Werbung

Gemeinden


Flammersfeld

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Flammersfeld
Kennzeichen: AK
Postleitzahl: 57632
Artikel aus Flammersfeld

Region | Artikel vom 23.06.2018

Flammersfelder Integrationsbeauftragter stellt Newsletter vor

Flammersfelder Integrationsbeauftragter stellt Newsletter vorDen ersten Newsletter „Integration“ der Verbandsgemeinde Flammersfeld übergab jetzt der Integrationsbeauftragte Wolfgang Conzendorf dem Beigeordneten der Verbandsgemeinde Flammersfeld, Rolf Schmidt-Markoski.
Elf Seiten stark ist der Newsletter, der viele interessante Informationen rund um das Leben der Flüchtlinge in der Verbandsgemeinde Flammersfeld und auch Informationen zur Flüchtlingshilfe Flammersfeld e.V. enthält.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.06.2018

Josef Zolk vertrat die deutsche Raiffeisenfamilie in Österreich

Josef Zolk vertrat die deutsche Raiffeisenfamilie in Österreich Im Raiffeisen-Jubiläumsjahr besuchte Josef Zolk den österreichischen Raiffeisentag in Graffenegg bei Wien. Dort diskutierte er in einer Expertenrrunde das Thema „Raiffeisen – Die Person und die Marke“. Über 900 Vertreter aus ganz Österreich und aus allen Sparten und Stufen der österreichischen Raiffeisen-Organisationen nahmen an dieser Jubiläumstagung

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.06.2018

VG Flammersfeld hat neue Imagebroschüre

VG Flammersfeld hat neue ImagebroschüreDie neue Imagebroschüre der Verbandsgemeinde Flammersfeld wird als wichtiger Baustein für das Standortmarketing gesehen. Sie wurde kürzlich der Öffentlichkeit vorgestellt und soll den Unternehmen bei der Gewinnung von Fachkräften helfen. Die neue Broschüre zeigt in einem modernen Design die besonderen Seiten der Region.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 14.06.2018

Schnelles Internet: Ab August in Flammersfeld buchbar

Schnelles Internet: Ab August in Flammersfeld buchbarEs gibt leichte Verzögerungen beim Breitbandausbau im Landkreis Altenkirchen. Die Fertigstellung der ersten drei Bauabschnitte in den Verbandsgemeinden Flammersfeld, Kirchen und Wissen verschiebt sich laut Telekom und Kreis-Wirtschaftsförderung um rund zwei Monate. Die Inbetriebnahme des Netzes im Bereich Flammersfeld ist für August vorgesehen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.06.2018

Strahlende Gesichter beim Kinderersthelfer-Tag in Flammersfeld

Strahlende Gesichter beim Kinderersthelfer-Tag in Flammersfeld Seit 20 Jahren gibt es das Projekt „Kinderersthelfer“ in Flammersfeld. Seitdem wurde der Kurs 85 Mal angeboten, über 2.000 Kinder nahmen teil.Strahlende Gesichter waren beim jüngsten Kinderersthelfer-Tag, der in und um die Grundschule Flammersfeld stattfand, zu sehen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 10.06.2018

Horhausener auf den Spuren Raiffeisens

Horhausener auf den Spuren RaiffeisensDer Heimat- und Verkehrsverein Horhausen informierte sich im Flammerfelder Raiffeisenhaus über Leben und Werk des Sozialreformers. Mit Albert Schäfer aus Willroth ein ausgewiesener Raiffeisen-Kenner. Er nahm die Besucher mit auf eine imposante Zeitreise. Anschließend wanderte die Grupe weiter nach Rott.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.06.2018

Verkehrsunfall auf der B 256 zwischen Flammersfeld und Bruchermühle

Verkehrsunfall auf der B 256 zwischen Flammersfeld und BruchermühleAm späten Samstagnachmittag, 2. Juni kam es gegen 17.10 Uhr auf der B 256 zwischen Flammersfeld und Bruchermühle zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.05.2018

