Werbung

Nachricht vom 11.10.2017 - 12:37 Uhr    

Stimmungsvolle Seniorenfeier in der Ortsgemeinde Pracht

Bei der diesjährigen Seniorenfeier der Ortsgemeinde Pracht konnte Ortsbürgermeister Udo Seidler mehr als 60 Gäste im Landhaus „Im kühlen Grunde“ in Niederhausen begrüßen. Ein buntes Programm gefiel auch den ältesteten Teilnehmenden.

Ortsbürgermeister Udo Seidler mitten unter den ältesten Teilnehmer: Ruth Schneider, Hannelore Gerhards, Eva Röder, Horst Podehl, Friedhelm Pracht und Siegfried Hodea (von rechts). Foto: Ortsgemeinde

Pracht-Niederhausen. In seiner Begrüßung freute sich Seidler besonders darüber, dass wieder über 60 Senioren der Ortsgemeinde an dieser Feier teilgenommen haben. Es war die 30. Seniorenveranstaltung in Folge die durch die Ortsgemeinde organisiert wurde.

Der gemeinsame schöne Nachmittag begann mit Kaffee und Kuchen. Einen besonderen Dank sprach der Ortsbürgermeister den Frauen der Ratsmitglieder aus, die für diesen Nachmittag das Kuchenbüfett bestückt hatten. Das Unterhaltungsprogramm begann mit den Kindergartenkindern, die das Kindergartenlied vorgetragen haben und sie präsentierten sich als „Mini Monster“. Die Tanzgruppen „Fidelen Küken“ der Karnevalsgesellschaft begeisterten mit ihrem Auftritt die Senioren. Auch waren an diesem Tag der Frauenchor Pracht und der Männerchor Niederhausen zur Unterhaltung der Gäste vor Ort. Mit ihren Liedvorträgen erfreuten die ortsansässigen Gesangvereine die Gäste mit ihren Liedern.

Unter den Teilnehmenden waren die ältesten Damen Ruth Schneider, Hannelore Gerhards, Eva Röder, bei den Herren waren dies Horst Podehl, Friedhelm Pracht und Siegfried Hodea. Dies wurde vom Ortsbürgermeister besonders gewürdigt und jeder erhielt einen Einkaufsgutschein.

Während der gesamten Veranstaltung wurde die Gesellschaft musikalisch von Wolfgang Stahl aus Hof unterhalten. Mit seiner Liedauswahl hat er den Geschmack der Senioren genau getroffen und brachte so eine sehr gute Stimmung in den Saal.
Nachdem das Abendessen eingenommen war und bevor es wieder nach Hause ging verteilte die erste Beigeordnete Katja Vogel für jeden Teilnehmer ein Präsent und Ortsbürgermeister Udo Seidler kündigte für nächstes Jahr wieder eine Fahrt ins Blaue an.

Zum Abschluss der Seniorenfeier bedankte sich Seidler bei allen Beteiligten, die für einen reibungslosen Ablauf gesorgt hatten. Katja Vogel, Elisabeth Ebach, Jutta Hammen, Bärbel Seidler und das Team der Gaststätte „Im kühlen Grunde“ hatten an diesem Nachmittag den Ortsbürgermeister tatkräftig unterstützt und damit den Senioren einen schönen unvergesslichen Nachmittag bereitet. (PM)

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Stimmungsvolle Seniorenfeier in der Ortsgemeinde Pracht

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Neue Stabsstelle der VG Kirchen mit Sven Wolff startet durch

Kirchen. Der Vereins- und Touristikmanager der Verbandsgemeinde Kirchen (Sieg), Sven Wolff, startet durch. In dieser Woche ...

Caritasverband organisierte Betriebsbesichtigung

Altenkirchen. Anlass für die Beteriebsbesichtigung waren insbesondere offene Lehrstellen im Betrieb und die laufende Arbeitssuche ...

Beratungsstelle der Diakonie hat neue Leiterin

Kreis Altenkirchen. Stahlheber übernahm den Fachbereich von Dr. Alyson Noonan, die in die Selbständigkeit wechselte. „Als ...

Betzdorfer Zirkuskids zu Gast in Aachen

Betzdorf. Neue Leute kennenlernen und verschiedene Zirkusaktivitäten ausprobieren standen im Vordergrund des Kinderzirkus-Gruppentreffens, ...

Mountainbike-Tour im Rahmen der Dorfmoderation-Aktion

Katzwinkel/Elkhausen. Vom Start in Katzwinkel führte die Strecke über Waldwege und einige Single-Trails nach Wissen, mit ...

IG BAU: Auf hohen UV-Schutz achten und viel Wasser trinken

Kreisgebiet. In diesen ,Outdoor-Berufen‘ ist man der Sonne besonders ausgesetzt“, sagt Walter Schneider von der IG BAU Koblenz-Bad ...

Weitere Artikel


SGD Nord: Monitoringbericht Erneuerbare Energien liegt vor

Region. Der Monitoringbericht zu Erneuerbaren Energien wertet die Themen Windenergie, Bioenergie, Photovoltaik, Wasserkraft ...

Die Kuriere in eigener Sache

Region. An dieser Stelle einmal unser Dank an die vielen Personen, die an der Umfrage teilnahmen. Mit einer Teilnehmerzahl ...

Im Einsatz der Feuerwehren gibt es keine Grenzen

Sassenroth/Grünebach. Bei der 33. Gemeinschaftsübung der Einheiten Sassenroth und Grünebach am 7. Oktober galt es zwei Personen ...

Vermutlich zu schnell: Auto prallte gegen einen Baum

Friesenhagen. Zwei schwerverletzte Personen und Sachschaden in Höhe 5.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles auf ...

Volles Haus beim Seniorennachmittag in Scheuerfeld

Scheuerfeld. In seiner Begrüßungsrede ermutigte der Ortsbürgermeister die Senioren, sich weiterhin aktiv am Gemeinde- und ...

Regionalmarkt in Flammersfeld rund um das Bürgerhaus

Flammersfeld. Unter dem Motto: „Gutes Leben - gutes Land!“ zieht die Mischung aus regionalem Bauernmarkt mit Obst, Gemüse, ...

Werbung