Werbung

Nachricht vom 12.02.2013 - 09:23 Uhr    

Kinderchorprojekt startet mit Schnupperprobe

"Die drei Mutmacher" ein Kindersingspiel für Jungen und Mädchen im Alter von 9 bis 12 Jahren möchte Kreiskantor Alexander Kuhlo einstudieren. Die erste Schnupperprobe findet am Freitag, 22. Februar, um 16.30 Uhr im Gemeindehaus in Birnbach statt.

Birnbach. Alle Kinder im Alter von 9 bis 12 Jahren sind ab März (immer freitags von 16.30 bis 17.30 Uhr) zum Einstudieren des lustigen Kindersingspiels „Die drei Mutmacher" von Ralf Grössler in das Evangelische Gemeindezentrum in Weyerbusch eingeladen.
Es geht um das Thema „Heiliger Geist – wer/was ist das?“. Es sind zwei Aufführungen in Flammersfeld (Pfingstsonntag) und Weyerbusch (Pfingstmontag) geplant (im Gottesdienst um 10 Uhr). Zur Einstudierung finden ca. 10 Proben statt.
Die Begleitung der Kinder übernimmt eine kleine Band unter Leitung von Alexander Kuhlo.
Am Freitag, 22. Februar, findet um 16.30 Uhr eine „Schnupperprobe“ für alle interessierten Kinder und Eltern im Gemeindehaus Birnbach statt, in der Alexander Kuhlo die Geschichte und das Stück inhaltlich und musikalisch vorstellen wird.
Bei Rückfragen wenden Sie sich an: Kreiskantor Alexander Kuhlo,
Tel.: 02681-8790577 oder per Mail (akuhlokantor@gmx.de).

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Kinderchorprojekt startet mit Schnupperprobe

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Auf Goethes Spuren: Marienstatter Gymnasiasten in Wetzlar

Marienstatt/Wetzlar. Bereits am zweiten Schultag nach den Herbstferien machte sich der Abiturjahrgang 2019 des Privaten Gymnasiums ...

Zwischen Sieg und Nister: Landfrauen luden zur Wanderung

Wissen/Kreisgebiet. Einen rundum gelungenen Wandertag bei bestem Wanderwetter boten die Landfrauen Wissen-Mittelhof-Katzwinkel ...

Basteln unter Tage: Die Boxtrolls im Bergwerk

Steinebach. Die Boxtrolls fielen jetzt in die Grube Bindweide ein und mit ihnen gleich viele filmbegeisterte Jungs und Mädchen: ...

Raiffeisentag für den Bank-Nachwuchs

Flammersfeld. Ein ganzer Tag rund um Friedrich Wilhelm Raiffeisen stand für die 40 Auszubildenden der Westerwald Bank auf ...

Sperrung steht an: Straßenausbau in Friesenhagen-Gerndorf

Friesenhagen. Die Bauarbeiten zur Verbesserung des Straßenanschlusses an die Landesstraße L 280 im Friesenhagener Ortsteil ...

Holzschuppen in Roth-Oettershagen stand in Flammen

Roth-Oettershagen. Am Sonntagabend (21. Oktober) wurde die Freiwillige Feuerwehr Hamm gegen 21.40 Uhr von der Leitstelle ...

Weitere Artikel


Wissen: Prinz Dennis I. feierte ein glanzvolles Finale

Wissen. "Hauptsache es regnet und schneit nicht" – der Wunsch von Prinz Dennis I. (Blickheuser) ging in Erfüllung. Der ...

Georg Maschinentechnik GmbH & Co KG ist verkauft

Neitersen. Die mpool Beteiligungen GmbH aus Düsseldorf hat am 15. Januar 2013 den Sondermaschinenbauer Georg Maschinentechnik ...

Klares Votum für Sozial-Tarifvertrag

Scheuerfeld. Der in der letzten Woche in der Firma Faurecia in Scheuerfeld
abgeschlossene Sozialtarifvertrag hat bei den ...

Neues Modell zur Erzieherausbildung an der BBS Wissen

Wissen. Auf die gestiegene Nachfrage nach gut ausgebildeten Erzieherinnen und Erziehern kann die Berufsbildende Schule Wissen ...

Skiclub wanderte in der Heimat

Wissen. Die an jedem 2. Samstag im Monat unter ortskundiger Führung durchgeführte Wanderung des Skiclubs Wissen, für Mitglieder ...

Saynsche Löwe brüllte beim Rosenmontagszug in Herdorf

Herdorf. Politisch war der 135. Rosenmontagszug im Städtchen, genauer gesagt, Kommunalpolitisch, denn dem Thema Kommunalreform ...

Werbung