Werbung

Nachricht vom 11.09.2018 - 08:19 Uhr    

Altenkirchener Badminton-Jugend beim Nachwuchs-Turnier in Linz

Der Badminton Club Altenkirchen informiert per Pressemitteilung über die Teilnahme seines Nachwuchses bei einem Turnier in Linz am Rhein. Aaron Tonnius, Lukas Wieden, Alina Klassen, Kim Hoffmann und Björn Sonntag zeigten sich dort in guter Form.

In prächtiger Form zeigten sich die Jugendlichen des Badminton Club Altenkirchen beim Nachwuchsturnier in Linz am Rhein.(Foto: Verein)

Altenkirchen. In prächtiger Form zeigten sich die fünf Jugendlichen des Badminton Club Altenkirchen Aaron Tonnius, Lukas Wieden, Alina Klassen, Kim Hoffmann und Björn Sonntag auf dem Nachwuchsturnier in Linz am Rhein. Das Turnier dient nicht nur der Talentsichtung und hilft den Jugendlichen, wichtige Turniererfahrung zu sammeln, sondern ist im Hinblick auf die kommende Saison auch ein gutes Training.

Aaron Tonnius erreichte dabei in der Klasse Jungen U15 den 7. Platz, Lukas Wieden in der Klasse Jungen U19 den 13. Platz und Alina Klassen bei den Mädchen U19 einen guten 5. Platz. Bei den Jungen U15 verpasste Björn Sonntag knapp eine Treppchenplatzierung, sicherte sich aber den 4. Platz, während Kim Hoffmann einen sehr guten 3. Platz bei den Mädchen U15 herausholen konnte.

Für die Mannschaft U15 finden die Saisonspiele am 27. Oktober in Betzdorf und am 25. November in Bad Marienberg statt. Die U19 spielt am 27. Oktober in Heimbach-Weis und am 18. November zuhasue. Nähere Infos zu den Spielern folgen in Kürze. Grundsätzlich ist Unterstützung bei den Saisonspielen immer gewünscht und willkommen, insbesondere zum Heimspiel der U19 am 18. November. Der Besuch eines Spieles bietet auch für Interessierte und Anfänger die Chance, einen authentischen Eindruck vom Wettkampfsport zu bekommen und sich mit eventuellen Fragen an den Trainer oder die Spieler zu wenden. (PM)

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Altenkirchener Badminton-Jugend beim Nachwuchs-Turnier in Linz

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Jürgen Röttgen und Stefan Theis holen Wissener Seniorencup

Wissen. Ende September fand die diesjährige Auflage des Wissener Seniorencups bei den Tennisfreunden Blau-Rot-Wissen statt. ...

Schlachtfest beim Schützenverein Scheuerfeld

Scheuerfeld. Am Samstag, den 10. November, findet beim Schützenverein Scheuerfeld 1958 e.V. das traditionelle Schlachtfest ...

MGV Betzdorf-Bruche bot Geselligkeit und Genuss

Betzdorf. Die Wanderung am Familienwandertag des Männergesangsvereins Bruche führte bei herrlichen Sonnenschein vom Kirchplatz ...

Schützenverein Maulsbach feierte Jahresabschluss

Maulsbach. Der Schützenverein Maulsbach ehrte in einer Feierstunde seine erfolgreichen Schützen und bedankte sich bei den ...

„O' zapft is“ hieß es in Fürthen zum Oktoberfest

Fürthen. Mit traditionellem Fassanstich, dem Ausruf „O´ zapft is“ und dem Wunsch auf ein friedliches Oktoberfest begann am ...

„Glaube, Sitte, Heimat“ trägt seit fünf Jahrzehnten

Birken-Honigsessen. Unter dem Motto „Heute genau vor 50 Jahren...“ feiert die St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen ...

Weitere Artikel


C-Jugend-Rheinlandliga: Wissen ließ Morbach keine Chance

Wissen. Im Rheinlandliga-Heimspiel gegen JFV Hunsrückhöhe Morbach konnte die C-Jugend derJSG Wisserland einen sicheren Heimsieg ...

Bambini Tom Kalender siegt beim ADAC Kart Masters-Finale

Hamm/Wackersdorf. Zum Finale des ADAC Kart Masters zog es 163 Fahrerinnen und Fahrer nach Wackersdorf. Zum zweiten Mal war ...

10 Jahre WW-Steig: Jubiläumstour und Wandermarathon

Limbach/Marienthal. Diese Etappe gilt bei vielen Wanderern als eine der Schönsten und führt über knapp 21 Kilometer vom Wanderdorf ...

Hammer Handball-Damen unterliegen in Andernach

Hamm. Nach dem freiwilligen Rückzug aus der Rheinlandliga wollten die Handball-Damen des VfLHamm – anders als im Pokal an ...

Betzdorfer Schützenfest: Toller Festumzug mit Königspaar Fabian und Anna-Lena

Betzdorf. Es war ein Traum, das Jubiläum zum 150-jährigen Bestehen des Betzdorfer Schützenvereins. Nicht nur, dass mit Fabian ...

Fortbildungsreihe im Herbst: Rechtliche Betreuung im Ehrenamt

Altenkirchen. Jeder kann durch einen Unfall, eine Krankheit oder im Alter in die Lage kommen, dass wichtige Angelegenheiten ...

Werbung