Werbung

 Meldungen in Rubrik Sport


SG Wallmenroth Aufsteiger in die Bezirksliga Ost

SG Wallmenroth/Scheuerfeld ist souveräner Meister in der Kreisliga A im Fußballkreis Westerwald/Sieg. Auch die II. Mannschaft steigt auf und macht Erfolg komplett. Mit dem Meistertitel in der Kreisliga A feierte die SG. Wallmenroth/Scheuerfeld den größten Erfolg in ihrer Vereinsgeschichte, die mit der Gründung der SG im Jahre 1988 begann.


Betzdorfer Badminton-Nachwuchs dreimal auf dem Siegerpodest

Das 2. Jugendranglistenturnier des Badminton Verbandes Rheinland war für die Jugend des Badminton Clubs (BC) "Smash" Betzdorf erfolgreich. Gleich dreimal standen die jungen Sportler in den unterschiedlichen Altersklassen auf dem Podest.


Anzeige



D-Jugend der JSG Wisserland beim letzten Spiel erfolgreich

Die D-Jugend der JSG Wisserland konnte beim letzten Spiel der Saison gegen die JSG Fehl-Ritzhausen mit 2:1 siegen und noch einmal drei Punkte erreichen. Der 4. Tabellenplatz ist dem Jugendteam nach einem spannenden Spiel sicher.


Rhönradturnerinnen der DJK Wissen-Selbach erzielen sieben Podestplätze

Kürzlich richtete die DJK Wissen-Selbach die diesjährigen Gaumeisterschaften des Turngaus Rhein-Westerwald im Rhönradturnen aus. Von den insgesamt circa 80 Turnerinnen stellte der ausrichtende Verein 26 Turnerinnen, die sich Konkurrentinnen aus unter anderem Polch, Lahnstein und Betzdorf stellten.


Sport, Artikel vom 19.05.2017

Pablo Kramer gewinnt 2. SAKC-Lauf in Wackersdorf

Pablo Kramer gewinnt 2. SAKC-Lauf in Wackersdorf

Am vergangenen Wochenende fand im Prokart-Raceland in Wackersdorf der 2. Lauf des Süddeutschen ADAC Kart-Cups (SAKC) und des OAKC statt. Die Veranstalter konnten 120 Teilnehmer in den zwei Regionalserien begrüßen. Pablo Kramer aus Hamm holte sich den Tagessieg in der Bambiniklasse.


SG Mittelhof/Niederhövels II verliert letztes Spiel in Molzhain

Aufgrund des Rückzuges der Reserve des FC Offhausen bestritt die 2. Mannschaft der SG Mittelhof/Niederhövels bereits am vergangenen Sonntag das letzte Saisonspiel und somit war das auch der letzte Auftritt für Thomas Kuhn an der Seitenlinie.


Sport, Artikel vom 19.05.2017

Schwache Partie reicht zum Klassenerhalt

Schwache Partie reicht zum Klassenerhalt

Am vorletzten Spieltag der Kreisliga B war die erste Mannschaft der SG Mittelhof/Niederhövels zu Gast in der Köppelarena zu Offhausen. Die Marschroute war von Anfang an klar: drei Punkte holen, um den Klassenerhalt einzutüten. Am Ende hieß es 1. FC Offhausen - SG Mittelhof/Niederhövels I 1:1.


Sport, Artikel vom 18.05.2017

VfL Kirchen: Faustball-Männer bleiben sieglos

VfL Kirchen: Faustball-Männer bleiben sieglos

Auch der zweite Spieltag der Faustball-Verbandsliga verlief nicht gut für die Männer des VfL Kirchen. Sie konnten kein Spiel gewinnen um die wichtigen Punkte zu sammeln. Jetzt ist intensives Training angesagt, damit am 28. Mai die Punkte gesammelt werden können.