CDU-Fraktionschef Christian Baldauf besuchte Raiffeisenhaus

CDU-Fraktionschef Christian Baldauf besuchte Raiffeisenhaus Christian Baldauf, seit März Fraktionsvorsitzender der CDU im Landtag von Rheinland-Pfalz, hat das Flammersfelder Raiffeisenhaus besucht. Gemeinsam mit CDU-Vertretern aus den Verbandsgemeinden Flammersfeld und Altenkirchen besuchte er eine der Keimzellen des Genossenschaftswesens.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.04.2018

Flammersfelder zu Gast bei Schlagerlegende Carpendale

Flammersfelder zu Gast bei Schlagerlegende CarpendaleKürzlich gastierte die Schlagerlegende Howard Carpendale in der Lanxess-Arena in Köln. Dieses Ereignis wollte sich Siegfried Bornhütter, der in der Wohnstätte Flammersfeld wohnt und eingefleischter Fan des Sängers ist, nicht entgehen lassen. Babette Griebling, pädagogische Fachkraft in der Wohnstätte, organisierte daraufhin den Konzertbesuch, für den rasch weitere Schlagerfans aktiviert werden konnten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 26.04.2018

Bilder aus Erde und Sand in Flammersfeld

Bilder aus Erde und Sand in Flammersfeld Die Sparkasse Westerwald-Sieg macht auf eine aktuelle Ausstellung von Katharina Otte-Varolgil in ihrer Flammersfelder Geschäftsstelle hin. Ihren Arbeiten liegt die Natur als greifbarer Gegenstand zu Grunde. Land und Wasser bilden horizontale Strukturen durch Schichtungen: Erden und Sande aus dem Westerwald, von Aleppo, von der marokkanischen Atlantikküste, der türkischen Westküste, der Vulkaninsel Gomera.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.03.2018

Frank-Walter Steinmeier in der Raiffeisenregion

Frank-Walter Steinmeier in der RaiffeisenregionDer Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Schirmherrschaft über die Feierlichkeiten „200 Jahre Raiffeisen“ übernommen. Auf seinem Programm zum Antrittsbesuch im Land Rheinland-Pfalz stand natürlich ein Abstecher in die Raiffeisenregion im Terminplan. Am Dienstag, den 20. März besuchte er das Raiffeisenhaus, das ein Museum beherbergt, in Flammersfeld.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Politik | Artikel vom 12.03.2018

Kleine Anfrage zur L 272: MdL Peter Enders ist empört über Minister-Antwort

Kleine Anfrage zur L 272: MdL Peter Enders ist empört über Minister-Antwort Seit zehn Jahren kämpft MdL Peter Enders laut Pressemitteilung für die Sanierung der Landesstraße L 272 zwischen Flammersfeld und Asbach. Eine aktuelle Antwort von Verkehrsminister Volker Wissing empört den Abgeordneten. Der Minister kann demnach nicht absehen, wann die Straße tatsächlich saniert wird.

Weiterlesen » | Kommentare: 2
 
Region | Artikel vom 23.02.2018

Vier Bürgerversammlungen zur Fusion Altenkirchen/Flammersfeld

Vier Bürgerversammlungen zur Fusion Altenkirchen/FlammersfeldNachdem die Verbandsgemeinderäte Flammersfeld (31. Januar) und Altenkirchen (1. Februar) der Fusionsvereinbarung zustimmten waren nun die Bürger gefragt. Die beiden Lenkungsgruppen hatten gemeinsam zu vier Bürgerversammlungen eingeladen. Rund 600 Personen waren insgesamt zu den Infoveranstaltungen gekommen. In Flammersfeld fand die Veranstaltung mit dem Beigeordneten Manfred Maurer und Büroleiter Eugen Schmidt statt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.02.2018

Bürgerinformationsveranstaltungen in Horhausen und Flammersfeld

Bürgerinformationsveranstaltungen in Horhausen und FlammersfeldAb Mai 2018 geht es für mehr als 4000 Haushalte und Unternehmensstandorte in der Verbandsgemeinde Flammersfeld in ein neues Breitbandzeitalter. Das sichert die Deutsche Telekom zu, und deshalb gibt es jetzt in Horhausen und Flammersfeld Veranstaltungen für die Bürgerschaft.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.02.2018

