Werbung

Nachricht vom 29.05.2018 - 10:58 Uhr    

Postbank zieht sich aus Altenkirchen zurück

Ende Juli schließt die Postbank ihre Filiale in Altenkirchen. Ihre Kunden informiert die Postbank per Aushang, Handzettel und persönlichem Anschreiben über die neue Partnerfiliale der Deutschen Post und den nächstgelegenen Geldautomaten, an dem Postbank-Kunden entgeltfrei Bargeld abheben können. Die Services im Bereich Post- und Paketdienstleistungen übernimmt eine neue Partneragentur der Deutschen Post.

Altenkirchen. Die Postbank zieht sich Ende Juli mit ihrer Filiale aus Altenkirchen zurück. Den dort angebotenen Service im Bereich Post- und Paketdienstleistungen überträgt die Postbank zeitgleich auf eine neue Partnerfiliale der Deutschen Post. Die Filiale in der Bahnhofstraße 28 öffnet daher letztmalig am Dienstag, den 24. Juli 2018. Darüber informiert das Unternehmen per Pressemitteilung. Für die Kunden bedeutet dies zwar einen Wechsel von Standort und Ansprechpartnern, die Dienstleistungen der Post können sie aber wie gewohnt in Anspruch nehmen. Zu diesem Zweck plant die Deutsche Post die zeitgleiche Eröffnung einer neuen Partnerfiliale in unmittelbarer Nähe des bisherigen Standortes, und zwar in der Bahnhofstraße 26/Ecke Friedrich-Emmerich-Straße 15.

Ihre Kunden informiert die Postbank per Aushang, Handzettel und persönlichem Anschreiben über die neue Partnerfiliale der Deutschen Post und den nächstgelegenen Geldautomaten, an dem Postbank-Kunden entgeltfrei Bargeld abheben können. Für beratungsintensivere Themen wie Baufinanzierung, Altersvorsorge und Privatkredite empfiehlt die Postbank die Filialen inHachenburg, oder die Postbank-Finanzberatung, die auf Kundenwunsch auch zu Hause berät.

Die nächste Möglichkeit zur kostenfreien Bargeldversorgung finden Kunden in Altenkirchenbei der Deutschen bank (Wilhelmstraße 20). Darüberhinaus bieten viele Supermärkte inzwischen das sogenannte Cashback-Verfahren an, bei dem man sich beim bargeldlosen Bezahlen kostenfrei Geld auszahlen lassen kann. Diesen Service finden Kunden in Altenkirchen unter anderem in den Filialen von Aldi und Rewe. (PM)

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Postbank zieht sich aus Altenkirchen zurück

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Die Heizkosten senken - Das ist zu tun

Das gewählte Heizsystem
Tatsächlich hat die Art des Heizens einen nicht von der Hand zu weisenden Einfluss auf die ...

Schimmel vorbeugen und Schäden vermeiden

Feuchtigkeit vermeiden
Eine der Hauptursachen, die für die Entstehung von Schimmel verantwortlich ist, ist Feuchtigkeit. ...

Gute Beschäftigungszahlen beim Maschinenbau im Land

Frankfurt/Region. In Rheinland-Pfalz konnten die 718 Maschinenbaubetriebe 2017 ihre Beschäftigtenzahlen um 3,2 Prozent auf ...

Rekord-Plus von 5,7 Prozent: Mehr Kies für 1.080 Bauarbeiter im Kreis Altenkirchen

Kreisgebiet. Extra-Schippe Kies auf dem Bau: Für die rund 1.080 Bauarbeiter aus dem Landkreis Altenkirchen gibt es deutlich ...

Ausbildung abgeschlossen: Jetzt geht es weiter

Hachenburg. Den ersten Abschnitt im Berufsleben haben sie geschafft: Fünf junge Frauen und Männer haben bei der Westerwald ...

Kirchener Wirtschaftsförderung rückt näher an die Betriebe

Kirchen. Er ist viel unterwegs in diesen Wochen, der neue Kirchener Wirtschaftsförderer Tim Kraft. Eine Vielzahl von Themen ...

Weitere Artikel


MB schafft Platz für große Ideen in Selbach

Selbach. Langsam wurde es zu eng für die Firma MB Software und Systeme. Die Räumlichkeiten erreichten ihren Zenit. Seit ihrer ...

„Der klare Blick“ öffnet extra zur Wissener Nachtschicht

Wissen. Anlässlich der Wissener Nachtschicht am nächsten Samstag, dem 19. Mai, erweitert die Wissener Eigenart die Öffnungszeiten ...

Kinderkrebshilfe Gieleroth verlost beim Sommerfest einen Renault Clio

Betzdorf. Oliver Diehl von der KFZ-Technik Diehl GmbH in Betzdorf hat einen PKW-Schlüssel übergeben. Und zwar an Jutta Fischer, ...

Fürthener Bürgerverein lud zum Tanz in den Mai

Fürthen. Tanz in den Mai des Bürgervereins Fürthen 2018 e.V. in Gründung an der Grillhütte Opsen: Das Programm bot vielfältige ...

Clio-Piloten aus Fluterschen bleiben auf Kurs

Fluterschen/Nürburgring. Auch beim zweiten Durchgang der RCN Rundstrecken Challenge Nürburgring, dem Lauf „Feste Nürburg“, ...

Pausen-Eis: Förderverein spendierte kühle Erfrischung

Katzwinkel. Das war mal eine Pausen-Überraschung, als der „Eis-Mi“ auf dem Schulhof der Barbara-Grundschule vorfuhr und ...

Werbung