Werbung

Gemeinden


Altenkirchen

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Altenkirchen
Kennzeichen: AK
Postleitzahl: 57610
Artikel aus Altenkirchen

Politik | Artikel vom 23.10.2018

JU zur Jugendbefragung: Möglichkeiten im Kreis bewerben!

JU zur Jugendbefragung: Möglichkeiten im Kreis bewerben!Die Junge Union (JU) im Kreis Altenkirchen hat sich mit den Ergebnissen der Jugendbefragung des Kreises beschäftigt. „Die Ergebnisse sind für uns nicht überraschend. Sie bestätigen, was die JU seit Jahren fordert“, kommentiert Kreisvorsitzender Justus Brühl. Die Studie zeige, dass der Kreis in den Bereichen Arbeitsperspektive, Mobilität und Freizeitgestaltung aufzuholen habe. In Hinblick auf die demographische Entwicklung und den Wegzug vieler junger Leute sei dies unabdingbar.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 22.10.2018

Hospiz macht Schule: Projektwoche an der Erich Kästner-Grundschule

Hospiz macht Schule: Projektwoche an der Erich Kästner-GrundschuleDas war eine spezielle Themenwoche für die Klasse 4d der Erich-Kästner-Grundschule in Altenkirchen: „Hospiz macht Schule“ hieß es dabei. Die Themen „Abschied, Tod, Sterben, traurig sein und Trösten“ wurden kindgerecht bearbeitet und fanden ihren Abschluss in einem Fest mit Präsentation. Viele Kinder haben schon auf ganz unterschiedliche Weise Erfahrungen mit den Themen Verlust und Abschied gemacht, sei es durch den Tod eines Haustieres, Umzug eines guten Freundes oder sogar dem Versterben eines Familienmitglieds.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 22.10.2018

Das Modehaus Iserlohe wird 90 ... und hat jetzt einen Damenbereich

Das Modehaus Iserlohe wird 90 ... und hat jetzt einen Damenbereich Vom Huthaus zum modernen Modefachgeschäft: Das ist die ganz kurze Version der Unternehmensgeschichte des Altenkirchener Herrenausstatters Iserlohe, der in diesen Tagen seinen 90. Geburtstag feiert. Wobei: Die Zeit, in der es hier nur Mode für die Herrenwelt gab, endet mit der Neueröffnung nach dem Umbau. Tanja Iserlohe übernimmt die Leitung des neuen Damenbereichs.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 20.10.2018

London Calling: Heimische Azubis zur Weiterbildung an der Themse

London Calling: Heimische Azubis zur Weiterbildung an der Themse Es gibt wohl weniger attraktive Orte, um eine Weiterbildung zu absolvieren: Auch in diesem Jahr hat es wieder eine Gruppe von jungen Auszubildenden aus dem Kreis Altenkirchen nach London verschlagen. Dort haben sie einen mehrwöchigen Weiterbildungskurs zum „Kaufmann/frau International“ am European College of Business and Management (ECBM) absolviert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 19.10.2018

August-Sander-Schule erhält Spiel- und Klettergerüst

August-Sander-Schule erhält Spiel- und Klettergerüst Schon im Zuge der Teil-Sanierung des Schulhofes 2016 sollte ein Spiel- und Klettergerüst für die die August-Sander-Schule in Altenkirchen angeschafft werden. Damals wurde aus Kostengründen darauf verzichtet, da die Sanierungskosten höher als erwartet wurden. Jetzt hat der Kreisausschuss den Weg für eine Anschaffung frei gemacht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 19.10.2018

Kreis-Grüne: Hambacher Forst erhalten, RWE-Aktien-Besitz prüfen!

Kreis-Grüne: Hambacher Forst erhalten, RWE-Aktien-Besitz prüfen! Auch Grüne aus dem Kreis Altenkirchen nahmen Anfang Oktober an der Großdemonstration zum Erhalt des Hambacher Forstes und für den Ausstieg aus der Braunkohle teil. In einer Pressemitteilung wird darüber berichtet. Zudem stellen die Kreis-Grünen den Besitz von RWE-Aktien durch den Kreis Altenkirchen in Frage. Die Kreistagsfraktion der Grünen hatte demnach bereits vor einem Jahr vorgeschlagen, diese in Innogy-Aktien zu tauschen. Bisher gebe es dazu noch kein Ergebnis, teilen die Grünen mit.

