Werbung

 Meldungen in Rubrik Sport


Badminton-Nachwuchs der DJK Gebhardshain nahm am Ranglistenturnier teil

Der BC „Smash“ Betzdorf richtete über zwei Tage wie gewohnt routiniert das erste Ranglistenturnier des Jahres im Bereich des Badmintonverbandes Rheinland aus. In den Altersklassen U13 bis U19 wurde in der Einzeldisziplin getrennt nach Jungs und Mädels um Punkte gekämpft. Der Nachwuchs der DJK Gebhardshain nahm erstmals am Turnier teil.


Pablo Kramer fährt beim ADAC Kart-Cup Rennen auf Platz 2

Aus Hamm/Sieg ging der 12-jährige Pablo Kramer für den AC Hamm mit seinem neuen Team FSR Performance (Frank Schumacher) in der Klasse Bambini auf dem Erftlandring in Kerpen an den Start. Ein spannendes Rennen, das letztlich durch das Schiedsgericht entschieden werden musste.


Anzeige



Sport, Artikel vom 12.04.2017

Thorsten Blatz zeigt gute Frühform

Thorsten Blatz zeigt gute Frühform

Beim Benotti Straßenpreis in Esplingerode (Niedersachsen) konnte der Elite B-Fahrer vom Team Schäfer Shop des RSC Betzdorf das erste Mal in dieser Saison in die Top-Ten fahren. Der Betzdorfer Radrennfahrer sprintete auf einen 8. Platz.


Technischer Defekt bringt Bambini-Fahrer um einen Doppelsieg

Es hätte nicht besser laufen können für Tom Kalender aus Hamm. Eine Runde vor Schluss steuerte der Hämmscher beim ersten Event des Westdeutschen ADAC Kart-Cup in Kerpen einem sicher geglaubten Doppelsieg entgegen. Doch dann der Schock: Ein technischer Ausfall machte ihm kurz vor dem Ziel einen Strich durch die Rechnung. Am Ende bleibt ihm nur der Stolz über die hervorragende Performance.


Sport, Artikel vom 12.04.2017

Geschwister Ermert überzeugen in Kottenheim

Geschwister Ermert überzeugen in Kottenheim

Die Nachwuchsbiker vom Verein Ski und Freizeit Betzdorf starten mit einer guten Frühform in die Saison. Beim Rennen in Kottenheim konnten die Geschwister Ermert gute Platzierungen erreichen, vor allem Leonie Ermert, die in ihrer Altersklasse eine 7. Platz erreichte.


Altenkirchen mit Erfolg bei Rettungsschwimmen-Meisterschaft

Am zweiten April Wochenende fanden in Andernach die diesjährigen Deutschen Seniorenmeisterschaften im Rettungsschwimmen statt. Zum 29. Mal schwammen die besten Schwimmer aus den 16 Bundesländern um den Sieg. Auch von der DLRG Ortgruppe Altenkirchen qualifizierten sich fünf Einzelteilnehmer, sowie drei Mannschaften für die Wettkämpfe auf Bundesebene.


Gelungene Premiere in der RCN-Rundstrecken-Challenge Nürburgring

Der erste Saisonlauf zur RCN-Rundstrecken-Challenge Nürburgring ist schon Geschichte und in den Gesichtern der Teammitgliedern der Westerwälder Motorsport-Teams ist das Strahlen, auch nach über einer Woche, immer noch nicht verschwunden. Mit Klassenrang 7 feierte das H&S-Racing Duo, Frank Höhner und Oliver Schumacher mit dem H&S-Racing Renault Clio RS3 Cup, ein mehr als gelungenen Einstand in der RCN.


Sport, Artikel vom 07.04.2017

Betzdorfer richteten Badminton-Turnier aus

Betzdorfer richteten Badminton-Turnier aus

Am ersten Aprilwochenende fand das 1. VICTOR Ranglistenturnier 2017 in den Einzeldisziplinen des Badminton-Verbandes Rheinland beim BC „Smash" Betzdorf statt. Bei dem Turnier wurden die Einzel-Disziplinen der Jungen und Mädchen in den Altersklassen U13, U15, U17 und U19 ausgespielt.


Sport, Artikel vom 06.04.2017

Badminton: Medaillenregen für Betzdorfer Oldies

Badminton: Medaillenregen für Betzdorfer Oldies

Bei den diesjährigen Südwestdeutschen-Altersklassenmeisterschaften in Ginsheim-Gustavsburg (Hessen) gehörte das kleine Betzdorfer Team zu den fleißigsten Medaillensammlern des Badminton Verbandes Rheinland: Zweimal Gold und dreimal Silber lautet die erfreuliche Bilanz.


