Werbung

Gemeinden


Herdorf

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Herdorf-Daaden
Kennzeichen: AK
Postleitzahl: 57562
Artikel aus Herdorf

Vereine | Artikel vom 20.09.2018

Bad Kreuznach war das Ziel der Dermbacher Radfahrer

Bad Kreuznach war das Ziel der Dermbacher Radfahrer Bad Kreuznach, die Nahe, die Ebernburg, das gewaltige Porphyr-Felsmassiv: Es war eine abwechslungsreiche Tour der Ski- und Fahrradgruppe des VfL Dermbach, bei dem auch eine zünftige Weinprobe nicht fehlte. Mit Unterstützung der Bad Kreuznacher Touristik wurde am ersten Nachmittag zunächst per Rad die Stadt mit dem schönen Kurpark, den Gradierwerken und weiteren Sehenswürdigkeiten erkundet, bevor es dann durch eine liebliche Auenlandschaft, umrahmt von Weinbergen, auf die 45 Kilometer lange Strecke ging.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.09.2018

Spielplatz in Herdorf-Dermbach: Sexueller Missbrauch durch Exhibitionismus

Spielplatz in Herdorf-Dermbach: Sexueller Missbrauch durch Exhibitionismus  Am Mittag des gestrigen Sonntags (16. September) kam es laut einer Presseinformation der Kriminalinspektion Betzdorf zu einem Fall von sexuellem Missbrauch durch exhibitionistische Handlungen durch einen etwa 25-jährigen Mann gegenüber Kindern auf einem Spielplatz in Herdorf-Dermbach. Die Polizei ermittelt und erbittet Hinweise zum Täter.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.09.2018

Jugendwehren Daaden und Herdorf: Erfolgreich bei der Leistungsspange

Jugendwehren Daaden und Herdorf: Erfolgreich bei der Leistungsspange Alle neuen Teilnehmer der Jugendfeuerwehren aus Daaden und Herdorf bei der Abnahme der Leistungsspange waren erfolgreich und absolvierten die gestellten aufgaben bravourös. Zuvor waren monatelange Vorbereitungen der Jugendlichen im Alter zwischen 15 und 18 Jahren nötig gewesen, um die höchsten Auszeichnung innerhalb der Jugendfeuerwehr zu erlangen. Der Dank von Kreisjugendfeuerwehrwart Volker Hain ging dabei primär an die Jugendlichen selbst. Der Dank galt aber auch den Wertungsrichtern und dem Organisationsteam.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.09.2018

Männertag in Herdorf auf den Spuren des Bergbaus

Männertag in Herdorf auf den Spuren des BergbausUnter sachkundiger Führung von Achim Heinz und in Kooperation mit der
Kirchenkreisstiftung und dem Bergbaumuseum des Landkreises Altenkirchen begibt sich die Männerarbeit des Evangelischen Kirchenkreises auf eine Exkursion auf den Spuren des Bergbaus in und um Herdorf.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 11.09.2018

Zwei Jugend-Übungsleiterhelfer beim Budo-Sport Herdorf

Zwei Jugend-Übungsleiterhelfer beim Budo-Sport HerdorfJan Loris Freudenberg und Lukas Schwartz von der Judoabteilung des Budo-Sport Herdorf e.V.haben eine Jugend-Übungsleiterhelfer-Fortbildung. Sie unterstützen jetzt Trainerin Marion Eckhardt beim Kinder-Judotraining des Vereins. Ihr neues Wissen durften sei beim letzten Training schon anwenden. Sie übernahmen die Aufwärmspiele und die Gymnastik.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 31.08.2018