Josef Zolk lebt Raiffeisen

Josef Zolk lebt RaiffeisenAm 30. März würde der Sozialreformer und Kommunalbeamter Friedrich Wilhelm Raiffeisen 200 Jahre alt. Geboren ist Raiffeisen 1818 in Hamm an der Sieg. Seine Idee ging und geht um die Welt. Heute sind rund eine Milliarde Menschen weltweit in Genossenschaften organisiert. Zu Ehren Raiffeisens wurde unter anderem eine Wanderausstellung organisiert, die am Sonntag, den 18. Februar in Flammersfeld vorgestellt wurde.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 18.02.2018

CDU in der VG Flammersfeld gestärkt - Zolk neuer Vorsitzender

CDU in der VG Flammersfeld gestärkt - Zolk neuer VorsitzenderIm Rahmen der CDU-Mitgliederversammlung auf der Ebene der Verbandsgemeinde Flammersfeld wurde Josef Zolk zum Vorsitzenden gewählt. Der langjährige Vorsitzende Armin Supenkämper ist Stellvertreter, ebenso wie Thomas Schmidt und Alois Weißenfels.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.02.2018

Raiffeisentag in Flammersfeld mit Ausstellungseröffnung

Raiffeisentag in Flammersfeld mit AusstellungseröffnungAm 18. Februar, dem „Raiffeisentag“ in Flammersfeld, wird erstmals die Wanderausstellung „Das Beispiel nützt allein – Raiffeisen, seine Genossenschaften und ihre Ausstrahlung in die Welt“ im evangelischen Gemeindehaus in Flammersfeld präsentiert. Sie ehrt das Wirken von Friedrich Wilhelm Raiffeisen (1818–1888).

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.01.2018

L 272 zwischen Schöneberg und Flammersfeld für den Schwerverkehr gesperrt

L 272 zwischen Schöneberg und Flammersfeld für den Schwerverkehr gesperrtDie L 272 zwischen Schöneberg und Flammersfeld muss für den Schwerverkehr gesperrt werden. Grund dafür sind Schäden an der Mehrbachbrücke in Diefenau. Fahrzeuge über 3,5 Tonnen müssen der Umleitungsstrecke ab Montag, 5. Februar folgen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.01.2018

Hoher Besuch aus Nepal besuchte Raiffeisenhaus in Flammersfeld

Hoher Besuch aus Nepal besuchte Raiffeisenhaus in FlammersfeldDas Genossenschaftswesen hat in Nepal einen hohen Stellenwert, nicht erst seit das Land vom verheerenden Erdbeben 2015 heimgesucht wurde. Jetzt führte eine Informationsreise von nepalesischen Regierungs- und Genossenschaftsvertretern nach Flammersfeld ins Raiffeisenhaus.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.12.2017

Caritas-Aktion Neue Nachbarn sagte Dankeschön!

Caritas-Aktion Neue Nachbarn sagte Dankeschön!Ein "Dankeschön" an die vielen ehrenamtlich Tätigen in der Flüchtlingshilfe des Caritasverbandes in Flammersfeld, Wissen und Altenkirchen gab es im Rahmen der jeweiligen adventlichen Feier.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.12.2017

Förderverein Bergbau- und Hüttentradition zog positive Bilanz

Förderverein Bergbau- und Hüttentradition zog positive BilanzErlebnis Bergbau über und unter Tage sichtbar gemacht. Der Förderverein Bergbau- und Hüttentradition in der Verbandsgemeinde Flammersfeld zog positive Bilanz.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.12.2017

Donum Vitae Rheinland-Pfalz tagte in Flammersfeld

Donum Vitae Rheinland-Pfalz tagte in FlammersfeldDie diesjährige Mitgliederversammlung des Landesverbandes von Donum Vitae in Rheinland-Pfalz fand in Flammersfeld statt. Donum Vitae ist im Land Träger von sieben staatlich anerkannten Beratungsstellen für Schwangeren- und Sozialberatung sowie für die gesetzliche Schwangerschaftskonfliktberatung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.12.2017

