Werbung

Nachricht vom 09.07.2018 - 09:29 Uhr    

Fünf Ausbildungsabschlüsse bei der Neuen Arbeit

Fünf junge Frauen und Männer haben bei der Neuen Arbeit e. V. ihre Ausbildungen abgeschlossen. Michael Zemmrich ist jetzt Kaufmann im Einzelhandel, Christina Salz und Mike Hughes sind Kaufleute für Büromanagement, der Kochpunkt bringt mit Laura Röhrig und Manuela Baba zwei Hauswirtschafterinnen hervor. Bereits vier Absolventen wurden auf dem ersten Arbeitsmarkt in unbefristete Arbeitsverhältnisse übernommen.

Die Neue Arbeit e. V. freut sich mit fünf Auszubildenden aus verschiedenen Berufsfeldern über deren erfolgreich absolvierte Abschlussprüfungen und feierte dies mit einem Sommerfest. (Foto: Neue Arbeit e. V.)

Altenkirchen. Die Neue Arbeit e. V. freut sich mit fünf Auszubildenden aus verschiedenen Berufsfeldern über deren erfolgreich absolvierte Abschlussprüfungen und feierte dies mit einem Sommerfest. Nicht nur als Träger arbeitsmarktpolitischer Maßnahmen ist Neue Arbeit etabliert. Als Ausbildungsbetrieb am ersten Arbeitsmarkt von insgesamt 16 Auszubildenden in den Berufsfeldern „Kaufmann/-frau für Büromanagement“, „Koch/Köchin“, „Hauswirtschafter/-in“, „Kaufmann/-frau im Einzelhandel“ und „Verkäufer/-in“ zeichnet sich der Verein zusätzlich aus. In diesem Sommer durfte die Neue Arbeit gleich fünf Auszubildenden gratulieren, die alle, meistens in verkürzter Ausbildungszeit, erfolgreich ihre Abschlussprüfungen bestanden haben.

„Möbel und mehr“ in Westerburg freut sich, mit Michael Zemmrich einen neuen Kaufmann im Einzelhandel im Team zu haben. In der Verwaltung in Altenkirchen freuen sich Christina Salz und Mike Hughes über den Abschluss zum Kaufmann für Büromanagement und der Kochpunkt bringt mit Laura Röhrig und Manuela Baba zwei Hauswirtschafterinnen hervor. Bereits vier Absolventen wurden auf dem ersten Arbeitsmarkt in unbefristete Arbeitsverhältnisse übernommen.

Während dem internen Sommerfest lobte Geschäftsführerin Stefanie Schneider die guten Prüfungsergebnisse und ist sich sicher, dass alle eine erfolgreiche berufliche Laufbahn erleben werden. Auch die stellvertretenden Vorsitzenden Bodo Nöchel und Hans-Joachim Roos sprachen ihre Glückwünsche aus und wünschten den Auszubildenden viel Erfolg im bevorstehenden Berufsleben. Das Sommerfest, welches nicht nur zu Ehren der Auszubildenden stattfand, sondern auch um diversen Jubilaren zu gratulieren, fand bei strahlendem Sonnenschein neben dem hauseigenen Übungsgarten statt. Ab August sind die fünf Ausbildungsplätze bereits wieder neu besetzt, so dass die Neue Arbeit dann wieder insgesamt 16 junge Menschen in verschiedenen Berufen ausbildet. (PM)

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Fünf Ausbildungsabschlüsse bei der Neuen Arbeit

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Briefe aus der Todeszelle: Montabaurerin schreibt zum Tode Verurteilten

Montabaur. Zehn Jahre lang wartet Robert auf die Giftspritze. Fast 4000 Tage, in denen es für einen Häftling in einer texanischen ...

80 Jahre Dienst am Nächsten: Feuerwehr Neitersen hatte Jubiläum

Neitersen. Seit 80 Jahren ist die freiwillige Feuerwehr Neitersen bereit, dem Nächsten bei Not und Gefahr beizustehen. Dies ...

Kinderschutzbund bot zum Kinderfest vielfältiges Angebot

Altenkirchen. Das Kinderfest aus Anlass des Weltkindertages, der seitens der Vereinten Nationen in 145 Staaten begangen wird, ...

Für die Zukunft der Pflege: Kreis geht neue Wege

Altenkirchen. Der Mangel an qualifizierten Pflegekräften eröffnet Raum für neue Ideen. Nicht nur die Einrichtungen und Träger ...

Einschreibefrist an der Uni Siegen bis zum 15. Oktober verlängert

Siegen. Von Literatur, Kultur und Medien über Physik bis VWL: Kurzentschlossene haben an der Uni Siegen weiterhin die Möglichkeit, ...

Kreis-CDU unterstützt Malte Kilian beim Rennen um Europa

Elben. Am Wochenende hat der Vorstand der Kreis-CDU Malte Kilian aus Alsdorf einstimmig als Kandidaten für die Europawahl ...

Weitere Artikel


Internationale Rassehunde-Schau im Hachenburger Burggarten

Hachenburg/Leverkusen. Am nächsten Sonntag, den 15. Juli, findet im Burggarten in Hachenburg eine internationale Rassehunde-Ausstellung ...

Fortuna Düsseldorf kommt mit komplettem Erstliga-Kader

Wissen/Birken-Honigsessen. In Russland bei der Fußball-Weltmeisterschaft wird es dieser Tage richtig spannend, in den heimischen ...

RSC-Betzdorf-Rennfahrer auch im Juni erfolgreich

Betzdorf. Graben teilte sich die Strecke gut ein und startete verhaltenen in der Gegenwindpassage, in den Rückwindsektoren ...

Wissener Schützenfest ist eröffnet

Wissen. Um 18:30 Uhr kündigten drei Böllerschüsse den offiziellen Beginn des diesjährigen Wissener Schützenfestes an. Nach ...

Heimatmuseum in Altwindeck: „Da müssen jetzt alle mit ran!“

Region. Es sind nur wenige Kilometer von der Grenzen zwischen den Kreisen Altenkirchen und Rhein-Sieg bis ins Windecker Ländchen. ...

Selbsthilfegruppe für Menschen mit Beziehungsstörungen

Altenkirchen. Die Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS)| Der PARITÄTISCHE möchte auf Initiative ...

Werbung