Werbung

Nachricht vom 18.03.2017 - 08:15 Uhr    

Sporting Taekwondo gewinnt den Lippe-Pokal

Die Sportlerinnen und Sportler von Sporting Taekwondo gewinnen mit 24 Medaillen den Lippe-Pokal. Es ist das Testurnier für Wettkampfanfänger und für alle erfahrenen Sportler/innen, die in einer höheren Klasse starten. Das Team um Trainer Eugen Kiefer zeigte Bestleistungen.

Der Lippepokal steht jetzt in Altenkirchen. Fotos: Verein

Altenkirchen. Der Lippe-Pokal im westfälischen Hamm gehörte auch dieses Jahr wieder als Testturnier für Erfahrene sowie als Debut für Wettkampfanfänger zu den zu besuchenden Turnieren von Sporting Taekwondo.

Maxim Becker, Alexander Diterle, Leni Schwab, Luca Gieseler und Sofia Neziraj kämpften bis zur Bronzemedaille. Letztere beiden gewannen beachtlich ihren Viertelfinalkampf.
Einen guten zweiten Platz erreichten Allaa Fidheeh, Sam Alieu Saho, Lavinia Dujleag, Max Morozov, aber auch die Wettkampfneulinge Maximilian Ullmer und Zmajl Aliaj, welcher den Einzug ins Finale durch einen Sieg mittels Kopftreffer in den letzten Halbfinalsekunden schaffte. Louis Crepon, Maik Schulz und Maximilian Thele sammelten Erfahrungswerte ohne Platzierung.

Alle anderen Kämpfer des Teams erreichten eine hervorragende Erstplatzierung.
Die Theodor Frank, Jill-Marie Beck, Erik Fink, Janne Mati Ulferts und Kevin Diterle beendeten ihren ersten Kampf durch Überlegenheit (Unterbrechung des Kampfes durchs Kampfgericht) oder durch Aufgabe des Gegners. Sie gewannen alle ihre Kämpfe, was auch Erik Müller, Mubeen Asghari, Raphael Jaschin, Daniil Meyer, Kai Morozov, dem Wettkampfdebütanten Alexander Sauer und Moritz Pauli gelang. Dieser lieferte sich einen anspruchsvollen und spannenden Kampf mit einem starken afghanischen Kämpfer. Nicht nur weil einige Kämpfer hier in der höheren Gewichtsklasse starteten ist dies ein hervorragendes Ergebnis des Teams.

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Sporting Taekwondo gewinnt den Lippe-Pokal

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


Kirchener U12 startet mit zwei Siegen in Saison

Kirchen/Holzappel. Die männliche U12 Jugend des VfL Kirchen/Sieg (Faustballer) musste am 11. November direkt als erste Mannschaft ...

Sieg und Niederlage für die 1. Mannschaft des BC „Smash“ Betzdorf

Betzdorf. Doch sowohl Hornburg/Wüst im 2.HD (21:19, 20:22, 21:15), als auch Stahl/Schulz im DD (22:20, 16:21, 21:12) konnten ...

Der BC Smash Betzdorf beim 2. DBV-Ranglistenturnier

Im Jungenddoppel U15 gingen die beiden Nachwuchsspieler Nils Schönborn (BC „Smash“ Betzdorf) und Jonathan Potthoff (FSV Trier-Tarforst) ...

Senioren des BCA mit knapper Niederlage in Horhausen

Altenkirchen. Die 2. Mannschaft des TuS Horhausen erwies sich als starker Gegner und ernstzunehmender Konkurrent in Hinblick ...

27. Hachenburger Pils-Cup: Spannendende Auslosung

Hachenburg. Zum Ziehungsteam gehörten Organisator Achim Hörter von der SG Müschenbach/Hachenburg, Klaus Strüder, Westerwald-Brauerei, ...

Skiverein-Stegskopf-Emmerzhausen mit fünf Podestplätzen

Emmerzhausen. Und die gute Nachricht für alle Laufsportbegeisterten verkündete Daniel Bätzing vom Betzdorfer Ausdauer-Shop, ...

Weitere Artikel


Kriminalstatistik für den Landkreis weist Besonderheiten auf

Kreisgebiet. Für die Statistiken der zu erfassenden Kriminalfälle gibt es besondere Vorschriften. In der polizeilichen Kriminalstatistik ...

Klaus Nickol in den Ruhestand verabschiedet

Altenkirchen/Neuwied. Nach seinem Lehramtsstudium an der Uni Gießen begann Klaus Nickol zunächst eine Ausbildung zum Bankkaufmann. ...

Reihe "Kunst und Kultur im Kreishaus" wird fortgesetzt

Altenkirchen. Im vergangenen Jubiläumsjahr des Kreises Altenkirchen standen die Ausstellungsaktivitäten ganz im Zeichen des ...

Kreisbauernverband steht selbstbewusst zur Landwirtschaft

Eichelhardt/ Kreisgebiet. Das Wetter spiele gegen die Versammlung, sagte der Kreisverbandsvorsitzende Georg Groß mit Blick ...

Westerwald Bank ist erfolgreich in der Niedrigzinsphase

Hachenburg. In der Bilanzpressekonferenz gab es einen tiefen Einblick in die Situation der Bank im Jahre 2016, aber auch ...

Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen lädt zum Großen Frühjahrskonzert im Kulturwerk ein

Wissen. Wie in jedem Jahr wird es wieder besondere Gäste geben. Daniela Burbach, mit der die Stadt- und Feuerwehrkapelle ...

Werbung