Werbung

Nachricht vom 15.12.2016    

VfL Faustballer gehen ohne Punkte aus 3. Spieltag

Der dritte Spieltag für die VfL Faustball-Männer verlief nicht wie gewünscht. Die Mannschaft aus Kirchen konnte kein angesetztes Spiel in Weisel am Rhein gewinnen. Es gab unkonzentrierte Spielzüge und Fehler in der Verteidigung.

Kirchen/Weisel. Am 11. Dezember ging es für die Faustball-Männer des VfL Kirchen in den ersten Teil der Rückrunde nach Weisel am Rhein. Im ersten Spiel trafen die Kirchener auf den TV Wasenbach. Durch unkonzentrierte Spielweise in Annahme und Spielaufbau wurde der erste Satz jedoch an den Gegner verloren. Im zweiten Satz gab es zwar mehr Widerstand seitens der Kirchener, aber nach einem kurzen Kopf-an-Kopf-Rennen wurde das Spiel durch zu viele Eigenfehler doch noch verloren.

Danach ging es gegen den TV Weisel 45, wo das gute Zusammenspiel aus dem vorigen Satz gegen den erfahrenen Gegner übernommen wurde. Trotzdem wurde der Satz mit 8:11 knapp verloren. Im zweiten Satz führten vermehrte Fehler in Verteidigung und Angriff zur Niederlage in diesem Spiel.

Die Männermannschaft (Jan Brendebach, Tim Hammer, Tim Heidemann, Jan Hundhausen, Tim Schäfer, Tobias Stinner) trat im letzten Spiel gegen den RW Koblenz an. Die Kirchener starteten schwach, steigerten sich jedoch enorm. Der anfängliche Punkterückstand konnte aber nicht mehr aufgeholt werden. Im zweiten Satz lieferten sich die beiden Mannschaften einen erbitterten Kampf, der mit knappem Sieg von RW Koblenz endete. Das Spiel war jedoch ohne Punktewertung.


Kommentare zu: VfL Faustballer gehen ohne Punkte aus 3. Spieltag

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


Betzdorfer Badminton-Nachwuchs dreimal auf dem Siegerpodest

Betzdorf/Güls. Kürzlich wurde das zweite BVR-Ranglistenturnier der Saison in den Einzeldisziplinen der Altersklassen U13 ...

D-Jugend der JSG Wisserland beim letzten Spiel erfolgreich

Wissen. Trotzdem dass erneut zwei Stammspieler ersetzt werden mussten war die JSG
von Beginn an gegen ein technisch und ...

Rhönradturnerinnen der DJK Wissen-Selbach erzielen sieben Podestplätze

Wissen. Von der DJK Wissen-Selbach konnten sich Katharina Köhl, Lena Diederich, Paula Sigismund und Tamara Orthen über den ...

Pablo Kramer gewinnt 2. SAKC-Lauf in Wackersdorf

Hamm/Wackersdorf. Aus Hamm/Sieg ging der 12-jährige Schüler Pablo Kramer, Nachwuchsfahrer des AC Hamm und Förderpilot des ...

SG Mittelhof/Niederhövels II verliert letztes Spiel in Molzhain

Mittelhof/Molzhain. Da es für beide Mannschaften um nichts mehr ging entwickelte sich ein eher mäßiges C-Klasse Spiel auf ...

Schwache Partie reicht zum Klassenerhalt

Mittelhof/Niederhövels. Gleich zu Spielbeginn legte die SG auch los wie die Feuerwehr. Vom Anstoß weg übernahm die Stricker-Elf ...

Weitere Artikel


Freie Bahn für die Wasserlebewesen im Daadebach

Daaden-Biersdorf. Die Umbauten gehören zur Umsetzung der EU-Wasserrahmenrichtlinie im Landkreis Altenkirchen. Eine ihrer ...

Rückschau auf ein besonderes Jubiläumsjahr

Wissen. Nach einem anstrengenden Jahr mit vielen Terminen, wie sie nun einmal ein
125. Geburtstag mit sich bringt, ist ...

Großbrand nahe Herdorf - Warnung an die Bevölkerung

Herdorf/Neunkirchen-Struthütten. Am Donnerstag, 15. Dezember, gegen 12.35 Uhr geriet die Fertigungshalle eines metallverarbeitenden ...

Qualifizierung zur Sprachförderkraft erreicht

Altenkirchen. Die Entwicklung von Sprachkompetenz ist ein zentraler Schlüssel zur Bildung, eine wichtige Voraussetzung für ...

Musik zur Weihnachtszeit

Betzdorf. Mit zwei Konzerten stimmen die zahlreichen Musikensembles des Freiherr-vom-Stein Gymnasiums, Betzdorf-Kirchen, ...

Weihnachtskonzert der Kammerphilharmonie Köln

Altenkirchen. Traditionell gastiert die Kammerphilharmonie Köln im Rahmen ihrer Weihnachtskonzerte auch in diesem Jahr wieder ...

Werbung