Werbung

Gemeinden


Altenkirchen

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Altenkirchen
Kennzeichen: AK
Postleitzahl: 57610
Artikel aus Altenkirchen

Region | Artikel vom 23.04.2017

Gute Nachrichten für Ausbildungsprojekt "Education"

Gute Nachrichten für Ausbildungsprojekt "Education"Staatsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler brachte zu ihrer Stippvisite in Altenkirchen die Nachricht mit, das ein Projekt welches von den Jobcentern des Kreises und des Vereins "Neue Arbeit" durchgeführt wird, weiterhin gefördert wird. Das Projekt "Education" soll der Integration und Teilnahme am beruflichen und gesellschaftlichen Leben fördern.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.04.2017

DRK-Kleidersammlung im Kreisgebiet am 29. April

DRK-Kleidersammlung im Kreisgebiet am 29. AprilDie Kleidersammlung des Deutschen Roten Kreuzes findet im Kreis Altenkirchen am 29. April statt. Ab 8. 30 Uhr sammeln die ehrenamtliche tätigen Helferinnen und Helfer die Kleiderspenden entlang den Straßen ein. Kleidung, Schuhe, Textilien, Gardinen und auch Federbetten, verpackt in Säcke oder Kartons nehmen die Sammler mit.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 21.04.2017

Kreis AK: 1 Million Euro von der KfW für Energiespar-Sanierungen

Kreis AK: 1 Million Euro von der KfW für Energiespar-SanierungenDie eigenen vier Wände nicht in Watte, aber in Wolle packen – in Dämmwolle: Exakt 333 Mal hat die staatliche Förderbank KfW im vergangenen Jahr die Energiesparsanierung von Wohnungen im Kreis Altenkirchen unterstützt. Dabei flossen rund 1 Million Euro als KfW-Fördergeld in die CO2-Gebäudesanierung von Ein-, Zwei- und Mehrfamilienhäusern.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 21.04.2017

Steuereinnahmen Finanzamt Altenkirchen-Hachenburg: Weiteres Rekordjahr

Steuereinnahmen Finanzamt Altenkirchen-Hachenburg: Weiteres Rekordjahr
Und es ist wieder passiert: Das Steueraufkommen erreicht im Jahresvergleich einen neuen Höhepunkt im Kreis Altenkirchen und Teilen des Westerwald-Kreises. Das erklärten nun die Vertreter des Finanzamts Altenkirchen-Hachenburg. Die Beamten erklärten zudem, was sich für Steuerzahler zukünftig ändern wird.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 21.04.2017

Entdecken, erleben, genießen: 9. Stadtfest in Altenkirchen

Entdecken, erleben, genießen: 9. Stadtfest in AltenkirchenDas 9. Stadtfest in Altenkirchen am 6. und 7. Mai in der Innenstadt bietet auch in diesem Jahr wieder ein tolles Programm. Bürgerfrühstück, Auto- und Modenschau, ein rasantes Musikprogramm, Spiel und Spaß locken in die Kreisstadt. Erstmals dabei: eine "Schnippelparty" mit Talley Hoban am Samstag. Premiere in Altenkirchen am Samstagabend: Die Band "Das Wunder", sie versprechen ein Feuerwerk der guten Laune durch 40 Jahre Musikgeschichte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.04.2017

Musik und Wissenschaft im Gespräch beim Marienthaler Forum

Musik und Wissenschaft im Gespräch beim Marienthaler ForumAm Samstag, 29. April, 10.30 Uhr im Hotel Glockenspitze in Altenkirchen trifft Musik die Wissenschaft. Das "marienthaler forum" setzt die Reihe mit erfolgreichen Personen aus dem Landkreis fort. Es kommen Meeresbiologin Dr. Cornela Oedekoven und Cellistin Judith Ermert aus Kirchen. Beide haben internationale Tätigkeitsfelder.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.04.2017