DRK-Rettungshundestaffel Altenkirchen ist Helfer bei vielen Gefahren

DRK-Rettungshundestaffel Altenkirchen ist Helfer bei vielen Gefahren„Die Rettungshundestaffel des DRK-Kreisverbandes Altenkirchen ist ein absolut wichtiges Instrument um bei Gefahrensituationen Menschen zu retten oder zu bergen" MdB Erwin Rüddel, der selbst eine Patenschaft über die Rettungshundestaffel hat, zeigte sich beeindruckt von den Vorführungen der Staffel in Herdorf. Dabei erfuhr der Abgeordnete, dass die DRK-Rettungshundestaffel Altenkirchen durchschnittlich zu etwa 15 Einsätzen pro Jahr alarmiert wird. Häufig werden demente Personen gesucht, die von zu Hause oder einer Pflegeeinrichtung abgängig sind. Aber auch Kinder, die sich beim Spielen verlaufen haben, verunglückte Spaziergänger oder Fahrradfahrer sowie Personen mit suizidalen Absichten werden gesucht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 28.08.2018

Biergericht ehrte Musikverein Dermbach

Biergericht ehrte Musikverein DermbachBereits zum 15. Mal ging es für den Musikverein Dermbach ins sauerländische Eiringhausen/Plettenberg im Märkischen Kreis zum dortigen Schützenfest. Rund 40 Musikerinnen und Musiker nahmen an der dreitägigen Fahrt teil. Der Musikverein sorgte mit abwechslungsreicher Musik für beste Stimmung bei den Schützen. Anlässlich des abschließenden Biergerichts ehrten die Sauerländer Schützen den heimischen Verein auf besondere Weise.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 28.08.2018

Ulrike Aepfelbach bringt Kunst ins Bergbaumuseum

Ulrike Aepfelbach bringt Kunst ins Bergbaumuseum Ulrike Aepfelbach hatte sich einige Steine aus dem Bergbaumuseum Herdorf-Sassenroth ausgeliehen. Jetzt sind sie zurück. Und nicht nur das, die Künstlerin hat auch Illustrationen der Leihgaben mitgebracht, die jetzt im Museum ausgestellt werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 21.08.2018

WW-Lit: Achim Heinz liest aus „Tagesbrüche“

WW-Lit: Achim Heinz liest aus „Tagesbrüche“ Nach Studium und Lehrerausbildung in Siegen übernahm Achim Heinz die Leitung des Bergbaumuseums des Kreises Altenkirchen in Herdorf-Sassenroth. Seine Liebe zur Literatur und die dramatischen Tagesbrüche in der Stadt Siegen 2004 gaben den Anlass zum Roman „Tagesbrüche“ mit dem historischen Hintergrund der Siegerländer Bergbaugeschichte. Anlässlich der Westerwälder Literaturtage liest er am 6. September aus dem Roman.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.08.2018

Forschercamp des Bergbaumuseums in diesem Jahr im Doppelpack

Forschercamp des Bergbaumuseums in diesem Jahr im Doppelpack Die Nachfrage war groß. Daher führten die Macher des Forschercamps des Bergbaumuseums des Kreises Altenkirchen in Herdorf-Sassenroth in diesem Sommer gleich zwei Auflagen des Events durch. Insgesamt nahmen 40 Kinder daran teil. Es gab Exkursionen, spannende Führungen, Keltenspiele und sogar ein künstliches Gewitter.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 31.07.2018

Mehrere Waldbrand-Einsätze für Herdorfer Feuerwehr

Mehrere Waldbrand-Einsätze für Herdorfer Feuerwehr Die Herdorfer Feuerwehr hatte am Montagabend (30. Juli) gleich mehrere Waldbrände zu bekämpfen. Zu zwei aufgefundenen Waldbränden kam ein Lagerfeuer mitten im Wald, welches ein dort anwesendes Pärchen entzündet hatte. Auch dieses wurde durch die Feuerwehr unverzüglich abgelöscht, um eine Ausbreitung im dichten Wald zu verhindern. Die Feuerwehr mahnt zu erhöhter Vorsicht angesichts der derzeitigen Waldbrangefahr.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 17.07.2018

Donnerstags Shuttleservice für "live treff Hellertal"

Donnerstags Shuttleservice für "live treff Hellertal"Jeweils am 19. und 26. Juli findet die Veranstaltung "live treff Hellertal in Neunkirchen und Herdorf statt. Für alle die einen schönen Sommerabend mit Musik bei einem kühlen Getränk genießen wollen, gibt es einen Shuttleservice zu den Veranstaltungsorten. Dies teilte der Veranstalter mit.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 06.07.2018