Sport, Artikel vom 05.04.2017

Schule - Verein - Schiedsrichter

Schule - Verein - Schiedsrichter

Ein Problem kommt auf zahlreiche Vereine im Fußballkreis Westerwald/Sieg zu - fehlende Schiedsrichter, um das Vereinssoll zu erfüllen. Jörg Müller, stellvertretender Schulleiter der Realschule plus und Fachoberschule Hachenburg und gleichzeitig Beauftragter „Schule und Fußball“ im Fußballkreis Westerwald/Sieg sann auf Ab- oder genauer gesagt, auf Mithilfe.


Hallen-Fußballturnier der Ganztagsschulen in Hachenburg

Der Wunsch war gleichsam Befehl. Schüler der Ganztagsschulen wünschten sich ein Fußballturnier in der Halle. Die AG-Leiter ‚Schulfußball‘ im Bereich des Fußballkreises Westerwald/Sieg hatten sich als Austragungsort für die Rundsporthalle in Hachenburg entschieden. Realschule plus aus Bad Marienberg hatte die Nase vorne.


Deutsche Meisterschaft Faustball findet in Kirchen statt

Die Deutsche Meisterschaft Faustball der Männer 35 wird vom VfL Kirchen am 8./9. April in der Molzberghalle in Kirchen ausgerichtet. Die Faustball-Abteilung freut sich auf viele Fans und hat für das sportliche Wochenende alles bestens vorbereitet. Die zehn besten deutschen Faustballteams treffen in der Molzberghalle aufeinander und kämpfen um den Meistertitel.


Badminton Club Altenkirchen verpasst knapp Klassenerhalt

Nach dem letzten regulären Spieltag der Altenkirchener Senioren am 26. März steht nun fest: es reichte diese Saison nicht zum Klassenerhalt, die Mannschaft des Badminton Clubs (BCA) steigt von der Bezirksliga ab in die Bezirksklasse. Die gute Laune konnte das bei der Abschlussfeier nicht trüben.


Sport, Artikel vom 03.04.2017

Spaß und Erfolg bei der Judo-Safari

Spaß und Erfolg bei der Judo-Safari

Judo-Sport macht viel Spaß und ist mehr als nur Wettkampf und Training. Den Beweis lieferten die jungen Judokas des TuS 09 Birken-Honigsessen bei der Judo-Safari, die in Hachenburg stattfand. Wettkampf, ein kreativer Teil und Leichtathletik machte viel Spaß und der Erfolg stellte sich ein.


Tobias Hoffmann vom Boxclub Herdorf holt den Titel

Rheinlandmeister im Schwergewicht wurde Tobias Hoffmann vom Boxclub Herdorf. Am Wochenende 1. und 2. April fanden die Wettkämpfe in Gerolstein statt. Der Titel nach vier Kämpfen sorgt für Freude, kommt jetzt noch ein fünfter Kampf hinzu, ist die Qualifikation für die Teilnahme an den deutschen Meisterschaften sicher.


SV Windhagen fertigt die SG Altenkirchen mit 6:0 ab

Strahlende Gesichter sah man bei den Fans des SV Windhagen im heimischen Stadion nach dem Sonntagsspiel in der Rheinlandliga gegen den Tabellensiebten die SG Altenkirchen/ Neitersen. Mit einem klaren und im Vorfeld so nicht zu erwartenden 6:0 Erfolg fuhr die Elf von Martin Lorenzini einen wichtigen Dreier zum Klassenerhalt ein.


Rhönrad: Leonie Flender und Jens Seckler sind Landesmeister

Schöne Erfolge bei den Rheinland-Pfalz-Rhönradmeisterschaften: Die fanden in diesem Jahr in Wirges statt. Das Dermbacher Team ging mit sieben Turnerinnen und einem Turner an den Start und konnte in den einzelnen Klassen mit guten Erfolgen aufwarten.


Jugendteam ist Meister der 2. Rheinland-Liga Nord/Ost

Grund zur Freude: Die erste Jugendmannschaft der Tischtennisfreunde Oberwesterwald wurde Frühjahrsmeister in der Rheinland-Liga Nord/Ost. Es ist der bislang größte Mannschaftserfolg des jungen Teams auf Verbandsebene. Hoch zufrieden sind Trainer und Betreuer.


Rheinland-Pfalz-Liga Badminton: Sieg und Niederlage

Die erste Badminton-Mannschaft des BC „Smash“ Betzdorf beendet die Saison auf dem dritten Tabellenplatz der Rheinland-Pfalz-Liga. Zum Abschluss gab es einen Sieg in Mendig und eine Niederlage in Mainz. Für die kommende Saison hat man mit Lucas Zimmermann einen Neuzugang.