Weiterlesen » | Kommentare: 8
 
Kultur | Artikel vom 19.10.2018

Die New York Gospel Stars kommen nach Altenkirchen

Die New York Gospel Stars kommen nach AltenkirchenGroße Deutschlandtournee der New York Gospel Stars: Zu den Tour-Stationen zählt auch die Kreisstadt Altenkirchen. Dort gastiert die Gruppe am 9. Januar 2019. Die News York Gospel Stars haben bereits zehn Jahre Bühnenerfahrung in Deutschland gesammelt und im vergangenen Jahr ihr großes Jubiläum gefeiert. Die einzigartige Mischung aus tiefster Emotion und Ausgelassenheit machen den Abend zu einem einmaligen Gospelerlebnis.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 18.10.2018

Einbürgerungsfeier im Kreishaus: Urkunden für 14 neue Mitbürger

Einbürgerungsfeier im Kreishaus: Urkunden für 14 neue Mitbürger  Die Kreisverwaltung hatte eingeladen zur Einbürgerungsfeier von 14 neuen Mitbürgerinnen und Mitbürgern. Sie hatten hatten einen Antrag auf Einbürgerung gestellt und den nötigen Einbürgerungstest absolviert. Landrat Michael Lieber übergab nach einer kurzen Rede die Urkunden, womit die Einbürgerung rechtlich den Abschluss fand.

Weiterlesen » | Kommentare: 3
 
Region | Artikel vom 17.10.2018

Fachkräfte für interkulturelle Arbeit: Zertifikate übergeben

Fachkräfte für interkulturelle Arbeit: Zertifikate übergeben  Kindertagesstätten sind in besonderer Weise Orte, in denen sich Kinder und Erwachsene unterschiedlicher sozialer Herkunft, Nationalität, Kultur und Religion unbefangen begegnen können. Die Fachkräfte für interkulturelle Arbeit tragen hierbei entscheidend zur Qualität der Arbeit in Kindertagesstätten bei. In Altenkirchen erhielten sie jetzt ihre Zertifikate.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.10.2018

Kompa-Ferienbetreuung: Entdeckungen rund um die Dörferstadt

Kompa-Ferienbetreuung: Entdeckungen rund um die DörferstadtEin großes Zirkus-Event, ein Tag in der Reitschule, Raubdruck-T-Shirts: Das alles gehörte zur Herbstferien-Betreuung im im evangelischen Kinder- und Jugendzentrum Kompa in Altenkirchen. Unbeeindruckt von ein paar Regentropfen zog die Gruppe beispielsweise los, um Kanaldeckel mit abwaschbarer Farbe einzufärben und damit ihre coolen Raubdruck-T-Shirts zu bedrucken. Die Muster der Eisenplatten ergaben tolle Motive, so war auch der Schriftzug Altenkirchen in Spiegelschrift zu lesen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 17.10.2018

Theaterverein Thalia 1908 Buchholz gastiert im Forum Altenkirchen

Theaterverein Thalia 1908 Buchholz gastiert im Forum AltenkirchenZu Gast im Forum Altenkirchen (Ev. Gemeindezentrum) ist am Sonntag, 4. November der Theaterverein Thalia Buchholz mit gleich zwei neuen Stücken. Für Kinder gibt es den "Zauberer von Oz" von Evelyne Brader ab 11 Uhr und für alle Theaterfans die Komödie "Glück braucht keinen Marschbefehl" von Christian Meyer ab 17 Uhr.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 17.10.2018

Deutsche Meisterschaft: Altenkirchener Rettungsschwimmer in den Top Ten

Deutsche Meisterschaft: Altenkirchener Rettungsschwimmer in den Top TenAm Ende stand der zehnte Platz auf nationaler Ebene: Der Rettungsschwimmer-Staffel aus Max Enders, Jerome Osterkamp, Noah Wendt, Luca Tscharnezki und Lucas Schneider von der Altenkirchener DLRG gelang damit der Sprung in die Top Ten in der Alterskalsse 17/18 bei der Deutschen Meisterschaft in Leipzig.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 16.10.2018

Schützenverein Maulsbach feierte Jahresabschluss

Schützenverein Maulsbach feierte JahresabschlussDer Schützenverein Maulsbach bedankte sich im Rahmen einer Feier für die sportlichen Leistungen der Schützinnen und Schützen und bei den ehrenamtlich Tätigen. Der große Wanderpokal des Vereins ging in diesem Jahr an Katharina Kählitz.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.10.2018

„Mach dich frei!“ - Grundlagen-Workshop für die Schauspielarbeit

„Mach dich frei!“ - Grundlagen-Workshop für die Schauspielarbeit
Wer kennt das nicht: Der Schweiß rinnt von der Stirn, wenn man nur daran denkt vor dem Chef und anderen Mitarbeitern reden zu müssen? Oder man sagt in Konferenzen einfach gar nichts, um nicht aufzufallen? Dann wäre es hilfreich, ein guter Schauspieler zu sein, der in jeder Situation ein Lächeln auf seine Lippen zaubern kann und immer glänzt. Wie das geht, erklärt der Workshop „Mach dich frei!“ mit Schauspieler Christoph Bautz. Er spielte beispielsweise im „Tatort“ und in der „Lindenstraße“, in „Marie Brand“, „Wilsberg“ und „Heiter bis tödlich“.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.10.2018