Nachwuchsförderung: Spende für Bollnbacher Musikverein

Nachwuchsförderung: Spende für Bollnbacher Musikverein Der Bollnbacher Musikverein e.V. in Herdorf erhält eine 1.000-Euro-Spende von der Sparkasse Westerwald-Sieg. Damit fördert sie die Aktivitäten des Vereins, der sich die musikalische Ausbildung von Kindern und Jugendlichen sowie den Erhalt und Ausbau der heimischen Blasmusikkultur als Ziel gesetzt hat. Aktuell plant der Verein die Anschaffung neuer Uniformjacken sowie neuer Straßenkittel für die kommende Karnevals-Session.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.06.2018

Der Erste Weltkrieg an der Heimatfront

Der Erste Weltkrieg an der Heimatfront 100 Jahre sind vergangen seit dem Ende des Ersten Weltkrieges. Aus diesem Anlass zeigt das Bergbaumuseum des Kreises Altenkirchen in Herdorf-Sassenroth im Rahmen eines Kooperationsprojektes mit dem Fach Geschichte der Universität Siegen bis zum 19. August eine Ausstellung zur Geschichte des Ersten Weltkrieges in der Region.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.06.2018

Männerfrühstück macht Station in Herdorf

Männerfrühstück macht Station in HerdorfIm evangelischen Gemeindehaus Herdorf findet am 30. Juni das Männerfrühstück des Kirchenkreises auf dem Programm. Zum Vortrag spricht Dieter Ermert und Thorsten Bienemann, der Männerbeauftragte des evangelischen Kirchenkreises. Eine Anmeldung zu besseren Planbarkeit ist erwünscht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.06.2018

Jugendforum der Jugendfeuerwehren blickt in die Zukunft

Jugendforum der Jugendfeuerwehren blickt in die ZukunftJugendliche besprechen, wie der Übergang in die Aktive Wehr gelingt: Im Mai versammelten sich alle Jugendsprecher der Jugendfeuerwehren zur Jugendforums Versammlung im Kreis Altenkirchen. Das Jugendforum setzt sich zusammen aus den Jugendsprechern der jeweiligen Ortsjugendwehren und ist eine feste Institution der Jugendfeuerwehren auf Kreisebene. Im Rahmen der Partizipation debattiert das Jugendforum über viele verschiedene Themen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.06.2018

Zwei Unfälle, zwei Fluchten, zwei Radfahrer gesucht

Zwei Unfälle, zwei Fluchten, zwei Radfahrer gesucht Duplizität der Ereignisse in Elkenroth und Herdorf: Am Wochenende kam es in beiden Orten zu Unfällen mit Flucht des jeweiligen Verursachers. In beiden Fällen beschädigte offensichtlich ein Radfahrer oder eine Radfahrerin einen geparkten PKW. Die Polizei in Betzdorf sucht Zeugen zu beiden Ereignissen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.05.2018

„Meine schönste Steingeschichte“: Paula Welp mit Bergkristall belohnt

„Meine schönste Steingeschichte“: Paula Welp mit Bergkristall belohntMehr als 70 Kinder beteiligten sich am diesjährigen Schreibwettbewerb „Meine schönste Steingeschichte“ des Bergbaumuseums des Kreises Altenkirchen. Es war ein ganz schönes Stück Arbeit für die dreiköpfige Jury aus Linde Brühl, Christine Lück und Museumsleiter und Autor Achim Heinz, die mehr als 70 Geschichten zu lesen, zu bewerten und letztlich die besten herauszufinden. Paula Welp von der Grundschule Brachbach gewann mit ihrer Geschichte „Der unbekannte Stein“.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.05.2018

