Werbung

Nachricht vom 16.04.2018 - 15:49 Uhr    

Polizei Altenkirchen: Anja Rübenach folgt auf Jürgen Kugelmeier

Erstmals ist eine Kriminalbeamtin stellvertretende Leiterin der Polizeiinspektion Altenkirchen: Gregor Gerhardt, Leiter der Polizeidirektion Neuwied, stellte Kriminalhauptkommissarin Anja Rübenach in ihrer neuen Funktion vor. Sie ist 51 Jahre alt und wohnt in der Nähe von Straßenhaus.

Kriminalhauptkommissarin Anja Rübenach ist neue stellvertretende Leiterin der Polizeiinspektion in Altenkirchen. Erster Polizeihauptkommissar Hans-Christian Schlemm (links) als Dienststellenleiter und Gregor Gerhardt, Leiter der Polizeidirektion Neuwied, begrüßte die Kollegin. (Foto: Polizeiinspektion Altenkirchen)

Altenkirchen. Kriminalhauptkommissarin Anja Rübenach ist neue stellvertretende Leiterin der Polizeiinspektion in Altenkirchen. Sie folgt damit auf Jürgen Kugelmeier, der Ende Februar in den Ruhestand gegangen ist. Kriminaldirektor Gregor Gerhardt, Leiter der Polizeidirektion Neuwied, begrüßte Anja Rübenach in ihrer neuen Funktion in Altenkirchen und stellte sie der anwesenden Belegschaft persönlich vor. Anja Rübenach ist 51 Jahre alt und wohnt in der Nähe von Straßenhaus. Sie ist die erste Kriminalbeamtin in der Funktion einer stellvertretenden Inspektionsleiterin. (PM)

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Polizei Altenkirchen: Anja Rübenach folgt auf Jürgen Kugelmeier

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Sperrung steht an: Straßenausbau in Friesenhagen-Gerndorf

Friesenhagen. Die Bauarbeiten zur Verbesserung des Straßenanschlusses an die Landesstraße L 280 im Friesenhagener Ortsteil ...

Holzschuppen in Roth-Oettershagen stand in Flammen

Roth-Oettershagen. Am Sonntagabend (21. Oktober) wurde die Freiwillige Feuerwehr Hamm gegen 21.40 Uhr von der Leitstelle ...

Jugendfreizeit in den Herbstferien: Spanien war das Ziel

Betzdorf/Kirchen. Langeweile in den Herbstferien? Die kannten die 40 Teilnehmer der Jugendfreizeit der Jugendpflegen der ...

Hospiz macht Schule: Projektwoche an der Erich Kästner-Grundschule

Altenkirchen. Ende September führten ehrenamtliche und speziell geschulte Mitarbeiter des Hospizvereins Altenkirchen an der ...

Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth spenden über 240.000 Euro

Gieleroth/Region. Die Freunde der Kinderkrebshilfe hatten am Sonntag, 21. Oktober, in das Dorfgemeinschaftshaus Gieleroth ...

Weitere Artikel


Pleckhausener Feuerwehr lädt zur Mai-Wiesn

Pleckhausen. Nach dem tollen Erfolg der ersten Mai-Wiesn in Pleckhausen gibt es in diesem Jahr eine Neuauflage zum Feuerwehrfest. ...

Zu viel Abschlusspech für VfL-Handballerinnen

Hamm. Erneut mussten die Damen des VfL Hamm in der Handball-Rheinlandliga mit dünner Personaldecke antreten. Nach den zuletzt ...

Bäckerei Schumacher eröffnet neue Filiale in Bruchertseifen

Bruchertseifen. Die Bäckerei Schumacher aus Eichelhardt eröffnete am Montag, 16. April, eine Filiale in Bruchertseifen an ...

Infoabend in Friesenhagen: „Landschaftsschutzgebiet in Gefahr?!“

Friesenhagen/Morsbach. Die Bürger-Initiative (BI) Wildenburger Land, bei der auch viele Morsbacher Mitglied sind, lädt alle ...

Neuer Vorstand bei Hammer Theatergruppe Lampenfieber

Hamm. Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Theatergruppe Lampenfieber aus Hamm wurde mit Ingo Neuhaus ein neuer ...

Betzdofer CDU besuchte TW-Tec im Gewerbepark Dauersberg

Betzdorf. Der Vorstand des CDU-Ortsverbands Betzdorf und die CDU-Stadtratsfraktion legen besonderen Wert auf gute Kontakte ...

Werbung