Werbung

Nachricht vom 13.11.2017 - 00:03 Uhr    

Kirchener Faustballmänner weiter ohne Punkte

Am zweiten Spieltag der Faustball-Verbandsliga Männer konnten die Spieler des VfL Kirchen/Sieg am Sonntag, 12. November in Altendiez leider wieder keine Punkte sammeln.

Jan Hundhausen zeigte am zweiten Spieltag als Youngster vollen Einsatz in der Abwehr. Foto: VfL Kirchen

Kirchen/Altendiez. Eigentlich fing es am Sonntag, 12. November für die nur zu viert auflaufenden Kirchener (Jan Hundhausen, Dirk Rötter, Tim Schäfer, Tobias Stinner) gegen die TuS Rot-Weiß Koblenz vielversprechend an: Zu Beginn lag der VfL in Führung und konnte diese bis zur Satzmitte (7:6) verteidigen. Dann jedoch gelang es den Koblenzern, die Lücke durch den fehlenden fünften Mann beim VfL zu nutzen und das Spiel drehte sich zum 7:11 gegen den VfL.

Im zweiten Satz gelang es den Kirchenern zu selten, die Angriffsschläge der TuS abzuwehren, sodass auch dieser nach Koblenz ging.

Auch gegen die zweite Mannschaft des Gastgebers Dörnberg behaupteten sich die Siegstädter bis zum 9:7 sehr gut. Dann gelang es dem Kirchener Angriff jedoch leider nicht, die entscheidenden Bälle zu platzieren, sodass die Dörnberger den Satz noch mit 9:11 für sich entschieden.

Wie bereits im ersten Spiel fand der VfL im zweiten Satz wieder nicht ins Spiel, sodass dieser schnell und deutlich (3:11) an die Dörnberger ging. Gegen das Team von Dörnberg I war der VfL dann jedoch klar unterlegen, sodass hier die Satzergebnisse mit 4:11 und 2:11 deutlich ausfielen.

Dennoch gab es am Ende dieses zweiten Spieltags keine hängenden Köpfe beim VfL. Das Team spielte trotz Unterzahl hoch motiviert und alle Spieler zeigten den nötigen Einsatz.

Bis zum nächsten Spieltag am 10. Dezember bleibt dem Trainerteam Rötter/Sauskojus noch Zeit, um die Sicherheit der Abwehr und den Druck der Angriffsschläge zu steigern.

--
PM VfL Kirchen


Kommentare zu: Kirchener Faustballmänner weiter ohne Punkte

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


JSG Wisserland: Punkteteilung gegen Langenhahn

Wissen. Im Heimspiel der C-Jugend Bezirksliga Ost gegen die JSG Langenhahn hatte man in Wissen mit einem Sieg gerechnet. ...

Perfekter Saisonstart für Clio-Piloten aus Fluterschen

Nürburgring. Mit einem perfekten Ergebnis startete das H&S-Racing Team aus Fluterschen in die neue Saison der RCN Rundstrecken ...

DFB-Aktion für Kindertagesstätten: „Spielen-Erfahren-Erleben“

Alpenrod. Dazu ist es erforderlich, die Erzieherinnen an den Kindertagesstätten zu sensibilisieren und zu schulen. Der Tatendrang ...

Zu viel Abschlusspech für VfL-Handballerinnen

Hamm. Erneut mussten die Damen des VfL Hamm in der Handball-Rheinlandliga mit dünner Personaldecke antreten. Nach den zuletzt ...

Matthias Grünebach steigt in die Bundesliga auf

Herdorf/Koblenz. Matthias Grünebach aus Herdorf hat es gemeinsam mit seinen Teampartnern Christian Reuter und Alex Nicolay ...

Julien Pascal Weber holt Silber bei den Belgian Open

Lommel/Altenkirchen. Nach den Dutch Open in Eindhoven stand für die Akteure von Sporting Taekwondo Altenkirchen mit den Belgian ...

Weitere Artikel


Jahresabschlussübung des DRK Ortsvereins Altenkirchen-Hamm

Altenkirchen. Am Sonntag, 12. November um 15 Uhr alarmierte die Leitstelle Montabaur die ehrenamtlichen Helfer des Ortsvereins ...

KG Willroth startet wieder voll durch

Willroth. Die KG Willroth will auch in der neuen Karnevalssession entsprechend ihrem Motto: "Mir blaiwen dran" wieder voll ...

Jugendblasorchester glänzte beim Kirchenkonzert in Birnbach

Birnbach. Am Sonntag, 12. November, war ab 16 Uhr rund um die evangelische Kirche in Birnbach so gut wie kein Parkplatz mehr ...

Martin Pabel wurde als Einrichtungsleiter der OT Wissen verabschiedet

Wissen/Sieg. Seit 34 Jahren war Martin Pabel Leiter der OT Wissen. Das Jugendzentrum, das in diesem Jahr sein 50-jähriges ...

JSG Betzdorf/Wissen B-Mädels mit Sieg gegen Puderbach

Wissen. Nach dem in Puderbach gewonnenen aber am grünen Tisch als verloren gewerteten Spiel und der Vorwochen-Niederlage ...

Handballer des SSV95 Wissen zeigten sich kämpferisch

Wissen/Sieg. Nach den deutlichen Niederlagen in den letzten beiden Heimspielen gegen den Tabellenersten und den Tabellenzweiten, ...

Werbung