Werbung

Nachricht vom 17.04.2017    

Judo– und Ju-Jutsu Verein Daaden ruft zur Abstimmung auf

Der Judo– und Ju-Jutsu Verein Daaden will Verein des Monats werden. Der Wettbewerb für hervorragende Vereinsarbeit ist gestartet. Bis Ende April läuft die Abstimmung und es gibt für den Verein viel zu gewinnen. Aber für die Personen, die abstimmen wird ein Preis verlost.

Daaden. Der Judo– und Ju-Jutsu Verein Daaden (JJJV Daaden e.V.) nimmt an dem Wettbewerb Verein des Monats von www.vereinsleben.de bzw. RPR 1 teil. Jeder Unterstützer hat ab 15. April bis zum Monatsende April einmal pro Tag die Möglichkeit für den Verein abzustimmen…

"Es liegt bei Euch! Ihr entscheidet mit, ob der JJJV Daaden Verein des Monats April wird und ein Preispaket im Wert von 15.000 Euro gewinnt. Unter folgender Web-Adresse kommt ihr zur Abstimmung: https://www.vereinsleben.de/verein-des-monats", teilte der Verein mit.

Auf der Vereinshomepage www.budosport-daaden.de ist auch ein Link, der zur Abstimmung weiterleitet. Die Hilfe lohnt sich: Jeden Monat verlost vereinsleben.de einen Weber Kettle Plus Holzkohlegrill im Wert von 200 Euro unter allen Teilnehmern am Abstimmungsverfahren.


Kommentare zu: Judo– und Ju-Jutsu Verein Daaden ruft zur Abstimmung auf

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Pfingstturnier brachte 2.000 Euro für Kinderhospiz

Betzdorf. Dank der Zuschauerspenden und der großzügigen Unterstützung Betzdorfer Geschäftsleute konnten jetzt 2.000 Euro ...

Bismarckturmfest mit Regionalmarkt

Altenkirchen. Bei bestem Sommerwetter boten die Aussteller kunstvolle Töpferwaren, kreative Mode für den Kopf, Wohnaccessoires ...

Landfrauen besuchten Wahrzeichen des bergischen Landes

Hamm. Bei schönem Wetter startete am Morgen die Busreise zu Schloss Burg an der Wupper. Bevor das Reiseziel erreicht war, ...

Zweites Benefiz-Fußballturnier in Altenkirchen wieder ein Erfolg

Altenkirchen. Am Samstag, 24. Juni, begann um 10.45 Uhr das zweite Benefiz-Fußballturnier auf der Sportanlage Glockenspitze. ...

Stefan Hertling wird neuer SSV-Cheftrainer

Weyerbusch. Die größten Erfolge feierte er als Trainer der zweiten Mannschaft in Güllesheim, mit der zweimaligen Meisterschaft ...

Wer wird der 133. Wissener Schützenkönig?

Wissen. Am Sonntag, 2. Juli ist in Wissen das Königsvogelschießen. Es ist in diesem Jahr der 133. Königsvogel, der ausgeschossen ...

Weitere Artikel


Familien-Osterspaziergang in der Kita "Schatzkiste"

Rott. In diesem Jahr fand zum ersten Mal eine gemeinsame Osterfeier mit den Familien und ihren Kindern in der Kita Schatzkiste ...

Ostereier-Ausgabe in Birken-Honigsessen

Birken-Honigsessen. Auch in diesem Jahr fand das traditionelle Ostereierschießen der St. Hubertus Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen ...

Alte Mauern mit jungem Energieverbrauch

Altenkirchen/Betzdorf. Einen Altbau auf den Heizenergiebedarf eines Neubaus zu bringen, ist heute machbar. Es gibt bereits ...

Ski-Club Wissen feiert Saisonabschluss mit Party

Wissen. Der Ski-Club Wissen hat eine tolle Skisaison mit besten Wetter- und Schneebedingungen hinter sich. Der Skihang wurde ...

Hagen Rether kommt zu den "WERKtagen" ins Kulturwerk Wissen

Wissen. Hagen Rether verspricht mit dem aktuellen Programm die Besondere Unterhaltung. Die Welt wird täglich ungerechter, ...

Rezension: „Bittere Vergeltung“ von Ulrike Puderbach

Raubach. Pikanterweise unterrichtete die Verstorbene an einer kirchlichen Schule mit angeschlossenem Internat. Bei ihren ...

Werbung