Mit dem Projekt „Hospiz macht Schule“ in der Grundschule

Mit dem Projekt „Hospiz macht Schule“ in der GrundschuleZum 10. Mal hatte sich das Team zusammengefunden, vorbereitet und intensiv geplant: Das Projekt „Hospiz macht Schule“ des Hospizvereins Altenkirchen fand in diesem Jahr im März in der Bürgermeister Raiffeisen Grundschule in Weyerbusch statt. 15 Kindern schenkte das Team ihr Wissen, Empathie und Zuwendung mit und über die Themen Abschied, Sterben, Tod und Trauer nach einem von Experten und Fachleuten kindgerechtem entwickeltem Curriculum.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.04.2017

„Von Eisengewinnung bis Selbstliebe": Ausstellung eröffnet

„Von Eisengewinnung bis Selbstliebe": Ausstellung eröffnetRund 40 kulturinteressierte Gäste konnte Kreisbeigeordneter Klaus Schneider stellvertretend für Landrat Michael Lieber kürzlich in der Kreisverwaltung Altenkirchen anlässlich der Ausstellungseröffnung von Kunstwerken auf Stahl von Patricia Vogler und Ursula Paul begrüßen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.04.2017

PKW-Brand sorgte für kilometerlangen Stau auf der B 8

PKW-Brand sorgte für kilometerlangen Stau auf der B 8Der Brand eines Kleintransporters sorgte am Dienstagmittag für erhebliche Behinderungen auf der Bundesstraße 8. Kurz hinter Hasselbach bemerkte der Fahrer Brandgeruch und fuhr scharf rechts ran. Er konnte zwei Hunde, die sich im Fahrzeug befanden, unversehrt in Sicherheit bringen. Kurz darauf waren bereits Flammen zu sehen. Verletzt wurde niemand.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.04.2017

Verkehrsunfall mitten in Altenkirchen forderte zweites Todesopfer

Verkehrsunfall mitten in Altenkirchen forderte zweites TodesopferMitten in der Kreisstadt Altenkirchen ereignete sich ein schrecklicher Verkehrsunfall, bei dem zwei 19-jährige Männer ums Leben kamen. Am frühen Ostermorgen ereignete sich der Unfall im Bereich des Konrad-Adenauers Platzes als ein PKW Golf, älteres Baujahr, gegen eine Hauswand prallte. Der Fahrer starb kurze Zeit später, der junge Mann, der im Fond des Autos gesessen hatte, erlag am 16. April, abends seinen schweren Verletzungen in Koblenz. Ein dritter Insasse ist außer Lebensgefahr.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 17.04.2017

„Sander-Sprechstunde“ stieß auf großes Echo

„Sander-Sprechstunde“ stieß auf großes EchoEs gab Überraschungen im Rahmen der "August-Sander-Sprechstunde" in der Kreisverwaltung Altenkirchen, durchgeführt von der Kreisvolkshochschule und Expertinnen der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur Köln. Da sorgte so mancher Dachbodenfund und ein Blick in alte Koffer und Fotosammlungen für Erstaunen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.04.2017

Schwerer Verkehrsunfall in Altenkirchen: Ein Toter, zwei Schwerverletzte

Schwerer Verkehrsunfall in Altenkirchen: Ein Toter, zwei SchwerverletzteDer 19-jährige Fahrer des Unglücksfahrzeuges verstarb im Krankenhaus, zwei weitere PKW-Insassen, ebenfalls 19 Jahre alt, ringen um ihr Leben. Der Unfall am frühen Ostermorgen, 16. April, in der Kreisstadt Altenkirchen erforderte einen Großeinsatz der Rettungsdienste und der Feuerwehren. Ein Auto war im Bereich des Konrad-Adenauer Platzes gegen eine Hauswand geprallt.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 14.04.2017

