Werbung

Nachricht vom 17.02.2017    

Sporting Taekwondo holt 15 Medaillen beim Saisonstart

Für das erste Turnier des Jahres reiste die Sporting Taekwondo Mannschaft von Eugen Kiefer nach Velbert. Sie gewinnt 15 Medaillen und setzt einen guten Saisonstart, auf dem weiter aufgebaut werden kann.

Die Sporting Taekwondo Mannschaft von Eugen Kiefer Foto: Verein

Altenkirchen. Der BGN Pokal stellt oft das erste Turnier des Jahres dar. Eugen Kiefer reiste mit seiner Mannschaft nach Velbert, um mit 15 Platzierungen zufrieden heimzukehren.

Eine Drittplatzierung sicherten sich mit toller Leistung die Wettkampfneulinge Luca Gieseler, Erik Fink, Fabian Heinz, die souverän und siegeswillig kämpften (letzterer gewann das Viertelfinale mit Bravour) sowie die bereits erfahreneren Sam Alieu Saho und Esat Turhan.

Maxim Becker kämpfte ein knappes Finale, musste sich dann aber mit einer Zweitplatzierung begnügen, genau wie Max Morozov, Alexander und Kevin Diterle, Fabian Kruppa, Kai Morozov und Leni Schwab. Letztere 3 kämpften sich sehr souverän ins Finale und beendeten dominant ihre Vorrundenkämpfe.

Louis Crepon und Sofia Neziraj fanden nicht wirklich in den Kampf, sammelten aber wichtige Erfahrungswerte.
Aaron Eucker verpasste nur sehr knapp die Medaille, machte jedoch eine gute Figur in der erstmals höheren Altersklasse.

Den ersten Platz erreichten Janne Mati Ulferts, Allaa Fidheeh und Mubeen Asghari, der im Finale gegen Vereinskamerad Fabian Kruppa kämpfen musste. Allaa Fidheeh war seinem Finalgegner hoch überlegen und brachte spektakuläre Dreh- und Sprungtechniken an.

Sporting Taekwondo gewinnt somit im Jahresauftakt 15 Medaillen und setzt einen guten Saisonstart, auf dem weiter aufgebaut wird.

Seit geraumer Zeit läuft ein Anfängerkurs für Mädchen und Jungen ab 5 Jahren erfolgreich. Interessenten können hier noch hinzustoßen. Infos dazu gibt es unter 0160 94 50 47 97 oder unter www.sporting-taekwondo.de


Kommentare zu: Sporting Taekwondo holt 15 Medaillen beim Saisonstart

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


SG Wallmenroth Aufsteiger in die Bezirksliga Ost

Wallmenroth. Souverän sicherten sich die Kombinierten die Meisterschaft mit 62 Punkten und distanzierten den Zweitplazierten, ...

Betzdorfer Badminton-Nachwuchs dreimal auf dem Siegerpodest

Betzdorf/Güls. Kürzlich wurde das zweite BVR-Ranglistenturnier der Saison in den Einzeldisziplinen der Altersklassen U13 ...

D-Jugend der JSG Wisserland beim letzten Spiel erfolgreich

Wissen. Trotzdem dass erneut zwei Stammspieler ersetzt werden mussten war die JSG
von Beginn an gegen ein technisch und ...

Rhönradturnerinnen der DJK Wissen-Selbach erzielen sieben Podestplätze

Wissen. Von der DJK Wissen-Selbach konnten sich Katharina Köhl, Lena Diederich, Paula Sigismund und Tamara Orthen über den ...

Pablo Kramer gewinnt 2. SAKC-Lauf in Wackersdorf

Hamm/Wackersdorf. Aus Hamm/Sieg ging der 12-jährige Schüler Pablo Kramer, Nachwuchsfahrer des AC Hamm und Förderpilot des ...

SG Mittelhof/Niederhövels II verliert letztes Spiel in Molzhain

Mittelhof/Molzhain. Da es für beide Mannschaften um nichts mehr ging entwickelte sich ein eher mäßiges C-Klasse Spiel auf ...

Weitere Artikel


„Top Job“-Auszeichnung für die Westerwald Bank

Berlin/Hachenburg. Die Westerwald Bank ist einer der besten Arbeitgeber im deutschen Mittelstand. Das dokumentiert seit diesem ...

AK ladies open: Quirine Lemoine im Halbfinale

Altenkirchen. Carina Witthöft, die im Jahr 2015 in Altenkirchen triumphierte, bleibt vorerst die einzige deutsche Gewinnerin ...

Hilfsbereiter Taxifahrer in Wissen kümmerte sich

Wissen. Am späten Donnerstagabend, gegen 23 Uhr, wurde ein Taxifahrer am Wissener Bahnhof auf einen hilflosen Mann im Rollstuhl ...

Vierte große Hubertus-Kehraus-Party

Birken-Honigsessen. Am Karnevalsdienstag, den 28. Februar, feiert die Schützenbruderschaft zum vierten Mal eine große Hubertus-Kehraus-Party. ...

"Der Froschkönig" am 12. März im Bürgerhaus Nisterberg

Nisterberg. Märchenhaftes für kleine und große Zuschauer gibt es am 12. März im Bürgerhaus Nisterberg. Das Musiktheater erzählt ...

Sind Baumfällungen zulässig oder nicht?

Kreis Altenkirchen. Dies wird im Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG) geregelt, wobei der Schutz nicht nur für Naturdenkmäler ...

Werbung