Werbung

Nachricht vom 08.01.2017    

Sporting Taekwondo triumphiert international

Für sechs Kämpfer des erfolgreichen Vereins Sporting Taekwondo Altenkirchen gab es kürzlich einen Auslandseinsatz. Diesmal ging es nach Luxemburg, um internationale Kampferfahrungen zu sammeln und sich Trophäen zu erkämpfen.

Die erfolgreichen Taekwondo-Sportler mit Trainer Eugen Kiefer (rechts) Foto: pr

Altenkirchen/Grevenmacher. Maxim Becker belegte in der höheren Gewichtsklasse (durch Gegnermangel in seiner Gewichtsklasse) hier einen dritten Platz. Daniil Meyer konnte in der ersten Runde noch nicht richtig in den Kampf finden. Dieses Zögern zog sich bis in die letzte Runde hin. Hier drehte er noch einmal richtig auf und konnte durch dominantere Kampfführung und dem Erzielen einiger Kopftreffer den Kampf letztlich sicher für sich entscheiden.

Allaa Fidheeh brachte bereits in der ersten Runde des Halbfinales einen Kopftreffer an. Er baute seine Führung weiterhin aus und gewann letztlich deutlich mit 13:1 aus Überlegenheit vorzeitig (Technischer KO). Im Finale gegen Griechenland gab er eine erst erkämpfte Führung schließlich ab und konnte trotz guter Kampfführung nur den zweiten Platz erreichen.

Ilias Fdil gab sich große Mühe, das Turnier erfolgreich hinter sich zu bringen. Im Finale machte es ihm ein offensiver Gegner deutlich schwer. Bis zum Ende hin versuchte der Sporting-Kämpfer die Führung an sich zu reißen, was letztlich leider nicht gelang.
Raphael Jaschin brauchte einige Anläufe, um seinen Finalgegner zu studieren. Relativ schnell fand er doch ein Konzept, um mehrere Kopftreffer an den längeren Kontrahenten anzubringen und sich so ebenfalls den ersten Platz zu sichern.

Justin Grützmacher war seinem Gegner aus Griechenland stark überlegen und ließ ihm keinerlei Ambitionen, die Führung zu drehen. Ein weites Repertoire an getroffenen Techniken verhalf ihm so zu enormem Respekt des Kontrahenten und einem verdienten ersten Platz.

Ein Anfängerkurs für Kinder ab 5 Jahren läuft bereits seit einigen Wochen erfolgreich. Wer Interesse hat, sich hier anzuschließen, kann sich unter folgender Rufnummer melden: 0160 9450 47 97


Kommentare zu: Sporting Taekwondo triumphiert international

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


JSG Wisserland erneut bei den Hallenmasters erfolgreich

Wissen/Holpe. Insgesamt waren 43 Teams aus sechs Fußballkreisen der Einladung zum Löwen-Cup-Hallenmasters der Spielvereinigung ...

Dritter Oberliga-Sieg in Folge für Schachkreis AK

Kreisgebiet. Wie fast schon immer in den letzten Jahre fällt ausgerechnet die fast weiteste Fahrt für die Schachspieler ...

Fußball-Ferien-Camp des Fußballkreises Westerwald/Sieg 2017

Bad Marienberg. Hier steht nicht das „Geldverdienen“ im Mittelpunkt, die Teilnehmergebühren sind nicht einmal kostendeckend, ...

Endrunde der Futsal Hallenkreismeisterschaft

Kirchen. Die Spiele mit spannenden Lokalderbys beginnen um 12 Uhr. Als Teilnehmer an der Endrunde am Sonntag, haben sich ...

D1-Fußballer der JSG Wisserland gewinnen Löwen-Cup

Wissen/Waldbröl. Nach dem Sieg im vergangenen Jahr konnte sich die D1 Fußballmannschaft am Sonntag, 15. Januar erneut in ...

SV Gehlert ist Futsal-Hallen-Kreismeister 2017 bei C-Juniorinnen

Gehlert. Großes Lob bei der Siegerehrung gab es von der Referentin Mädchen-/Frauenfußball im Fußballverband Rheinland, Ina ...

Weitere Artikel


"Salonlöwengebrüll" erschallt in Betzdorf

Betzdorf. Inhaltlich wird der Abend top aktuell werden. „Max Raabe war gestern!“ sagte sich Sebastian Coors und erfand die ...

Trickbetrüger suchten Seniorenwohnanlage auf

Die Hilfsbereitschaft wurde einem Bewohner der Seniorenwohnanlage in Hamm/Sieg am Samstag, 7. Januar zum Verhängnis. Er wurde ...

Wohnhausbrand in Bruchertseifen

Bruchertseifen. Am Sonntag, 8. Januar, wurde der Polizei Altenkirchen gegen 1.20 Uhr ein Dachstuhlbrand im Postweg in Bruchertseifen ...

Kurse der Kreisvolkshochschule im Januar

Altenkirchen. Gleich zwei EDV-Kurse bietet die Kreisvolkshochschule ab Ende Januar in Altenkirchen. Interessierte ...

Wissener Schützenverein lud zum Dreikönigstreffen

Wissen. Um 19 Uhr trafen sich die ehemaligen Schützenkönige, um auch in diesem Jahr den amtierenden Schützenkönig des Jahres ...

Notarkammer Koblenz informiert

Das Berliner Testament – Vorsicht vor der Bindungsfalle
Region. Wenn Ehepaare eigenhändig ein Testament errichten, ist das ...

Werbung