Sprachreise der Kreisvolkshochschule: Cádiz war das Ziel

Sprachreise der Kreisvolkshochschule: Cádiz war das Ziel In diesem Jahr waren Cádiz im südspanischen Andalusien und die dortige Sprachschule „Escuela Gadir“ Ziel der Sprachstudienreise der Kreisvolkshochschule Altenkirchen. Cádiz mit rund 118.000 Einwohnern zählt zu den ältesten Städten in Westeuropa. Es soll von Herakles gegründet worden sein, so die Legende. Absicht der Sprachreise unter der Leitung von Maria de Schneider war es, dass die Teilnehmenden nicht nur ihre in den Volkshochschulkursen vorhandenen Spanischkenntnisse in einem Intensivkurs vor Ort vertieften, sondern die Sprache gleich im täglichen Umgang erleben und anwenden konnten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.10.2018

Richtig mit der Motorsäge umgehen

Richtig mit der Motorsäge umgehen
In Kooperation mit dem Altenkirchener Forstamt bietet die Kreisvolkshochschule zwei Kurstermine für den Umgang mit einer Motorsäge an. Die Teilnehmer lernen den richtigen und Kraft schonenden Umgang mit der Motorsäge, die Instandsetzung der Säge und der Schneidegarnitur, Schnitttechniken, geeignete Hilfsmittel und Werkzeuge zur Brennholzwerbung sowie Tipps und Tricks der Profis. Ob in der Land- oder in der Forstwirtschaft, bei jeglichem Einsatz der Motorsäge ist ein Nachweis über die Teilnahme an einem Motorsägenkurs obligatorisch.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.10.2018

Von Ferien-Schienenbussen und Kirchhof-Streitigkeiten

Von Ferien-Schienenbussen und Kirchhof-Streitigkeiten
Trotz des stolzen Alters – immerhin erscheint bereits der 62. Jahrgang – ist dem Heimatjahrbuch 2019 des Kreises Altenkirchen noch keinerlei Altersmüdigkeit anzumerken. Alle Bereiche des Lebens im Kreis in historischer Perspektive werden auf 384 Seiten beleuchtet. So gilt es, Jubiläen zu feiern wie den 50. Geburtstag des Jahrmarkts der katholischen Jugend in Wissen (Mia Geimer-Stangier) oder den 100. Geburtstag des SPD-Ortsvereins Altenkirchen (Anka Seelbach). Aber auch der 200. Geburtstag Friedrich Wilhelm Raiffeisens und das damit verbundene Raiffeisenjahr 2018 werden noch einmal thematisiert in Beiträgen von Albert Schäfer, Werner Ebach, Josef Zolk und Joachim Weger. Aber es gibt noch viel mehr.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.10.2018

Jugendfeuerwehren des Kreises besuchten Movie Park in Bottrop

Jugendfeuerwehren des Kreises besuchten Movie Park in BottropMit über 200 Jugendlichen war die Kreisjugendfeuerwehr Altenkirchen zu Gast im Movie Park in Bottrop. Eine solche Fahrt steht alle zwei Jahre an für die Jugendwehren aus dem Kreis. Der Tag versprach für alle jede Menge Spannung, Entertainment und Nervenkitzel auf rund 45 Hektar Fläche. Die Auswahl an Attraktionen war riesig.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 11.10.2018

„futureING“ bei Werit: Möglichkeiten des Maschinenbau-Studiums gezeigt

„futureING“ bei Werit: Möglichkeiten des Maschinenbau-Studiums gezeigtAm heutigen Donnerstag (11. Oktober) fand in den Räumen und den Hallen der Firma Werit Kunststoffwerke W. Schneider GmbH & Co. KG in Altenkirchen eine Informationsveranstaltung mit dem Titel „futureING“ für Schüler der Klassenstufen 11 bis 13 statt. Hintergrund dieser Veranstaltungen, die mit wechselnden Partnern aus der heimischen Industrie stattfinden, ist der Fachkräftemangel, der sich auch im ländlichen Raum bemerkbar macht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.10.2018