Scheel, von Sinnen und Hansen in der Stadthalle

Scheel, von Sinnen und Hansen in der StadthalleEnde April locken gleich zwei Highlights in die Altenkirchener Stadthalle: Randy Hansen aus Seattle lässt mit der Gitarre Jimmi Hendrix wieder auferstehen und Hella von Sinnen schwelgen per Lesung in Erinnerungen an Mildred Scheel.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 12.04.2017

Heavenly Force für Deutsche Meisterschaft qualifiziert

Heavenly Force für Deutsche Meisterschaft qualifiziertDie Heavenly Force Cheerleader aus Altenkirchen traten bei der diesjährigen Cheerleading Regionalmeisterschaft in Bonn an. Mit einem guten vierten Platz und im Bereich Jazz den ersten Platz konnten sie sich für die Deutsche Meisterschaft in Hamburg qualifizieren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 12.04.2017

Jahresversammlung des Aktionskreises Altenkirchen

Jahresversammlung des Aktionskreises AltenkirchenDer Vorstand des Aktionskreises Altenkirchen hatte zur Jahreshauptversammlung eingeladen und der Saal im Hotel Glockenspitze füllte sich rasch. Obwohl keine Wahlen anstanden gab es genügend Themen, die diskutiert wurden. So wurde angedeutet, das es zu den verkaufsoffenen Sonntagen neue Rechtsvorschriften gebe. Geehrt wurde der Ehrenvorsitzende des Aktionskreises, Rüdiger Schneider.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.04.2017

Müll-Projekt der Kindertagesstätte St. Jakobus Altenkirchen

Müll-Projekt der Kindertagesstätte St. Jakobus AltenkirchenDie Vorschulkinder der Kindertagesstätte St. Jakobus Altenkirchen beschäftigten sich mit dem Thema Müll in der Fastenzeit. Da wurde Müll gesammelt, es wurde viel über Mülltrennung gelernt und zum Abschluss besuchte man die Firma Remondis in Altenkirchen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 11.04.2017

Altenkirchen mit Erfolg bei Rettungsschwimmen-Meisterschaft

Altenkirchen mit Erfolg bei Rettungsschwimmen-MeisterschaftAm zweiten April Wochenende fanden in Andernach die diesjährigen Deutschen Seniorenmeisterschaften im Rettungsschwimmen statt. Zum 29. Mal schwammen die besten Schwimmer aus den 16 Bundesländern um den Sieg. Auch von der DLRG Ortgruppe Altenkirchen qualifizierten sich fünf Einzelteilnehmer, sowie drei Mannschaften für die Wettkämpfe auf Bundesebene.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 11.04.2017

Neue Bürgerschützenkönigin in Leuzbach gekrönt

Neue Bürgerschützenkönigin in Leuzbach gekröntDer Schützenverein Leuzbach-Bergenhausen hatte kürzlich zum alljährlichen Ortspokalschießen eingeladen. Dieser Einladung waren 25 Mannschaften gefolgt und sorgten für ein volles Haus. Den Titel der Bürgerschützenkönigin sicherte sich Theresa Seegers von der Landjugend Flammersfeld

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 11.04.2017

Schützen aus der VG Altenkirchen beim Landeskönigsschießen dabei

Schützen aus der VG Altenkirchen beim Landeskönigsschießen dabeiDer Rheinische Schützenbund hatte zum Landeskönigsschießen nach Nettetal geladen. Aus der Region waren drei Personen am Start. Kevin Bitter vom SV Leuzbach-Bergenhausen, Jens Gibhardt von der Altenkirchener Schützengesellschaft und Sabine Knak vom SV "Adler" Michelbach. Sie erzielte das beste Ergebnis des Trios.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.04.2017

Notfallmanagement: Krankenhauspersonal zertifiziert

Notfallmanagement: Krankenhauspersonal zertifiziertDie Abteilung für Innere Medizin – Gastroenterologie und Endoskopie des DRK-Krankenhauses Altenkirchen unter der Leitung von Chefarzt Dirk Werner hat das ärztliche und nichtärztliche Personal der Endoskopie ganztägig am Samstag, 1. April, in Sedierung und Notfallmanagement erfolgreich qualifiziert und zertifiziert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 09.04.2017

