Werbung

Nachricht vom 07.02.2018 - 07:18 Uhr    

Wezek GmbH aus Steinbach/Sieg und TIME unterzeichnen Kooperation

Das Technologie-Institut für Metall und Engineering (TIME) aus Wissen und die Wezek GmbH aus Steinebach/Sieg intensivieren ihre Zusammenarbeit. Im Firmensitz der Wezek wurde kürzlich ein Kooperationsvertrag geschlossen.

Peter Klein, Geschäftsführer Wezek GmbH, Linus Weller und Dr.-Ing. Ralf Polzin, Geschäftsführer TIME (von links) schlossen Kooperation. Foto: pr

Steinebach/Wissen. Das Technologie-Institut für Metall und Engineering (TIME) ermöglicht der regionalen Industrie und dem Handwerk die Nutzung des Know-Hows sowie der TIME-eigenen Ausstattung an Maschinen und Werkzeugen im Hallenbereich der angemieteten Räume in der Koblenzer Str. 43 in Wissen.

Die Wezek GmbH nutzt seit vielen Jahren das Potential der TIME und kann damit immer wieder bei industriellen Kunden punkten. Im Gegenzug unterstützt die Wezek GmbH ab sofort das Institut in den Bereichen Mechatronik und speziell in der Elektrotechnik. Die Verbindung beider Unternehmen wird durch Linus Weller (Wezek GmbH), dem Sohn der Geschäftsinhaberin Britta Weller, ab sofort tatkräftig umgesetzt.

„Wir werden uns weiterhin intensiv mit der Schweißtechnik und deren Automatisierung beschäftigen. Dabei werden immer öfter Sensoren und Messtechnik zum Einsatz kommen. Sowohl für die Steuerung unserer Roboter als auch für die Einbindung der Sensoren und Messtechnik benötigen wir einen kompetenten, regionalen Partner. Wir sind uns sicher, diesen mit Wezek gefunden zu haben", freut sich Dr.-Ing. Ralf Polzin.

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Wezek GmbH aus Steinbach/Sieg und TIME unterzeichnen Kooperation

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Baulücke in Kölner Straße in Altenkirchen verschwindet

Altenkirchen. Dirk Adorf konnte am Freitagnachmittag eine Reihe von Gästen auf dem Baugrundstück zum offiziellen Spatenstich ...

EVM unterstützt heimische Karnevalsgruppen

Region. Insgesamt 13.750 Tüten Gummibärchen, 11.000 Tüten Popcorn, 10.780 Kekse und viele weitere Leckereien waren Anfang ...

Warum ist es wichtig zu wissen, was eine Immobilie wert ist?

Wer kann Immobilien fachgerecht bewerten?

Eine grobe Einschätzung über den Wert einer Immobilie kann man anhand ...

IHK-Herbstumfrage: Leichte Konjunkturdelle im Landkreis

Altenkirchen/Kreisgebiet. Die konjunkturelle Dynamik im Landkreis Altenkirchen verliert zur aktuellen Umfrage im Herbst 2018 ...

Durchstarten mit einer dualen Berufsausbildung: Karriere powered by IHK

Region. Im Azubi-Blog auf www.durchstarter.de berichten über 40 Azubis aus Rheinland-Pfalz, wie ihre Ausbildung läuft. Warum ...

Gratulationen und Abschiede bei der Westerwald Bank

Hachenburg/Region. Auf insgesamt 260 Jahre im Dienst der Westerwald Bank kommen die zehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ...

Weitere Artikel


IHK-Konjunkturumfrage: Wirtschaft wächst weiter

Region. Ausgehend von einer starken Position zum Jahreswechsel 2017/18 wächst die Wirtschaft im IHK-Bezirk weiter. Das geht ...

Sperrungen und Parkverbote während des Karnevalsumzuges

Wissen. Das Ordnungsamt der Verbandsgemeindeverwaltung Wissen weist auf die verkehrsbehördlichen Regelungen für den Karnevalsumzug ...

Alkoholfrei feiern – Aktionswoche der LZG startet am 11. Februar

Region/Mainz. Circa 2,65 Millionen Kinder wachsen in Deutschland mit suchtkranken Eltern auf. Eine bundesweite Aktionswoche ...

Forst: Gartenhütte brannte lichterloh

Forst. Am Dienstagabend, 6. Februar wurde die Feuerwehr Hamm/Sieg gegen 17.50 Uhr alarmiert. Die Leitstelle in Montabaur ...

Keine Jagd auf Wölfe

Quirnbach. Die Rückkehr des Wolfes nach Deutschland ist hingegen eine Bereicherung für die Biodiversität und die Ökosysteme. ...

Bad Honnef AG: wiederholt Top-Lokalversoger Strom & Gas

Bad Honnef. Lucas Birnhäupl, Marketingleiter der Bad Honnef AG, freut sich über das Ergebnis: „Dass wir gut sind, wissen ...

Werbung