Werbung

Nachricht vom 01.02.2018 - 11:35 Uhr    

Figurentheater Yakari gastiert in Oberwambach

Das Karfunkel-Figurentheater von Bernd Sperlich gastiert am Samstag, 10. März, ab 16 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Oberwambach. Eine spannende Geschichte mit dem kleinen Indianerjungen Yakari wird für Kinder ab drei Jahren aufgeführt.

Foto: Bernd Sperlich (Veranstalter)

Oberwambach. Seit nunmehr vier Jahrzehnten fasziniert der aus Film, Literatur und Hörspiel bekannte kleine Indianerjunge Yakari die Kinder im deutschsprachigen Raum. Den fröhlichen Indianerjungen zeichnet eine grenzenlose Neugier für die Welt und großen Respekt für die Natur und alle Tiere aus. Als einziger im Stamm der Sioux besitzt er die Fähigkeit mit Tieren sprechen zu können, wodurch er viele Freunde und Verbündete unter den Waldbewohnern gewinnt. Mit ihnen, seiner Freundin Regenbogen und seinem Pony "Kleiner Donner" erlebt er zahlreiche aufregende Abenteuer.

Diesmal geht es um den wandernden Jäger und Krieger "Gespannter Bogen" der auf der Jagd nach dem weißen Bären Schneeball ist, einem der Freunde von Yakari, um ihn zu erlegen und mit seinem Fell seine Trophäensammlung zu erweitern. Der Jäger verlangt von Yakari, ihn zum Bären zu führen. Da dieser sich natürlich weigert, nimmt er Yakaris Freundin als Geisel um seinen Willen durchzusetzen. So schmieden der Indianerjunge und sein Pony einen Plan um Regenbogen zu befreien und um dem Jäger eine Lektion zu erteilen, die er nie vergessen wird.

Die Bühnenbilder und die handgefertigten Figuren sind nach den Originalzeichnungen der Zeichentrickserie entstanden. Das in vier Akten inszenierte Stück hat eine Spieldauer von 50 Minuten und ist geeignet für Kinder ab drei Jahren.

Evang. Gemeindehaus, Oberwambach, Kirchstraße 14. Samstag, 10. März, ab 16 Uhr Karten nur an der Tageskasse, 8 Euro, 30 Min. vor Beginn Einlass, Infos unter: 0177 – 332 22 27. (PM)
Wir wären ihnen dankbar für eine Vorankündigung


Kommentare zu: Figurentheater Yakari gastiert in Oberwambach

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


Von der Leiche bis zur Auflösung: Krimiautoren im Gespräch

Wissen-Schönstein. Woher kommen die Ideen für einen Krimi? Wie läuft die Recherche ab? Wie konstruiert man Figuren? Greift ...

„Amerikanische Klangbilder“ im Kulturwerk

Wissen. Im Rahmen der Industriekultur Westerwald & Sieg und des Kultursommers Rheinland-Pfalz mit dem Motto Industrie-Kultur ...

„Trio Glissando“ kommt mit Horn, Harfe und Posaune

Birnbach. Das nächste Konzert in der Birnbacher Kirche verspricht ein Highlight im diesjährigen Konzertreigen zu werden: ...

„ww-Lit“: Muss das Internet tatsächlich weg?

Wissen. Ausgerechnet Schlecky Silberstein, Kultakteur in der Netzgemeinde, propagiert „Das Internet muss weg“. Keine Frage, ...

Kammerchor wird 20 Jahre alt: Jubiläumskonzert mit Mainzer Dombläsern

Gebhardshain. Am 10. Juni um 18 Uhr lädt der Kammerchor Gebhardshainer Land anlässlich seines 20-jährigen Bestehens zu ...

Die Schönheit der Industriearchitektur festgehalten

Neitersen. Hochöfen, Fördertürme, Aufbereitungsanlagen – inzwischen vielerorts zerstörte Zeugnisse industrieller Entwicklung ...

Weitere Artikel


Mehr arbeitslose Menschen im Januar

Kreisgebiet.Das kühlere Klima zum Jahresauftakt zeigt sich auch auf dem Arbeitsmarkt. Die Zahl der Arbeitslosen im Agenturbezirk ...

Dumm gelaufen - Europakreisel in Wissen ist keine Trainingsanlage

Wissen. Am Mittwoch, 31. Januar, gegen 13.40 Uhr absolvierte ein 20-jähriger Fahrer eines BMW seine ganz persönliche "Drift-Challenge" ...

19-Jähriger bei Alleinunfall in Gebhardshain schwer verletzt

Gebhardshain. Am Donnerstag, 1. Februar, gegen 0.08 Uhr, kam es in Gebhardshain zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 19-Jähriger ...

„Jeck im Werk“ im Kulturwerk Wissen mit Band Street Life

Wissen. Am Samstag, 10. Februar, ab 20.11 Uhr startet eine der hochkarätigsten Karnevalsveranstaltungen im Kulturwerk. Die ...

Stammtisch der Niederfischbacher SPD zum Thema GroKo

Niederfischbach. Die Frage „Große Koalition – Ja oder Nein?“ stand im Mittelpunkt des ersten SPD-Stammtisches in Niederfischbach. ...

SSV95 Wissen Handball-Herren verlieren Heimspiel

Wissen. Zum Anfang des Spiels war die Marschroute klar formuliert: Wollte man aus einer flexiblen Abwehr heraus, wie schon ...

Werbung