Werbung

Nachricht vom 13.06.2018 - 14:16 Uhr    

„Smash“-Nachwuchs spielt erfolgreiches Ranglistenturnier in Trier

Ein erfolgreiches Wettkampfwochenende bescherte das Ranglistenturnier des Badminton-Verbands Rheinland (BVR) in Trier dem BC „Smash“ Betzdorf. Mika und Nils Schönborn zeigten hier erneut ihr Können und erreichten mit ihren Partnern in Doppel- und Mixed-Wettbewerben Top-Platzierungen.

Mika Schönborn (links) vom BC „Smash“ Betzdorf mit seinem Partner Daniel Nilges vom TuS Bad Marienberg. (Foto: Verein)

Betzdorf/Trier. Früh morgens ging sie los, die Tour des BC „Smash“ Betzdorf zum Ranglistenturnier des Badminton-Verbands Rheinland (BVR) in Trier, um sich dort mit den besten Spielern des Rheinlands in den Altersklassen U13 bis U19 zu messen. Am Samstag ging zunächst Mika Schönborn vom BC „Smash“ Betzdorf mit seinem Partner Daniel Nilges (TuS Bad Marienberg) im Jungendoppel U13 an den Start. Die beiden Talente konnten bereits das erste Turnier dieser Kategorie für sich entscheiden. Diesen Erfolg wiederholten sie hier und am Sonntag folgte in der Altersklasse U15 auch noch der dritte Platz. Außerdem erreichte Mika mit seiner Partnerin Mila Schlepp (BC Remagen) im Mixed U13 Platz 2 und am Sonntag mit Anna Hoß aus Gebhardshain nach einer sehr guten Leistung den vierten Platz im Mixed U15.

Für seinen Bruder Nils war das Turnier in der Heimat seines Doppelpartners Jonathan Potthoff ebenfalls am Samstag sehr erfolgreich. Sowohl im Doppel als auch zusammen mit seiner Mixedpartnerin Pia Wilbert aus Güls spielte er in der Altersklasse U17 ein überzeugendes Turnier und gewann jeweils ohne Satzverlust. Mit beiden Partnern trat er dann sonntags noch in der Altersklasse U19 an. Hier ist besonders die gute Leistung im Jungendoppel zu erwähnen, die mit Platz 2 belohnt wurde. Mit Pia erreichte er im Mixed Platz 7. Die beiden Talente aus Betzdorf konnten in der Moselstadt viel Selbstbewusstsein für das erste überregionale Turnier der Saison sammeln, das bereits am kommenden Wochenende in Worms stattfindet. (PM)

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: „Smash“-Nachwuchs spielt erfolgreiches Ranglistenturnier in Trier

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


Beim Boule-Turnier flogen die Kugeln hoch

Schon zum 5. Mal fand das offene Boule-Turnier Doublette bei der FSG-Siegen e.V. in Burbach-Lützeln, Sonnenwinkel, Anfang ...

Deutsche Meisterschaft: Altenkirchener Rettungsschwimmer in den Top Ten

Altenkirchen/Leipzig. „Am Anfang war ich schon etwas aufgeregt, aber mit dem ersten Start im Wasser war die Nervosität verflogen.“ ...

Schwimmer des SV Neptun Wissen beim Daadener Schwimmfest erfolgreich

Wissen/Daaden. Gleich sieben Nachwuchsschwimmer nahmen am altersgerechten Wettkampf teil und konnten sich allesamt Podiumsplätze ...

Starker Auftritt in Le Mans: Tom Kalender bester Deutscher

Le Mans/Hamm. In seiner ersten Bambini-Saison war Tom Kalender aus Hamm nicht zu bremsen. In allen deutschen Championaten ...

Bezirksliga Ost: Betzdorf holt drei Punkte in Wallmenroth

Wallmenroth/Betzdorf. Das war das Spiel, das sich die Fans der SG 06 Betzdorf gewünscht hatten: Am vergangenen Sonntag konnte ...

TuS Horhausen erfolgreich beim Staffelmarathon in Waldbreitbach

Waldbreitbach/Horhausen. Anfang Oktober fand bereits zum achten Mal der Staffelmarathon des VfL Waldbreitbach, statt. Der ...

Weitere Artikel


Baustelle Kreisstraßen: Die Kreistagsmehrheit ruft um Hilfe

Altenkirchen. Für die Strecke vom Niederfischbacher Bürgerpark zum Altenkirchener Kreishaus weist der digitale Routenplaner ...

Austrian Open: Julien Pascal Weber holt Bronze

Innsbruck. Die Austrian Open in Innsbruck waren für das A-Jugend-Schwergewicht Julien Pascal Weber von Sporting Taekwondo ...

Viel Spaß beim Kreis-Bambini-Tag des Fußballkreises WW/Sieg

Guckheim. Bevor der erste Ball rollte gab einen großen Einzug für die ersten 15 Teams mit Stadionrunde, Musikeinspielung. ...

Einbruch bei der Lebenshilfe: Rund 45.000 Euro Sachschaden

Mittelhof. Über einen Einbruchdiebstahl mit erheblichem Sachschaden berichtet die Kriminalinspektion Betzdorf per Pressemitteilung. ...

Vorstandstreff im Fußballkreis WW/Sieg in Alpenrod

Alpenrod. Sebastian Reifferscheid hatte die technischen Vorbereitungen getroffen und Denis Gronau referierte per Powerpoint-Vortrag ...

E-Junioren Mini-WM - JSG Altenkirchen belegte 3. Platz

Altenkirchen. Gekonnte Ballpassagen, Dribblings und technische Kabinettstückchen begeisterten die Zuschauer. Es wurde ein ...

Werbung