Werbung

Nachricht vom 28.02.2018 - 16:56 Uhr    

Neues Kursangebot: 4XF Outdoor Fit-Camp

Der TuS Horhausen bietet rund um die Osterferien einen „4XF Outdoor Fit-Camp“-Kurs an. Eine Anmeldung bis 17. März ist erforderlich. Ab 15 Jahren können Fitnessbegeisterte teilnehmen.

Güllesheim. Rund um die Osterferien bietet der TuS Horhausen einen „4XF Outdoor Fit-Camp“-Kurs an. Der Kurs findet in Güllesheim statt.

Fitness unter freiem Himmel? Alle Fitnessorientierten ab 15 Jahren, die ein intensives Ganzkörpertraining suchen und sich gerne auspowern, sind hier genau richtig. Trainiert werden Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Koordination, und das meist mit dem eigenen Körpergewicht. Durch verschiedene Übungen werden die Rumpfmuskeln trainiert und stabilisiert. Da das Tempo selbst bestimmt werden kann, es keine Choreographie gibt und auch nicht auf den Takt geachtet werden muss, ist das Training sowohl für Frauen aber auf für Männer bestens geeignet.

Da man in der freien Natur trainiert, ist eine der Witterung angepasste Sportkleidung von Vorteil. Auch ein Getränk und eine Isomatte sollte mitgebracht werden. Da die Plätze begrenzt sind, bitte frühzeitig anmelden. Anmeldung und weitere Infos bei Sonja Schneeloch, 0170-8318639 oder schneeloch@rahalfar.de.

Termin: dienstags und donnerstags 18.30 Uhr
Dauer: 60-80 Minuten
Beginn: ab 20. März (6 Einheiten)
Ort: Treffpunkt Turnhalle Güllesheim
Kursgebühr für 6 Einheiten: Vereinsmitglieder: 15 Euro, Nichtvereinsmitglieder: 42 Euro. Einzeltickets: 5 bzw. 9 Euro.
Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen
Höchstteilnehmerzahl: 14 Personen
Anmeldefrist ist der 17. März.

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Neues Kursangebot: 4XF Outdoor Fit-Camp

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Mannschaften des Schwimm-Teams Daaden-Wissen beim Finale des Westerwald Cup 2018

Wissen/Bad Neuenahr. Die erste Damenmannschaft hatte schon im ersten Durchgang gut vorgelegt und das Team mit Julia Oppermann, ...

Patienten der Kinder-Onkologie in Köln beschenkt

Betzdorf. Ein Spendenaufruf von Linda Wenzel stieß bei Ines Eutebach, der Vorsitzenden des Deutschen Kinderschutzbundes Ortsverband ...

Wissener Elferrat hatte Weihnachtsfeier

Wissen. Zu einer vorweihnachtlichen Weihnachtsfeier trafen sich die Aktiven des Elferrats der Wissener Karnevalsgesellschaft ...

Sängervereinigung Ingelbach ehrte langjährige Mitglieder

Ingelbach. Alle Jahre wieder lädt die Sängervereinigung Ingelbach e.V. aktive Sängerinnen und Sänger sowie deren Begleitungen ...

BUND Gartentipp Dezember: Winterschutz installieren

Region. Deshalb eignen sich Stroh, Laub, Reisig, Nadelholzzweige und sogar getrockneter Rasenschnitt, dessen alternative ...

Volles Schützenhaus beim traditionellen Sau-Essen

Katzwinkel-Elkhausen. Nachdem dieses Jahr wieder von Anfang September bis Ende November im Schützenhaus des Schützenvereins ...

Weitere Artikel


Wallmenrother Vorschulkinder besuchen den Zahnarzt

Wallmenroth/Wissen. Im Behandlungszimmer zeigte die Zahnärztin Fotos von einem Gebiss, erklärte die Namen der einzelnen Zähne ...

Handwerkskammer-Ehrenamtsakademie ist gestartet

Region. Sie prüfen Lehrlinge und bestätigen deren Fertigkeiten und Fähigkeiten. Jetzt drücken sie selbst die Schulbank bei ...

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zu Gast im Kreis Altenkirchen

Kreisgebiet. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird am 20. März zu Gast im Landkreis Altenkirchen sein. Als Schirmherr ...

SG 06 Betzdorf klärt zu Personalfragen auf

Betzdorf. Mancher mag sich gewundert haben, dass der Verein hierzu zunächst keine Stellungnahmen abgegeben hat. „Der Vorstand ...

Verein will Tanzgruppe wieder aufleben lassen

Kirchen. Die Freunde europäischer Kultur,wollen ein Gründungselement des Vereins, der 1994 gegründet wurde, die Tanzgruppe, ...

Auf dem Arbeitsmarkt der Region klopft der Frühling an

Region. Trotz der aktuell frostigen Temperaturen ist die üblicherweise um diese Jahreszeit steigende Arbeitslosenzahl im ...

Werbung