Werbung

Nachricht vom 12.08.2017 - 09:29 Uhr    

Elternmitwirkung gestalten- Infoabend in Wissen

„Gewählt – was nun? - Elternmitwirkung gestalten" ist das Thema der Fortbildung am 30. August an der Franziskus-Grundschule Wissen, zum dem der Schulelternbeirat alle interessierten Eltern einlädt. Die kostenlose Info-Veranstaltung richtet sich an alle die ein Ehrenamt im schulischen Bereich anstreben oder inne haben.

Wissen. Der Schulelternbeirat (SEB) der Franziskus-Grundschule Wissen lädt alle Mitglieder des Schulelternbeirates und Stellvertretungen, Klassenelternsprecher/innen sowie deren Stellvertretungen, die Schulleitung, Lehrerinnen, Lehrer und Interessierte zu einem Informationsabend ein. Es referiert Gabriele Weindel-Güdemann, Freie Mitarbeiterin mit dem Arbeitsbereich Elternfortbildung, vom Pädagogischen Landesinstitut, Speyer. Die Fortbildung findet am Mittwoch, 30. August, von 19 Uhr bis ca. 21 Uhr in der Turnhalle der Franziskus Grundschule in Wissen statt und ist kostenlos.

Klassenelternsprecherinnen und -sprecher sowie Schulelternbeiratsmitglieder stellen sich vielen Herausforderungen. Rechtzeitig vor den Wahlen können interessierte Eltern sich über das Ehrenamt informieren. Nicht immer sind sie gut auf die Fragen vorbereitet, mit denen sie im schulischen Alltag konfrontiert werden.

Bei der kostenlosen Abendveranstaltung im Rahmen der Elternfortbildung in Rheinland-Pfalz zum Thema „Rechte und Pflichten von Elternvertretungen und Eltern“ (oder alternativ: Gewählt – was nun? – Kompetent im Ehrenamt an Schulen) sollen mitgebrachten Fragen beantwortet werden. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren grundlegendes darüber, welchen Rahmen das Schulgesetz der Elternmitwirkung setzt, zum Beispiel wie sie Klassenelternabende durchführen können und welche Aufgaben der Schulelternbeirat hat. Im Mittelpunkt der Fortbildung steht die gemeinsame Verantwortung von Eltern, Schulleitungen und Lehrkräften, Schulen als Lebensraum ihrer Kinder zu gestalten.


Kommentare zu: Elternmitwirkung gestalten- Infoabend in Wissen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Erster Erlebnisweg trotz Regen erfolgreich eröffnet

Mudersbach. Auch das schlimmste Wetter kann richtige Wanderer nicht von ihrer Leidenschaft abhalten. Schließlich gilt: „Es ...

9. Oktoberfest in Neitersen war wieder Publikumsmagnet

Neitersen. Am Wochenende 20. und 21. Oktober stand die Wiedhalle Neitersen wieder ganz im Zeichen der Oktoberfestgaudi. Die ...

Theaterspiel Jugendlicher über Kriegsleiden und Sehnsucht nach Frieden

Altenkirchen. Als Pfarrer Bruno Nebel die jungen syrischen und deutschen Schauspieler im Rahmen des Begleitprogramms der ...

Kartenvorverkauf für 3. Jecke Schicht geht in letzte Runde

Wissen/Sieg. Die Paveier gehören zu den beliebtesten Acts im Raum Köln. Als ein Urgestein der kölschen Musikszene präsentieren ...

Gebhardshainer Herbstmarkt trotzte dem Regenwetter

Gebhardshain. Der Tag hatte eigentlich recht freundlich begonnen und die Händler durften in diesem Jahr erstmals schon ab ...

Wer wird die Wissener Narren regieren?

Wissen. Am Sonntag, den 5. November nach der letzten Messe um etwa 11:45 Uhr wird es spannend, erstmals auf dem Kirchplatz ...

Weitere Artikel


Bianca Klein vom TuS Horhausen ungeschlagen

Horhausen. Am Samstag, 29. Juli, fuhren die zwei nach Heimbach-Weis zum Volkslauf. Während Bianca Klein die zehn Kilometer ...

Drei Tage Avantgarde, Jazz, Rock und Kunst bei freiem Eintritt

Buchholz. Drei Tage lang werden sich wieder renommierte Jazzmusiker und -bands wie Jan Klare, Limpe Fuchs, Tamara Lukasheva, ...

Mit dem Bike zu Burgen und Schlössern

Neunkirchen. Unter dem Motto „Burgen in Hessen“ steht die diesjährige ADAC-Tour des MSC "Freier Grund", die am Sonntag, 20. ...

Erste Erfolge freut die Initiatoren des MRE-Netzwerkes

Altenkirchen. Die Mitglieder des MRE-Netzwerkes (Multiresistente Erreger-Netzwerk) hatten am Freitag, 11. August, zu einer ...

20 Jahre ZIRP-Stipendium – Jubiläumskonzert in Schloss Engers

Neuwied. Der aus Koblenz stammende Geiger Maximilian Simon spielt die D-Dur-Sonate des Russen Sergej Prokofjew. Die Münchner ...

Sido und 257ers headlinen das Spack-Festival 2017

Wirges. Den Beweis dafür, dass Festivalfreunde das ganz genauso sehen, liefern bisher drei ausverkaufte Festivalauflagen. ...

Werbung