„Medienkompetenz macht Schule“ jetzt auch an Grundschulen

Das bisher den weiterführenden Schulen vorbehaltene Landesprogramm „Medienkompetenz macht Schule“ startet nun auch an rheinland-pfälzischen Grundschulen. Darauf weisen die beiden Landtagsabgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler und Heijo Höfer hin. Ausgangspunkt war ein bildungspolitisches Gespräch mit Axel Karger von der Außenstelle des Pädagogischen Landesinstitutes in Altenkirchen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.04.2017

Der NABU Altenkirchen lädt ein

Der NABU Altenkirchen lädt einDer NABU Altenkirchen bietet im April und Anfang Mai einige interessante Veranstaltungen an. Der Vogel des Jahres, der Waldkauz und seine Verwandten werden vorgestellt, es gibt interessante Exkursionen zu den hier lebenden Vögeln aber auch einen Wildkräuterspaziergang.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 09.04.2017

Stadtspaziergang der CDU Altenkirchen im April

Stadtspaziergang der CDU Altenkirchen im AprilPrivate Bauvorhaben, ein Gewerbebetrieb und auch die Situation am Konrad-Adenauer Platz in Altenkirchen standen beim Stadtspaziergang des CDU-Gemeindeverbandes Altenkirchen im Fokus des Interesses.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 09.04.2017

Mitgliederversammlung des DRK Ortsvereins Altenkirchen-Hamm

Mitgliederversammlung des DRK Ortsvereins Altenkirchen-HammZur Mitgliederversammlung hatte der Vorstand des DRK Ortsvereins Altenkirchen-Hamm in die Räume der Geschäftsstelle eingeladen. Zahlreiche Mitglieder konnte der Vorsitzende Volker Hammer begrüßen. Neben den üblichen Regularien wie den Berichten der einzelnen Gliederungen ging es auch um Neuwahlen, Ehrungen und eine Änderung der Satzung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.04.2017

Umfrageergebnisse zur Fachkräfte-Initiative vorgestellt

Umfrageergebnisse zur Fachkräfte-Initiative vorgestelltDie Vertreter der Wirtschaftsförderung des Kreises und der Landrat hatten zu einer Präsentation von Umfrageergebnissen zum Thema Fachkräftesicherung eingeladen. Die Wirtschaftsförderung hatte mehr als 2500 Fragebogen an die verschiedenen Schulen im Kreis Altenkirchen und an eine Schule in Siegen versandt. Die Ergebnisse dieser Umfrage und die sich daraus ergebenden Maßnahmen wurden nun vorgestellt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 06.04.2017

Jessica Weller erneut im Landesvorstand der Frauen-Union

Jessica Weller erneut im Landesvorstand der Frauen-UnionJessica Weller, Vorsitzende der Frauen-Union im Kreis Altenkirchen, wurde bei der Mitgliederversammlung aller Kreisverbände für weitere zwei Jahre als Beisitzerin in den FU-Landesvorstand gewählt und freute sich über das beste Ergebnis aller Beisitzerinnen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 06.04.2017

Fotoausstellung zur Fotokampagne „mülheimart“in der LJA

Fotoausstellung zur Fotokampagne „mülheimart“in der LJAIm Rahmen der Aktion „mülheimart – Eure Szene! Euer Veedel! Euer Foto!“ können Besucher von Freitag, den 7. April bis Freitag, den 23. Juni eine Fotoausstellung von Jugendlichen aus Köln-Mülheim in der Evangelischen Landjugendakademie in Altenkirchen besuchen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 06.04.2017

