Werbung

Nachricht vom 14.11.2017 - 22:04 Uhr    

Ortsgemeinde Pracht übergibt Apfelsaft an Kindergartenkinder

Trotz der schlechten Apfelernte im Jahr 2017 konnten dank fleißiger Helfer insgesamt 2,7 Tonnen Äpfel zur Verarbeitung in die Fruchtsaftkelterei Weber nach Lindscheid gebracht werden.

Der Apfelsaft wird von Ortsbürgermeister Udo Seidler und Friedhelm Seelbach an die Kindergartenkinder übergeben. Foto: Pr

Pracht. Obwohl in diesem Jahr die Apfelernte geringer ausgefallen ist, konnten 2,7 Tonnen Äpfel zur Verarbeitung in die Fruchtsaftkelterei Weber nach Lindscheid gefahren werden.

An zwei Samstagen wurden die Gemeindeeigenen Apfelbäume von fünf Helfern abgeerntet. Auch wurde ein Teil an Äpfel von Bürgern abgeben, die auch den Kindergartenkinder zu Gute kamen.

Mit dieser Unterstützung der Helfer und der angelieferten Äpfel konnten 31 Kisten Apfelsaft an die Kindertagesstätte „Zur Wundertüte“ Pracht übergeben werden. Allen Helfer und Apfellieferanten die zum Gelingen der Aktion beigetragen haben sagt die Ortsgemeinde Pracht auf diesem Weg Danke.

Besonderen Dank an Dirk und Friedhelm Seelbach die wieder einmal mit ihrem persönlichen Einsatz und ihren Gerätschaften zum Gelingen der Apfelaktion 2017 beigetragen haben.

--
PM Ortsgemeinde Pracht

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Kommentare zu: Ortsgemeinde Pracht übergibt Apfelsaft an Kindergartenkinder

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Deutsche Bahn startet Bauarbeiten an der Siegtalstrecke

Kreisgebiet. Die Deutsche Bahn führt in der Zeit ab Samstag, 28. Juli, Betriebsbeginn bis Mittwoch, 8. August, 1:30 Uhr sowie ...

Sperrung der Kreisstraße 40 zwischen Niedererbach und Volkerzen

Volkerzen/Niedererbach. Ab Montag 23. Juli bis voraussichtlich Freitag 27. Juli wird die Kreisstraße 40 zwischen Niedererbach ...

Pfarreien der Zukunft: „Rendezvous im neuen Raum“

Betzdorf. Den Aufruf/Pressemitteilung des Erkunderteams im Wortlaut: "Sie haben Lust am Kontakt mit Menschen und wollen erfahren, ...

Rettungsaktion für 22-Jährigen im Naturschutzgebiet Silbersee

Betzdorf/Neunkirchen. Am Mittwoch, 18. Juli, gegen 13.20 Uhr meldete sich ein 22-jähriger Mann aus Siegen bei der Rettungsleitstelle. ...

Angehörige jederzeit willkommen

Altenkirchen/Hachenburg. Es ist wichtig, dass unsere Patienten vertraute Menschen an ihrer Seite haben. Dies trägt wesentlich ...

DGB-Kreisvorstand zog Bilanz und gab Ausblick auf Veranstaltungen

Kreis Altenkirchen. „Den Gewerkschaften kann man an und für sich ja keine Nähe zur FDP nachsagen. Hans Artur Bauckhage war ...

Weitere Artikel


Landtagsabgeordnete zu Gast an der IGS Hamm/Sieg

Hamm/Sieg. Traditionell zum 9. November besuchten die hiesigen Abgeordneten Heijo Höfer und Peter Enders die IGS Hamm. Sie ...

Gebhardshain: Lesekönige 2017 in der Bücherei „gekrönt“

Gebhardshain. Wer wird Lesekönig? Die Antwort auf diese Frage wurde wie jedes Jahr in der Evangelischen Bücherei „Lesestube“ ...

Letztes Heimspiel 2017: SG 06 bedankt sich bei den Fans

Betzdorf. Die SG hat es hier mit einem starken Gegner zu tun. Doch gerade wenn ihnen starke Gegner gegenüber standen, hat ...

„Machet die Tore weit“: Adventskonzert in der Wissener Pfarrkirche

Wissen/Sieg. Zum ersten Adventssonntag gestalten Chöre der Seelsorgebereiche Altenkirchen und Wissen ein gemeinsames kirchenmusikalisches ...

Gemeinsam Teller füllen – eine Spendenaktion

Betzdorf. Auch in den Märkten Betzdorf, Daaden-Biersdorf, Elkenroth, Gebhardshain, Herdorf und Scheuerfeld kaufen die Kunden ...

Kindertagesstätte Villa Kunterbunt ist jetzt eine „Sprach-Kita“

Wissen/Sieg. Ein zunehmend verändertes Sprachverhalten der Kinder während der letzten Jahre sowie eine höhere Anzahl von ...

Werbung