Kürbisfestival in Krappitz: Kreis-Delegation auf Partnerschaftstour

Kürbisfestival in Krappitz: Kreis-Delegation auf PartnerschaftstourEine wahre Freude für Auge und Gaumen war es, das Kürbisfestival im oberschlesischen Krappitz. Das Kürbisfestival im Altenkirchener Partnerlandkreis war kürzlich Anlass für Landrat Michael Lieber, nach Polen zu reisen. Begleitet wurde er dabei von einer kleinen Delegation, darunter auch vier Frauen des Landfrauenverbands „Frischer Wind“ aus Altenkirchen. Seit der offiziellen Unterzeichnung des Partnerschaftsvertrages im Jahr 2000 hat es zahlreiche Austausche gegeben, die die freundschaftliche Verbundenheit zwischen den Menschen beider Landkreise aufrechterhalten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.10.2018

Männersache: Einstieg in die Kochkunst mit der Volkshochschule

Männersache: Einstieg in die Kochkunst mit der Volkshochschule 14 Prozent der deutschen Männer kochen normalerweise überhaupt nicht. Das lässt sich ändern. An insgesamt drei Abenden gibt es bei der Kreisvolkshochschule Altenkirchen für Männer die Gelegenheit, unter ihresgleichen das Kochen zu lernen. Der Kurs bietet eine grundlegende Einführung in die Zubereitung von Lebensmitteln und vielseitige Rezepte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 11.10.2018

Projekt „Ich bin dabei“ startet auch in Altenkirchen

Projekt „Ich bin dabei“ startet auch in Altenkirchen Am Mittwoch, 10. Oktober, hatten die Verwaltung der Verbandsgemeinde Altenkirchen und die Moderatoren zu einer Auftaktveranstaltung für das Projekt „Ich bin dabei“ eingeladen. Im Vorfeld wurden, Bürgermeister Fred Jüngerich, rund 3.600 Bürgerinnen und Bürger im Alter von 62 bis 77 Jahren angeschrieben. Zu der Veranstaltung kamen rund 100 Besucher, was die Verantwortlichen als Erfolg bezeichneten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 09.10.2018

Theatergemeinde Bonn und Kreisvolkshochschule kooperieren

Theatergemeinde Bonn und Kreisvolkshochschule kooperieren Die Theatergemeinde Bonn und die Kreisvolkshochschule Altenkirchen setzen ihre seit Jahren etablierte Kooperation fort. Ab sofort steht für alle Interessierten wieder ein Abonnement zur Verfügung, dass zehn Aufführungen bis Juni 2019 umfasst. Ab Januar 2019 gibt es daneben ein günstiges Schnupper-Abo mit zwei, drei oder vier Vorstellungen zur Verfügung. Die Theatergemeinde Bonn ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung von Kunst und Kultur, Erziehung und Wissenschaft, indem er in der Bevölkerung das Verständnis für alle Belange des künstlerischen und musischen Lebens weckt und fördert. Dies geschieht innerhalb des Vereins auf vielfältige Art und Weise, im Kreis Altenkirchen ist hierbei in erster Linie die Organisation von Theaterfahrten zu nennen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 08.10.2018

Marjana Gaponenko liest bei den Westerwälder Literaturtagen

Marjana Gaponenko liest bei den Westerwälder LiteraturtagenMarjana Gaponenko bringt gleich zwei ihrer Werke mit zu den Westerwälder Literaturtagen: „Der Dorfgescheite“ und „Das letzte Rennen“ hat sie dabei, wenn sie am 19. Oktober nach Altenkirchen kommt. Komisch, grotesk, hellsichtig und voll schwarzem Humor und Melancholie erzählt sie in „Das letzte Rennen“ vom bösen Erwachen eines modernen Taugenichts, der auf drastische Weise hilfreiche Lektionen fürs Leben lernt. Der Protagonist des Romans „Der Dorfgescheite“, Ernest Herz, ist des Sammelns von Liebschaften überdrüssig, wird Bibliothekar in einem Mönchskloster. Dort interessiert er sich bald weniger für die Inventarisierung alter Bücher als für den mysteriösen Selbstmord seines Vorgängers.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.10.2018

Grüne Damen besuchten das Münsterland

Grüne Damen besuchten das MünsterlandDer Besuchsdienst im DRK-Krankenhaus Altenkirchen fuhr jetzt nach Lüdinghausen, um seine ehemalige Leiterin Edeltraud Gartzke zu besuchen. Sie hatte im vorigen Jahr ihre ehrenamtliche Tätigkeit im Altenkirchener Krankenhaus aus gesundheitlichen Gründen beendet und war in die Nähe ihrer Kinder gezogen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 06.10.2018