Sport, Artikel vom 15.05.2017

Radrennfahrer des RSC Betzdorf erfolgreich

Radrennfahrer des RSC Betzdorf erfolgreich

Bei den rheinland-pfälzischen Meisterschaften im Einzelzeitfahren und im Straßenrennen in Rüssingen waren wieder einige Sportler des Teams Schäfer Shop aus Betzdorf erfolgreich. Silber gab es für Michael Graben beim Zeitfahren in seiner Altersklasse.


Die D-Jugend der JSG Wisserland verlor gegen Neitersen

Die D-Jugendmannschaften der JSG Wisserland und Neitersen trennten sich mit dem Spielstand 0:1. Ein schnelles und spannendes Spiel dem letztlich die kleine Portion Glück für die Wissener Kicker fehlte. Somit steht Neitersen auf Platz 3 der Tabelle, die JSG Wisserland auf dem 4. Platz.


TuS Horhausen: Gesamtsieg für Thierry van Riesen

Anfang Mai stand für Thierry van Riesen der 3. Lauf zum Wäller-Cup auf dem Programm. Dieses mal wurde er in Selters ausgerichtet. Auf anspruchsvoller Strecke ging es über zwei Runden durch den Oberwald. Am Ende blieb die Uhr bei 10,5 km und einer Zeit von 39:09 Minuten stehen. Dieses Mal konnte Thierry seine Mitstreiter auf die Plätze verweisen. Er lief mit einem Vorsprung von 15 Sekunden als Gesamtsieger und damit auch Altersklassensieger über die Ziellinie.


Badmintonnachwuchs stellte sich neuen Herausforderungen

Der Badmintonverband Rheinland hatte zum ersten Ranglistenturnier des Jahres in den Doppel- und Mixeddisziplinen nach Bad Marienberg eingeladen. Aus den Reihen der U13er des DJK Gebhardshain trauten sich im Jungendoppel Luis Krah/Emilio Bähner sowie Konstantin Muschallik/Sebastian Schmidt. In einem stark besetzten Feld galt es, sich möglichst teuer zu verkaufen und Erfahrungen zu sammeln.


Sport, Artikel vom 12.05.2017

Tom Kalender holt WAKC-Gesamtsieg in Liedolsheim

Tom Kalender holt WAKC-Gesamtsieg in Liedolsheim

„Geht doch“, dachte sich Mach1-Pilot Tom Kalender nach dem zweiten Rennen des Westdeutschen ADAC Kart Cup. Nachdem der Youngster beim Auftakt in Kerpen wegen eines technischen Defekts in der letzten Runde nur haarscharf an einem Gesamtsieg vorbei schrammte, sicherte er sich nun in Liedolsheim den Erfolg. Tom Kalender ist der Shootingstar bei den Bambini Light. Gehörte er im letzten Jahr schon zu den etablierten Fahrern, greift der Schützling von DS Kartsport in diesem Jahr so richtig an.


Faustball: VfL Kirchen startet sieglos in die Feldsaison

Am Sonntag fand im heimischen Molzbergstadion der erste Spieltag der Verbandsliga-Saison im Faustball statt. In der diesjährigen Feldrunde wird das Starterfeld von insgesamt acht Mannschaften in zwei Gruppen unterteilt. An diesem Spieltag standen für die Spieler um Betreuer Dirk Rötter deshalb drei Spiele gegen Mannschaften vom TuS RW Koblenz an.


Sport, Artikel vom 10.05.2017

SuF-Nachwuchsbiker überzeugen in Grafschaft

SuF-Nachwuchsbiker überzeugen in Grafschaft

Beim dritten Lauf zum NRW-Cup für Mountainbiker starteten vier Nachwuchsbiker für das Betzdorfer Team bicycles and more/ Fliesen Heukäufer von Ski und Freizeit. Besonders gefordert waren in der Schülerinnenklasse die Lizenzfahrerinnen Karla Zacharias und Leonie Ermert. Sie hatten zunächst einen anspruchsvollen Trialwettkampf zu bewältigen, bei dem Karla leider Pech hatte.