Amtsgericht Altenkirchen fehlt Personal

Amtsgericht Altenkirchen fehlt PersonalDer Eichener CDU-Landtagsabgeordnete Peter Enders besuchte zusammen mit dem Kreistagsmitglied Josef Zolk das Amtsgericht in Altenkirchen, um sich über die Arbeit des Amtsgerichts und vor allem der Personalsituation vor Ort zu informieren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.04.2017

Kampagne „Alkohol? Weniger ist besser!“ auch im Kreis Altenkirchen

Kampagne „Alkohol? Weniger ist besser!“ auch im Kreis AltenkirchenDer Regionale Arbeitskreis Suchtprävention im Kreis Altenkirchen beteiligt sich in der Zeit vom 13. bis 21. Mai an der deutschlandweiten „Aktionswoche Alkohol“ unter dem Motto „Alkohol? Weniger ist besser!“ mit einer Reihe von Veranstaltungen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 05.04.2017

Engagiert in Sachen Ausbildung

Engagiert in Sachen Ausbildung„Gemeinsam für Ausbildung“ - unter diesem Motto stand die diesjährige „Woche der Ausbildung“ vom 27. bis 31. März. Bundesweit warben Regionaldirektionen, Arbeitsagenturen und Jobcenter auf regionaler Ebene für die duale Berufsausbildung und informierten über Karriere- und berufliche Bildungswege.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.04.2017

IHK Altenkirchen lädt zum Thema Marketing ein

IHK Altenkirchen lädt zum Thema Marketing einZur Veranstaltung: „Markenführung für den Mittelstand – Vertrauen ersetzt Wissen“ aus der IHK-Reihe "Unternehmenswissen kompakt" gibt es am 26. April einen Vortrag von Marketingexperte Wendelin Abresch. Eine Anmeldung bis 19. April ist erforderlich.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.04.2017

Großer Fachtag zum Thema Qualität für Kindertagesstätten

Großer Fachtag zum Thema Qualität für Kindertagesstätten In Zusammenarbeit mit dem Institut für Bildung, Erziehung und Betreuung (kurz: IBEB) der Fachhochschule Koblenz veranstaltete das Jugendamt in Altenkirchen kürzlich einen Fachtag zum Thema „Qualität im Diskurs“.
Dieser Fachtag war der Auftakt einer Vielzahl von Veranstaltungen unter dem Thema „Qualität in Kindertagesstätten“.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 04.04.2017

Badminton Club Altenkirchen verpasst knapp Klassenerhalt

Badminton Club Altenkirchen verpasst knapp KlassenerhaltNach dem letzten regulären Spieltag der Altenkirchener Senioren am 26. März steht nun fest: es reichte diese Saison nicht zum Klassenerhalt, die Mannschaft des Badminton Clubs (BCA) steigt von der Bezirksliga ab in die Bezirksklasse. Die gute Laune konnte das bei der Abschlussfeier nicht trüben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.04.2017

Zwei Ganztagsgrundschulen der VG Altenkirchen erhielten ersten Stern

Zwei Ganztagsgrundschulen der VG Altenkirchen erhielten ersten SternEine gesunde Schulverpflegung an Ganztagsschulen ist unter anderem Voraussetzung für erfolgreiches Lernen. In der Verbandsgemeinde Altenkirchen erfüllen zwei Ganztagsgrundschulen, Altenkirchen und Weyerbusch, die Kriterien für den ersten Stern der Qualifizierung der Schulverpflegung. Die Urkunden und Sterne wurden jetzt an die Schulleitungen im Rathaus überreicht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.04.2017

Grundschüler lernten Brandschutz aus erster Hand

Grundschüler lernten Brandschutz aus erster HandEinen Schultag der etwas anderen Art, so sagen auch die Lehrer, konnten die Kinder der dritten Klassen der Pestalozzi-Schule Altenkirchen und der Bürgermeister Raiffeisen Schule Weyerbusch voller Freude erleben. In den vergangenen Wochen stand in den dritten Klassen das Thema „Feuerwehr“ an und so begrüßten die Kinder begeistert die erschienen Feuerwehrmänner und –frauen in ihren Klassenräumen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.04.2017

