Werbung

Nachricht vom 02.03.2018 - 09:48 Uhr    

Daniel Richter ist stellvertretender Kreisjugendfeuerwehrwart

Die Wahl erfolgte schon im letzten Jahr, jetzt fand die Ernennung statt: Daniel Richter ist jetzt stellvertretender Kreisjugendfeuerwehrwart der Jugendfeuerwehren im Landkreis Altenkirchen. Eine seiner Hauptaufgaben wird die Vertretung des heimischen Feuerwehrnachwuchses auf Landesebene sein.

Gratulation zur neuen Aufgabe (von links nach rechts): Landrat Michael Lieber ernannte den neuen stellvertretenden Kreisjugendfeuerwehrwart Daniel Richter im Beisein von Kreisjugendfeuerwehrwart Volker Hain und dessen erstem Stellvertreter Achim Schlosser. (Foto: Kreisjugendfeuerwehr Altenkirchen)

Altenkirchen. Jetzt ist es offiziell: Der bereits im November 2017 von den Jugendwarten der Jugendfeuerwehren im Kreis Altenkirchen gewählte neue stellvertretende Kreisjugendfeuerwehrwart Daniel Richter wurde von Landrat Michael Lieber ernannt. Kreisjugendfeuerwehrwart Volker Hain und dessen erster Stellvertreter Achim Schlosser waren bei der Ernennung ebenso dabei wie der zuständige Abteilungsleiter der Kreisverwaltung, Peter Deipenbrock.

Daniel Richter, der neben der Stellvertreterfunktion auch Jugendfeuerwehrwart der Jugendfeuerwehr Asdorftal ist, ist nach Franz Zöller, Hans-Peter Fries, Achim Schlosser, Christian Baldus und Björn Huhn der sechste stellvertretende Kreisjugendfeuerwehrwart. Damit ist der Vorstand der Kreisjugendfeuerwehr wieder vollständig besetzt. Eine der Hauptaufgaben von Richter wird die Vertretung des Feuerwehrnachwuchses des Landkreises auf Landesebene sein.

Landrat Lieber erkundigte sich bei der Ernennung nach den jährlichen Aktivitäten der Kreisjugendfeuerwehr und der allgemeinen Entwicklung der Jugendfeuerwehren im Kreis Altenkirchen. Hier zeigt sich eine positive Entwicklung mit steigenden Zahlen, so die anwesenden Kreisjugendwarte. Lieber dankte für deren Engagement und wünschte ihnen bei der Ausübung ihrer verantwortungsvollen Ämter viel Erfolg und Glück. (PM)


Kommentare zu: Daniel Richter ist stellvertretender Kreisjugendfeuerwehrwart

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Vorbildlich, kreativ, unverzichtbar: Preis für Evangelische Männerarbeit

Köln/Kreisgebiet. Große Freude beim Festgottesdienst in der Kölner Kartäuserkirche, als Manfred Rekowski, Präses der Evangelischen ...

Abschlußveranstaltung des Backesjahres trotz Regen ein Erfolg

Weyerbusch. Die Verantwortlichen für das Fest zum Abschluss des Raiffeisenjahres hatten sich für Sonntag, den 23. September, ...

Marienthaler Forum spricht „Über das Wesen der Außenpolitik“

Wissen. „Über das Wesen der Außenpolitik“ spricht das Marienthaler Forum am nächsten Samstag, den 29. September. Beginn der ...

Report: Mehr Krankmeldungen wegen psychischer Leiden

Region. Noch nie zuvor haben sich Beschäftigte in Rheinland-Pfalz öfter wegen psychischer Leiden bei ihrem Arbeitgeber krankgemeldet ...

Neues EDV-Kursangebot: Fit im Büroalltag

Altenkirchen. Am Donnerstag, 18. Oktober, startet die Kreisvolkshochschule in Altenkirchen ein neues kompaktes EDV-Kursformat: ...

„Gemeinsam für ein gutes Klima“: Weltladen unterstützt Faire Woche 2018

Betzdorf. Unter dem Motto „Gemeinsam für ein gutes Klima“ beteiligt sich der Weltladen Betzdorf an der bundesweiten Fairen ...

Weitere Artikel


Ehemalige Möbelfabrik in Breitscheidt-Mühlental steht in Flammen

Breitscheidt. Vor Ort stellten die ersten eintreffenden Kräfte fest, dass es sich um ein größeres Schadensereigniss handelte. ...

Zwei tolle Wochen: Lisa Scheffler-Marble über ihren Schüleraustausch mit Burgund

Hamm. Als das Schreiben aus Frankreich mit den Daten ihrer Austauschpartnerin im Anna-Seghers-Programm zu der Zehntklässlerin ...

Aufstiegsbonus unterstützt bei Meisterprüfung und Existenzgründung

Koblenz/Region. Meisterprüfungen wie auch Existenzgründungen auf deren Grundlage werden landesweit mit 1,665 Millionen Euro ...

Stufenfahrt auf Skiern für angehende Abiturienten

Betzdorf/Kirchen. Wenn blutige Skianfänger nach drei Tagen eine rote Piste in Carving-Technik herunterfahren oder den im ...

Restkarten für Kasalla in Betzdorf

Betzdorf. Das ist was für die Fans von kölscher Musik: Es gibt noch wenige Restkarten für das Konzert der kölschen Formation ...

Bewerbung für Wettbewerb "Landwirt/in des Jahres" noch möglich

Region. Er gilt als die höchste landwirtschaftliche Auszeichnung im deutschsprachigen Raum und wird in diesem Jahr zum fünften ...

Werbung