Werbung

Nachricht vom 10.10.2017 - 09:21 Uhr    

VfB Wissen setzt Tradition mit Germania fort

Früher war es die Germania-Brauerei, die den VfB Wissen vielfach unterstützte. Die neue Germania Hotel GmbH, will diese Tradition fortsetzen und übergab noch pünktlich zum Eröffnungstermin am 14. Oktober die neuen Präsentationsanzüge an den Verein. Auch langfristig will man zusammenarbeiten.

Symbolische Übergabe der neuen Anzüge an Vfb-Vorsitzenden Thomas Nauroth (links) durch den Geschäftsführer Christoph Fischer. Foto: Verein

Wissen. Kurz vor der Eröffnung des neuen Vorzeigeobjektes der Stadt Wissen,
"GERMANIA Hotel, Restaurant und Biergarten", an historischer Stätte,
übergab der Geschäftsführer Christoph Fischer, an den 1. Vorsitzenden des VfB Wissen, Thomas Nauroth, im Dr. Grosse-Sieg-Stadion die neuen Präsentationsanzüge.

Der VfB Wissen begrüßt mit der Germania einen neuen „alten“ Werbepartner und besiegelte eine langfristige Zusammenarbeit. Das jetzige Unternehmen setzt somit nicht nur die Tradition der ehemaligen Germania Brauerei an historischer Stätte fort, sondern unterstützt ebenso wie lange Jahre die Brauerei den Traditionsverein VfB Wissen mit seinen über 300 sporttreibenden Kindern und Jugendlichen.

Fischer wünschte den anwesenden Seniorenfußballern, die sich dem Fotografen im neuen, schicken Outfit präsentierten, viel Erfolg in der laufenden Saison. Vorsitzender Nauroth bedankte sich für die Unterstützung und wünschte der neuen Einrichtung Germania einen erfolgreichen Start sowie langfristig Erfolg an dem Traditionsstandort. (PM)


Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: VfB Wissen setzt Tradition mit Germania fort

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Jahresausklang bei den Betreuungsvereinen der AWO

Elkhausen. Wie bereits in den Jahren zuvor, sorgten die Kinder der Tagesstätte “Löwenzahn” aus Katzwinkel mit ihrem Wichteltanz ...

Gemeinsame Weihnachtsfeier in Michelbach

Michelbach. Ortschef Hans Kwiotek und der stellvertretende Schützenmeister Günter Imhäuser durften trotz der widrigen Umstände ...

Jahresabschlussfeier und Ehrungen bei der SG Sieg

Hamm/Pracht. Im Sportheim Hohe Grete fand die Jahresabschlussfeier und die Ehrung der erfolgreichen Sportler/innen statt. ...

Landfrauen luden zum Genuss-Abend mit dem Thema Wild

Wissen. Wildfleisch, ob Reh oder Wildschwein, ist eines der gesündesten Lebensmittel überhaupt. Fleischskandale aus Massenproduktion ...

Sehenswerte Ausstellung „Alles Betzdorf - oder was?“

Betzdorf. Nicht nur gelb-rote Rasenmäher, auch andere Dinge konnten gute Botschafter für die Stadt an Sieg und Heller sein. ...

SG Westerwald Gebhardshain bot interessanten Vortrag

Warum wandern wir? Diese Frage nahm jetzt Dr. med. Klaus Kohlhas, Sportmediziner und Diabetologe in der Gebhardshainer Gemeinschaftspraxis, ...

Weitere Artikel


Mit dem Sonderzug zur Agritechnica nach Hannover

Region. Der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau bietet anlässlich der weltweit größten Fachausstellung für Landtechnik, ...

Sensationsfund: Gottesanbeterin im nördlichen Rheinland-Pfalz entdeckt

Region. Eine sensationelle Entdeckung wurde während einer Exkursion des Naturschutzbund (NABU) Koblenz und Umgebung im NABU-Beweidungsgebiet ...

Zehnte Leistungsschau zum Oktobermarkt in Horhausen

Zehnte Leistungsschau im Kaplan-Dasbach-Haus während des Oktobermarktes in Horhausen lockt wieder mit Vielseitigkeit - vom ...

Gesundheitsmesse in Kirchen mit attraktivem Programm

Kirchen. Gesundheit ist die Voraussetzung für Leistungsfähigkeit und Kreativität. So lange wir uns wohlfühlen, gesund und ...

Frankfurter Buchmesse: Dorothé Ruth Marzinzik stellt Lyrikband vor

Forst. In ihrem 2013 im Kölner Wienand Verlag erschienenen Buch „Ästhetisch Musikalische Grundbildung“ haben Daniel Diestelkamp ...

Wissen: Hotel- und Erlebnisgastronomie Germania eröffnet bald

Wissen. Moderne Glasfronten treffen auf rustikalen Backstein und Holz. Nach über einem Jahr Bauzeit steht ein ambitioniertes ...

Werbung