Werbung

Nachricht vom 14.06.2018 - 08:02 Uhr    

Austrian Open: Julien Pascal Weber holt Bronze

Die Erfolgsstory geht weiter: Die Austrian Open in Innsbruck waren für das A-Jugend-Schwergewicht Julien Pascal Weber von Sporting Taekwondo Altenkirchen ein voller Erfolg, er kam mit einer Bronzemedaille zurück in den Westerwald. Trainer Eugen Kiefer und das gesamte Sporting-Team gratulierten.

Die Austrian Open in Innsbruck waren für das A-Jugend-Schwergewicht Julien Pascal Weber von Sporting Taekwondo Altenkirchen ein voller Erfolg. (Foto: Verein)

Innsbruck. Die Austrian Open in Innsbruck waren für das A-Jugend-Schwergewicht Julien Pascal Weber von Sporting Taekwondo Altenkirchen ein voller Erfolg: Bei schwierigem Hallenklima erkämpfte sich der 16-Jährige verdient die Bronzemedaille und somit wieder wichtige Weltranglistenpunkte. Das berichtet der Verein per Pressemitteilung.

Mit einem deutlichen Sieg gegen Italien und einem Endstand von 17:5, zu welchem unter anderem ein schöner Drehfersenschlag (Pandae Dollyo Chagi) zum Kopf beigetragen hatte, rutschte er in die Medaillenränge und unterlag einem größeren Kroaten hier mit 3:7. Auf diesem hohen Niveau kann man von einer enormen Tagesleistung sprechen, die an die letzten erfolge auf internationaler Ebene anknüpft. Trainer Eugen Kiefer und das gesamte Sporting-Team gratulierten zu dieser wichtigen Medaille. (PM)

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Austrian Open: Julien Pascal Weber holt Bronze

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


Wissener Schützen erringen zweiten Platz beim DSB-Pokal

Wissen. Wie in jedem Jahr nahm auch dieses Jahr der Wissener Schützenverein (SV) mit zwei Mannschaften am DSB-Pokal des Deutschen ...

B-Juniorinnen spielten um „Blasius-Schuster-Cup“

Hachenburg. Im mannschaftlich gut besetzten Vierer-Turnier erlebten die Besucher phasenweise technisch guten Fußball mit ...

Auftritt der Lotto-Elf in Guckheim begeisterte 500 Besucher

Guckheim. Die Lotto-Elf setzt sich aus einem Kader von rund 45 Spielern zusammen. Seit 18 Jahren kicken sie für einen guten ...

C-Jugend-Rheinlandliga: JSG Wisserland holt drei Punkte gegen Bitburg

Wissen. Einen gelungenen Einstand feierten die C1-Junioren der JSG Wisserland in der Rheinlandliga. Im ersten Heimspiel gegen ...

16. Betzdorfer „City Night“ mit Heimsieg: Christian Noll gewinnt Hausrennen

Betzdorf. Vom frühen Abend bis weit in die Dunkelheit hinein bestimmte die „City Night“ das Geschehen in der Betzdorfer Innenstadt ...

Sporting Taekwondo räumt auch beim Bodensee-Cup ab

Friedrichshafen/Altenkirchen. Eine hervorragende Organisation wies der Bodensee-Cup in Friedrichshafen bei seiner 20. Austragung ...

Weitere Artikel


Viel Spaß beim Kreis-Bambini-Tag des Fußballkreises WW/Sieg

Guckheim. Bevor der erste Ball rollte gab einen großen Einzug für die ersten 15 Teams mit Stadionrunde, Musikeinspielung. ...

Weltblutspendertag: Internationale Kampagne läuft auch im Kreis Altenkirchen

Altenkirchen. Es sieht schon eigenartig aus, das Ortsschild mit der Aufschrift „ltenkirchen“, das Altenkirchens Bürgermeister ...

Brückenbaustelle Betzdorf: Neue Karte zeigt kurze Wege in die Innenstadt

Altenkirchen/Betzdorf. „Durch Abschaltung der Fußgängerampel und mit der Öffnung der Schützenstraße in Richtung Struthofspange ...

Baustelle Kreisstraßen: Die Kreistagsmehrheit ruft um Hilfe

Altenkirchen. Für die Strecke vom Niederfischbacher Bürgerpark zum Altenkirchener Kreishaus weist der digitale Routenplaner ...

„Smash“-Nachwuchs spielt erfolgreiches Ranglistenturnier in Trier

Betzdorf/Trier. Früh morgens ging sie los, die Tour des BC „Smash“ Betzdorf zum Ranglistenturnier des Badminton-Verbands ...

Einbruch bei der Lebenshilfe: Rund 45.000 Euro Sachschaden

Mittelhof. Über einen Einbruchdiebstahl mit erheblichem Sachschaden berichtet die Kriminalinspektion Betzdorf per Pressemitteilung. ...

Werbung