Restaurierte Tafel schmückt Raiffeisenhaus Flammersfeld

Restaurierte Tafel schmückt Raiffeisenhaus FlammersfeldDie restaurierte Informationstafel schmückt wieder das Raiffeisenhaus in Flammersfeld. Es wurde von fachkundiger Hand wieder hergestellt und gibt Auskunft zum geschichtsträchtigen Haus.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.11.2017

Paul Seifen nach 27 Jahren aus Vorstand verabschiedet

Paul Seifen nach 27 Jahren aus Vorstand verabschiedetNach 27 Jahren engagierter Mitarbeit ist der Flammersfelder Paul Seifen aus dem Vorstand des Evangelischen Erwachsenenbildungswerks (eeb) Rheinland-Süd verabschiedet worden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.11.2017

„Kölscher Owend“ war ein super Erfolg

„Kölscher Owend“ war ein super ErfolgAm Samstag, 4. November veranstaltete die Lebenshilfe im Landkreis Altenkirchen in Kooperation mit der Ortsgemeinde Flammersfeld, Getränke Müller, der VHS und den Möhnen aus Flammersfeld erstmalig einen "Kölsche Owend" im Bürgerhaus in Flammersfeld.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.11.2017

Lebenshilfe berichtet über Planung des Pflegedorfes Flammersfeld

Lebenshilfe berichtet über Planung des Pflegedorfes FlammersfeldDer Vorstand der Lebenshilfe im Landkreis Altenkirchen hat mit dem Auftrag an Architekten und Fachplanern für die nächsten Leistungsphasen die Planungen für das Pflegedorf in Flammersfeld weiter vorangetrieben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.11.2017

Dankeschön-Abend der Jugendfeuerwarte des Kreises Altenkirchen

Dankeschön-Abend der Jugendfeuerwarte des Kreises AltenkirchenZum traditionellen Dankeschön-Abend lud kürzlich der Vorstand der Jugendfeuerwehren im Kreis Altenkirchen alle Jugendfeuerwehrwarte und Betreuer, sowie deren Partnerinnen und Partner und die Wehrleiter und Wehrführer nach Flammersfeld ein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.11.2017

VG Flammersfeld investiert in Sanierung überregionaler Wanderwege

VG Flammersfeld investiert in Sanierung überregionaler WanderwegeVerbandsgemeinde Flammersfeld investiert in die Sanierung überregionaler Wanderwege - Wegesanierungsmaßnahmen im Grenzbachtal verzögern sich durch Holzfäll- und Rückearbeiten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.10.2017

Flammersfeld: Raiffeisen-Tafel in 14 Sprachen

Flammersfeld: Raiffeisen-Tafel in 14 SprachenAm Raiffeisen-Haus in Flammersfeld wurden Informationstafeln mit Texten über den Genossenschaftsgründer und Sozialreformer Friedrich Wilhelm Raiffeisen in 14 verschiedenen Sprachen angebracht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.10.2017

Backes am Raiffeisenhaus Flammersfeld eingeweiht

Backes am Raiffeisenhaus Flammersfeld eingeweihtDer „Backes“ am Raiffeisenhaus Flammersfeld konnte nach mehr als einem Jahr Planung und Bau seiner Bestimmung übergeben werden. Zur Eröffnung waren Vertreter aus Rat und Verwaltung, die Geschäftsführerin der Neuen Arbeit e.V., Stefanie Schneider sowie der Leiter des Raiffeisenhauses Flammersfeld, Josef Zolk. Auch die Ortsbürgermeisterin, Hella Becker und der Landtagsabgeordnete Dr. Peter Enders waren anwesend.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.10.2017

Erfolgreiche Initiative "Ich bin dabei!" in Flammersfeld und Horhausen

Erfolgreiche Initiative "Ich bin dabei!" in Flammersfeld und HorhausenDie Projektewerkstätten der Initiative „Ich bin dabei!“ präsentierten sich auf dem Regionalmarkt in Flammersfeld, auf dem Oktobermarkt und auf dem Seniorengesundheitstag in Horhausen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.10.2017

