Werbung

Nachricht vom 13.02.2017    

Premiere für den Kinderkarneval in Wissen

Kinderkarneval gibt es schon länger in Wissen, seit mehr als 30 Jahren. Aber eine Kinderprinzessin wurde in Session 2016/17 nun in der langen Geschichte der Wissener Karnevalsgesellschaft von 1856 zum ersten Mal im November proklamiert. Wurde Zeit nach 160 Jahren, glauben viele Leute, die in der Nachwuchsförderung des närrischen Brauchtums tätig sind. Kinderprinzessin Larice I. und Prinz Michael II. haben sich für die Kindersitzung am Sonntag, 19. Februar einige Überraschungen ausgedacht.

Prinz Michael II. und Kinderprinzessin Larice I. laden für Sonntag ein. Foto: Verein

Wissen. Am Sonntag, 19. Februar, um 14.11 Uhr steigt die große Kindersitzung der Wissener Karnevalsgesellschaft im Kulturwerk. Es ist Karneval von Kindern für Kinder. Kindersitzungspräsidentin Alina Knautz führt durch ein tolles Programm mit vielen befreundeten Karnevalsvereinen, Reden, Sketchen und ganz viel Spaß. DJ Stocki sorgt für tolle Musik für die närrischen Kids. Das Minitanzcorps der KG, amtierender Deutscher Meister im Kinderschautanz, das Juniorentanzcorps als Vizemeister bei den Deutschen Meisterschaften und die Solomariechen werden mit ganz neu einstudierten Tänzen über die Bühne wirbeln.

Die Karnevalsvereine aus Pracht, Herkersdorf und Altenkirchen sind mit von der Partie. Ebenso eine karnevalistische Truppe des TuS Katzwinkel und der DJK Selbach. Das wilde Trüppchen ist wie schon seit vielen Jahren ein fester Bestandteil der Kindersitzung und wird für allerlei Kurzweil sorgen.

Seid ihr alle da?? - Das fragt Clown Pepe. Er wird mit den Kindern zaubern, Ballons modellieren, eine Riesen-Polonaise starten und vieles mehr. Ralf Dreßen, bekannt aus den Privatsendern im Deutschen Fernsehen, wird mit den Kindern ein Mitsingkonzert der besonderen Art durchführen. Der größte Kinderchor von Rheinland-Pfalz soll dann im Kulturwerk erschallen.

Prinz Michael II. und Kinderprinzessin Larice I. haben sich zum großen Finale gegen 17 Uhr angekündigt und werden wieder jede Menge Leckereien für die Kinder verteilen. Außerdem werden sie die schönsten Kostüme prämieren. Die Gewinner erhalten ein ganz besonderes Geschenk.

Also: am Sonntag, 19. Februar nach dem Mittagessen statt Verdauungsschlaf oder Glotze auf ins Kulturwerk Wissen und jede Menge Spaß haben. Papa, Mama, Oma und Opa gleich mitbringen. Der Eintritt ist frei.

Die KG Wissen und der "Wesser Fastowend" brauchen Nachwuchs, damit irgendwann mal wieder heimische Talente in der Bütt stehen oder als aktive Karnevalisten das Brauchtum pflegen, das im Jahr 1856 begann.


Kommentare zu: Premiere für den Kinderkarneval in Wissen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Start in die Saison des Tennisclubs Horhausen

Horhausen. Am 19. Mai starteten die Mainzelmänner (unter Neunjährige) des TC Horhausen bei strömenden Regen ihre Saison in ...

Wandern von Waldbreitbach nach Roßbach

Horhausen. Entlang der Wied von Waldbreitbach nach Roßbach, wandert der Heimat- und Verkehrsverein Horhausen am Sonntag, ...

Offenes Boule-Turnier der DJK Betzdorf

Betzdorf. Boule bzw. Petanque, dieses bei unseren französischen Nachbarn so weit verbreitete und beliebte Spiel mit den 700 ...

Boom in der Jugend-Leichtathletik-Abteilung der SGW

Gebhardshain. „Dieses Hallensportfest ist eine ideale Möglichkeit für die vielen Kinder sich mit anderen zu messen“, zeigt ...

Altmajestäten schossen auf die jagdliche Ehrenscheibe

Wissen. Im Vorfeld des jährlichen Schützenfestes führten die Altmajestäten des Wissener Schützenverein ihr Schießen auf die ...

Siegperle und Roadrunners: Deutsch-amerikanische Freundschaft

Kirchen. Anschließend führte die Reise weiter nach Bad Münster am Stein-Ebernburg. Hier fiel der Blick vor allem auf das ...

Weitere Artikel


Rot-weiße Partynacht in Bitzen vorverlegt

Bitzen. Der Bitzener Sportverein lässt es sich auch 2017 nicht nehmen zur traditionellen Karnevalsveranstaltung auf dem Berg ...

Jahreshauptversammlung der St. Hubertus Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen

Birken-Honigsessen. Nach dem traditionellen Gottesdienst, der von Präses Pfarrer Martin Kürten gehalten wurde, versammelten ...

Wenn sich Schimmel in der Wohnung breit macht

Betzdorf / Altenkirchen. „Mit unserem Schimmel-Check wollen wir gemeinsam mit Mietern und Hausbesitzern Schimmelprobleme ...

Das Hauptfeld der 4. AK-ladies open in Altenkirchen komplett

Altenkirchen. Das Hauptfeld der 4. AK-ladies open ist seit Montagnachmittag, 13. Februar, komplett. Zusätzlich zu den 20 ...

Feuerwehr Elkenroth/Nauroth trainierte Eisrettung

Elkenroth. Auf Grund des anhaltenden Dauerfrostes war zuletzt auch der Elkenrother Weiher mit einer dicken Eisschicht versehen ...

JSG Oberwesterwald: E-Juniorinnen sind Rheinland-Vizemeister

Rotenhain. Rund 150 Kilometer Anfahrt lagen schon hinter den E-Mädels, bevor der Ball rollen konnte. Die Vorrunde wurde ungeschlagen ...

Werbung