Werbung

Nachricht vom 15.09.2014 - 18:31 Uhr    

Planspiel Zukunftsdialog 2014: Nachwuchsjournalisten gesucht

Die SPD-Bundestagsfraktion ist erneut auf der Suche nach Nachwuchsjournalistinnen und –journalisten zwischen 16 und 20 Jahren für das diesjährige Planspiel Zukunftsdialog. Vom 9. bis 11. November werden die jungen Journalisten nach Berlin eingeladen. Sie schreiben Artikel, veranstalten Redaktionssitzungen und führen Interviews durch. Bewerbungen können bis zum 10. Oktober eingereicht werden.

Region. Die SPD-Bundestagsfraktion ist erneut auf der Suche nach Nachwuchsjournalistinnen und –journalisten für das diesjährige Planspiel Zukunftsdialog. Dies führt sie in diesem Herbst bereits zum dritten Mal durch. An drei Tagen lernen 100 Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren die Arbeit der SPD-Fraktion im Deutschen Bundestag hautnah kennen. Die Jugendlichen schlüpfen in die Rolle ihrer Wahlkreisabgeordneten und erarbeiten spielerisch eigene Anträge zu wichtigen politischen Themen. Für eine realistische Abbildung der Arbeit der Abgeordneten wird auch in diesem Jahr eine Planspiel-Redaktion mit Nachwuchsjournalistinnen und -journalisten ins Leben gerufen.

Bei der Arbeit der Abgeordneten spielen die Medien eine wichtige Rolle; permanent wird über Inhalte und Abläufe im Bundestag berichtet. Die Abgeordneten führen mit verschiedenen Medien wie Zeitungen, Radio- und TV-Sendern Interviews. Zudem werden sie immer wieder spontan von Bürgern zu aktuellen Themen befragt und geben Stellungnahmen ab. „Wir Abgeordnete müssen den Umgang mit den Medien beherrschen“, ist Sabine Bätzing-Lichtenthäler sicher.

Die jungen Journalistinnen und Journalisten schreiben Artikel für die eigene Planspiel-Zeitung, veranstalten Redaktionssitzungen, führen Interviews durch und machen sich auf die Suche nach spannenden Geschichten aus der Planspiel-Fraktion.

Interessierte, die im Alter zwischen 16 und 20 Jahren sind und bereits journalistische Erfahrungen gesammelt haben, können sich auf einen der fünf bereitstehenden Plätze bewerben. Für eine Bewerbung sind die Bewerber aufgerufen, einen Artikel zum Thema „Wie können Politiker und Journalisten junge Menschen für Demokratie begeistern?“ zu schreiben. Dieser darf maximal eine DIN-A4-Seite lang sein und kann unter Angabe von Alter, Name, Adresse und Informationen zur Schulform/Ausbildung an johanna.agci@spdfraktion.de geschickt werden.

Stichtag ist der 10. Oktober 2014. Die Siegerinnen und Sieger, die aus einer Fachjury ausgewählt wurden, werden dann zum Planspiel der SPD-Bundestagsfraktion vom 9. bis 11. November nach Berlin eingeladen.


Kommentare zu: Planspiel Zukunftsdialog 2014: Nachwuchsjournalisten gesucht

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Raiffeisen ist das Vorbild: Kita-Projekt „Vom Korn zum Brot“

Hamm. Auf Initiative des Stadtmarketing in Neuwied und von Josef Zolk von der Deutschen Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Gesellschaft ...

Neue Heimat für „Mirabelle von Nancy“ in Fensdorf

Fensdorf. Wenn in Fensdorf eine Handvoll gestandener Männer und ebenso viele wissbegierige Kinder - ausgestattet mit Hacke, ...

Hering neuer Vorsitzender des VHS-Verbandes Rheinland-Pfalz

Koblenz. Der Vorstand des Volkshochschulverbandes hatte als Kandidaten für die Nachfolge von Mertes den Präsidenten des Landtags ...

Männerarbeit im Kirchenkreis Altenkirchen in Bonn vorgestellt

Bonn/Altenkirchen. Einmal jährlich treffen sich die haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden der Männer- und Frauenarbeit in ...

Schwerer Verkehrsunfall auf der B 62 fordert sieben Verletzte

Roth/Wissen. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Samstagnachmittag gegen 15 Uhr auf der B 62 zwischen Wissen und Roth, ...

Aufmerksame Anwohner verhinderten größeren Schaden

Hamm/Sieg. Am Freitagabend, 20. April, wurde die Feuerwehr Hamm zu einem Flächenbrand, im Bereich zwischen der Wohnbebauung ...

Weitere Artikel


Elternabend bei der Feuerwehr

Niederdreisbach. Kürzlich kamen nicht nur die Mitglieder der Jugendfeuerwehr der VG Daaden zusammen, sondern auch ihre Eltern, ...

Berufsfeuerwehrtag bei der Jugendfeuerwehr Kirchen

Kirchen. Das Aufgabengebiet der Feuerwehr, ob freiwillig oder beruflich ist ein sehr weites Feld und erfordert eine hohe ...

Messe "bauen & wohnen" öffnet am Freitag die Türen

Siegen. In diesem Jahr findet in Siegen die traditionsreiche Messe „bauen & wohnen“ im 23. Jahr ihres Bestehens statt. Eine ...

Schützenbruderschaft feierte Jubiläen mit einer Zeitreise

Wissen-Schönstein. Am Samstag, 13. September und Sonntag, 14. September, fand auf Schloss Schönstein ein historischer Markt ...

Feuerwehren proben Ernstfall in Berod

Berod. Der Beroder Wehrführer Oliver Euteneuer und sein Stab hatten sich folgendes Szenario ausgedacht: Ein Gabelstaplerfahrer ...

Ein besonderer Festtag in Wissen: 125 Jahre Kolpingsfamilie

Wissen. Ein Jubiläumsfest mit vielen besonderen Facetten feierte die Kolpingsfamilie Wissen am Sonntag, 14. September. Die ...

Werbung