Emsland und Ostfriesland waren Ziele der Herdorfer CDU

Emsland und Ostfriesland waren Ziele der Herdorfer CDU Emsbüren und die größte Gärtnerei Europas, Papenburg und die Meyer-Werft, Leer und das Bünting Tee Museum gehörten zu den Stationen der diesjährigen Kulturfahrt der Herdorfer CDU. Auch das Moor- und Fehnmuseums in Elisabethfehn war ein Ziel. Die Organisatoren Georg Beck und Margret Straßer hatten einmal mehr ein abwechslungsreiches Programm zusammen gestellt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 16.05.2018

Ju-Jutsu: Michaela Wendel auf dem Siegerpodest

Ju-Jutsu: Michaela Wendel auf dem SiegerpodestDer Budo-Sport Herdorf e. V. berichtet von der Teilnahme seiner Aktiven Michaela Wendel an der westdeutschen Ju-Jutsu Gruppenmeisterschaft in Gelsenkirchen. Am Ende reichte es für die junge Sportlerin, die erst seit einem Jahr aktiv ist, für Platz 3 ihrer Klasse.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 07.05.2018

Kreutzersonate: Violinvirtuose Krylov im Gesprächskonzert

Kreutzersonate: Violinvirtuose Krylov im GesprächskonzertEin Violinvirtuose aus Russland, ein phänomenaler Pianist aus Usbekistan und Beethovens „Kreutzersonate“: Das nächste Konzert im Hüttenhaus Herdorf am Freitag, 25. Mai, 20 Uhr, lässt eine Sensation erwarten. Sergej Krylov gehört zu den großen Geigenvirtuosen unserer Zeit.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.05.2018

Herdorfer Spielhalle: Nächtlicher Einbruch und Diebstahl

Herdorfer Spielhalle: Nächtlicher Einbruch und Diebstahl Aus Herdorf kommt eine aktuelle Meldung zum Einbruch in eine Spielhalle. Demnach brachen unbekannte Täter in der letzten Nacht (7. Mai) dort ein und leerten die Scheinfächer mehrerer Spielautomaten. Obwohl die Täter beobachtet wurden und die Polizei gerufen wurde, konnten sie vor deren Eintreffen fliehen. Zur Schadenshöhe gibt es noch keine Angaben.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 06.05.2018

„Wir sind Thomas“: Neues Gesicht für das Sottersbachtal

„Wir sind Thomas“: Neues Gesicht für das Sottersbachtal  Das Herdorfer Unternehmen Thomas hat mit seinem Innomotion Park 2 ein neues Gebäude offiziell in Betrieb genommen, das über eine Nutzfläche von 8.500 Quadratmetern verfügt. Mitten im Grünen ist eine Industrieanlage entstanden, die weitere 200 Arbeitsplätze für die Region bietet. Zur Einweihung war auch der rheinland-pfälzische Wirtschaftsminister Volker Wissing ins Sottersbachtal gekommen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 01.05.2018

Standing Ovations bei Blues, Soul und Rock ‚n‘ Roll

Standing Ovations bei Blues, Soul und Rock ‚n‘ RollDie Beatles, Roger Cicero, Frank-Sinatra, Irving Berlin, die Blues-Brothers: Sie alle lieferten die Vorlagen für das Frühjahrskonzert des Musikvereins Dermbach. Die 35 Musikerinnen und Musiker im Alter von 11 bis 70 Jahren hatten mit ihren Dirigenten Marco Lichtenthäler ein abwechslungsreiches und rhythmisches Programm zusammengestellt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 01.05.2018

Grünebach übertrifft gesetztes Ziel Dank toller Unterstützung

Grünebach übertrifft gesetztes Ziel Dank toller UnterstützungMatthias Grünebach aus Herdorf hat sein Ziel, mindestens den 8. Platz bei den deutschen Meisterschaften im Rollstuhltischtennis zu erreichen, übertroffen. Bereits vor dem ersten Spiel in der Sporthalle des städtischen Gymnasiums in Köln Porz wusste Grünebach um die starke Konkurrenz. So musste der Herdorfer gegen seinen ehemaligen Teampartner und Vereinskameraden Alex Nicolay als erstes an die Platte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 28.04.2018