CVJM-Herrenmannschaft Indiaca fährt zur Deutschen Meisterschaft

Für die CVJM-Herrenmannschaft steht jetzt die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften im Indiaca in Bayreuth im November an. Bei der westdeutschen Landesmeisterschaft in Bad Marienberg holte das Team den dritten Platz.


SG Mittelhof/Niederhövels I unterliegt der SG Steineroth

Die SG Mittelhof/Niederhövels I unterliegt knapp der SG Steineroth mit 0:1, die den Meistertitel rein rechnerisch bereits erreicht hat. Die erste Mannschaft der Spielgemeinschaft führte verbissene Zweikämpfe, die aber nicht zum Torerfolg führten.


Sporting Taekwondo: 23 Medaillen beim Rheinland Pokal 2017

In Wesseling fand dieses Jahr der Rheinland Pokal Stadt, zu welchen Eugen Kiefer sein Team mitnahm, um letztlich den zweiten Platz in der Mannschaft Wertung einzunehmen. Insgesamt 23 Medaillen holte das Sporting Taekwondo Team mit teilweise beachtlicher Leistung der Einzelsportler.


Handballer des SSV 95 Wissen beenden Saison glücklos

Die Handball-Herren des SSV 95 nahmen beim letzten Saisonspiel keine Punkte mehr mit und liegen somit auf dem 5. Tabellenplatz der Landesliga. Das Spiel gegen die HSG Westerwald – SSV95 Wissen ging mit 26:16 zu Ende.


Sport, Artikel vom 08.05.2017

SG 06 Betzdorf gewinnt gegen Andernach

SG 06 Betzdorf gewinnt gegen Andernach

Nach dem eher enttäuschenden Spiel gegen Wirges hat die Rheinlandliga-Mannschaft der SG 06 Betzdorf wieder alles gut gemacht: Nach einem Auswärtssieg gegen den TuS Mayen gelang es der Mannschaft am 6. Mai auch auf heimischen Platz zu gewinnen. Sie besiegten die SG 99 Andernach mit 3:1.


Spiel-Ergebnisse der Jugend-Handballerinnen des VfL Hamm

Als Meister der Bezirksliga Rhein-Westerwald ging die weibliche C-Jugend der JSG Hamm/Altenkirchen als Gastgeber in das Finalturnier in Hamm. Die B-Jugend sicherte sich Platz 4 und die D-Jugend holte eine Bronzemedaille.


Pech für Pablo Kramer beim 1. Lauf des ADAC-Kart-Masters

Am letzten Wochenende trafen sich zu dem 1. ADAC-Kart-Masters Rennen die besten Kartfahrer Deutschland auf dem Scheppermannring in Ampfing (Bayern) um hier ihr Können unter Beweis zu stellen. Diesmal liefen die Renntage nicht optimal, in der Gesamtwertung kam er auf Platz 5.


SV Niederfischbach II - SG Mittelhof/Niederhövels I gleich auf

Es war zwar nicht eine so starke Partie wie in der Vorwoche im Derby, aber die SG zeigte in Niederfischbach erneut eine kämpferisch ansprechende Leistung auf dem Fußballplatz. In der Anfangsphase schien man alles unter Kontrolle zu haben, den ersten Warnschuss gab Gregor Michels ab. Es passierte allerdings nicht allzu viel, die Defensiven standen gut.


Erste Jugendrangliste im Doppel des Badminton-Verbands

Am Wochenende wurde das erste Ranglistenturnier der Saison in den Doppeldisziplinen der Altersklassen U13 bis U19 im Badminton-Verband Rheinland ausgetragen. Hier traten vom BC „Smash“ Betzdorf Mika und Nils Schönborn an. Mika erreichte mit seinem Doppelpartner Daniel Nilges (TuS Bad Marienberg) das Finale in der Altersklasse U13.


