Werbung

Nachricht vom 13.06.2018 - 10:53 Uhr    

Tages-Seminar im buddhistischen Kloster Hassel

Am Samstag, 23. Juni findet im Kloster Hassel in der Ortsgemeinde Pracht ein Seminar zur Achtsamkeitsschulung statt. Die Achtsamkeitsschulung ist in der traditionellen buddhistische Lehre tief verankert. Eine Anmeldung ist erforderlich

Foto: privat

Pracht/Kloster Hassel. Das Tages-Seminar: "Grundlagen der Achtsamkeitsschulung" findet am Samstag, 23. Juni, in der Zeit von 9 bis 17 Uhr statt. Die Referentin Ew. Dhamma Mahatheri.

Die Achtsamkeitsschulung ist im traditionellen Buddhismus eine, das gesamte menschliche Sein integrierende Art, ein Leben in ruhigeren Bahnen finden zu lassen. Das Tages-Seminar vermittelt einen ersten Einblick in die Grundlagen der
Achtsamkeitsschulung, gemäß der sehr alten Methode des „Satipatthana" - der Schulung der vier Pfeiler der Achtsamkeit. Hierin sind Körper, Gefühl, Geist (-zustand) und Geistobjekte (Gedanken, Vorstellungen), die Bereiche, in denen ein übungsgemäßes Betrachten das Innere immer wieder im „Hier und Jetzt" verankert. Der Ansatz erklärt tiefgreifende geistige Prozesse und zeigt darin konstruktive Wege.

Der kurze zeitliche Rahmen eines Tages vermag selbstverständlich nur eine Grundorientierung zu schenken. Die Übungsanleitung ist in einem Alltagsbezug gehalten. Mahlzeit und Getränke sind vorgesehen.
Kostenbeitrag: 35 Euro/Spende möglich.
Anmeldung: Büro Tel. / Fax 02682 - 966875

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Kommentare zu: Tages-Seminar im buddhistischen Kloster Hassel

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Bewegte Jugendleiterschulung rund um das Thema „Zirkus“

Kirchen-Freusburg. Wie lerne und lehre ich jonglieren? Mit welchen Handgriffen erreiche ich den Luftring? Und wie unterstütze ...

Neue Besetzung im Pflegestützpunkt Kirchen

Kirchen. Ab sofort ist der Pflegestützpunkt Kirchen wieder voll besetzt. Nachfolgerin von Franz-Josef Heer ist Lisa Schneider. ...

Erster Coq d´Or Wein- und Käsemarkt lockte nach Marienthal

Marienthal. Es müssen nicht immer große Menüs sein, welche die Feinschmecker der Region in die heimische Gastronomie locken: ...

"Vom Korn zum Brot" - Raiffeisenprojekt in Fürthen ging zu Ende

Fürthen. Im Rahmen des Raiffeisenprojektes "Vom Korn zum Brot" legte die Kita "Die Phantastischen ...

Da geht noch was: Reparatur-Café bringt alte Schätzchen auf Vordermann

Wissen. Eine elektrische Zahnbürste, ein Weidezaungerät, ein CD-Player, eine Stereo-Anlage, ein Staubsauger, eine TV-Fernbedienung: ...

Jung-Stilling-Kardiologie lädt zum Tag der offenen Tür

Siegen. Wie ist eigentlich ein Katheterlabor ausgestattet? Wie arbeitet ein Herzchirurg? Welche modernen Therapieverfahren ...

Weitere Artikel


40 Jahre Getränke Müller: Das wird gefeiert

Oberwambach. Der Getränkehandel Müller in Oberwambach wird 40 Jahre. Aus diesem Anlass gibt es am 23. Juni eine Feier auf ...

Jugendbildungsfahrt in Herbstferien nach Verona und Mailand

Neuwied. Vom 7. bis zum 12. Oktober geht die Reise in diesem Jahr an den Gardasee und nach Verona und Mailand. Verona, eine ...

Heimat- und Verkehrsverein Horhausen lädt ein

Horhausen. Der Heimat- und Verkehrsverein Horhausen lädt am Sonntag, 15. Juli zur Fahrt nach Bad Neuenahr-Ahrweiler und zur ...

Trickbetrüger tauschte wertlosen Ring gegen 50 Euro Bargeld

Hattert. Die Polizei meldet einen Trickbetrug durch falschen Goldschmuck aus Hattert. Offensichtlich kam die geschilderte ...

Hanns-Josef Ortheil erhält den Peter-Wust-Preis

Trier/Wissen. Der Schriftsteller Hanns-Josef Ortheil erhält den Peter-Wust-Preis. Die Preisverleihung findet am kommenden ...

Jugendwettbewerb 2018: Kreative Werke der Grundschüler ausgezeichnet

Hamm. Das Thema des 48. Internationalen Jugendwettbewerbes „jugend creativ“ lautete „Erfindungen verändern unser Leben“. ...

Werbung