CDU-Stadtratsfraktion Herdorf auf Infotour in Sassenroth

CDU-Stadtratsfraktion Herdorf auf Infotour in Sassenroth Die Stadtratsfraktion der Herdorfer CDU beschäftigte sich im Rahmen eines Ortstermins mit den Entwicklungen und Problemen im Ortsteil Sassenroth. Unter anderem ging es um den Vorplatz des Dorfgemeinschaftshauses, die Bordsteinkante an der Hellerbrücke, eine mögliche Tempo 30-Zone und das Ziel eines Fahrradweges zwischen Sasenroth und Grünebach. Darüber informieren die Christdemokraten in einer Pressemitteilung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.04.2018

„Feuer und Eisen“ im Herdorfer Rathaus

„Feuer und Eisen“ im Herdorfer Rathaus Die Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf kündigt eine Fotoausstellung im Herdorfer Rathaus an. Der Titel: „Feuer und Eisen“. Mit Impressionen vom Betrieb und Niedergang der Friedrichshütte soll an vergangene Arbeitswelten in Herdorf erinnert werden. Mit der Ausstellung wird die gemeinsame Veranstaltungsreihe von Stadt Herdorf, Volkshochschule und Bergbaumuseum zur Erinnerung an die Schließung der Friedrichshütte vor 50 Jahren fortgesetzt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.04.2018

Mineraliennachmittag im Bergbaumuseum

Mineraliennachmittag im BergbaumuseumDas Bergbaumuseum des Kreises Altenkirchen in Herdorf-Sassenroth weist auf den bevorstehenden Mineraliennachmittag am 6. Mai hin. Zum Abschluss der Sonderausstellung „Schätze der Tiefe – Die Mineralien der Grube San Fernando, Herdorf“ bietet das Bergbaumuseum erneut dieses Treffen an.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 16.04.2018

Matthias Grünebach steigt in die Bundesliga auf

Matthias Grünebach steigt in die Bundesliga aufDer Herdorfer Rollstuhl-Tischtennis-Spieler Matthias Grünebach hat den Aufstieg in die erste Bundesliga mit der RSG Koblenz 2 geschafft. Am letzten Koppelspieltag setzten sich die Koblenzer gegen die stärksten Verfolger aus Frankfurt durch und sind damit erstklassig. Mit einer Saison-Bilanz von 23 Siegen und 5 Niederlagen ist Matthias Grünebach der zweitbeste Spieler der zweiten Bundesliga Süd.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 08.04.2018

Blues, Soul and Rock ‚n‘ Roll beim Musikverein Dermbach

Blues, Soul and Rock ‚n‘ Roll beim Musikverein Dermbach Die Beatles, Louis Armstrong, Ray Charles, Frank Sinatra oder die Blues Brothers: Sie alle liefern die Vorlagen für das Konzertprogramm des Musikvereins Dermbach am 28. April. Als Solisten konnte das Orchester den Sänger der Band „Soul Affair“ aus Siegen, Karsten Burkhard, gewinnen. . Eintrittskarten sind im Vorverkauf bei allen aktiven Musikerinnen und Musikern sowie bei den Vorverkaufsstellen Papershop Sabine in Herdorf und Braus Lädchen in Neunkirchen erhältlich.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.04.2018

17-jähriger Kradfahrer wurde bei Unfall schwerst verletzt

17-jähriger Kradfahrer wurde bei Unfall schwerst verletztVermutlich zu schnell unterwegs war ein 17-Jähriger mit seinem Leichtkraftrad am Freitagnachmittag in Höhe Dermbacher Sportplatz. Er kam von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Der junge Mann wurde schwerst verletzt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.04.2018

Bergbau-Exkursion: Auf den Spuren der Kipping-Brüder

Bergbau-Exkursion: Auf den Spuren der Kipping-BrüderDas Bergbaumuseum Sassenroth bietet wieder eine montangeschichtliche Exkursion an. Diesmal wandeln die Teilnehmer auf den Spuren von Otto und Heribert Kipping und ihren Entdeckungen in den 1960er Jahren. Erst Jahrzehnte später entdeckte der Herdorfer Carsten Trojan deren Arbeiten neu.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 26.03.2018