Welt-Autismus-Tag: Lebenshilfe bietet Unterstützung

Welt-Autismus-Tag: Lebenshilfe bietet UnterstützungAm 2. April ist Welt-Autismus-Tag. Den meisten Menschen ist inzwischen bekannt, was „Autismus“ ist, viel zu wenigen aber bewusst, welche Herausforderung, es ist mit Autismus zu leben – insbesondere im sozialen Miteinander. Die Lebenshilfe im Landkreis Altenkirchen setzt sich seit Jahren intensiv für Menschen mit Autismus ein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 03.04.2017

Fernglasgeschichten in der Literaturwerkstatt

Fernglasgeschichten in der LiteraturwerkstattDie Frühlingslesung der Literaturwerkstatt Altenkirchen im Haus Felsenkeller unter dem Titel "Fernglasgeschichten" zeigte die besondere Sichtweise der schreibenden Literaten der Region. Die Gäste lauschten der literarischen Vielfalt und ließen sich mit Musik und Flamencotanz verzaubern.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 03.04.2017

FWG Altenkirchen besuchte Historische Quartier und Bismarckturm

FWG Altenkirchen besuchte Historische Quartier und BismarckturmDie Frei Wählergemeinschaft (FWG) Altenkirchen hatte zu einer Wanderung eingeladen, bei der das „Historische Quartier“ und der Bismarckturm in Altenkirchen besucht wurden. Die FWG hatte vor geraumer Zeit im Stadtrat den Anstoß zur Gründung des Historischen Quartiers gegeben, und man freute sich die Sammlung unter dem Dach des Fördervereins Bickmarckturm sehen zu können.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 02.04.2017

Expedition Arbeitswelt am Westerwald-Gymnasium Altenkirchen

Expedition Arbeitswelt am Westerwald-Gymnasium AltenkirchenEin gemeinsames Projekt des Westerwald-Gymnasiums, der Industrie- und Handelskammer und der Agentur für Arbeit führte 120 Schüler/innen in ganz unterschiedliche Betriebe der Region. Die Jugendlichen der Jahrgangsstufe 8 sollen sich möglichst früh mit der Berufswelt vor Ort auseinandersetzen. Es gibt nicht nur in Frankfurt, Köln oder Hamburg spannende Berufe.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 01.04.2017

Erstes Treffen des Professoren-Netzwerkes Kreis Altenkirchen

Erstes Treffen des Professoren-Netzwerkes Kreis AltenkirchenZum ersten Mal trafen sich kürzlich Professoren der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, der Technischen Hochschule Bingen und der Universität Siegen, die fast alle im Kreis Altenkirchen ihre schulische und berufliche Ausbildung begonnen haben mit der Wirtschaftsförderung sowie der Regionalentwicklung in der Kreisverwaltung Altenkirchen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 31.03.2017

Kreis-VHS bietet berufsbegleitende Fortbildung zum Mediator

Kreis-VHS bietet berufsbegleitende Fortbildung zum MediatorEine qualifizierte, berufsbegleitende Fortbildung zum Mediator (VHS) bietet die Kreisvolkshochschule Altenkirchen in Zusammenarbeit mit dem Verband „Integrierte Mediation e.V." nun auch in der Region an. Das erste von insgesamt vier Präsenzmodulen findet in der Zeit von Freitag, 28. April, bis Sonntag, 30. April statt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 31.03.2017

Klimaschutz im Westerwald: Wir müssen nur wollen!

Klimaschutz im Westerwald: Wir müssen nur wollen!Drittes Regionalforum „Energiewende & Klimaschutz im Westerwald“ diskutiert Folgen des Klimawandels und mögliche Handlungsoptionen für Kommunen in der Region. Mit 125 Gästen war der Tagungssaal des Hotels Glockenspitze voll besetzt. Das Regionalbüro Westerwald der Energieagentur Rheinland-Pfalz hatte zum Regionalforum 2017 „Energiewende und Klimaschutz im Westerwald – Wir müssen nur wollen!“ eingeladen.

