Werbung

Nachricht vom 10.02.2018 - 08:23 Uhr    

André Schmidt auf Platz 2 beim König-Ludwig-Lauf in Oberammergau

Matthias Wiederstein und André Schmidt vom Skiverein Stegskopf Emmerzhausen nahmen am größten Langlaufrennen Deutschlands, dem König-Ludwig-Lauf in Oberammergau teil. Das Rennen über 42 Kilometer in der freien Technik bildete zudem den Auftakt für die deutsche Skimarathon-Meisterschaft.

André Schmidt vom SVS Emmerzhausen wurde Zweiter in seiner Altersklasse. Foto: Verein

Emmerzhausen/Oberammergau. Matthias Wiederstein, der sich gerade erst wieder von einer Erkältung erholt hatte, wählte in der freien Technik jedoch die Kurzdistanz über 21 Kilometer. Er konnte eine Durchschnittsgeschwindigkeit von über 20 km/h aufrechterhalten, sodass er das Ziel nach 59:29 Minuten als 10. der H 46 erreichte.

André Schmidt war auf der langen Distanz (42 Kilometer Skating) unterwegs und wurde in 2:10:19 Stunde 11. der H 46. Am Tag darauf folgte über 21 Kilometer in der klassischen Technik dann ein Podestplatz. Matthias Wiederstein und André Schmidt entschieden sich aufgrund des eher flachen Streckenprofils die Strecke nur im Doppelstockschub ohne Steigwachs zu absolvieren. Schmidt konnte in einer Verfolgergruppe seine Stärken ausspielen und wurde in 1:09:10 Stunde sehr überzeugend Zweiter in seiner Altersklasse H46. Insgesamt belegte er den 29. von 252 Plätzen. Matthias Wiederstein finishte als Gesamt-61. in 1:20:31 Stunde (7. H46).


Kommentare zu: André Schmidt auf Platz 2 beim König-Ludwig-Lauf in Oberammergau

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


AK ladies open in Altenkirchen: Finale wird spannend

Altenkirchen. Ein Turnier mit vielen Überraschungen so wie schon in den in den Vorjahren, als regelmäßig Qualifikantinnen ...

Silbermedaille für Bogenschützin Gabriele Dehn aus Gebhardshain

Gebhardshain. In der Halle C des Expo-Geländes trafen sich fast 500 Schützen aus 24 Nationen und in 70 Stilarten um ihre ...

Tennis: AK ladies open Finale ohne deutsche Beteiligung

Altenkirchen. Gegen 16.10 Uhr am Donnerstagnachmittag war Romy Kölzer noch guter Dinge. 24 Stunden später sollte die Betzdorferin ...

Gelungene Austragung des Siegfried-Koch-Gedächtnislaufs

Emmershausen. Streckenchef André Schmidt sorgte dank gefrorener und fester Altschneedecke für eine gut präparierte Alternativloipe ...

Betzdorfer Badminton-Sportler wieder auf Platz 2

Betzdorf. Am vergangenen Wochenende hatte die 1. Mannschaft des BC „Smash“ Betzdorf zwei Auswärtsspiele zu bestreiten. Zunächst ...

Rheinlandliga Frauen: VfL Hamm verlor gegen TV Bassenheim II

Hamm. Noch am Sonntagvormittag stand das Spiel auf der Kippe. Zu viele Spielerinnen hatten sich krankgemeldet. Letztlich ...

Weitere Artikel


Kirchener Faustballer beendeten die Saison ohne Sieg

Kirchen. Im ersten Spiel traf der VFL auf den TV Wasenbach. Zu Beginn des ersten Satzes wurde um jeden Ball gekämpft und ...

Faustballer U14 aus Kirchen schieden in der Vorrunde aus

Kirchen/Bretten. Am Sonntag, 4. Februar fand im Sportzentrum Bretten die Westdeutsche Meisterschaft der männlichen und weiblichen ...

HCC Herkersdorf lässt die Puppen tanzen

Kirchen-Herkersdorf. Die Schautanzgruppe des Herkersdorfer Carneval Clubs startet in diesem Jahr mit ihrer neuen Trainerin ...

Problemabfälle und Schadstoffe aus Haushalten richtig entsorgen

Kreisgebiet. Wasch- und Reinigungsmittel, Batterien und Akkus, Medikamente, Farben und Lacke, Altöl, Chemikalien und Pflanzenschutzmittel ...

Schüler der BvS Realschule plus Betzdorf besuchten die Philharmonie Südwestfalen

Betzdorf. Wer kennt sie nicht, die Filmmusik von „Star Wars“ und „Star Trek“? Wie oft hat man sie schon im Fernsehen, Youtube ...

Erster Fackel-Skilanglaufsprint war ein Erfolg

Emmerzhausen. Von den Wettkämpfern musste diese Runde je nach Alter ein- bis viermal absolviert werden. 28 Starter aus vier ...

Werbung