Werbung

Nachricht vom 03.03.2018 - 08:16 Uhr    

Benefizveranstaltung für den Förderverein DRK Krankenhaus

Der Förderverein am DRK Krankenhaus Altenkirchen freut sich schon jetzt und wünscht den Gästen einen unterhaltsamen Theaterabend. Die Bühnenmäuse Wissen starten mit ihrer neuen Inszenierung im katholischen Pfarrheim am 18. März. Wie schon die Jahre zuvor gibt es eine Benefizveranstaltung.

Die Bühnenmäuse spielen wieder. Foto: pr

Altenkirchen/Wissen. Am 18. März ist es wieder soweit: Die Theatergruppe „Bühnenmäuse Wissen“ startet in die Saison 2018. „Und das am Hochzeitsmorgen“ heißt die turbulente Komödie in zwei Akten.

Vom Gesamterlös der fünf Aufführungen wird dem Förderverein des DRK Krankenhaus Altenkirchen ein Betrag für die Anschaffung eines mobilen Hygienecenters zukommen. Damit wird der hohe Stellenwert für Hygienemaßnahmen zur Vermeidung von Keimverschleppung unterstrichen.

Die Aufführungstermine können auf der Homepage der Bühnenmäuse eingesehen werden. Eintrittskarten gibt es für 10 Euro online (www.buehnenmauese-wissen.de) oder an den Vorverkaufssstellen „der buchladen“ und „büro aktuell“ in Wissen. (PM)

Sonntag: 18. März, 19.30 Uhr
Mittwoch: 21. März, 19.30 Uhr
Samstag: 24. März, 19.30 Uhr
Sonntag: 25. März, 15.30 und 20 Uhr

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Benefizveranstaltung für den Förderverein DRK Krankenhaus

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Landtagsbesuch: Die Musik spielte in Mainz

Wissen/Mainz. Das Jugendorchester der Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen e.V. war auf Einladung des Landtagsabgeordneten ...

Mountainbiker erkundeten den Pfälzer Wald

Betzdorf. Bereits zum zehnten Mal zog es die Mountainbiker von Ski und Freizeit Betzdorf e. V. in den Pfälzer Wald, und das ...

Teichanlage in Obersteinebach öffnet für Besucher

Obersteinebach. Am 16. und 17. Juni veranstaltet der Verein einen "Tag der offenen
Tür" auf dem Teichgelände. Dabei stellt ...

Heimat- und Verkehrsverein Horhausen lädt ein

Horhausen. Der Heimat- und Verkehrsverein Horhausen lädt am Sonntag, 15. Juli zur Fahrt nach Bad Neuenahr-Ahrweiler und zur ...

Neuer Vorstand beim Förderverein der Feuerwehr Hamm/Sieg

Hamm. Erst kürzlich fand die Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Hamm/Sieg e.V. im Schulungsraum ...

Drei Tage Sportfest: Der SSV Eichelhardt wird 90 Jahre alt

Eichelhardt. Mit einem dreitägigen Sportfest feiert der SSV Eichelhardt sein 90-jähriges Vereinsjubiläum am kommenden Wochenende. ...

Weitere Artikel


Neue Fahrkartenautomaten im Rheinland

Region. In den vergangenen Monaten hat die Deutsche Bahn im Gebiet des Nahverkehr Rheinland (NVR) die bisherigen Fahrkartenautomaten ...

Badminton-Jugend vom BC "Smash" zeigte gute Leistung

Betzdorf/Koblenz. Kürzlich wurde das 1. Ranglistenturnier der Badminton-Jugend in den Einzeldisziplinen in Koblenz-Güls ausgetragen. ...

Fußballmannschaften der IGS Hamm neu eingekleidet

Hamm. Bereits seit Jahren nimmt die IGS Hamm erfolgreich an zahlreichen Fußballveranstaltungen teil. Die Schulmannschaften ...

Lebensretter gesucht: Aktionstag gegen Blutkrebs in Altenkirchen

Kreisgebiet. „Wir suchen Lebensretter!“ Das haben sich der DRK-Blutspendedienst West und die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands ...

Jetzt bewerben für den Europapreis 2018

Region. Im Rahmen der diesjährigen Europawoche der Bundesregierung, der deutschen Länder, der Europäischen Kommission und ...

Der Umweltkompass 2018 ist da

Region. Der Umweltkompass für das 2018, herausgegeben von den drei Landkreisen Altenkirchen, Neuwied und Westerwald, liegt ...

Werbung