Neue Boxtrainer in der Region

Neue Boxtrainer in der RegionMit dem Titel C-Trainer Leistungssport Boxen haben Christian Chadt und Hendrik Klein vom Boxclub Herdorf sowie Maik Jud vom Boxclub Montabaur ihre sechsmonatige Trainer-Ausbildung abgeschlossen. Vom Boxring Westerwald-Altenkirchen haben außerdem Viktor Laas und Eugen Kowal diese Ausbildung absolviert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 22.03.2018

Michaela Wendel ist Ju-Jutsu-Rheinland-Pfalz-Meisterin

Michaela Wendel ist Ju-Jutsu-Rheinland-Pfalz-Meisterin Die Herdorfer Ju-Jutsu-Sportler erlebten erfolgreiche Rheinland-Pfalz-Meisterschaften: Nachwuchs-Talent Michaela Wendel wurde bei den Titelkämpfen in Landau Ju-Jutsu-Rheinland-Pfalz-Meisterin, Kai Edelmann nach einjähriger Wettkampfpause erreichte den zweiten Platz seiner Klasse.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 22.03.2018

Tobias Hoffmann bei Boxgala erfolgreich

Tobias Hoffmann bei Boxgala erfolgreich 
Erfolg für den Herdorfer Boxer Tobias Hoffmann: Der amtierende Schwergewichts-Rheinlandmeister vom Boxclub Herdorf siegte bei der Boxgala der Boxunion Weißenthurm nach Punkten gegen Amin Naima von Boxwolf Koblenz.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.03.2018

Staatsbesuch bei Firma Thomas in Herdorf

Staatsbesuch bei Firma Thomas in HerdorfBundespräsident Frank-Walter Steinmeier beschloss seine Rundreise durch die Republik mit Besuchen in allen 16 Bundesländern in Rheinland-Pfalz. Nach Flammersfeld führte ihn seine Tour in die Stadt Herdorf, wo er der Firma Thomas einen Besuch abstattete. Dort nutzte er die kurze Zeit um mit den jungen Auszubildenden ins Gespräch zu kommen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.03.2018

Mitgliederversammlung beim VfL Dermbach bestätigt Vorstand

Mitgliederversammlung beim VfL Dermbach bestätigt VorstandDer VfL Dermbach bestätigte im Rahmen seiner Mitgliederversammlung seinen Vorstand. Zudem stand eine Reihe von Ehrungen an. Nach wie vor ist die Tischtennis-Abteilung das sportliche Aushängeschild des Vereins. Sie feiert am 25. März mit einer Großveranstaltung ihr 70-jähriges Jubiläum.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 15.03.2018

Hochschulpreis der Wirtschaft: AK-Unternehmen erfolgreich

Hochschulpreis der Wirtschaft: AK-Unternehmen erfolgreich Mit Thomas Magnete GmbH und Federal-Mogul Sealing Systems bekommen gleich zwei Herdorfer Unternehmen mit ihren studentischen Partnern Daniel Jud und Tobias Leukel den Hochschulpreis der Wirtschaft 2018. Mit dem Hochschulpreis der Wirtschaft würdigt die IHK Koblenz jährlich praxisorientierte Bachelor-, Master-, Diplom- und Doktorarbeiten, die in Kooperation mit einem Unternehmen aus der Region entstanden sind.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 14.03.2018

Matthias Grünebach bei den Deutschen Meisterschaften

Matthias Grünebach bei den Deutschen Meisterschaften Ein Platz unter den ersten Vieren seiner Klasse in der Qualifikation war das Ziel, um das Ticket für die Deutschen Meisterschaften im Rollstuhltischtennis zu lösen: Und das gelang Matthias Grünebach aus Herdorf souverän. Ende April geht es zu den nationalen Titelkämpfen nach Köln.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.03.2018

