Werbung

Nachricht vom 13.06.2018 - 16:34 Uhr    

Hanns-Josef Ortheil erhält den Peter-Wust-Preis

In dieser Woche erhält Hanns-Josef Ortheil in Trier den Peter-Wust-Preis. Der Erfolgsautor mit Wissener Wurzeln, der auch zeitweise in der Siegstadt lebt, wird für sein umfangreiches literarisches Wirken ausgezeichnet. In seinem aktuellen Werk „Musikmomente stellt Ortheil die wichtigsten Klangmomente seines stark von der Musik geprägten Lebens vor, erläutert die kulturellen Hintergründe seines lebenslangen Musikhörens und erzählt davon, wie die Musik sein Empfinden und Denken geformt und gestaltet hat. Im September erscheint sein neuer Roman „Die Mittelmeerreise“.

Der Schriftsteller Hanns-Josef Ortheil erhält den Peter-Wust-Preis.(Foto: Luchterhand Literaturverlag)

Trier/Wissen. Der Schriftsteller Hanns-Josef Ortheil erhält den Peter-Wust-Preis. Die Preisverleihung findet am kommenden Samstag, den 16. Juni, in Trierer statt. Der Autor mit Wissener Wurzeln, der zeitweise auch in der Siegstadt lebt, und Mitbegründer der Westerwälder Literaturtage ist Direktor des „Instituts für Literarisches Schreiben und Literaturwissenschaft“ der Universität Hildesheim. Dort gründete er bereits 1999 eine Kreative Schreibschule für Studentinnen und Studenten aus unterschiedlichen Kulturkreisen. Dieser Kurs ermöglicht es den Studierenden, Einblicke in ihre Herkunftsländer zu geben, diese zu veröffentlichen und im Gespräch mit anderen Studierenden das wechselseitige Verständnis zu fördern. Für dieses Engagement und sein umfangreiches literarisches Wirken wird Ortheil von der Peter-Wust-Gesellschaft und der Theologischen Fakultät Trier geehrt. In seinem aktuellen Werk „Musikmomente stellt Ortheil die wichtigsten Klangmomente seines stark von der Musik geprägten Lebens vor, erläutert die kulturellen Hintergründe seines lebenslangen Musikhörens und erzählt davon, wie die Musik sein Empfinden und Denken geformt und gestaltet hat. Im September erscheint sein neuer Roman „Die Mittelmeerreise“.

Am Freitagnachmittag, 15. Juni, ab 16 Uhr, findet ein Vorprogramm der Preisverleihung im Robert Schuman Haus, Auf der Jüngt 1 in Trier statt. Dr. Marc Röbel aus Stapelfeld, Dr. Wolfgang Meiers aus Saarlouis und Prof. Werner Schüßler aus Trier werden in einer Vortragsreihe darüber sprechen, wie ein Dialog zwischen dem Philosophen Peter Wust und Augustinus, Max Scheler und Karl Jaspers ausgesehen haben könnte. Nach einem Abendessen hält Hanns-Josef Ortheil um 20 Uhr eine Autorenlesung.

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Hanns-Josef Ortheil erhält den Peter-Wust-Preis

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


„Herzenssache – Vater & Sohn“: Konzert in Horhausen

Horhausen. Aus Anlass „160 Jahre Schlaadt Orgel“ lädt die katholische Pfarrgemeinde St. Maria Magdalena Horhausen am Sonntag, ...

Spiegelzelt 2018: Zum Auftakt gibt es den großen Falco-Abend

Altenkirchen. Über 30.000 Zuschauer, 139 Veranstaltungsabende und 31 geschlossene Veranstaltungen und diverse Galaabende. ...

„Treffpunkt der Kulturen“: Die Kuriere präsentieren Adama Dicko und Mama Afrika

Hachenburg. Ein Fest der afrikanischen Lebenskraft – mit impulsivem Jazz- und Raggaesound, atemberaubenden Trommelrythmen ...

Von Andrew Lloyd Webber bis Völkerball: Lauter Leckerbissen beim Kulturwerk

Wissen. Nach der Ferienzeit warten zahlreiche Glanzpunkte im Veranstaltungskalender des Wissener Kulturwerkes auf Gäste von ...

Kulturpreis Westerwald geht an die Montabaurer Lauschvisite

Montabaur/Westerwaldkreis. Vor fünf Jahren riefen die sieben Service-Clubs im Westerwald – die Lions Clubs Altenkirchen-Friedrich ...

15 Jahre Spack! Festival – Die ersten Acts sind da

Wirges. Musikalisch liegt das Spack! Festival irgendwo zwischen Rap, Elektro, Pop und Rock. Dieses Jahr wird es auf mehrfachen ...

Weitere Artikel


Trickbetrüger tauschte wertlosen Ring gegen 50 Euro Bargeld

Hattert. Die Polizei meldet einen Trickbetrug durch falschen Goldschmuck aus Hattert. Offensichtlich kam die geschilderte ...

Tages-Seminar im buddhistischen Kloster Hassel

Pracht/Kloster Hassel. Das Tages-Seminar: "Grundlagen der Achtsamkeitsschulung" findet am Samstag, 23. Juni, in der Zeit ...

40 Jahre Getränke Müller: Das wird gefeiert

Oberwambach. Der Getränkehandel Müller in Oberwambach wird 40 Jahre. Aus diesem Anlass gibt es am 23. Juni eine Feier auf ...

Jugendwettbewerb 2018: Kreative Werke der Grundschüler ausgezeichnet

Hamm. Das Thema des 48. Internationalen Jugendwettbewerbes „jugend creativ“ lautete „Erfindungen verändern unser Leben“. ...

Info-Telefon: Ratschläge für den Auslandsurlaub

Betzdorf. Wie entgehe ich „Montezumas Rache“? Welchen Impfschutz brauche ich in Thailand? Kann ich als Diabetiker nach Mallorca ...

Kreis, Land und Verbände informieren über Wolfsmanagement

St. Katharinen. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 19. Juni um 19 Uhr im Bürgerhaus St. Katharinen statt. Sie richtet ...

Werbung