Sporting Taekwondo Altenkirchen glänzt auch in Hessen

Sporting Taekwondo Altenkirchen glänzt auch in HessenGleich neun Medaillen sicherte sich das Team von Sporting Taekwondo Altenkirchen bei der Hessischen Taekwondo-Union in Gelnhausen. Alle platzierten Sportler aus dem Team um Trainer Eugen Kiefer konnten sich ins Finale durchkämpfen und sich mindestens eine Silbermedaille sichern.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 05.10.2018

Investition in Mitarbeiterbindung zahlt sich langfristig aus

Investition in Mitarbeiterbindung zahlt sich langfristig ausGemeinsam hatten die Wirtschaftsförderung des Kreises und die IHK Geschäftsstelle zu einem Workshop Arbeitgeber und Personalchefs eingeladen. Dabei ging es um die Attraktivätssteigerung der Unternehmen, um Mitarbeiter längerfristig zu binden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.10.2018

Da ist Musik drin: Kreisvolkshochschule startet neue Kurse

Da ist Musik drin: Kreisvolkshochschule startet neue KurseTrommeln auf der Kiste? Schnell mal ein Lied auf der Gitarre begleiten? Oder auf der Ukulele? Die Kreisvolkshochschule macht es möglich mit ihren neuen Kursangeboten, die im Oktober starten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.10.2018

Zugmaschine erfasste Fußgängerin: Schwerstverletzte in Altenkirchen

Zugmaschine erfasste Fußgängerin: Schwerstverletzte in Altenkirchen Am Donnerstagnachmittag (4. Oktober) kam es gegen 16.30 Uhr in Altenkirchen zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Hierbei wurde eine Fußgängerin so schwer verletzt, dass sie, nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst, mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden musste.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.10.2018

Zurück in den Beruf: Job-Coaching für den Wiedereinstieg

Zurück in den Beruf: Job-Coaching für den WiedereinstiegAm 10. Oktober gibt es ein Job-Coaching in Altenkirchen für den Weidereinstieg in den Beruf. Veranstalter sind die Gleichstellungsbeauftragte des Kreises, Julia Bieler, und der Verein Familie und Beruf e.V., Neue Kompetenz/Netzwerk Beruf.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 04.10.2018

Die IG Bau informiert: Jung-Betriebsräte wählen!

Die IG Bau informiert: Jung-Betriebsräte wählen! Rund 2.300 Auszubildende im Landkreis Azubis im Kreis Altenkirchen können derzeit „U25-Sprecher“ wählen: Noch bis Ende November laufen die Wahlen für die Jugend- und Auszubildendenvertretungen (JAV). Darauf hat die IG Bau Koblenz-Bad Kreuznach hingewiesen. Eine Interessenvertretung kann demnach wählen, wer in einem Betrieb arbeitet, der mindestens fünf Jugendliche oder Azubis und bereits einen Betriebsrat hat.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 04.10.2018

SPD Altenkirchen: Matthias Gibhardt soll Stadtbürgermeister werden

SPD Altenkirchen: Matthias Gibhardt soll Stadtbürgermeister werden Die Altenkirchener Sozialdemokraten gehen mit Matthias Gibhardt als Kandidat für das Amt des Stadtbürgermeisters in die Kommunalwahlen 2019. Einstimmig votierten die Mitglieder der Altenkirchener SPD für den Leiter des Evangelischen Kinder- und Jugendzentrums Kompa. Zu seinen Top-Themen zählt er die Weiterentwicklung der Innenstadt und das Augenmerk auf die nächste Generation: „Jugendpolitik ist Zukunftspolitik und sollte eines unserer wichtigsten Anliegen sein.“

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 02.10.2018

Altenkirchener Herbstfashion: Viele Besucher nutzten den sonnigen Sonntag

Altenkirchener Herbstfashion: Viele Besucher nutzten den sonnigen Sonntag Das sonnige Herbstwetter sorgte am Sonntag, 30. September, für guten Besuch der 10. Herbstfashion in Altenkirchen. Die Geschäfte in der Fußgängerzone (Wilhelmstraße) öffneten um 13 Uhr ihre Pforten und boten viele Aktionen an. So konnte bei Rock´n Hose der Rabatt an diesem Tag gewürfelt werden. Andere Geschäfte boten Rabatte bis zu 20 Prozent. Ein Teil der Autoshow und die Modenschau fanden auf dem Marktplatz statt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 02.10.2018

Flüssiges Gold im Glas: Whiskyseminar der Kreisvolkshochschule

Flüssiges Gold im Glas: Whiskyseminar der Kreisvolkshochschule Das Whiskyseminar „Flüssiges Gold im Glas - Schottlands Spezialitäten“ ist eine Reise durch die verschiedenen Regionen Schottlands in flüssiger Form, dazu gibt es Informationen über die diversen Stilrichtungen und Eigenschaften schottischen Whiskys. Die Kreisvolkshochschule Altenkirchen bietet das Seminar am 19. Oktober an.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.10.2018

