Werbung

Nachricht vom 14.04.2017    

Kita-Kinder dekorierten den Osterbaum in der Volksbank Daaden

Wenn die Natur den Frühling eingeläutet hat, findet auch der traditionelle Osterbaum Einzug in den Räumen der Volksbank Daaden eG. Die Baumschule Hebel in Daaden erklärte sich spontan bereit, eine wunderschöne Felsenbirne zu diesem Zwecke zur Verfügung zu stellen. Die Kindertagesstätte Emmerzhausen sorgte derweil für die notwendige Dekoration.

Die Kita-Kinder ließen auch die hohen Äste des Osterbaums nicht aus. Foto: Privat

Daaden. In liebevoller Handarbeit gestalteten die Kleinen hierbei Osterhasen aus Kunststoffeiern oder Bastelpapier und verzierten diese mit lustigen Gesichtern. Die kleinen Kunstwerke schmücken nun die blühenden Äste des Osterbaums.

Als Dank für die großartige Arbeit unterstützt die Volksbank Daaden eG die Kita Emmerzhausen außerdem mit einer Spende, welche sehr begrüßt wird und für den neu zu gestaltendenden Gruppenraum der Kindertagesstätte verwendet werden soll.

Noch bis Anfang Mai kann der farbenfrohe Osterbaum in den Räumen der Volksbank in Daaden von Kunden und Besuchern bewundert werden.


Kommentare zu: Kita-Kinder dekorierten den Osterbaum in der Volksbank Daaden

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Zweiter Workshop zu Geschäftsmodelle Industrie 4.0

Herdorf/Kreisgebiet. Viele Unternehmen begreifen die Veränderung durch Industrie 4.0 als Chance, andere halten noch an ihren ...

Kostenlose Infoveranstaltung "Karrierefaktor Weiterbildung"

Altenkirchen. 2017 ist ein besonderes Jahr für die IHK Akademie Koblenz, es wird das 50-jährige Bestehen gefeiert und dazu ...

Betriebsversammlung bei Baumgarten Daaden im Zeichen des Protestes

Daaden. Der Betriebsrat der Firma Baumgarten hatte für den 25. April ab 13 Uhr zur zweiten Betriebsversammlung eingeladen. ...

Kreis AK: 1 Million Euro von der KfW für Energiespar-Sanierungen

Kreis Altenkirchen. Das teilt die IG BAU Koblenz-Bad Kreuznach mit. Die Bau- und Umweltgewerkschaft: „Jede energetische Sanierung ...

Steuereinnahmen Finanzamt Altenkirchen-Hachenburg: Weiteres Rekordjahr

Altenkirchen/ Kreisgebiet. „Das wird nicht ewig so weitergehen“, stellte der Vorsteher des Finanzamts Altenkirchen-Hachenburg, ...

Frühjahrsumfrage 2017: Die Handwerkskonjunktur brummt

Region. Das Ergebnis: 81 Prozent geben im 1. Quartal 2017 einen gestiegenen oder konstanten Auftragsbestand an. Die Bewertungen ...

Weitere Artikel


Kitas in Freusburg und Herkersdorf erhalten neuen Internetauftritt

Kirchen. Auf den Internetseiten www.kitawirbelwindfreusburg.de und www.kita-imwiesengrund.de findet man nunmehr neben Kontaktdaten ...

Sparkasse verabschiedet langjährige Mitarbeiter

Kreisgebiet. Neben den Vorstandsmitgliedern Dr. Andreas Reingen und Michael Bug brachten auch Bärbel Decku (Bereichsleiterin ...

Rezension: Strategien für den Wiederaufbau Aleppos

Berlin. Am 22. April 2016 fand in Berlin eine Konferenz statt unter Leitung der Herausgeber des dokumentarischen englischsprachigen ...

Rüddel: "Apotheken auf dem Land müssen Zukunft haben!"

Kreisgebiet. „Diese Versorgungsstrukturen müssen flächendeckend auch in Zukunft für die Patienten verfügbar sein“, fordert ...

Scheel, von Sinnen und Hansen in der Stadthalle

Altenkirchen. Los geht es am Donnerstag, 27. April, um 20 Uhr mit Randy-Hansen-Konzert: Seit Jimi Hendrix´ Tod 1970 gab es ...

Push-up, Pillen und Prosecco bei der "Eule"

Betzdorf. Vollmer fragt sich ganz unbescheiden, was eine Frau mit dem Leben anfängt, wenn sie nicht mehr als Teenager durchgeht, ...

Werbung