Persönliche Bestzeit für Rene Metzger beim Düsseldorf-Marathon

Rene Metzger vom Skiverein Stegskopf Emmerzhausen lief beim Düsseldorf-Marathon seine persönliche Bestzeit auf dem Stadtkurs. Die reizvolle Strecke lockte tausende Läuferinnen und Läufer aus mehr als 70 Nationen in die Stadt.


Sieben Mal Gold für Sporting Taekwondo beim Hessencup

Das Team von Sporting Taekwondo Trainer Eugen Kiefer reiste auch dieses Jahr zum internationalen Hessencup: Die Ausbeute reichte von drei Bronze- über vier Silber- zu sieben Goldmedaillen.


TVM sucht Übungsleiter Kinderturnen des Jahres 2017

Im Rahmen der Mobilen Kinderturnoffensive sucht der Turnverband Mittelrhein die oder den Übungsleiter Kinderturnen des Jahres 2017. Nicht ohne Grund heißt es „Kinderturnen ist die Kinderstube des Sports. Mit Kinderturnen gelingt es Kindern Freude an Bewegung zu vermitteln und sie für ein lebenslanges Sporttreiben zu motivieren“, so Michael Mahlert, der Präsident des Turnverbandes Mittelrhein auf die Frage nach dem Zweck der vergangenes Jahr ins Leben gerufenen Kinderturnoffensive.


H&S-Renault Clio RS III Cup: "Sehr hohes Suchtpotential!”

Nach dem zweiten Lauf zur RCN-Rundstrecken Challenge Nürburgring dauerte es mehr als ein paar Stunden, bis das breite Grinsen auf dem Gesicht von Frank Höhner auch nur annähernd an strahlen verlor. „Das war ein toller und erfolgreicher zweiter Saisonlauf“, freute sich der Motorsportrückkehrer aus Fluterschen nach seinem Einsatz beim zweiten Durchgang der RCN Rundstrecken Challenge Nürburgring, dem Lauf um den
“Preis der Schlossstadt Brühl“.


Sport, Artikel vom 28.04.2017

Basiswissen für Trainer und Betreuer vermittelt

Basiswissen für Trainer und Betreuer vermittelt

Der Fußballkreis Westerwald/Sieg lud zu einer Kurschulung nach Scheuerfeld ein. Basiswissen für Trainer und Betreuer (m/w) im Bereich Bambinis – F-Junioren wurde vermittelt, denn noch nie zuvor haben so viele Jungen und Mädchen in diesen Altersklassen im Verein Fußball gespielt, wie heutzutage. Mittlerweile umfasst der Kinderfußball von den Bambini bis zu den E-Junioren/innen bereits die Hälfte aller Juniorenfußballer und -fußballerinnen auf Vereinsebene.


Sport, Artikel vom 28.04.2017

Rhönradturnerinnen in Eupen erfolgreich

Rhönradturnerinnen in Eupen erfolgreich

Mit acht Turnerinnen fuhr die DJK Wissen-Selbach ins belgische Eupen, um dort am internationalen Turnier der Rhönrad-Turner/innen teilzunehmen. Soraya Köhl gewann ihren ersten Pokal, und Lisa Bondarenko, die ihren ersten Wettkampf bestritt, erhielt eine Bronzemedaille.


Pablo Kramer vom AC Hamm/Sieg auf Platz 2 der Gesamtwertung

Pablo Kramer, der 12-jährige Kart-Nachwuchsfahrer des AC Hamm/Sieg ist mit seinem neuen Rennteam FSR Performance kaum zu bremsen. Die Gesamtwertung brachte ihn auf Platz 2 im Bayerischen Ampfing. Hier geht es am Wochenende zum 1. ADAC-Masters Rennen.


D1 Fußballer der JSG Wisserland verloren im Achtelfinale

Die D1 Fußballer der JSG Wisserland verloren nach einem starkem Spiel in Andernach mit 2:0. Es gab in der zweiten Halbzeiten kurze Nachlässigkeiten die das Andernacher Team nutzen konnte. Es gab zwar Torchancen, die leider nicht verwertet werden konnten. Es fehlte auch die Portion Glück.