DGB Kreisverband und IG Metall laden ein

DGB Kreisverband und IG Metall laden einDer DGB Kreisverband Altenkirchen und die IG Metall Geschäftsstelle Betzdorf laden gemeinsam zu einer szenischen Lesung mit diesem Titel ein: „Lucie Kurlbaum-Beyer - Vom Westerwälder Arbeiterkind zur einflussreichen Politikerin und Friedenskämpferin.“

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 07.03.2018

Das Franz-Schubert-Trio gastiert in Herdorf

Das Franz-Schubert-Trio gastiert in HerdorfBeethoven, Schubert, Schostakowitsch: Das ist in aller Kürze das Programm des Franz-Schuberts-Trios am 17. März im Herdorfer Hüttenhaus, bei dem die international gefeierte Pianistin Michal Friedlander mit Partnern Nikolaus Boewer (Violine) und Florian Barak (Violoncello) aufspielen wird.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.03.2018

Bergbaumuseum bietet zwei sommerliche „ForscherCamps“ an

Bergbaumuseum bietet zwei sommerliche „ForscherCamps“ anGPS-Schatzsuche, eine Steineolympaidae, künstliche Gewitter, Mineraliensuche im Wald: Wo es das gibt? Im „ForscherCamp“ des Bergbaumuseums Herdorf-Sasenroth, von denen es im nächsten Sommer gleich zwei Auflagen geben wird. Anmeldungen sind jetzt schon möglich.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 04.03.2018

Thomas Magnete freut sich auf den Bundespräsidenten

Thomas Magnete freut sich auf den Bundespräsidenten Seit ein paar Tagen ist es offiziell: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier besucht den Landkreis Altenkirchen. Unter anderem macht er Station bei Thomas Magnete in Herdorf. Dort freut man sich riesig über die Visite des Staatsoberhauptes.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.02.2018

PKW machte sich selbstständig: 25-Jährige schwer verletzt

PKW machte sich selbstständig: 25-Jährige schwer verletztEin nicht gesichertes Auto machte sich am Samstag, 24. Februar selbstständig und rollte bergab. Es erfasste eine 25-jährige Mutter, die auf einem Gehweg mit Kinderwagen und einem weiteren Kind spazierenging. Die Mutter wurde beim Aufprall schwer verletzt, das Baby und die fünfjährige Tocher blieben zum Glück unverletzt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.02.2018

Ende der „Eisenzeit“ in Herdorf mit Ausstellung gewürdigt

Ende der „Eisenzeit“ in Herdorf mit Ausstellung gewürdigtDas Ende der „Eisenzeit“ wurde in Herdorf mit der Schließung der Friedrichshütte am 30. August 1968 besiegelt. Bis dahin prägten Gruben und Hütten das Bild des Ortes ebenso wie in der gesamten Region. Eine Sonderausstellung mit Exponaten aus der Grube San Fernando im Bergbaumuseum Sassenroth ist der Auftakt zu mehreren Veranstaltungen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 19.02.2018

Philharmonie Südwestfalen gastiert im Hüttenhaus Herdorf

Philharmonie Südwestfalen gastiert im Hüttenhaus HerdorfDer Kreis der Kulturfreunde ist sehr stolz, Anna Fedorova mit der Philharmonie Südwestfalen und deren Gastdirigenten Gerard Oskamp in Herdorfs Hüttenhaus begrüßen zu dürfen. Das Konzert findet am 4. März, 17 Uhr statt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.02.2018

Rosenmontagszug in Herdorf - herrlich wie eh und je

Rosenmontagszug in Herdorf - herrlich wie eh und je „Nadda Jöhh, Mariechen tanz´, Herdorf strahlt im Narrenglanz!“ Dieses Motto stimmte durchaus, denn die Sonne strahlte immer wieder sehr intensiv vom Himmel herab, aber es gab auch einige Schneeschauer. Die Zugteilnehmer schreckte das Wetter nicht, sie hatten viel Liebe und Geschick in ihre Wagen und Kostüme gesteckt. Für Prinzessin Nathalie I. ein rasanter Höhepunkt.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 09.02.2018