Gebhardshainer Bogenschützen wieder auf dem Treppchen

An der Deutschen Meisterschaft Halle des Deutschen Feldbogensportverbandes (DFBV) in Aschaffenburg nahmen zwei Gebhardshainer Bogenschützen der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft teil. Dieter Glöckner wurde deutscher Vizemeister Stilart Bowhunter unlimited.


Wettkampfmannschaft des SV Neptun holte zehn Medaillen

Die Wettkampfmannschaft des SV Neptun Wissen war bei den Schwimm-Bezirksmeisterschaften am Start und holte Gold-, Silber- und Bronzemedaillen in unterschiedlichen Disziplinen und Wettkampfklassen. Insgesamt gab es für die Schwimmerinnen und Schwimmer zehn Medaillen beim Wettkampfgeschehen in Dierdorf.


Sport, Artikel vom 30.03.2017

Radrennfahrer Christian Noll gut in Form

Radrennfahrer Christian Noll gut in Form

Der Radrennfahrer Christian Noll vom Team Schäfer Shop fuhr beim Saisonauftakt in Herford ein hervorragendes Rennen. Insbesondere beim Endspurt legte Noll zu und verpasste nur knapp den dritten Platz auf dem Podium.


Sportlerehrung der LG Sieg in Betzdorf für die Jüngsten

Die teilnehmenden Jugendlichen des Winter-Hallen-Cups erhielten im Rahmen einer kleinen Feier ihre Urkunden, Medaillen und Pokale. Die zentrale Ehrung für etwa 70 Jugendliche und Kinder zeigte den positiven Trend des Sports. Ausgezeichnet wurden Mannschaften und Einzelsportler/innen.


Wissener Bogenschützen bei deutscher Meisterschaft erfolgreich

In Aschaffenburg fanden die deutschen Meisterschaften des deutschen Feldbogenverbandes statt. Die Bogenschützen des Wissener Schützenvereins brachten insgesamt elf Medaillen mit nach Hause.


D1-Jugend der JSG Wisserland wirft TUS Koblenz aus dem Rheinlandpokal

Der Jubel der jungen Fußballer der D1-Mannschaft der JSG Wisserland, aber auch der Trainer und Betreuer und der Zuschauer kannte kaum Grenzen. Die Jugendspielgemeinschaft (JSG) schaffte den Sieg über das Team des TuS Koblenz. Die Jungs stehen im Achtelfinale des Rheinland-Pokals.


Sport, Artikel vom 29.03.2017

Bezirksmeisterschaften der DLRG in Altenkirchen

Bezirksmeisterschaften der DLRG in Altenkirchen

An den diesjährigen Bezirksmeisterschaften am 12. und am 19. März im Hallenbad Altenkirchen nahmen insgesamt 89 Rettungsschwimmer aus den Ortsgruppen Betzdorf/Kirchen, Altenkirchen, Wirges und Singhofen teil, die in den verschiedenen Altersklassen die Qualifikationenen für die im Juni in Schifferstadt stattfindenen Landesmeisterschaften ermittelten.


Sport, Artikel vom 27.03.2017

Tischtennis minis waren mal wieder die Größten

Tischtennis minis waren mal wieder die Größten

Ermittelt wurden zum 15. Mal in Folge beim Ortsentscheid die Tischtennis mini-Meister. Dabei waren die Tischtennis minis einen Tag lang in der Gebhardshainer Großsporthalle die Größten.


Deutsche Meisterschaft Faustball im Molzbergstadion

Die Organisation der Deutschen Meisterschaft der Männer 35 im Hallenfaustball läuft in vollen Zügen. Am 8. und 9. April richtet der VfL Kirchen die Meisterschaft im Sportzentrum auf dem Molzberg aus. Schirmherr der Deutschen Meisterschaften an der Sieg ist der Landtagsabgeordnete Michael Wäschenbach.


Rhönradturnerinnen der DJK starten erfolgreich in die Wettkampfsaison

Die Rhönradturnerinnen der DJK Wissen-Selbach sind erfolgreich in die Wettkampfsaison gestartet. Beim Süwag-Cup in Lahnstein gab es Medaillen für die Turnerinnen und es ging auch um die Qualifikation für den Deutschland-Cup.