Jugendfeuerwehren der VG Flammersfeld zeigten ihr Können

Jugendfeuerwehren der VG Flammersfeld zeigten ihr KönnenBei bestem Wetter konnten die Mitglieder der Jugendwehren der VG Flammersfeld ihr Können demonstrieren. Die Verantwortlichen um Jens Kalscheid, Jugenwart in Pleckhausen, hatten sich ein anspruchsvolles Szenario ausgedacht. Im Industriegebiet Horhausen war es, beim Betanken eines LKW zu einem Unfall gekommen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 10.10.2017

Regionalmarkt in Flammersfeld rund um das Bürgerhaus

Regionalmarkt in Flammersfeld rund um das BürgerhausAm Samstag, 14. Oktober ist es wieder soweit. Der Regionalmarkt in Flammersfeld findet mit Marktständen regionaler Erzeuger, mit Handwerkern, Dienstleistern, Vereinen sowie kulturellen und sozialen Projekten statt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.09.2017

39. Raiffeisen-Veteranenfahrt startet in Flammersfeld

39. Raiffeisen-Veteranenfahrt startet in FlammersfeldAm Samstag, 7. Oktober startet die diesjährige Raiffeisen-Veteranenfahrt in Flammersfeld und bietet eine reizvolle Strecke durch die Region. Mit Stopps in Neustadt/Wied und Altenkirchen gibt es Unterhaltung für die Zuschauer. Die Fahrzeuge werden präsentiert und für Gastlichkeit ist gesorgt. Autos, Motorräder und LKW´s aus alten Zeiten werden zu sehen sein.

Weiterlesen » | Kommentare: 2
 
Region | Artikel vom 27.09.2017

Feuerwehr übte Notfalltüröffnung

Feuerwehr übte NotfalltüröffnungTüröffnungen sind bei Feuerwehreinsätzen häufig an der Tagesordnung. Oftmals werden die Einsatzkräfte auch dann gerufen, wenn Menschen in Gefahr sind. Moderne Techniken, neue Schließverfahren und neue Werkzeuge wurden den Teilnehmenden der Löschzüge Flammersfeld und Oberlahr vermittelt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.09.2017

Ausbildung zum Raiffeisenbotschafter und Gästeführer vorgestellt

Ausbildung zum Raiffeisenbotschafter und Gästeführer vorgestelltDie Raiffeisenregion wird im kommenden Jahr in internationalem Interesse stehen, wenn das Raiffeisenjahr offiziell eröffnet wird. Um Touristengruppen und Besucher adäquat zu den besonderen Wirkungsstätten führen zu können, bedarf es ausgebildeter Gästeführer. Ein Projekt zur Ausbildung wurde jetzt vorgestellt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.09.2017

Erfolgreich Deutschkurse abgeschlossen – ab September geht es weiter

Erfolgreich Deutschkurse abgeschlossen – ab September geht es weiterDie Flüchtlingshilfe Flammersfeld ist mit neuen Deutschkursen gestartet. Neue Lehrkräfte verstärken das bestehende Angebot und es wird eine spezielle Frauengruppe geben. In allen Deutschkursen sind noch Plätze frei.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.08.2017

Technik-Ferien-Camps in den Herbstferien in der VG Flammersfeld

Es gibt zwei Kinder-Technik-Ferien-Camps in den Herbstferien in der VG Flammersfeld. Einmal dreht sich in Kescheid alles rund um das Fliegen. In Pleckhausen werden Seifenkisten gebaut. Anmeldungen sind beim Jugendamt der Kreisverwaltung erforderlich.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.08.2017

Chefarzt Dr. Andreas Franke referiert über Hüftschmerzen

Chefarzt Dr. Andreas Franke referiert über Hüftschmerzen Nicht immer werden Hüftschmerzen durch Gelenkverschleiß hervorgerufen. Die Schmerzen können auch im Bereich von Muskeln, Sehnen oder Nerven ihren Ursprung haben. Dr. Andreas Franke, Chefarzt der Unfall- und Orthopädischen Chirurgie am Ev. Krankenhaus Dierdorf/Selters, stellt verschiedene Ursachen und deren individuelle Behandlungsmöglichkeiten vor.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 10.08.2017