Karneval nicht friedlich in Herdorf gefeiert

Karneval nicht friedlich in Herdorf gefeiertZuviel Alkohol war vermutlich bei den Schlägereien anlässlich der Karnevalsveranstaltungen in Herdorf die Ursache. Ein 22-Jähriger musste in die Ausnüchterungszelle der Polizei Betzdorf. Zu einer Massenschlägerei mit drei Verletzten sind Ermittlungen noch im Gange.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.02.2018

Streikende in Herdorf trotzten dem Regen und der Kälte

Streikende in Herdorf trotzten dem Regen und der KälteDer 24 Stunden Warnstreik bei Federal Mogul in Herdorf lief trotz Regen und Kälte und es gab Unterstützung von anderen Streikenden der Region. In Herdorf waren es rund 300 Personen, die ihren Unmut über die Ablehnung der Forderungen kundtaten. Scharf verurteilt wurden die Klagen der Arbeitgeber und ihrer Verbände.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 31.01.2018

24 Stunden Warnstreik bei Federal Mogul in Herdorf

24 Stunden Warnstreik bei Federal Mogul in HerdorfWas da am Abend des 30. Januars vor dem Werkstor der Firma Federal Mogul passierte, war ein Novum für die Region und für die IG Metall des Bezirks Mitte eine Premiere. Um 22 Uhr startete der angekündigte 24 Stunden Warnstreik, an dem sich zuerst die Mitarbeiter der Nachmittags- und der Spätschicht beteiligten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Ampel umgefahren und Zaun beschädigt
Herdorf. Durch Zeugen wurde die Polizei in Betzdorf am Freitag, 14. September, um 18.50 Uhr darüber in Kenntnis gesetzt, ...

Versuchter Einbruch in Schreibwarenladen
Herdorf. Im Zeitraum Sonntag, 2. September, 18 Uhr bis Montag, 3. September, 6.15 Uhr, versuchten unbekannte Täter, die Türe ...

Einbruch in eine Bäckerei
Herdorf. In der Zeit von Sonntag, den 26. August, 18.30 Uhr bis Montag, 27. August, 5.15 Uhr drangen unbekannte Täter in ...

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr
Herdorf. Durch einen Mitteiler wurde die Polizei am Sonntag, 12. August um 1.49 Uhr darüber in Kenntnis gesetzt, dass im ...

E-Bike in Herdorfer Bahnhofstraße gestohlen
Betzdorf. Bislang unbekannte Täter entwendeten am vergangenen Donnerstag (2. August) in der Zeit von 12.30 bis 22 Uhr ein ...

Zu schnell beim Verlassen des Kreisverkehrs
Herdorf. Ein 17-jähriger Motorradfahrer wurde bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend, 1. August in Herdorf leicht verletzt. ...

Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung wurde eingeleitet
Herdorf. Am Freitag, 27. Juli, um 18 Uhr kam es vor dem Rewe Lebensmittelmarkt in Herdorf, Schneiderstraße, zu einer Körperverletzung ...

Körperverletzungsdelikt in Herdorf
Herdorf. Nach ersten Ermittlungen begaben sich mehrere Jugendliche am frühen Sonntagmorgen, 8. Juli, gegen 1.40 Uhr nach ...

Unfall beim Rangieren
Herdorf. Auf dem Rewe-Markt Parkplatz in Herdorf parkte am Freitag, 6. Juli, ca. 16.57 Uhr ein 57-jähriger PKW-Fahrer aus ...

Kinderwagen gestohlen
Herdorf. Ein Kinderwagen mit im Ablagenetz befindlichen Kinderschuhen, der im Eingangsbereich des Anwesens in der Hellerstraße ...



Unternehmen



Vereine

Karnevalsgesellschaft Herdorf 1904
 
Kreis der Kulturfreunde Herdorf e.V.
 
Kulturring Herdorf e.V.
 
VfL Dermbach e.V.
 
Westerwaldverein e.V.
 

Werbung