Weiterlesen » | Kommentare: 2
 
Region | Artikel vom 30.03.2017

Breitbandausbau im Kreis Altenkirchen verzögert sich

Breitbandausbau im Kreis Altenkirchen verzögert sichEigentlich sollte im ersten Quartal der Breitbandausbau im Kreis starten. Erneut verzögert sich der Baubeginn, aber laut Pressemitteilung der Kreisverwaltung ist der Beginn absehbar. Der Bund erhebt neue Forderungen an die bereits gelieferten Daten um die Fördermittel bewilligen zu können. Es geht jetzt um den finalen Förderbescheid, der letztlich nötig ist um mit dem Bau beginnen zu können.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 30.03.2017

Musical "Hope" wird in Altenkirchen aufgeführt

Musical "Hope" wird in Altenkirchen aufgeführt Im Burgwächter Matchpoint am Sportzentrum Altenkirchen gastiert am 7. Mai Helmut Jost und "Gospelfire" mit dem Musical "Hope". Eine Geschichte aus Afrika, die von grenzenloser Armut und Elend erzählt, aber wie der Titel verrät, auch von Hoffnung und Hilfe. Der Kartenvorverkauf ist angelaufen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.03.2017

August Sander Sprechstunde findet erneut statt

August Sander Sprechstunde findet erneut stattEine August-Sander Sprechstunde findet am 12. April nochmals in Altenkirchen statt. Es gilt die verborgenen Schätze in Privatbesitz zu entdecken. Eine Expertin gibt Rat und Tipps, allerdings keine Expertisen zum Wert eines Fotos für Versicherungen. Eine Anmeldung sollte bei der Kreisvolkshochschule erfolgen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 29.03.2017

Schießsport beginnt in Leuzbach schon bei den Kleinen

Schießsport beginnt in Leuzbach schon bei den KleinenDer Schützenverein Leuzbach-Bergenhausen schaffte ein Lichtpunktgewehr und die dazugehörige Technik an, damit auch Kinder unter zehn Jahren den Schießsport kennenlernen und ausführen können. Der Verein folgt damit den Empfehlungen des Deutschen Schützenbundes, um den Schießsport zu fördern und somit auch Nachwuchs

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 29.03.2017

Bezirksmeisterschaften der DLRG in Altenkirchen

Bezirksmeisterschaften der DLRG in AltenkirchenAn den diesjährigen Bezirksmeisterschaften am 12. und am 19. März im Hallenbad Altenkirchen nahmen insgesamt 89 Rettungsschwimmer aus den Ortsgruppen Betzdorf/Kirchen, Altenkirchen, Wirges und Singhofen teil, die in den verschiedenen Altersklassen die Qualifikationenen für die im Juni in Schifferstadt stattfindenen Landesmeisterschaften ermittelten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.03.2017

Plastikfreie Kosmetik selbst herstellen

Plastikfreie Kosmetik selbst herstellenGreenpeace Westerwald bietet am Montag, 3. April, ein Seminar zum Thema plastikfreie Kosmetik im Reginalladen "Unikum" in Altenkirchen an. "Wir wollen kein Plastik auf der Haut – Natürliche Kosmetik leicht selbstgemacht" hießt es nach einem Vortrag.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.03.2017

Infoveranstaltungen „Wie werde ich Tagesmutter oder Tagesvater?“ am 6. April und 8. Mai

Infoveranstaltungen „Wie werde ich Tagesmutter oder Tagesvater?“ am 6. April und 8. MaiNach den Sommerferien startet wieder ein Qualifizierungskurs für Tagespflegepersonen in Wissen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 26.03.2017

Aktionskreis Altenkirchen übergab Spenden

Aktionskreis Altenkirchen übergab SpendenDie Erlöse aus dem Getränkeverkauf am Kreisheimattag und der Herbstfashion im letzten Jahr hat der Aktionskreis jetzt gespendet. Je 250 Euro erhielt der Hospizverein Altenkirchen und die Tafel in Altenkirchen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Unfallverursacher flüchtete
Altenkirchen. In der Zeit von Donnerstag, 20. April, 6.50 Uhr bis Freitag, 21. April, 7.20 Uhr, wurde ein in einer Parktasche ...

