Werbung

Nachricht vom 28.02.2018 - 16:56 Uhr    

Neues Kursangebot: 4XF Outdoor Fit-Camp

Der TuS Horhausen bietet rund um die Osterferien einen „4XF Outdoor Fit-Camp“-Kurs an. Eine Anmeldung bis 17. März ist erforderlich. Ab 15 Jahren können Fitnessbegeisterte teilnehmen.

Güllesheim. Rund um die Osterferien bietet der TuS Horhausen einen „4XF Outdoor Fit-Camp“-Kurs an. Der Kurs findet in Güllesheim statt.

Fitness unter freiem Himmel? Alle Fitnessorientierten ab 15 Jahren, die ein intensives Ganzkörpertraining suchen und sich gerne auspowern, sind hier genau richtig. Trainiert werden Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Koordination, und das meist mit dem eigenen Körpergewicht. Durch verschiedene Übungen werden die Rumpfmuskeln trainiert und stabilisiert. Da das Tempo selbst bestimmt werden kann, es keine Choreographie gibt und auch nicht auf den Takt geachtet werden muss, ist das Training sowohl für Frauen aber auf für Männer bestens geeignet.

Da man in der freien Natur trainiert, ist eine der Witterung angepasste Sportkleidung von Vorteil. Auch ein Getränk und eine Isomatte sollte mitgebracht werden. Da die Plätze begrenzt sind, bitte frühzeitig anmelden. Anmeldung und weitere Infos bei Sonja Schneeloch, 0170-8318639 oder schneeloch@rahalfar.de.

Termin: dienstags und donnerstags 18.30 Uhr
Dauer: 60-80 Minuten
Beginn: ab 20. März (6 Einheiten)
Ort: Treffpunkt Turnhalle Güllesheim
Kursgebühr für 6 Einheiten: Vereinsmitglieder: 15 Euro, Nichtvereinsmitglieder: 42 Euro. Einzeltickets: 5 bzw. 9 Euro.
Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen
Höchstteilnehmerzahl: 14 Personen
Anmeldefrist ist der 17. März.

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Neues Kursangebot: 4XF Outdoor Fit-Camp

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Benedikt Heer wird Gesamtsieger beim Schleifchen-Turnier

Gebhardshain. Die Tennisabteilung der SG Westerwald führte nach Abschluss der Mannschaftsspiele erneut ein „Schleifchen-Turnier“ ...

Bad Kreuznach war das Ziel der Dermbacher Radfahrer

Herdorf-Dermbach. Zur 22. Radtour des VfL Dermbach trafen sich die 13 Akteure der Ski- und Fahrradgruppe des Vereins. Organisiert ...

Linz ist ein gutes Pflaster für Gebhardshainer Badmintoncracks

Gebhardshain/Linz. Ein gutes Pflaster scheint für die jungen Badmintoncracks der DJK Gebhardshain die Stadt Linz am Rhein ...

Altenkirchener Cheerleader finden neue Heimat in Windeck

Windeck/Altenkirchen. Mehrfache Regionalmeister, Deutsche Meister, Deutsche Vize-Meister, Champions und Vize-Champions: Diese ...

„Orient-Cocktail“ in Eitorf mit Hachenburger Tanzgruppen

Eitorf/Hachenburg. Am Samstag, den 29. September, präsentiert der Förderverein Orientalischer Tanz Eitorf e.V. die Tanzshow ...

Schleifchenturnier der Tennisfreunde Blau-Rot Wissen

Wissen. 17 begeisterte Tennisspieler nahmen am traditionellen Schleifchenturnier der Tennisfreunde Blau-Rot Wissen auf der ...

Weitere Artikel


Wallmenrother Vorschulkinder besuchen den Zahnarzt

Wallmenroth/Wissen. Im Behandlungszimmer zeigte die Zahnärztin Fotos von einem Gebiss, erklärte die Namen der einzelnen Zähne ...

Handwerkskammer-Ehrenamtsakademie ist gestartet

Region. Sie prüfen Lehrlinge und bestätigen deren Fertigkeiten und Fähigkeiten. Jetzt drücken sie selbst die Schulbank bei ...

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zu Gast im Kreis Altenkirchen

Kreisgebiet. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird am 20. März zu Gast im Landkreis Altenkirchen sein. Als Schirmherr ...

SG 06 Betzdorf klärt zu Personalfragen auf

Betzdorf. Mancher mag sich gewundert haben, dass der Verein hierzu zunächst keine Stellungnahmen abgegeben hat. „Der Vorstand ...

Verein will Tanzgruppe wieder aufleben lassen

Kirchen. Die Freunde europäischer Kultur,wollen ein Gründungselement des Vereins, der 1994 gegründet wurde, die Tanzgruppe, ...

Auf dem Arbeitsmarkt der Region klopft der Frühling an

Region. Trotz der aktuell frostigen Temperaturen ist die üblicherweise um diese Jahreszeit steigende Arbeitslosenzahl im ...

Werbung