Katastrophenschutz: Bundeswehr und Feuerwehren simulierten den Ernstfall

Katastrophenschutz: Bundeswehr und Feuerwehren simulierten den Ernstfall Die Lage: Ein schweres Unwetter ist über den Kreis Altenkirchen hinweg gezogen. Dabei wurden große Teile der Infrastruktur stark in Mitleidenschaft gezogen. Wie in einem solchen Fall die Bundeswehr den zivilen Katastrophenschutz unterstützt, simulierte eine Stabsübung des Landekommandos Rheinland-Pfalz zur zivil-militärischen Zusammenarbeit.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.10.2018

Kreisvolkshochschule bietet berufsbegleitende Fortbildung zum Mediator an

Kreisvolkshochschule bietet berufsbegleitende Fortbildung zum Mediator anMediation ist in aller Munde. Bei der Mediation handelt es sich um ein anerkanntes Verfahren der Konfliktregulierung. Eine Fortbildungsreihe der Kreisvolkshochschule Altenkirchen hierzu startet im November. Studienleiter ist der ehemalige Familienrichter und Vorstandsvorsitzende des in Altenkirchen ansässigen Verbandes „Integrierte Mediation e.V.“, Arthur Trossen. Insgesamt gibt es vier mehrtägige Präsenzseminare.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.09.2018

Bundesweite Woche der "Seelischen Gesundheit" in Altenkirchen

Bundesweite Woche der "Seelischen Gesundheit" in AltenkirchenAnlässlich der jährlichen bundesweiten Woche der "Seelischen Gesundheit" finden rund um den internationalen Tag der Seelischen Gesundheit am 10. Oktober in vielen Städten und Regionen in ganz Deutschland Veranstaltungen statt. In Altenkirchen findet dazu am 12. Oktober eine Kooperationsveranstaltung statt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.09.2018

Landwirtschaftskammer begrüßt die "Altenkirchener Erklärung"

Landwirtschaftskammer begrüßt die "Altenkirchener Erklärung"Der Kammervorstand der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz lobt die "Altenkirchener Erklärung" zur Lage der Landwirtschaft im Kreisgebiet. In einer Pressemitteilung spricht der Vorstand von einem Papier mit Vorreiterfunktion.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.09.2018

Freie Plätze für Workshop „futureING“ am 11. Oktober sichern

Freie Plätze für Workshop „futureING“ am 11. Oktober sichernSchülerinnen und Schüler der Oberstufen im Kreis haben in der letzten Herbstferienwoche die Möglichkeit kostenlos an einem Workshop mit dem Titel „futureING – Deine Zukunft als Ingenieur“ teilzunehmen. Es gibt noch freie Plätze.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 29.09.2018

Verein "neue arbeit" spendete für Kinderkrebshilfe Gieleroth

Verein "neue arbeit" spendete für Kinderkrebshilfe GielerothKürzlich besuchte Desireé Rumpel, die 2. Vorsitzende der Kinderkrebshilfe Gieleroth, die "neue arbeit e.V." in Altenkirchen, um von den Teilnehmern der „Zukunftswerkstatt“ und des „Aktivcenter“ eine Spende für die Kinderkrebshilfe entgegenzunehmen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 28.09.2018

Landesstraßenbau: Über sechs Millionen Euro für den Kreis

Landesstraßenbau: Über sechs Millionen Euro für den Kreis Im neuen Landesstraßenbauprogramm für die Jahre 2019/2020 sieht das Land eine ganze Reihe von Baumaßnahmen im Kreis Altenkirchen vor. Zu den großen Posten zählen dabei unter anderen die Sanierung der Siegbrücke in Wissen, die Landesstraße L 278 zwischen Altenbrendebach und Gebhardshain sowie die Ortsdurchfahrten von Steineroth und Epgert. Insgesamt fließen über zwei Jahre 6,132 Millionen Euro für die Landesstraßen in den Kreis Altenkirchen.

