Werbung

Nachricht vom 09.03.2018 - 16:09 Uhr    

Kreismusikschule lädt erstmals zum Mitsingkonzert

Premiere bei der Kreismusikschule: Erstmals organisiert ein Mitsingkonzert für jedermann. Ganze Städte, Fußballstadien oder berühmte Chöre sind die Vorbilder, sie laden ein und feiern dabei vor allem Freude am gemeinsamen Singen. Beginn der Altenkirchener Aktion ist am Samstag, 17. März um 18 Uhr im Forum des Westerwald-Gymnasiums Altenkirchen.

Komm, sing mit – beim Mitsingkonzert der Kreismusikschule am Samstag, 17. März ab 18 Uhr im Forum des Westerwald-Gymnasiums Altenkirchen. (Foto: Kreismusikschule Altenkirchen)

Altenkirchen. „Wir haben die Texte und Du die Stimme!“- unter diesem Motto lädt die Musikschule des Kreises Altenkirchen Interessierte ganz frei und ungezwungen zum ersten Mitsingkonzert in Altenkirchen ein.

Mitsingkonzerte liegen voll im Trend. Ganze Städte, Fußballstadien oder berühmte Chöre laden ein und feiern dabei vor allem Freude am gemeinsamen Singen. Beginn der Altenkirchener Premiere ist am Samstag, 17. März um 18 Uhr im Forum des Westerwald-Gymnasiums Altenkirchen (Glockenspitze). Der Eintritt ist frei.
Das Mitsingkonzert ist ungezwungen und soll einfach zum lockeren Singen animieren. Gesungen werden bekannte Songs aus den Top 40, Evergreens oder Ohrwürmer. Die Texte werden an die Wand projiziert. Jedermann ist willkommen, auch ohne Vorkenntnisse.

Erstmals dabei: Saskia Buggert – sie gibt damit ihren Einstand in der heimischen Musikszene. Sie arbeitet neu als Gesangslehrerin an der Kreismusikschule, da Milena Lenz im Mutterschutz ist. Das Mitsingkonzert bildet zugleich den Abschluss eines Ganztagsworkshops der Gesangsklasse der Kreismusikschule. Fragen zum Gesangsunterricht und zum Konzert beantwortete die Kreismusikschule gerne, Telefon 02681-81 22 83 oder musikschule@kreis-ak.de.

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Kreismusikschule lädt erstmals zum Mitsingkonzert

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


„FRONTM3N“ kommen nach Altenkirchen

Altenkirchen. Sie arbeiteten bereits mit Künstlern wie Lionel Ritchie, Kylie Minogue, Gary Barlow, Cher, Ellie Goulding oder ...

Graf Alexander von Hachenburg: Auf den Spuren eines Westerwälder Originals

Limbach. Als der als Graf zu Sayn-Wittgenstein in Paris geborene Alexander 1940 hochbetagt in der Marienstatter Abteikirche ...

Projekt „Heritage“ erinnert an verstorbene Musik-Helden

Wissen/Ransbach-Baumbach. Tom Petty, Chuck Berry, Greg Allman (Allman Brothers), Malcom Young (AC/DC), Chris Cornell (Soundgarden), ...

Fröhliche Bergweihnacht im regenfesten Limbacher „Christstollen“

Limbach. Wanderführerin Andrea Schüler war froh, dass das unsichere Wetter nicht alle Wanderwilligen abgeschreckt hatte. ...

Alte Handschriften entziffern: Kompaktkurs zum Jahreswechsel

Altenkirchen. Zwischen den Weihnachtsfeiertagen und dem Jahreswechsel bietet die Kreisvolkshochschule in Altenkirchen einen ...

Birth Control: „German Krautrock“ in der Stadthalle

Altenkirchen. Schade, dieses Konzert in der Stadthalle von Altenkirchen hätte es verdient gehabt, dass diese bis auf den ...

Weitere Artikel


Else: Jobsuche schwer gemacht

Region. Theresa ist zunächst begeistert. Sie hat auch ein eigenes Auto, das sie - so die Voraussetzungen in der Ausschreibung ...

Für jeden etwas dabei: Truck-Grand-Prix am Nürburgring

Region. Motorsport, Show und Musik zum Anfassen – nirgendwo gibt es das so hautnah und ungeschminkt wie beim Internationalen ...

Dorfgemeinschaft Katzwinkel-Elkhausen bastelte Oster-Dekoration

Katzwinkel. Der Begegnungsraum der Dorfgemeinschaft Katzwinkel-Elkhausen e.V. in der Mehrzweckhalle in Katzwinkel hatte ...

CDU Wissen und Kreis-JU fragten: „GroKo - was nun?“

Wissen. Man konnte es fast rumpeln hören, als der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel bei einer gemeinsamen ...

Elektro Conze erweitert die erfolgreiche Firmenfitness-Kooperation

Wissen/Roth. Die Firma Elektro Conze GmbH mit Sitz in Roth zieht nach zweijähriger Zusammenarbeit mit dem Motionsport Fitness ...

Landkreis Altenkirchen fördert anerkannte Betreuungsvereine

Der Landkreis Altenkirchen fördert in diesem Jahr die fünf anerkannten Betreuungsvereine im Kreis mit insgesamt 147.015 Euro. ...

Werbung