Sport, Artikel vom 21.03.2017

Handballerinnen des VfL Hamm siegten knapp

Handballerinnen des VfL Hamm siegten knapp

In der Handball-Bezirksliga Frauen trennten sich die Teams HSG Kastellaun/Simmern II – VfL Hamm mit dem Endstand 25:26. Mit Bus und großem Anhang reiste der frischgebackene Meister zur bis dato zu Hause immer siegreichen Mannschaft der Bezirksliga. Ein Dank geht an die Fans, die im Bus mitreisten.


Sport, Artikel vom 21.03.2017

SG 06 Betzdorf holte drei Punkte

SG 06 Betzdorf holte drei Punkte

Jetzt läuft es wieder! Die Mannschaft des Rheinlandligisten SG 06 Betzdorf konnte sich gegen den TuS Koblenz II durchsetzen und drei weitere wichtige Punkt auf ihrem Konto verbuchen. Man trennte sich mit 1:0 und schaut positiv auf die weiteren Spiele.


Starker 4. Platz beim 12 Stunden-Rennen in Sebring/USA

Nach 12 Stunden beendete das Team Montaplast by Land-Motorsport aus Niederdreisbach mit einem 4. Platz in der Klasse GTD das Rennen in Sebring/Florida. Connor De Phillippi, Christopher Mies und Jules Gounon verfehlten nur um 1.581 Sekunden das Podium. Die drei Rennfahrer zeigten eine Glanzleistung, ist sich Teamchef Wolfgang Land sicher.


Handball-Spielberichte SSV95 Wissen und JSG Betzdorf/Wissen

Die Handball-Herren des SSV 95 zeigten ein diszipliniertes Spiel gegen die HSG Römerwall II und gewannen mit dem Endtand von 21:17. Die männliche A-Jugend der JSG Betzdorf/Wissen verlor knapp gegen das Team aus Bendorf/Vallendar. Die weibliche B-Jugend gewann gegen den TV Kruft.


Sport, Artikel vom 18.03.2017

Sporting Taekwondo gewinnt den Lippe-Pokal

Sporting Taekwondo gewinnt den Lippe-Pokal

Die Sportlerinnen und Sportler von Sporting Taekwondo gewinnen mit 24 Medaillen den Lippe-Pokal. Es ist das Testurnier für Wettkampfanfänger und für alle erfahrenen Sportler/innen, die in einer höheren Klasse starten. Das Team um Trainer Eugen Kiefer zeigte Bestleistungen.


Badminton-Nachwuchs in Mayen mit guten Leistungen

Der Badminton-Nachwuchs der JSG Betzdorf/Gebhardshain/Katzwinkel lieferte spannende Spiele in Mayen. Dort trafen sich die Jugendspieler/innen ab U13 zum ersten Nachwuchsturnier des Badmintonverbandes Rheinland. Am ersten Aprilwochenende gibt es ein erstes Ranglistenturnier in Betzdorf für die Jugend.


Sport, Artikel vom 16.03.2017

Starker Auftaktsieg von Pablo Kramer aus Hamm

Starker Auftaktsieg von Pablo Kramer aus Hamm

Der junge Kartfahrer Pablo Kramer aus Hamm zeigte beim ersten Rennen der beginnenden Saison auf dem Erftlandring in der Nähe von Kerpen seine gute Form. Der Zwölfjährige wurde nach drei Rennen Tagessieger. Der Nachwuchsfahrer wurde kürzlich vom ADAC als Förderkandidat nominiert.


Matthias Grünebach aus Herdorf hat mit Bravour die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften im Rollstuhltischtennis am 7. April in Bad Blankenburg geschafft. Grünebach konnte sich gegen die Mitbewerber durchsetzen.


Sport, Artikel vom 13.03.2017

Handballerinnen des VfL Hamm vorzeitig Meister

Handballerinnen des VfL Hamm vorzeitig Meister

Die Handballerinnen des VfL Hamm konnten sich im Bezirksligaspiel gegen die Gegnerinnen des TV Moselweiß II mit 19:16 durchsetzen und sind nun vorzeitig Meister. Dies wurde gebührend gefeiert


Von Fluterschen nach Dallas - eine sportliche Ostergeschichte

Welcher Junge träumt nicht davon: Für einen renommierten Verein nach Amerika zu fliegen und dort Fußball zu spielen. Marvin Elster hat das geschafft. Er fliegt als Torwart mit der U15 der Eintracht Frankfurt zum Dallas-Cup in die Vereinigten Staaten.


D-Jugend des VfL Hamm wurde Turniersieger in Wissen

Die D-Jugendfußballer des VfL Hamm hatten ebenso wie ihr Trainer Grund zur Freude. Beim letzten Hallenturnier in Wissen, zu dem die JSG Wippetal eingladen hatte, sicherten sich die Jungs nach spannenden Begegnungen den Turniersieg.


Werbung