Sport, Artikel vom 25.04.2017

VfL Handballerinnen: Rheinlandliga wir kommen

VfL Handballerinnen: Rheinlandliga wir kommen

Die Damenmannschaft des VfL Hamm hat nach der Meisterschaft in der Bezirksliga ihre Ziele neu definiert. Die Handballerinnen wollen in der Rheinlandliga spielen und Ziel ist auf jeden Fall der Klassenerhalt.


Sport, Artikel vom 25.04.2017

Radrennteam Schäfer Shop sehr erfolgreich

Radrennteam Schäfer Shop sehr erfolgreich

Beim Frauenrennen in Ahrweiler wurde Francis Cerny Vom RSC Betzdorf Bezirksmeisterin. In Bruchsal bei Karlsruhe fuhr die Radrennfahrerin auf den 5. Platz. Die noch junge Radrennsaison beginnt mit hervorragenden Ergebnissen für das Team Schäfer-Shop.


Christian Noll wird sensationeller Dritter in Ahrweiler

Auf einen sensationellen 3. Platz fuhr Christian Noll vom RSC Betzdorf beim Rennen in Ahrweiler. Das Team Kern-Haus bot ein fantastisches Rennen gegen Weltklasse-Profis auf dem 84 Kilomter langen Kurs. Der Betzdorfer Radrennfahrer sicherte sich auch den Titel Bezirksmeister.


Showdown in der Oberliga für den Schachkreis Altenkirchen

Der letzte Spieltag der Oberliga Südwest im Schach wurde als Gesamtrunde mit allen Mannschaften in Schloss Ardeck vom dortigen Schachverein Gau-Algesheim ausgerichtet. Der Schachkreis Altenkirchen steht auf Platz 8 und schaut hoffnungsvoll auf die nächsten Spiele.


Sport, Artikel vom 24.04.2017

SSV95 Wissen gewann gegen TV Welling mit 20:14

SSV95 Wissen gewann gegen TV Welling mit 20:14

Die Handballer des SSV 95 Wissen siegten zwar gegen den TV Welling, aber die Leistungen der Handballer blieben hinter den Erwartungen des Trainers und auch der Zuschauer zurück. Bereits die erste Halbzeit zeugte von der Lustlosigkeit der Spieler, man ging mit 7:6 in die Kabine.


Badminton-Nachwuchs der DJK Gebhardshain nahm am Ranglistenturnier teil

Der BC „Smash“ Betzdorf richtete über zwei Tage wie gewohnt routiniert das erste Ranglistenturnier des Jahres im Bereich des Badmintonverbandes Rheinland aus. In den Altersklassen U13 bis U19 wurde in der Einzeldisziplin getrennt nach Jungs und Mädels um Punkte gekämpft. Der Nachwuchs der DJK Gebhardshain nahm erstmals am Turnier teil.


Pablo Kramer fährt beim ADAC Kart-Cup Rennen auf Platz 2

Aus Hamm/Sieg ging der 12-jährige Pablo Kramer für den AC Hamm mit seinem neuen Team FSR Performance (Frank Schumacher) in der Klasse Bambini auf dem Erftlandring in Kerpen an den Start. Ein spannendes Rennen, das letztlich durch das Schiedsgericht entschieden werden musste.


Sport, Artikel vom 12.04.2017

Thorsten Blatz zeigt gute Frühform

Thorsten Blatz zeigt gute Frühform

Beim Benotti Straßenpreis in Esplingerode (Niedersachsen) konnte der Elite B-Fahrer vom Team Schäfer Shop des RSC Betzdorf das erste Mal in dieser Saison in die Top-Ten fahren. Der Betzdorfer Radrennfahrer sprintete auf einen 8. Platz.


Werbung