Staatssekretär Barthle besuchte Raiffeisenmuseum

Staatssekretär Barthle besuchte RaiffeisenmuseumAuf Einladung des heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel war der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Norbert Barthle, in den Landkreis Altenkirchen gekommen. Dabei stand auch ein Besuch des Raiffeisenmuseums in Flammersfeld auf der Agenda.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 24.07.2017

Nachbarschaftshilfe Flammersfeld erhielt ein Auto

Nachbarschaftshilfe Flammersfeld erhielt ein AutoDie Westerwald Bank unterstützt den Verein Nachbarschaftshilfe Flammersfeld mit einem Auto. In dem Ort, in dem auch Friedrich-Wilhelm Raiffeisen von 1848 bis 1852 gewirkt hat, einer der Gründer der genossenschaftlichen Bewegung und der Idee „Hilfe zur Selbsthilfe“.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.07.2017

Für Früherziehungskurs der KMS in Flammersfeld anmelden

Für Früherziehungskurs der KMS in Flammersfeld anmeldenNach den Sommerferien startet in der Verbandsgemeinde Flammersfeld wieder ein neuer Musikkurs der Kreismusikschule (KMS) für Kinder ab 4 Jahren und jetzt ist der beste Zeitpunkt, um sich zu informieren und anzumelden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.05.2017

Japanische Journalisten besuchten Raiffeisenhaus in Flammersfeld

Japanische Journalisten besuchten Raiffeisenhaus in FlammersfeldIn Japan erlebt das Genossenschaftswesen eine große mediale und öffentliche Aufmerksamkeit. Wiederholt waren Journalisten und interessierte Reisengruppen im Raiffeisenland unterwegs. Kürzlich besuchte eine Fernsehanstalt und Journalisten unterschiedlicher Zeitungen das Raiffeisenhaus in Flammersfeld.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.05.2017

Internationaler Museumstag: Enders besuchte Raiffeisenhaus

Internationaler Museumstag: Enders besuchte RaiffeisenhausDas Raiffeisenhaus in Flammersfeld war zum Internationalen Museumstag natürlich geöffnet. Josef Zolk, der unermüdlich für das Raiffeisenhaus im Einsatz ist, empfing den CDU-Landtagsabgeordneten Dr. Peter Enders und informierte zum weiteren Ausbau und der Neugestaltung des Hauses.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.05.2017

Autofreier Sonntag am 21. Mai im Wiedtal

Autofreier Sonntag am 21. Mai im WiedtalAm Sonntag, 21. Mai, heißt es: Freie Fahrt für Radfahrer/innen von Seifen bis Neuwied. Die Verwaltung in Flammersfeld teilte die Vollsperrung der Wiedtalstraße (L 269) ab Seifen mit. Die Anlieger und Arbeitnehmer sollen sich rechtzeitig auf die Umleitungen einstellen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 06.04.2017

Bunte Zeitreise durch Flammersfelder Geschichte

Bunte Zeitreise durch Flammersfelder GeschichteEine interessante Zeitreise durch die Geschichte der Verbandsgemeinde Flammersfeld unternahm der Heimatverein des Kreises Altenkirchen. Josef Zolk, ehemaliger Bürgermeister, ließ zunächst die Jahrhunderte vor der Gründung der Bürgermeisterei an der Wied Revue passieren. Auch die nun angestrebte Fusion mit der Verbandsgemeinde Altenkirchen fand im Vortrag Beachtung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 26.03.2017

Wirtschaftsstandort Flammersfeld stand im Fokus

Wirtschaftsstandort Flammersfeld stand im FokusDie Vertreter der IHK-Koblenz und Vertreter der Verbandsgemeinde Flammersfeld tauschten sich über den Wirtschaftsstandort Flammersfeld aus. Die VG Flammersfeld als Wirtschaftsstandort sei durchaus attraktiv, aber der Fachkräftemangel werde auch hier bemerkbar. Die Fusion mit Altenkirchen und das Thema Breitbandausbau wurden erörtet. Es schloss sich ein Besuch bei der Firma Mefkon im Industriegebiet an.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.03.2017

