Werbung

Nachricht vom 04.12.2017 - 09:12 Uhr    

Weihnachtskonzerte am 3. Adventswochenende des MV Brunken

Der Musikverein Brunken bietet die musikalischen Weihnachtsgrüße auch in diesem Jahr in der Ortsgemeinde Selbach und in Gebhardshain und Fensdorf. Die Konzerte sind der Dank für die vielfältige Unterstützung.

Foto: Verein

Selbach-Brunken. Traditionell lädt der Musikverein Brunken alle Bürgerinnen und Bürger ein, sich mit festlichen und modernen Advents- und Weihnachtsliedern auf die bevorstehende Weihnachtszeit einstimmen zu lassen. Da der 4. Advent in diesem Jahr auf den Heiligen Abend fällt, finden die weihnachtlichen Auftritte bereits am 3. Advents-Wochenende statt.

Die erste Station ist am Freitag, 15. Dezember, ab 19 Uhr der Gebhardshainer Hüttenzauber. Am folgenden Tag, am Samstag, 16. Dezember, wird die Vorabendmesse um 17 Uhr in der Selbacher St.-Anna-Kirche musikalisch begleitet. Den Abschluss bilden am Sonntag, 17. Dezember die Weihnachtskonzerte unter freiem Himmel um 14 Uhr auf der Kölbach in Brunken, um 15 Uhr an der Buswendeschleife in Selbach und um 16 Uhr im Rahmen des Weihnachtsmarktes am Bürgerhaus in Fensdorf. Der Musikverein möchte sich mit seinen Weihnachtsgrüßen für die Unterstützung im abgelaufenen Jahr bedanken und allen eine besinnliche Weihnachtszeit wünschen. Weitere Informationen im Internet unter „www.musikverein-brunken.de“.

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Weihnachtskonzerte am 3. Adventswochenende des MV Brunken

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Oberliga Südwest: Betzdorf beendet Hinrunde mit zwei Siegen und überwintert auf Platz vier

Betzdorf/Remagen. Am Samstag, 10. November, mussten die Sieg-Heller-Städter die Reise an den Rhein zur Reservemannschaft ...

Sauessen und Siegerehrung des Ortsvereinspokalschießens

Birken-Honigsessen. Anfang November fand in der Hubertushütte auf dem Uhlenberg in Birken-Honigsessen das jährliche Sauessen ...

Wildkatzen droht besonders im Herbst der Tod an der Straße

Region. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Landesverband Rheinland-Pfalz bittet Autofahrer gegenwärtig ...

SSV Wissen empfängt HSG Römerwall II

Wissen. Das Spiel begann wie erwartet recht ausgeglichen und nach 10 Minuten stand es 5:5. Von nun an begann die Abwehr beider ...

Wissener Ski-Club lädt zur Saison-Eröffnungsparty

Wissen. Es wird kälter, der Winter naht und endlich kann wieder die Ski- und Après-Ski-Saison eröffnet werden. Der Ski-Club ...

Wissener SV trotz guter Leistung weiterhin ohne Punkte

Gelsenkirchen/Wissen. WSV-Trainer Bernd Schneider entschied sich diesmal für die Schützen Florian Seelbach, Pea Smeets, Tamara ...

Weitere Artikel


Umgestürzte Bäume sorgten für Feuerwehreinsatz

Steinebach/Elben. Der starke Schneefall der letztem Tage forderte am 1. Adventssonntag gleich zweimal die Kräfte der Steinebacher ...

„Himmlische Weihnacht“ in Altenkirchen

Altenkirchen. Am Samstag, 2. Dezember, eröffnete die „Himmlische Weihnacht“ in Altenkirchen die Adventszeit. In diesem Jahr ...

SSV95 Wissen Handballdamen verlieren Spiel gegen Arzheim/Moselweiß

Wissen. Aufgrund der Tabellensituation war im Heimspiel gegen die FSG Arzheim/Moselweiß eine Partie auf Augenhöhe zu erwarten. ...

JU Betzdorf-Gebhardshain zur Parkplatzsituation am FvS-Gymnasium

Betzdorf. Für die Schüler stellt die geringe Kapazität der Parkplätze am Gymnasium eine große Herausforderung dar. Auf knapp ...

Schüler/innen setzten Zeichen für friedliches Europa

Daaden. Auch in diesem Jahr gestaltete das Team „ AG-Friedenserziehung-Geschichte“ der Hermann-Gmeiner-Realschule plus Daaden ...

Wissener Weihnachts-Shopping läutete Adventszeit ein

Wissen/Sieg. Um 14 Uhr wurde die Veranstaltung offiziell vom Vorsitzenden des Treffpunkt Wissen, Thomas Kölschbach, eröffnet. ...

Werbung