Werbung

Nachricht vom 16.03.2017    

Starker Auftaktsieg von Pablo Kramer aus Hamm

Der junge Kartfahrer Pablo Kramer aus Hamm zeigte beim ersten Rennen der beginnenden Saison auf dem Erftlandring in der Nähe von Kerpen seine gute Form. Der Zwölfjährige wurde nach drei Rennen Tagessieger. Der Nachwuchsfahrer wurde kürzlich vom ADAC als Förderkandidat nominiert.

Pablo Kramer (links) wurde Tagessieger. Fotos: pr

Hamm/Kerpen. 80 Kartfahrerinnen und -fahrer duellierten sich am vergangenen Sonntag, 12. März bei strahlendem Sonnenschein beim Winterpokal des Kart-Club-Kerpen-Manheim auf dem Erftlandring. In der Bambiniklasse trat der zwölfjährige Nachwuchsfahrer Pablo Kramer des AC Hamm/Sieg hochmotiviert mit seinem neuen Team FSR Performance an um sein Potenzial nach der Winterpause zu zeigen, nachdem man ihn erst letzten Monat zum Förderkandidat des ADAC Mittelrhein nominiert hat.

Bereits im zweiten freien Training fuhr Pablo Kramer auf Platz Eins und zeigte, dass hier mit ihm zu rechnen ist. In der Quali musste Pablo die Bestzeitrunde abbrechen, weil sich ein anderes Kart vor ihm gedreht hatte. Auf Startplatz Zwei ging es dann ins erste Rennen.
Nach einem verpatzten Start landete Pablo auf Platz Vier, konnte aber Runde um Runde weiter nach vorne kämpfen und das Rennen auf Platz Zwei beenden.

Im zweiten Rennen konnte Pablo sehr schnell die Führung übernehmen und lies sich durch die Verfolger, die sich im Windschatten angesaugt hatten, nicht aus der Ruhe bringen, bis er von einem Mitbewerber in einer Kurve von der Bahn geschoben wurde. Auf Platz Drei kehrte er auf die Strecke zurück und konnte sich bis zum Ende des Rennens wieder auf Platz Zwei zurückkämpfen.

Im dritten Rennen übernahm Pablo sehr schnell die Führung und konnte es als Erster beenden, so dass er Veranstaltung nach einem starken Rennauftritt als Tagessieger abschloss.
Pablo nach dem Rennen: "Ich fühle mich zur Zeit in bester Verfassung und freue mich auf das nächste Rennen. Mit meinem Vater Uwe Kramer und Frank Schumacher (FSR Performace) habe ich ein starkes Team an meiner Seite."

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Starker Auftaktsieg von Pablo Kramer aus Hamm

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


SG Wallmenroth Aufsteiger in die Bezirksliga Ost

Wallmenroth. Souverän sicherten sich die Kombinierten die Meisterschaft mit 62 Punkten und distanzierten den Zweitplazierten, ...

Betzdorfer Badminton-Nachwuchs dreimal auf dem Siegerpodest

Betzdorf/Güls. Kürzlich wurde das zweite BVR-Ranglistenturnier der Saison in den Einzeldisziplinen der Altersklassen U13 ...

D-Jugend der JSG Wisserland beim letzten Spiel erfolgreich

Wissen. Trotzdem dass erneut zwei Stammspieler ersetzt werden mussten war die JSG
von Beginn an gegen ein technisch und ...

Rhönradturnerinnen der DJK Wissen-Selbach erzielen sieben Podestplätze

Wissen. Von der DJK Wissen-Selbach konnten sich Katharina Köhl, Lena Diederich, Paula Sigismund und Tamara Orthen über den ...

Pablo Kramer gewinnt 2. SAKC-Lauf in Wackersdorf

Hamm/Wackersdorf. Aus Hamm/Sieg ging der 12-jährige Schüler Pablo Kramer, Nachwuchsfahrer des AC Hamm und Förderpilot des ...

SG Mittelhof/Niederhövels II verliert letztes Spiel in Molzhain

Mittelhof/Molzhain. Da es für beide Mannschaften um nichts mehr ging entwickelte sich ein eher mäßiges C-Klasse Spiel auf ...

Weitere Artikel


Das neue Team der Aktionsgemeinschaft Betzdorf startet

Betzdorf. Im Januar wurde in der Aktionsgemeinschaft Betzdorf ein neuer Vorstand und Beirat gewählt. In der außerordentlichen ...

Neue Hinweisschilder in Pracht aufgestellt

Pracht. Kürzlich wurden durch den Landesbetrieb Mobilität Diez (LBM) neue Hinweisschilder aufgestellt. Im Bereich der Kreuzung ...

Badminton-Nachwuchs in Mayen mit guten Leistungen

Gebhardshain/Mayen. Zum ersten Nachwuchsturnier der neuen Saison des Badmintonverbandes Rheinland für Jugendspieler ab der ...

Grünebach schafft es erneut zur Deutschen Meisterschaft

Herdorf. Beim Qualifikationsturnier am 10. März in Rheinsberg/Brandenburg musste der für die RSG Koblenz spielende Herdorfer ...

Mutig! - Projekt Großfamilie

Region. „Großfamilie“ – das beginnt für die meisten in einer von Egoismus geprägten Leistungsgesellschaft schon bei drei ...

Belegschaft der Firma Baumgarten in Daaden fordert Tarifvertrag

Betzdorf/Daaden. Seit zwölf Jahren hat es bei der Firma Baumgarten GmbH Stanz-, Zieh- und Presswerk in Daaden keine flächendeckende ...

Werbung