Werbung

Nachricht vom 11.11.2013 - 18:23 Uhr    

SV Neptun hat viel Grund zum Jubel

Die Vereinsmeisterschaften des Schwimmvereins (SV) Neptun fanden großen Zuspruch, mehr als 100 Personen gingen an den Start. Jubel gab es dann ganz spontan, als bekanntgegeben wurde, dass der SV Neptun für die Ausrichtung der Rheinland-Meisterschaft 2014 nominiert wurde.

Im Siegtalbad fanden die Vereinsmeisterschaften des SV Neptun statt. Foto: Verein

Wissen. Am Samstag, 9. November fanden im Siegtalbad in Wissen die Vereinsmeisterschaften des SV Neptun Wissen statt. Mehr als 100 Schwimmerinnen und Schwimmern gingen an den Start. Bei mehr als 400 Starts wurde um Urkunden, Medaillen und Pokale gekämpft.

In Ihrer Begrüßung dankte die 1. Vorsitzende, Andrea Reuber den Übungsleitern für die Organisation und Durchführung der Veranstaltung sowie allen Schwimmerinnen und Schwimmern sowie deren Eltern für die zahlreiche Teilnahme am Wettkampf. Ihr Dank ging auch an das Team vom Siegtalbad und an die Stadtwerke Wissen für deren Unterstützung.
Viele Schwimmerinnen und Schwimmer konnten bei den Wettkämpfen ihre persönlichen Bestzeiten verbessern. Alle Teilnehmer legten zusammen eine Strecke von mehr als 16 Kilometern zurück. Nach Beendigung der eigenen Wettkampfstrecken freuten sich viele auf die Angebote der Gastronomie im Siegtalbad.

Begeisterung und viel Applaus gab es während der Veranstaltung, als gegen 9:45 Uhr bekannt wurde, dass auf der am gleichen Tag stattfindenden Tagung der Verbandsleitung des Schwimmverbandes Rheinland der SV Neptun Wissen den Zuschlag für die Ausrichtung der Rheinland-Meisterschaften 2014 erhalten hat. Die Rheinland-Meisterschaften finden am 28. und 29. Juni 2014 statt.

Die endgültigen Platzierungen in den beiden Wertungen „Vereinsmeisterschaft“ und “Junioren-Vereinsmeisterschaft“ werden nach Auswertung der erreichten Zeiten feststehen. Traditionell erfolgt die Siegerehrung dann kurz vor der Weihnachtspause und für die Wettkampf- und Nachwuchswettkampfmannschaft auf der Weihnachtsfeier im Haus Marienberge.


Kommentare zu: SV Neptun hat viel Grund zum Jubel

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Förderverein für das Wissener Siegtalbad gegründet

Wissen. Passend zu der Jahreszeit, die schon bald die Menschen in die Freibäder lockt, hat sich in Wissen ein Förderverein ...

„Fidele Jongen“ setzen auf Kontinuität im Vorstand

Pracht. Ralf Gelhausen bleibt erster Vorsitzender der Karnevalsgesellschaft (KG) „Fidele Jongen“ Pracht 1952 e.V. Die Mitglieder ...

Betzdorfer Stadtkapelle: 111-jähriges Bestehen im Blick

Betzdorf. Gut gerüstet ist die Betzdorfer Stadtkapelle, die auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2017/2018 zurück- und auf ...

MGV „Eintracht“ Weyerbusch-Hasselbach hat viel vor

Weyerbusch/Hasselbach. Der Männergesangverein (MGV) „Eintracht“ Weyerbusch-Hasselbach e.V. lädt alle Seniorinnen und Senioren ...

Bei der Seniorenakademie drehte sich alles „Rund ums Ei!“

Horhausen. Das Ei stand im Mittelpunkt des jüngsten Treffens der Horhausener Seniorenakademie im Kaplan-Dasbach-Haus. Vorsitzender ...

„Deutschland spielt Tennis!“ beim TC Grün-Weiß Wissen

Wissen. Am kommenden Sonntag, den 22. April, öffnet der Tennisclub (TC) Grün-Weiß Wissen im Rahmen der Aktion „Deutschland ...

Weitere Artikel


Konzertgenuss im Hammer Kulturhaus

Hamm. Draußen pfeift der kalte Regenwind, doch drinnen knistert es heiß. Der tiefe Kontrabass von Jürgen Goldschmidt mit ...

Platz 3 bei den Deutschen Meisterschaften Schautanz

Wissen/Lohmar. Zufrieden kehrte das Tanzcorps am Sonntagabend aus Lohmar, Rhein-Sieg-Kreis nach Wissen zurück. Dort fand ...

D-Jugend der JSG Betzdorf/Wissen siegt auswärts

Wissen. Eine Niederlage mussten die Handballerinnen des SSV95 Wissen im zweiten Heimspiel der Saison hinnehmen. Die männliche ...

Herdorfer Dreigestirn regiert im Jahr des Zorns mit Humor

Herdorf. Es sei das Jahr der Demonstrationen in Herdorf, so Bürgermeister Uwe Erner anlässlich seiner Rede während der Proklamation ...

"Jugend musiziert" 2014 – Wer ist dabei?

Region. Der bundesweite Wettbewerb „Jugend musiziert“ ist 2014 ausgeschrieben für die Solo-Kategorien: Klavier, Harfe, Gesang, ...

Martinsmarkt mit Mittelalterflair gefiel den Besuchern

Wissen. Dieser Martinsmarkt passte hervorragend in das Jubiläumsjahr der Stadt Wissen und für die Organisatoren gab es viel ...

Werbung