Werbung

Nachricht vom 10.02.2018 - 08:23 Uhr    

André Schmidt auf Platz 2 beim König-Ludwig-Lauf in Oberammergau

Matthias Wiederstein und André Schmidt vom Skiverein Stegskopf Emmerzhausen nahmen am größten Langlaufrennen Deutschlands, dem König-Ludwig-Lauf in Oberammergau teil. Das Rennen über 42 Kilometer in der freien Technik bildete zudem den Auftakt für die deutsche Skimarathon-Meisterschaft.

André Schmidt vom SVS Emmerzhausen wurde Zweiter in seiner Altersklasse. Foto: Verein

Emmerzhausen/Oberammergau. Matthias Wiederstein, der sich gerade erst wieder von einer Erkältung erholt hatte, wählte in der freien Technik jedoch die Kurzdistanz über 21 Kilometer. Er konnte eine Durchschnittsgeschwindigkeit von über 20 km/h aufrechterhalten, sodass er das Ziel nach 59:29 Minuten als 10. der H 46 erreichte.

André Schmidt war auf der langen Distanz (42 Kilometer Skating) unterwegs und wurde in 2:10:19 Stunde 11. der H 46. Am Tag darauf folgte über 21 Kilometer in der klassischen Technik dann ein Podestplatz. Matthias Wiederstein und André Schmidt entschieden sich aufgrund des eher flachen Streckenprofils die Strecke nur im Doppelstockschub ohne Steigwachs zu absolvieren. Schmidt konnte in einer Verfolgergruppe seine Stärken ausspielen und wurde in 1:09:10 Stunde sehr überzeugend Zweiter in seiner Altersklasse H46. Insgesamt belegte er den 29. von 252 Plätzen. Matthias Wiederstein finishte als Gesamt-61. in 1:20:31 Stunde (7. H46).

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Herdorf-Daaden auf Facebook werden!


Kommentare zu: André Schmidt auf Platz 2 beim König-Ludwig-Lauf in Oberammergau

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


Wissener Landesliga-Handballer verlieren knapp in Neustadt

Neustadt/Wissen. Nach der bitteren Heimniederlage eine Woche zuvor gegen die Reserve vom Römerwall war Wiedergutmachung im ...

C-Jugend-Rheinlandliga: JSG Wisserland unterliegt 0:4 in Koblenz

Koblenz/Wissen. Der Koblenzer Oberwerth ist offensichtlich kein gutes Pflaster für die C1-Junioren der JSG Wisserland. Nachdem ...

C-Jugend Rheinland-Pokal: JSG Wisserland siegt in Betzdorf

Betzdorf/Wissen. Die C1-Junioren der JSG Wisserland stiegen in der dritten Runde des Rheinland-Pokals erstmals in den diesjährigen ...

BC „Smash“: Mika Schönborn fährt zur Deutschen Meisterschaft

Remagen/Betzdorf. Anfang November trafen sich die besten Jugendspieler der Landesverbände Thüringen, Saarland, Rheinhessen-Pfalz, ...

Justin Gerritz gibt Gas: Gute Saison für Iserter Kart-Talent

Isert. Auf eine rundum gelungene Saison blickt der zwölfjährige Justin Gerritz zurück. Der talentierte Kartfahrer aus Isert ...

JSG Wisserland: Mülheim-Kärlich lässt gleich sechs Punkte da

Wissen. Einen spannenden Spieltag bescherten die Spielpläne der Rheinlandligen für die B- und C1-Junioren der SG 2000 Mülheim-Kärlich ...

Weitere Artikel


Kirchener Faustballer beendeten die Saison ohne Sieg

Kirchen. Im ersten Spiel traf der VFL auf den TV Wasenbach. Zu Beginn des ersten Satzes wurde um jeden Ball gekämpft und ...

Faustballer U14 aus Kirchen schieden in der Vorrunde aus

Kirchen/Bretten. Am Sonntag, 4. Februar fand im Sportzentrum Bretten die Westdeutsche Meisterschaft der männlichen und weiblichen ...

HCC Herkersdorf lässt die Puppen tanzen

Kirchen-Herkersdorf. Die Schautanzgruppe des Herkersdorfer Carneval Clubs startet in diesem Jahr mit ihrer neuen Trainerin ...

Problemabfälle und Schadstoffe aus Haushalten richtig entsorgen

Kreisgebiet. Wasch- und Reinigungsmittel, Batterien und Akkus, Medikamente, Farben und Lacke, Altöl, Chemikalien und Pflanzenschutzmittel ...

Schüler der BvS Realschule plus Betzdorf besuchten die Philharmonie Südwestfalen

Betzdorf. Wer kennt sie nicht, die Filmmusik von „Star Wars“ und „Star Trek“? Wie oft hat man sie schon im Fernsehen, Youtube ...

Erster Fackel-Skilanglaufsprint war ein Erfolg

Emmerzhausen. Von den Wettkämpfern musste diese Runde je nach Alter ein- bis viermal absolviert werden. 28 Starter aus vier ...

Werbung