Werbung

Nachricht vom 08.03.2018 - 15:25 Uhr    

Neuer Senior Consultant bei der Data Center Group

Mit Dieter Thiel holt die Wallmenrother Data Center Group eine ausgewiesenen Branchenexperten an Bord: E wird seine Erfahrungen im Bereich Energie- und Klimaschutzkonzepten einbringen. Thiel arbeitete zuletzt bei Deerns Deutschland und verantwortete dort den Vertrieb Deutrschland Mitte.

Foto: Data Center Group

Wallmenroth. Dieter Thiel (Foto) ist ab sofort neuer Senior Consultant bei der Data Center Group mit Sitz in Wallmenroth. Im Zuge der Umstrukturierung des Unternehmens wird der Sachverständige seine Expertise in Energie- und Klimaschutzkonzepten für die Unternehmensgruppe einbringen. Thiel war zuletzt als Ingenieur für technische Gebäudeausrüstung bei Deerns Deutschland tätig. Nach dem Aufbau und der Leitung der angewandten Forschung und Entwicklung des Unternehmens übernahm er den Vertrieb im Bereich Deutschland Mitte. Mit über 100 Fachvorträgen und Veröffentlichungen zählt Thiel zu den ausgewiesenen Experten der Branche.

Die DC-Datacenter-Group versteht sich als Komplettanbieter für physikalische IT-Infrastrukturen. Zu den Leistungen gehören die Analyse und Planung kompletter Rechenzentren, die schlüsselfertige Errichtung von IT-Standorten sowie anschließende Service- und Wartungsleistungen un die Bereitstellung von höchstverfügbaren Sicherheitsprodukten. (PM)

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Neuer Senior Consultant bei der Data Center Group

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Digital und innovativ: Vom Wandel in der Buchbranche

Betzdorf. Sie steht im Schatten der populären Frankfurter Buchmesse, die Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels GmbH ...

Lohnt sich angesichts der Aktien-Flaute der Umstieg auf Gold?

Da jedoch weltweit Billionen an US-Dollar, Euro oder Yen auf der Suche nach attraktiven Anlagemöglichkeiten sind, könnten ...

Empfang bei Westerwald Bank gab Startschuss zum Weihnachtsmarkt Hachenburg

Hachenburg. Westerwald Bank-Vorstand Markus Kurtseifer ließ das Jahr Revue passieren, blickte auf Politik und Wirtschaft ...

Tourismus-Umfrage: Stimmung gut, Innovationsfreude gering

Koblenz/Region. Die Stimmung innerhalb der Tourismusbranche ist weiterhin positiv: 63 Prozent der Betriebe im Hotel- und ...

Worauf beim Kauf einer Winterjacke zu achten ist

Der richtige Sitz

Die schönste Winterjacke nützt nichts, wenn sie nicht richtig sitzt. Daher sollte man sich für ...

Kooperation soll Lehrermangel an Berufskollegs lindern

Siegen/Gummersbach. Viele Berufskollegs in NRW haben Schwierigkeiten, Lehrerinnen und Lehrer zu finden – insbesondere im ...

Weitere Artikel


Über 190.000 Euro für Schulsozialarbeit im Kreis

Kreisgebiet. Das Land hat auch in diesem Jahr wieder im Rahmen einer Projektförderung eine Zuwendung in Höhe von 191.250 ...

Landkreis Altenkirchen fördert anerkannte Betreuungsvereine

Der Landkreis Altenkirchen fördert in diesem Jahr die fünf anerkannten Betreuungsvereine im Kreis mit insgesamt 147.015 Euro. ...

Elektro Conze erweitert die erfolgreiche Firmenfitness-Kooperation

Wissen/Roth. Die Firma Elektro Conze GmbH mit Sitz in Roth zieht nach zweijähriger Zusammenarbeit mit dem Motionsport Fitness ...

Fachtag in Altenkirchen: „Ehrenamt für alle! Wie kann es gehen?"

Altenkirchen. „Ehrenamt für alle! Wie kann es gehen?“ Zu diesem Thema gibt es am Donnerstag, dem 22. März, einen Fachtag ...

Studie der Uni Siegen: Jugendarbeit mit jungen Flüchtlingen

Siegen/Kreisgebiet. Jugendliche und junge Erwachsene, die aus Krisengebieten nach Deutschland geflüchtet sind, wollen in ...

Investitionen in die Zukunft des DRK-Krankenhauses

Hachenburg. Eine Förderung von 2,5 Millionen Euro aus dem Investitionsprogramm des Landes Rheinland-Pfalz ist für das DRK-Krankenhaus ...

Werbung