Werbung

Nachricht vom 12.07.2018 - 10:01 Uhr    

Goldmedaille für Julien Pascal Weber

Sporting-Schwergewicht Julien-Pascal Weber setzt weiteren Akzent und holt Gold beim Weltturnier der Luxembourg Open. Die Altenkirchener Kampfsportler nahmen mit drei Athleten an den international besetzten Wettkämpfen teil.

Foto: Verein

Altenkirchen. Bei den Luxembourg Open 2018 konnte der erfolgreiche Schwergewichtsathlet Julien Pascal Weber wieder einmal Edelmetall in Form einer Goldmedaille mitnehmen. Gegen einen spanischen Kontrahenten im Halbfinale ging er kurzzeitig zögerlich heran, behauptete sich dann jedoch souverän offensiv zu einem deutlichen Sieg.

Der zuvor bei den Austrian Open deutlich besiegte Italiener trat im Finale nicht gegen den Sporting-Athleten an. Nach einigen Medaillen auf Weltebene im ersten Halbjahr 2018 belohnt sich der Schwergewicht-Sportler mit dieser Goldmedaille zu einem hervorragenden Halbjahresabschluss.

Jill-Marie Beck ging für die Deutsche Nationalmannschaft an den Start und konnte sich in der ersten Begegnung mit hohem Vorsprung gegen Tschechien durchsetzen. Im Viertelfinale unterlag sie ihrer Gegnerin sehr knapp.

Der in der Kadettenklasse -57 kg das erste Mal auf dieser Ebene startende Daniel Urich lieferte sich mit einem Spanier ein enges Kopf-an-Kopf-Rennen. Leider ging der Kampf und somit das Weiterkommen in die Medaillenränge an den Kontrahenten, welcher später gegen seine weiteren Gegner viel deutlicher durch marschierte und das Turnier gewann.
Eine Top-Tagesleistung für die drei Sportler und Trainer Eugen Kiefer.

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Goldmedaille für Julien Pascal Weber

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


Badminton: Heimische JSG in der nächsten Runde

Bad Marienberg/Betzdorf. Anfang Dezember trat die Jugendmannschaft U15 der Badminton-JSG Betzdorf/Gebhardshain/Katzwinkel ...

JSG Wisserland gewinnt Holger-Becker-Turnier 2018

Wissen. Die C1-Junioren der JSG Wisserland haben das Holger-Becker-Turnier 2018 gewonnen. Der verstorbene Wissener Lehrer ...

B-Junioren Rheinlandpokal: JSG Wisserland im Achtelfinale

Betzdorf/Wissen. Die Platzsperre im Betzdorfer Stadion führte dazu, dass sich beide Mannschaften auf halber Strecke auf dem ...

Faustball-Jugendteams des VfL Kirchen starten in die Hallenrunde

Kirchen/Weisel. Am Samstag (8. Dezember) fand der erste Spieltag der männlichen U14 und U16 in Weisel am Rhein statt. Da ...

C-Jugend-Rheinlandpokal: JSG Wisserland schaltet TuS Koblenz aus

Wissen. Pokalspiele haben ja ihre ganz eigenen Gesetze. Nach der „Lehrstunde“ für die C1-Junioren des JSG Wisserland Sonntag ...

Kirchener Faustballer bleiben punktlos in Koblenz

Kirchen/Koblenz. Am dritten Spieltag der Faustball-Männerklasse in Koblenz konnten die Spieler des VfL Kirchen trotz ordentlicher ...

Weitere Artikel


Schimmel vorbeugen und Schäden vermeiden

Feuchtigkeit vermeiden
Eine der Hauptursachen, die für die Entstehung von Schimmel verantwortlich ist, ist Feuchtigkeit. ...

Bahnanlagen sind kein Abenteuerspielplatz!

Region. Endlich stehen die lang ersehnten Sommerferien vor der Tür! Zeit, sich zu verabreden, die Seele baumeln zu lassen ...

Vogelschießen auf der Birkener Höhe im Jubiläumsjahr

Birken-Honigsessen. 50 Jahre - und doch so herrlich lebendig. So lautet das Motto des diesjährigen Jubiläumsjahres der St. ...

Gemeinnützige Vereine sollen steuerlich entlastet werden

Region. „Das Ehrenamt hat in Rheinland-Pfalz einen besonders hohen Stellenwert. Fast die Hälfte der Bürgerinnen und Bürger ...

Ferienspaßaktion und Sommerfest in Mittelhof

Mittelhof. Bohren, schleifen, sägen, Figuren basteln und Instumente bauen, auf denen dann gleich musiziert wird. Arbeiten ...

Neuer Internist am MVZ Wissen vorgestellt

Wissen. Rolf Schonlau tritt die Nachfolge von Dr. Berthold Helle am Wissener MVZ an. Schonlau ist Facharzt für Innere Medizin, ...

Werbung