Werbung

Nachricht vom 15.12.2016    

VfL Faustballer gehen ohne Punkte aus 3. Spieltag

Der dritte Spieltag für die VfL Faustball-Männer verlief nicht wie gewünscht. Die Mannschaft aus Kirchen konnte kein angesetztes Spiel in Weisel am Rhein gewinnen. Es gab unkonzentrierte Spielzüge und Fehler in der Verteidigung.

Kirchen/Weisel. Am 11. Dezember ging es für die Faustball-Männer des VfL Kirchen in den ersten Teil der Rückrunde nach Weisel am Rhein. Im ersten Spiel trafen die Kirchener auf den TV Wasenbach. Durch unkonzentrierte Spielweise in Annahme und Spielaufbau wurde der erste Satz jedoch an den Gegner verloren. Im zweiten Satz gab es zwar mehr Widerstand seitens der Kirchener, aber nach einem kurzen Kopf-an-Kopf-Rennen wurde das Spiel durch zu viele Eigenfehler doch noch verloren.

Danach ging es gegen den TV Weisel 45, wo das gute Zusammenspiel aus dem vorigen Satz gegen den erfahrenen Gegner übernommen wurde. Trotzdem wurde der Satz mit 8:11 knapp verloren. Im zweiten Satz führten vermehrte Fehler in Verteidigung und Angriff zur Niederlage in diesem Spiel.

Die Männermannschaft (Jan Brendebach, Tim Hammer, Tim Heidemann, Jan Hundhausen, Tim Schäfer, Tobias Stinner) trat im letzten Spiel gegen den RW Koblenz an. Die Kirchener starteten schwach, steigerten sich jedoch enorm. Der anfängliche Punkterückstand konnte aber nicht mehr aufgeholt werden. Im zweiten Satz lieferten sich die beiden Mannschaften einen erbitterten Kampf, der mit knappem Sieg von RW Koblenz endete. Das Spiel war jedoch ohne Punktewertung.


Kommentare zu: VfL Faustballer gehen ohne Punkte aus 3. Spieltag

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


Badminton-Club Altenkirchen geht mit Auftaktsieg in die neue Saison

Altenkirchen. Nachdem die Mannschaft letzte Saison knapp den Klassenerhalt verpasst hatte, war man sich einig, den direkten ...

SV Windhagen verliert im Pokal gegen VfB Wissen

Windhagen/Wissen. Der Windhagener Coach Labinot Prenku war im Mittelfeld Lenker des Spiels seiner Mannschaft. Die Führung ...

Badminton-Jugend aus Betzdorf und Gebhardshain erfolgreich

Betzdorf/Gebhardshain. In Mendig wurden kürzlich in den Doppeldisziplinen der Altersklasssen U13 bis U19 die jeweiligen Rheinlandmeister ...

Handballsaison für die Herren des SSV95 Wissen startet

Wissen/Nümbrecht. Nach anfänglich durchwachsener Vorbereitung nähert sich für die Herren des SSV95 Wissen nun langsam der ...

Matthias Wiederstein drittschnellster Rollski-Skater in Speyer

Emmerzhausen. Im Hauptrennen über zehn Runden (ca. 8,1 Kilometer insgesamt) setzte sich Matthias Wiederstein von Beginn an ...

Michael Graben belegt Platz 7 bei der Zeitfahr-WM in Österreich

Betzdorf. Kürzlich konnte Michael Graben bei den Welt-Titelkämpfen der "World Masters Cycling Foundation" in Sankt Johann ...

Weitere Artikel


Freie Bahn für die Wasserlebewesen im Daadebach

Daaden-Biersdorf. Die Umbauten gehören zur Umsetzung der EU-Wasserrahmenrichtlinie im Landkreis Altenkirchen. Eine ihrer ...

Rückschau auf ein besonderes Jubiläumsjahr

Wissen. Nach einem anstrengenden Jahr mit vielen Terminen, wie sie nun einmal ein
125. Geburtstag mit sich bringt, ist ...

Großbrand nahe Herdorf - Warnung an die Bevölkerung

Herdorf/Neunkirchen-Struthütten. Am Donnerstag, 15. Dezember, gegen 12.35 Uhr geriet die Fertigungshalle eines metallverarbeitenden ...

Qualifizierung zur Sprachförderkraft erreicht

Altenkirchen. Die Entwicklung von Sprachkompetenz ist ein zentraler Schlüssel zur Bildung, eine wichtige Voraussetzung für ...

Musik zur Weihnachtszeit

Betzdorf. Mit zwei Konzerten stimmen die zahlreichen Musikensembles des Freiherr-vom-Stein Gymnasiums, Betzdorf-Kirchen, ...

Weihnachtskonzert der Kammerphilharmonie Köln

Altenkirchen. Traditionell gastiert die Kammerphilharmonie Köln im Rahmen ihrer Weihnachtskonzerte auch in diesem Jahr wieder ...

Werbung