Auffahrunfall an Fußgängerüberweg
Altenkirchen. Zwei Fahrzeugführer befuhren am Dienstag, 18. April um 14.10 Uhr mit ihren PKW hintereinander die Kölner Straße ...

Wildkräuter sammeln und zubereiten
Altenkirchen. Die Kreisvolkshochschule und der NABU Altenkirchen laden gemeinsam am Samstag, 29. April, ab 9.30 Uhr zu einem ...

Workshop „Digitale Antragstellung für Landwirte"
Altenkirchen. Ab 2017 erfolgt die Antragstellung in der Agrarförderung digital. Für Landwirte bedeutet dies, dass der Förderantrag, ...

Fahrzeug wurde zerkratzt
Altenkirchen. In der Nacht zum Samstag, 15. April wurde ein im Hofraum (Im Hähnchen) abgestellter SUV der Marke Jeep von ...

Fußgänger wurde leicht verletzt
Altenkirchen. Am Donnerstag, 13. April, gegen 9.07 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall, bei dem ein Fußgänger leicht verletzt ...

Die Ingelbacher Kümmerer laden ein
Altenkirchen. "Miteinander - Füreinander" lautet das Motto der Seniorenhilfe Altenkirchen. Der Vorsitzende Franz Weiss ...

Inklusionsprojekt gemeinsam mit der Lebenshilfe
Altenkirchen. Das Inklusionsprojekt der Landfrauen gemeinsam mit der Lebenshilfe
„Gut essen – fit bleiben – einfach und ...

Versuchter Einbruch
Altenkirchen. In der Zeit vom Mittwoch, 5. bis Donnerstag, 6. April kam es in der Innenstadt in Altenkirchen zu einem versuchten ...

Workshop „Tänze aus aller Welt“ in Altenkirchen
Altenkirchen. Zum zweiten Male bietet die Kreisvolkshochschule in Altenkirchen am Samstag, 22. April nachmittags von 15 bis ...



Unternehmen

AK Druckerpatronen | Druckershop Altenkirchen / Westerwald Altenkirchen AK Druckerpatronen | Druckershop Altenkirchen / Westerwald
 
Optik Bosch Altenkirchen Optik Bosch
 
Auto Adorf GmbH Altenkirchen Auto Adorf GmbH
 
Altenkirchener Autozentrale Sturm GmbH Altenkirchen Altenkirchener Autozentrale Sturm GmbH
 


Vereine

Altenkirchener Sportgemeinschaft 1883 e.V.
 
Badminton Club Altenkirchen
 
CVJM American Sports Club e.V.
 
Gleitschirmfreunde Westerwald
 
Haus Felsenkeller e.V. - Bildungsbüro
 
Haus Felsenkeller e.V. - Kultur-/Jugendkulturbüro
 
Patientenorganisation Lungenemphysem-COPD
 
Regionaler Arbeitskreis Suchtprävention
 
Schützenverein Leuzbach-Bergenhausen e.V.
 
Ski Club Altenkirchen e. V.
 
SRS Altenkirchen
 
SV Leuzbach - Bergenhausen e.V.
 
Westerwälder Radsportfreunde e.V.
 
Zucht-, Reit- und Fahrverein Altenkirchen u. Umgebung
 
Zucht-, Reit- und Fahrverein Altenkirchen u. Umgebung
 

Werbung