Weiterlesen » | Kommentare: 2
 
Sport | Artikel vom 28.09.2018

Sporting Taekwondo holt Landesstützpunkt nach Altenkirchen

Sporting Taekwondo holt Landesstützpunkt nach AltenkirchenAltenkirchen ist jetzt Landesstützpunkt für Taekwondo. Darüber informiert der örtliche Verein Sporting Taekwondo in einer Pressemitteilung. Der Verein hatte sich gemeinsam mit der Taekwondo Union Rheinland-Pfalz für die Einrichtung des Stützpunktes eingesetzt. Nach diesem Ergebnis und auf Grundlage der bereits bestehenden Zusammenarbeit der leistungsstärksten Vereine im Norden von Rheinland-Pfalz fand kürzlich das erste offizielle Stützpunkttraining mit Beteiligung von 20 Sportlern statt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 28.09.2018

Rewe Center in Altenkirchen startet Abholservice

Rewe Center in Altenkirchen startet AbholserviceDie Bestellung online aufgeben und später die Waren abholen: Das bietet der Rewe Center in Altenkirchen jetzt an. Einen Mindestbestellwert gibt es nicht, lediglich eine Servicegebühr von 2 Euro fällt bei der Bestellung an. Die Abholung selbst geht schnell: Die Kunden parken auf exklusiven Stellplätzen neben dem separaten Abholservice-Eingang. Ein Mitarbeiter übergibt dem Kunden den Einkauf, der direkt an einer Abholservice-Kasse bezahlt werden kann. Die Zahlungsmethoden sind die gleichen wie im Markt: bar sowie via EC- oder Kreditkarte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.09.2018

Wenn Rettungspersonal angegriffen wird

Wenn Rettungspersonal angegriffen wirdEinsatz mit Hindernissen: Immer wieder kommt es vor, dass Rettungssanitäter/innen von Mitmenschen belästigt und behindert, beschimpft oder gar körperlich angegriffen werden. Dadurch können sie ihre teilweise lebensrettenden Tätigkeiten nicht ausführen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 27.09.2018

Zum Besuch in Mainz gab es ein Ständchen im Landtag

Zum Besuch in Mainz gab es ein Ständchen im Landtag Mitglieder der Stiftung Bahn-Sozialwerk um Bernd Schumann aus Altenkirchen besuchten jetzt auf Einladung des Landtagsabgeordneten Heijo Höfer den rheinland-pfälzischen Landtag. Hier verfolgten die Gäste unter anderem eine Stunde lang von der Besuchertribüne im Plenarsaal die Landtagsdebatte. Außerdem stand mit dem musikalischen Auftritt der mitgereisten Familie Kowalski im Foyer des Landesmuseums ein besonderes Highlight auf dem Programm. Die vierköpfige Familie aus dem Gielerother Ortsteil Amteroth musiziert in ihrer Freizeit leidenschaftlich gerne und hat inzwischen für eine reine Amateur-Gruppe ein beachtliches Niveau erreicht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.09.2018

Am Samstag ist DRK-Kleidersammlung im Kreisgebiet

Am Samstag ist DRK-Kleidersammlung im KreisgebietDas Deutsche Rote Kreuz (DRK) kündigt eine Kleidersammlung für den nächsten Samstag, den 29. September, an. Dabei gibt es Änderungen zu früheren Sammlungen: Da keine Verteilung von DRK-Kleidersäcken über die Prospektverteiler mehr erfolgt, kann grundsätzlich jeder neutrale Sack oder eine Tüte als Verpackung der Spende dienen. Im vergangenen Jahr konnte der DRK-Kreisverband knapp 374 Tonnen dieser Waren verbuchen. Allein rund 85 Tonnen wurden bei den beiden Straßenkleidersammlungen im Frühjahr und Herbst letzten Jahres gestiftet, der Rest konnte aus den Kleidercontainern entnommen werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.09.2018

Kinderschutzbund bot zum Kinderfest vielfältiges Angebot

Kinderschutzbund bot zum Kinderfest vielfältiges AngebotJedes Jahr am Freitag nach dem Weltkindertag findet in Altenkirchen das Kinderfest des Kinderschutzbundes statt, so auch in diesem Jahr. Zu Beginn des Festes zeigte sich das Wetter eher trüb und nass, was sich aber dann besserte. Die Kinder, leider weniger als in den Vorjahren, konnten ihre Fähigkeiten an vielen Stationen testen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.09.2018

Für die Zukunft der Pflege: Kreis geht neue Wege

Für die Zukunft der Pflege: Kreis geht neue Wege Die Kreisverwaltung Altenkirchen geht mit dem Projekt „Pflege! Deine Zukunft!“ neue Wege bei der Gewinnung von Pflegekräften. Konkret geht es darum, interessierte Menschen mit Migrationshintergrund in den Beruf der Altenpflege einzuführen. Dies soll durch ein Freiwilliges soziales Jahr in Kombination mit einem Sprachkurs realisiert werden. Durch umfangreiche Recherchen und Gespräche konnten nun einige Hürden genommen werden, wie etwa das Thema Sprache und Schulbildung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.09.2018

