Werbung

Nachricht vom 29.05.2018 - 10:58 Uhr    

Postbank zieht sich aus Altenkirchen zurück

Ende Juli schließt die Postbank ihre Filiale in Altenkirchen. Ihre Kunden informiert die Postbank per Aushang, Handzettel und persönlichem Anschreiben über die neue Partnerfiliale der Deutschen Post und den nächstgelegenen Geldautomaten, an dem Postbank-Kunden entgeltfrei Bargeld abheben können. Die Services im Bereich Post- und Paketdienstleistungen übernimmt eine neue Partneragentur der Deutschen Post.

Altenkirchen. Die Postbank zieht sich Ende Juli mit ihrer Filiale aus Altenkirchen zurück. Den dort angebotenen Service im Bereich Post- und Paketdienstleistungen überträgt die Postbank zeitgleich auf eine neue Partnerfiliale der Deutschen Post. Die Filiale in der Bahnhofstraße 28 öffnet daher letztmalig am Dienstag, den 24. Juli 2018. Darüber informiert das Unternehmen per Pressemitteilung. Für die Kunden bedeutet dies zwar einen Wechsel von Standort und Ansprechpartnern, die Dienstleistungen der Post können sie aber wie gewohnt in Anspruch nehmen. Zu diesem Zweck plant die Deutsche Post die zeitgleiche Eröffnung einer neuen Partnerfiliale in unmittelbarer Nähe des bisherigen Standortes, und zwar in der Bahnhofstraße 26/Ecke Friedrich-Emmerich-Straße 15.

Ihre Kunden informiert die Postbank per Aushang, Handzettel und persönlichem Anschreiben über die neue Partnerfiliale der Deutschen Post und den nächstgelegenen Geldautomaten, an dem Postbank-Kunden entgeltfrei Bargeld abheben können. Für beratungsintensivere Themen wie Baufinanzierung, Altersvorsorge und Privatkredite empfiehlt die Postbank die Filialen inHachenburg, oder die Postbank-Finanzberatung, die auf Kundenwunsch auch zu Hause berät.

Die nächste Möglichkeit zur kostenfreien Bargeldversorgung finden Kunden in Altenkirchenbei der Deutschen bank (Wilhelmstraße 20). Darüberhinaus bieten viele Supermärkte inzwischen das sogenannte Cashback-Verfahren an, bei dem man sich beim bargeldlosen Bezahlen kostenfrei Geld auszahlen lassen kann. Diesen Service finden Kunden in Altenkirchen unter anderem in den Filialen von Aldi und Rewe. (PM)

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Postbank zieht sich aus Altenkirchen zurück

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Tourismus-Umfrage: Stimmung gut, Innovationsfreude gering

Koblenz/Region. Die Stimmung innerhalb der Tourismusbranche ist weiterhin positiv: 63 Prozent der Betriebe im Hotel- und ...

Worauf beim Kauf einer Winterjacke zu achten ist

Der richtige Sitz

Die schönste Winterjacke nützt nichts, wenn sie nicht richtig sitzt. Daher sollte man sich für ...

Kooperation soll Lehrermangel an Berufskollegs lindern

Siegen/Gummersbach. Viele Berufskollegs in NRW haben Schwierigkeiten, Lehrerinnen und Lehrer zu finden – insbesondere im ...

Westerwälder Unternehmer beim Wirtschaftstag in Frankfurt

Frankfurt/Westerwald. Natürlich ging es um den Brexit beim Frankfurter Wirtschaftstag der Volks- und Raiffeisenbank. Aber ...

Wissener Berufsschule kooperiert mit Aldi

Wissen. Die Berufsbildende Schule (BBS) Wissen und die ALDI GmbH & Co. KG Montabaur haben kürzlich eine Kooperationsvereinbarung ...

Heimische Energie-Genossenschaft fördert Projekte in der Region

Altenkirchen. Zum genossenschaftlichen Wirtschaften gehört immer auch die Förderung des regionalen Gemeinwohls. Die Maxwäll ...

Weitere Artikel


MB schafft Platz für große Ideen in Selbach

Selbach. Langsam wurde es zu eng für die Firma MB Software und Systeme. Die Räumlichkeiten erreichten ihren Zenit. Seit ihrer ...

„Der klare Blick“ öffnet extra zur Wissener Nachtschicht

Wissen. Anlässlich der Wissener Nachtschicht am nächsten Samstag, dem 19. Mai, erweitert die Wissener Eigenart die Öffnungszeiten ...

Kinderkrebshilfe Gieleroth verlost beim Sommerfest einen Renault Clio

Betzdorf. Oliver Diehl von der KFZ-Technik Diehl GmbH in Betzdorf hat einen PKW-Schlüssel übergeben. Und zwar an Jutta Fischer, ...

Fürthener Bürgerverein lud zum Tanz in den Mai

Fürthen. Tanz in den Mai des Bürgervereins Fürthen 2018 e.V. in Gründung an der Grillhütte Opsen: Das Programm bot vielfältige ...

Clio-Piloten aus Fluterschen bleiben auf Kurs

Fluterschen/Nürburgring. Auch beim zweiten Durchgang der RCN Rundstrecken Challenge Nürburgring, dem Lauf „Feste Nürburg“, ...

Pausen-Eis: Förderverein spendierte kühle Erfrischung

Katzwinkel. Das war mal eine Pausen-Überraschung, als der „Eis-Mi“ auf dem Schulhof der Barbara-Grundschule vorfuhr und ...

Werbung