Werbung

Nachricht vom 14.02.2013 - 10:40 Uhr    

Konzert mit "Saitomortale"

Am Freitag, 15. Februar, 20 Uhr gibt es im Saal der Kreisverwaltung Altenkirchen ein Konzert des Ensembles "Saitomortale". Das Ensemble präsentiert eine variantenreiche Mischung aus Jazz, Tango und Rock.

Foto: Veranstalter

Altenkirchen. Die langjährigen Lehrkräfte an der Kreismusikschule, Heilswint Hausmann und Imke Frobeen konzertieren mit ihrem Ensemble „Saitomortale“ am Freitag, 15. Februar, um 20 Uhr im Sall der Kreisverwaltung Altenkirchen.

Hier werden die passenden Saiten zu (fast) allen Aspekten des durchschnittlichen und doch facettenreichen Alltags aufgezogen von Heilswint Hausmann (Gesang und Geige), Imke Frobeen (Cello), Klaus Steiner (Keys und Akkordeon), Klaus Gresista (Gitarre und Fußpercussion) sowie Hartmut Röllecke (Bass).

Alles selbst eingemacht und immer wieder neu variantenreich auf‘s Podium gebracht. Virtuos und filigran der Umgang mit Text und Musik. Stilistisch ohne Berührungsängste bewegen sich die Musiker im Reizklima des Jazz - Tango – Rock.

Falls jetzt noch Fragen offen bleiben sollten, hilft nur ein Konzertbesuch.
Karten sind an der Abendkasse erhältlich 10,- / 5,- Euro.


Kommentare zu: Konzert mit "Saitomortale"

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


95 Jahre MGV Sangeslust: Großes Jubiläumskonzert begeisterte

Wissen. „Drei Jahre älter als die Queen“, so alt ist der MGV Sangeslust in diesem Jahr geworden, sagte der Vorsitzende Michael ...

Welttag des Buches: Ein Festtag für das Lesen

Bonn/Region. Freude am Lesen verbreiten, Geschichten teilen: Am heutigen 23. April begehen Lesebegeisterte in über 100 Ländern ...

Wissener „NachtSchicht“ im Zeichen der Industriekultur

Wissen. Am 19. Mai findet die „NachtSchicht VI“ im Kulturwerk in Wissen statt. Ganz Rheinland-Pfalz blickt dann nach Wissen, ...

Es war nur eine Frage der Zeit: Neuauflage von „Frühlingserwachen“

Hachenburg. In neue Erfahrungswelten kann man vom 26. April bis 1. Mai im Rahmen des spirituellen Festivals „Frühlingserwachen“ ...

„Musik in alten Dorfkirchen“ startet in Kirburg

Kirburg. Mit einem ebenso außergewöhnlichen wie hochklassigen Konzerterlebnis beginnt die 22. Reihe „Musik in alten Dorfkirchen“ ...

Neuer Vorstand bei Hammer Theatergruppe Lampenfieber

Hamm. Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Theatergruppe Lampenfieber aus Hamm wurde mit Ingo Neuhaus ein neuer ...

Weitere Artikel


SPD-Fraktion will Aufklärung zum Thema "Umladestation"

Kreis Altenkirchen. In ihrer jüngsten Fraktionssitzung befasste sich die SPD-Fraktion mit der Kreistagssitzung vom 14. Januar ...

Bahn mit Qualität des Rhein-Sieg-Express unzufrieden

Kreisgebiet. In der Antwort der Deutschen Bahn auf die Anfrage des heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel erklärt ...

Erfolgreich auf Auslandsmärkten: Die IHK informiert

Altenkirchen. Die Altenkirchener Geschäftsstelle der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz bietet Unternehmen Beratungstage ...

Klares Votum für Sozial-Tarifvertrag

Scheuerfeld. Der in der letzten Woche in der Firma Faurecia in Scheuerfeld
abgeschlossene Sozialtarifvertrag hat bei den ...

Georg Maschinentechnik GmbH & Co KG ist verkauft

Neitersen. Die mpool Beteiligungen GmbH aus Düsseldorf hat am 15. Januar 2013 den Sondermaschinenbauer Georg Maschinentechnik ...

Wissen: Prinz Dennis I. feierte ein glanzvolles Finale

Wissen. "Hauptsache es regnet und schneit nicht" – der Wunsch von Prinz Dennis I. (Blickheuser) ging in Erfüllung. Der ...

Werbung