Ehrenamtsinitiative: „Ich bin dabei“ startet auch in Altenkirchen

Ehrenamtsinitiative: „Ich bin dabei“ startet auch in AltenkirchenZu einer Pressekonferenz hatten die Verantwortlichen der Altenkirchener Verwaltung sowie die Moderatoren Brigitte Kuss und Klaus Lauterbach eingeladen. Thema war die vom Land angestoßene Initiative „Ich bin dabei“, die das ehrenamtliche Engagement außerhalb der bekannten Strukturen im Blick hat.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 25.09.2018

Kreisstraßenbau: CDU sieht sich bestätigt

Kreisstraßenbau: CDU sieht sich bestätigtDie CDU-Kreistagsfraktion sieht sich in Sachen Kreisstraßenbau in ihrer bisherigen Linie bestätigt. Darüber informiert sie in einer aktuellen Pressemitteilung. Darin nimmt sie Bezug auf die jüngste Sitzung des Kreisausschusses, an der Lutz Nink, Leiter des Landesbetriebs Mobilität (LBM) in Diez, teilgenommen hatte. Die Botschaft der Sitzung laut Pressemitteilung: Der Kreis habe seine Hausaufgaben beim Kreisstraßenbau gemacht.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Kochabend „Quiche und Tarte“ in Altenkirchen
Altenkirchen. Am Dienstag, 30. Oktober, in der Zeit von 18 bis 21.30 Uhr, bietet die Kreisvolkshochschule in Altenkirchen ...

Kreisvolkshochschule: „Alles rund um E-Mails“
Altenkirchen. Ab Montag, den 22. Oktober, bietet der Kurs der Kreisvolkshochschule „Alles rund um E-Mails“ in Altenkirchen ...

Tagesfahrt: 100 Jahre Frauenwahlrecht
Altenkirchen/Frankfurt. In Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis der Gleichstellungsbeauftragten des Kreises Altenkirchen veranstaltet ...

Bildungspunkt in Altenkirchen hat geöffnet
Altenkirchen. Ab sofort hat die Beratungsstelle Bildungspunkt in Altenkirchen ihre Pforten geöffnet. Getragen wird dieses ...

Jugendmedienprojekt: Teilnehmer gesucht
Altenkirchen. In diesem Jahr können sich wieder 14 junge Medieninteressierte ab 16 Jahren für das neue Medienprojekt der ...

Schlaganfallpatienten: Versorgung gesichert
Region. Nachdem eine Entscheidung des Bundessozialgerichts die flächendeckende Versorgung von Schlaganfallspatienten in ländlichen ...

Mehrgenerationentag im Technikmuseum fällt aus
Freudenberg/Altenkirchen Der in Kooperation mit der Kirchenkreisstiftung für den 13. Oktober geplante Mehrgenerationentag ...

Japanisch lernen bei der Kreisvolkshochschule
Altenkirchen. Der berufliche und private Alltag wird in vielerlei Hinsicht internationaler. Da hat die Kreisvolkshochschule ...

GEW gibt Antworten auf Rentenfragen
Altenkirchen. Irgendwann kommt er auf uns zu, der Schritt aus dem Arbeitsleben in das ersehnte Rentnerleben. Doch, so lehrt ...

Neuer Kurs: Malen mit Acryl und Aquarellfarben
Altenkirchen. Am Dienstag, den 30. Oktober, beginnt in Altenkirchen der neue Malkurs der Kreisvolkshochschule. Er trägt den ...



Unternehmen

Optik Bosch Altenkirchen Optik Bosch
 
Altenkirchener Autozentrale Sturm GmbH Altenkirchen Altenkirchener Autozentrale Sturm GmbH
 
AK Druckerpatronen | Druckershop Altenkirchen / Westerwald Altenkirchen AK Druckerpatronen | Druckershop Altenkirchen / Westerwald
 
Auto Adorf GmbH Altenkirchen Auto Adorf GmbH
 


Vereine

Altenkirchener Sportgemeinschaft 1883 e.V.
 
Badminton Club Altenkirchen
 
CVJM American Sports Club e.V.
 
Gleitschirmfreunde Westerwald
 
Haus Felsenkeller e.V. - Bildungsbüro
 
Haus Felsenkeller e.V. - Kultur-/Jugendkulturbüro
 
Patientenorganisation Lungenemphysem-COPD
 
Regionaler Arbeitskreis Suchtprävention
 
Schützenverein Leuzbach-Bergenhausen e.V.
 
Ski Club Altenkirchen e. V.
 
SRS Altenkirchen
 
SV Leuzbach - Bergenhausen e.V.
 
Westerwälder Radsportfreunde e.V.
 
Zucht-, Reit- und Fahrverein Altenkirchen u. Umgebung
 
Zucht-, Reit- und Fahrverein Altenkirchen u. Umgebung
 

Werbung