Werbung

Nachricht vom 17.04.2017 - 08:59 Uhr    

Ostereier-Ausgabe in Birken-Honigsessen

Pünktlich vor dem Start ins Osterfest erfolgte die Ausgabe der bunten Eier an die Gewinner des diesjährigen Ostereierschießen der St. Hubertus Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen statt. Alle Teilenhmenden hatte viel Spaß und keiner ging leer aus.

Eierausgabe durch Brudermeister Florian Jung an die stolzen Sieger Tobias Kötting, Carina Ring (von links) und Simon Wunderlich (rechts). Foto: Verein

Birken-Honigsessen. Auch in diesem Jahr fand das traditionelle Ostereierschießen der St. Hubertus Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen statt. Unter reger Beteiligung der Stammschützen und Dorfbewohner konnten die verzierten Eier am Gründonnerstag ausgegeben werden. Durch die Ergebnisse der Glücksscheibe und eines Luftgewehrstreifens wurde die Anzahl der Eier ermittelt.

Dank ihres guten Schießergebnisses konnten sich von dem dreistelligen Vorrat einen großen Anteil Carina Ring, Tobias Kötting und Simon Wunderlich sichern. Bei dem unterhaltsamen Wettkampf ging selbstverständlich kein Teilnehmer leer aus.

Schießmeister André Rödder sorgte für eine reibungslose Durchführung des Schießens nach den waffenrechtlichen Vorschriften. Teilnehmen konnte Jedermann, geschossen wurde ausschließlich mit dem Luftgewehr, bzw. die Kleinsten durften das Lasergewehr nutzen. Nach der Siegerehrung fand ein gemütlicher Ausklang in der Hubertushütte statt.


Kommentare zu: Ostereier-Ausgabe in Birken-Honigsessen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Badmintonjugend erhielt neue Trikots

Gebhardshain. Über 25 Kinder und Jugendliche spielen unter dem Dach der vor einem Jahr ins Leben gerufenen JSG aktiv Badminton. ...

Förderverein des DRK Krankenhauses Altenkirchen unterstützt Klinik

Altenkirchen. Mit insgesamt 20.000 Euro Förderung hat der Förderverein des DRK-Krankenhauses Altenkirchen in 2017 das Krankenhaus ...

Jahresausklang bei den Betreuungsvereinen der AWO

Elkhausen. Wie bereits in den Jahren zuvor, sorgten die Kinder der Tagesstätte “Löwenzahn” aus Katzwinkel mit ihrem Wichteltanz ...

Gemeinsame Weihnachtsfeier in Michelbach

Michelbach. Ortschef Hans Kwiotek und der stellvertretende Schützenmeister Günter Imhäuser durften trotz der widrigen Umstände ...

Jahresabschlussfeier und Ehrungen bei der SG Sieg

Hamm/Pracht. Im Sportheim Hohe Grete fand die Jahresabschlussfeier und die Ehrung der erfolgreichen Sportler/innen statt. ...

Landfrauen luden zum Genuss-Abend mit dem Thema Wild

Wissen. Wildfleisch, ob Reh oder Wildschwein, ist eines der gesündesten Lebensmittel überhaupt. Fleischskandale aus Massenproduktion ...

Weitere Artikel


Alte Mauern mit jungem Energieverbrauch

Altenkirchen/Betzdorf. Einen Altbau auf den Heizenergiebedarf eines Neubaus zu bringen, ist heute machbar. Es gibt bereits ...

Reden ist Silber, Schweigen ist Gold

Wahlrod. Das Risiko, als Geschäftsführer, Unternehmensleiter, Führungskraft oder Entscheidungsträger durch unternehmerische ...

Tennisclub Horhausen eröffnet Sommersaison mit Tennisolympiade

Horhausen. Am Sonntag, 23. April eröffnet der Tennisclub Horhausen seine Sommersaison im Rahmen des Aktionstages „Deutschland ...

Familien-Osterspaziergang in der Kita "Schatzkiste"

Rott. In diesem Jahr fand zum ersten Mal eine gemeinsame Osterfeier mit den Familien und ihren Kindern in der Kita Schatzkiste ...

Judo– und Ju-Jutsu Verein Daaden ruft zur Abstimmung auf

Daaden. Der Judo– und Ju-Jutsu Verein Daaden (JJJV Daaden e.V.) nimmt an dem Wettbewerb Verein des Monats von www.vereinsleben.de ...

Ski-Club Wissen feiert Saisonabschluss mit Party

Wissen. Der Ski-Club Wissen hat eine tolle Skisaison mit besten Wetter- und Schneebedingungen hinter sich. Der Skihang wurde ...

Werbung