Werbung

Nachricht vom 09.12.2016 - 09:41 Uhr    

Ortsgemeinderat besichtigte Firma Weinkopf

Im Rahmen einer Ortsgemeinderatssitzung besichtigte der Ortsgemeinderat Scheuerfeld und Sascha Hensel von der Regionalen Entwicklungsgesellschaft die Firma Weinkopf in Scheuerfeld.

Der Ortsgemeinderat besuchte die Firma Weinkopf in Scheuerfeld. Foto: pr

Scheuerfeld. Das 1993 gegründete Unternehmen hat sich in den letzten Jahren stets weiterentwickelt und zählt heute zu den besten Badstudios Deutschlands. Die Firma hat in den vergangenen Jahren erheblich in den Standort Scheuerfeld investiert. So wurde stetig die Ausstellung und der Bürokomplex erweitert und modernisiert.

Hiervon konnten sich Ortsbürgermeister Harald Dohm und die Ratsmitglieder bei einem Rundgang durch das über 2000 Quadratmeter große Kompetenzzentrum Bad & Heizung überzeugen. Vor wenigen Wochen ist durch die Firma die erste E-Tankstelle in Scheuerfeld eröffnet worden. Hier haben alle Besitzer eines E-Fahrzeuges die Gelegenheit, ihr Auto kostenlos aufzutanken. Ein eigenes E-Fahrzeug ist in die Weinkopf-Flotte aufgenommen worden. Die E-Tankstelle wird umweltbewusst durch eine 30 kWp-Photovoltaikanlage mit Strom versorgt.

Zur Zeit beschäftigt das Unternehmen ca. 20 Mitarbeiter. Ortsbürgermeister Harald Dohm dankte Geschäftsführer Friedhelm Weinkopf für die Bereitschaft, am Standort Scheuerfeld festzuhalten und lobte die vorzüglich hergerichteten Hallen, die im Wesentlichen zu einem positiven Ortsbild beitragen. „Für unsere Ortsgemeinde und die Region ist es von großer Wichtigkeit, wenn Unternehmen uns die Treue halten und vor Ort investieren. Sie bieten den Menschen qualifizierte Arbeitsplätze, Sicherheit und stärken einen guten wirtschaftlichen Unterbau unserer Heimat. Dafür haben sie unser aller Respekt und Anerkennung, sagte Dohm abschließend.

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Ortsgemeinderat besichtigte Firma Weinkopf

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Westerwälder Steuerfachangestellte schlossen Ausbildung mit Bestnote ab

Kaiserslautern/Region. Bei einer Feierstunde in Kaiserlautern ehrte die Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz 264 neue Steuerfachangestellte ...

Fashion-Shop aus Luchert: Den Gully-Deckel auf der Brust

Horhausen-Luchert. Zur Eröffnung eines Online-Shops im Horhausener Ortsteil Luchert gratulierten Ortsbürgermeister Thomas ...

HwK-Umfrage: Azubis sind zufrieden mit der Ausbildung

Koblenz/Region. 84 Prozent der Lehrlinge sind mit ihrer Ausbildung in einem Handwerksbetrieb sehr zufrieden. Das ergab eine ...

Rosenfest lockt nach Wissen

Wissen. Galt das Rosenfest bei Schürgs vor rund zehn Jahren noch als Geheimtipp unter den Liebhabern der edlen Pflanze, ist ...

Gleich zwei Auszeichnungen für Camping im Eichenwald

Mittelhof/Mainz. Gleich zwei Auszeichnungen erhielt der Campingplatz im Eichenwald in Mittelhof in der vergangenen Woche: ...

Tanja Bestvater geht in die Luft

Betzdorf. Für Tanja Bestvater aus Betzdorf hat sich der Besuch des Betzdorfer Frühlingsfestes mehr als gelohnt: Sie geht ...

Weitere Artikel


2000 Euro an den Förderverein am St.-Antonius Krankenhaus

Wissen. Der Vorstandsvorsitzende des Fördervereins, Dr. med. Ralf Sachartschenko, freute sich sehr über die großzügige Spende ...

Medaillen beim Sachsen-Anhalt Cup geholt

Altenkirchen/Halle. Hier die Übersicht über die Platzierungen: Marlen Kohlberg entschied sich dafür, in der niedrigeren ...

SPD-Fraktion und Bündnis90/Die Grünen wollen Klarheit

Wissen. Die SPD-Fraktion und Grüne haben für die nächste Verbandsgemeinderatssitzung mehrere Anträge gestellt, damit in Sachen ...

Hellerkreisel Betzdorf - wird das Wirklichkeit?

Betzdorf. Die CDU-Fraktion geht in ihrer Pressemittlung auf die vielen Versprechen ein, die in Sachen Hellerkreisel seit ...

Musikalische Reise weckte Talente

Hamm. In den vergangenen Monaten hatten die Kinder aus der Kita St. Joseph wieder die Möglichkeit, an einer Reihe ganz besonderer ...

Gemeinsam abschalten im Sternenzimmer

Wissen. Sich selbst Zeit gönnen, Atem holen, die leisen Momente genießen…
Diesen Wunsch tragen viele Menschen in der Advents- ...

Werbung