Werbung

Nachricht vom 13.11.2017 - 23:33 Uhr    

27. Hachenburger Pils-Cup: Spannendende Auslosung

Als das sportliche Highlight der Hallenfußball-Saison geht der Hachenburger Pils-Cup vom 26. - 28. Januar 2018 bereits in seine 27. Runde. Am Mittwoch, dem 8. November haben sich dazu die Vertreter der 40 teilnehmenden Mannschaften in der Brauereistube "Schalander" der Westerwald-Brauerei versammelt, um die spannende Gruppenauslosung mitzuverfolgen.

Auslosung im Schalander. Foto: Veranstalter

Hachenburg. Zum Ziehungsteam gehörten Organisator Achim Hörter von der SG Müschenbach/Hachenburg, Klaus Strüder, Westerwald-Brauerei, sowie der Trainer und der Abteilungsleiter des SF Eisbachtals, Marco Reifenscheidt und Uwe Quirmbach. Nach kurzer Auslosungszeit standen die zehn Gruppen fest, die schon jetzt wieder auf spannende Begegnungen hoffen lassen.

Die Organisatoren der Westerwald-Brauerei und der SG Müschenbach/ Hachenburg werden wieder alles daran setzen, den 27. Hachenburger Pils-Cup zu einem Sportevent der Extraklasse zu machen.

Gruppe 1
SG Malberg/R.
VFB Niederdreisbach
SG Ingelbach/B/M.
TUS Wied

Gruppe 2
SG Wallmenroth/S.
SV Mengerskirchen
SC Berod/Wahlrod
SG Atzelgift/N.

Gruppe 3

SG Altenkirchen/N.
SG Rennerod/I/S.
SG Alsdorf/K.
SG Nauroth/M/N.

Gruppe 4
SG Weitefeld/L/F.
SG Alpenrod/L/N/U.
SSV Hattert
SV Gehlert

Gruppe 5
SG Westerburg/G.
VFB Wissen
SSV Weyerbusch
FSV Kroppach

Gruppe 6
SF Eisbachtal
SG Ellingen
SG Herschbach/S.
SG Fehl-Ritzh./E/G.

Gruppe 7
SV Rot Weiß Hadamar
TUS Montabaur
SV Stockum-Püschen
SG Kirburg/H.

Gruppe 8

Spvgg. Wirges
SG Hoher WW
SG Daaden
SV Derschen

Gruppe 9
TUS Dietkirchen
SG Müschenb./Hbg.
SG Herdorf
FSV Merkelbach


Gruppe 10
SG Betzdorf
VFL Hamm
SG Puderbach
SG Grenzbachtal


---
Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Kommentare zu: 27. Hachenburger Pils-Cup: Spannendende Auslosung

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


TuS Horhausen schickte viele Läufer auf die Strecke

Region. Über 5 Kilometer starteten Meike Wappis, Andrea Lorscheid, Claudia Drees, Carmen Koberstein, Doris Lehnard, Friedhelm ...

C-Jugend-Rheinlandliga: Wissen holt drei Punkte in Mayen

Mayen/Wissen. Einen deutlichen 5:2-Auswärtssieg gab es für die JSG Wisserland beim Tabellenletzten TuS Mayen der C-Jugend-Rheinlandliga ...

SV Windhagen verlor unglücklich 1:3 gegen SG Malberg

Windhagen. Nach einer Viertelstunde bahnte sich eine kleine Vorentscheidung in der Partie an. Windhagen verteidigte nach ...

BC „Smash“: Nils Schönborn zweifacher Rheinlandmeister

Betzdorf. Die Badmintonabteilung des VfB Linz unter der Leitung von Wolfgang Blaut war Ausrichter der diesjährigen Badminton-Rheinlandmeisterschaften ...

Nachwuchs-Pilot Pablo Kramer beendet ADAC Kart Masters als Sechster

Hamm/Wackersdorf. Besser hätte das Wochenende für den 13-jährigen Förderpiloten der ADAC Stiftung Sport und des ADAC Mittelrhein ...

Bambini Tom Kalender siegt beim ADAC Kart Masters-Finale

Hamm/Wackersdorf. Zum Finale des ADAC Kart Masters zog es 163 Fahrerinnen und Fahrer nach Wackersdorf. Zum zweiten Mal war ...

Weitere Artikel


FLY & HELP-Spendengala ermöglicht Bau von zwei Schulen

Kroppach. Rund 450 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Prominenz kamen nach Bonn, um in eleganter Atmosphäre ein buntes Showprogramm ...

Zweitklässler aus Kirchen/Sieg bekamen Einblick in Büchereiarbeit

Betzdorf. Da saßen sie alle aufgereiht in der ökumenischen Stadtbücherei Betzdorf, die achtzehn Kinder der 2. Klasse der ...

„Kölscher Owend“ war ein super Erfolg

Flammersfeld. Unter dem Motto: "Mer stonn zusamme" wurde am Samstag, 4. November die Inklusion barrierefrei ausgelebt und ...

Skiverein-Stegskopf-Emmerzhausen mit fünf Podestplätzen

Emmerzhausen. Und die gute Nachricht für alle Laufsportbegeisterten verkündete Daniel Bätzing vom Betzdorfer Ausdauer-Shop, ...

Mathematik zum Anfassen - Die Entdecker-Ausstellung

Kreisgebiet. Das und viel mehr beweist die Entdeckerausstellung „Mathematik zum Anfassen“ des Mathematikums Gießen - die ...

Ehrenamtstag im Fußballkreis Westerwald/Sieg

Neunkhausen. Den 65-jährigen Finanzbeamten Joachim Giehl aus Hachenburg zeichnet nicht nur sein Engagement im Jugendbereich ...

Werbung