Verbandsgemeinde Flammersfeld dankte ihren Gästeführern

Verbandsgemeinde Flammersfeld dankte ihren GästeführernDie Verbandsgemeinde Flammersfeld lud in das Hotel "Westerwald Treff" in Oberlahr ein und dankte den Betreuern und Führern von Besuchergruppen im Raiffeisenhaus in Flammersfeld, im Alvenslebenstollen in Burglahr und im Förderturm in Willroth.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.03.2017

Straßenzusatzschilder an den Raiffeisenstraßen der Region

Straßenzusatzschilder an den Raiffeisenstraßen der RegionIm Rahmen der Vorbereitungen für das Raiffeisenjahr 2018 wurden in Flammersfeld, Weyerbusch und Hamm/Sieg die Straßenschilder der jeweiligen Raiffeisenstraße mit Zusatzschildern versehen. Dies wird ab der kommenden Woche auch in Anhausen und Neuwied fortgesetzt. Zur öffentlichen Präsentation in Flammersfeld kamen Gäste zur Zeremonie.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.12.2016

Kreismusikschule lädt zu Konzert nach Flammersfeld

Am Sonntag, den 15. Januar lädt die Kreismusikschule zu einem Kammerkonzert in die evangelische Kirche in Flammersfeld ein. Das Programm ist passend zur Nachweihnachtszeit gestaltet. Es musizieren Schüler und Lehrer gemeinsam. Das Publikum kann sich unter anderem auf Tschaikowskis "Nußknacker-Suite" freuen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Landfrauen Neuwied wandern auf "Landfrauenweg"
Flammersfeld. Diese reizvolle Tour führt durch die abwechslungsreiche Landschaft von Flammersfeld, mal ein Stück auf dem ...

Portemonnaie wurde aus Handtasche entwendet
Flammersfeld. Am Samstag, 14. April, gegen 16.30 Uhr, befand sich die 86-jährige Geschädigte zum Einkaufen beim Edeka-Markt ...

Kindergarten war Ziel von Einbrechern
Flammersfeld. Wieder meldet die Polizei einen Einbruchversuch vom langen Feiertagswochenende: Unbekannte Täter versuchten ...

Ururenkelinnen Raiffeisens gratulieren
Flammersfeld. Zum 200. Geburtstag Raiffeisens grüßen zwei Ururenkelinnen des Sozialreformers und gratulieren ihm zu seinem ...

Zwei Kanus wurden entwendet
Flammersfeld. Im Zeitraum von Mittwoch, 28. März, 12 Uhr bis Donnerstag, 29. März, 8 Uhr, wurden aus einem Gewächshaus (Friedhofsweg) ...

Geld für Hochwasserschutz in der VG Flammersfeld
Flammersfeld. Für die Erstellung eines Hochwasserschutzkonzeptes in der Verbandsgemeinde Flammersfeld werden Landesmittel ...

Schmuck wurde entwendet
Flammersfeld. Unbekannte Täter nutzten die Abwesenheit der Hausbewohner am Samstagabend, 9. Dezember aus, um durch eine unverschlossene ...

Landeszuwendungen für Kanalsanierungen in der VG Flammersfeld
Flammersfeld. Für wasserwirtschaftliche Maßnahmen in der Verbandsgemeinde Flammersfeld hat das Land ein Darlehen aus dem ...

Einbruch in Verwaltungsgebäude der Lebenshilfe
Flammersfeld. Unbekannte Täter gelangten in der Zeit von Mittwoch, 8. November, 16 Uhr bis Donnerstag, 9. November um 6.50 ...

350.000 Euro für Flammersfeld und Horhausen
Flammersfeld/Horhausen. Die Ortsgemeinde Flammersfeld erhält in diesem Jahr 250.000 Euro Städtebauförderungsmittel aus dem ...



Unternehmen



Vereine

Tennisclub \"Rot-Weiss\" Flammersfeld e.V.
 
Westerwald-Verein
 

Werbung