Werbung

Gemeinden


Horhausen

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Flammersfeld
Kennzeichen: AK
Postleitzahl: 56593
Artikel aus Horhausen

Region | Artikel vom 23.09.2018

Horser Wiesn: Auch bei der achten Auflage ein Knaller

Horser Wiesn: Auch bei der achten Auflage ein KnallerBereits vor dem offiziellen Einlass konnte man trotz des herbstlichen Wetters viele „Madln“ im feschen Dirndl und die „Buam“ in der Krachledernen sehen: Zum achten Mal öffnete das Kaplan-Dasbach-Haus die Türen für die Horser Wiesn. Veranstalter Claudius Leicher zeigte sich bereits früh mit dem Andrang zufrieden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 16.09.2018

Neuer Standort: „anziehend“ jetzt in Horhausen

Neuer Standort: „anziehend“ jetzt in HorhausenHeike Wittlich hat ihr Bekleidungsgeschäft „anziehend“ von Oberhonnefeld-Gierend nach Horhausen verlegt. Beigeordneter Rolf Schmidt-Markoski von der Verbandsgemeinde Flammersfeld, der Horhausener Ortsbürgermeister Thomas Schmidt und Vorstandsmitglied Claudius Leicher von der Standortinitiative Marktplatz Region Horhausen gratulierten der Inhaberin und ihrem Team zur Geschäftseröffnung. Dabei dankten sie Heike Wittlich für ihr Engagement in Horhausen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.09.2018

Horhausener Seniorenakademie besuchte Rüdesheim

Horhausener Seniorenakademie besuchte RüdesheimÜber 70 Seniorinnen und Senioren erlebten mit der Horhausener Seniorenakademie einen herrlichen Sonnentag mit vielen schönen Begegnungen. Mit gleich zwei Bussen reisten die Westerwälder den Rhein entlang nach Rüdesheim und zurück ging es durch den Taunus. Besucht wurde unter anderem das Niederwalddenkmal, oberhalb der Stadt Rüdesheim gelegen, außerdem die katholische Pfarr- und Wallfahrtskirche St. Hildegard, die auf den Überresten der ehemaligen Klosterkirche der heiligen Hildegard errichtet wurde.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.09.2018

Seniorenakademie feiert Erntedank und Oktoberfest

Seniorenakademie feiert Erntedank und OktoberfestDie Horhausener Senioren feiern Erntedank und Oktoberfest am 10. Oktober im Kaplan-Dasbach-Haus. Das Motto: Danket, freuet euch und feiert. Der Chor "Klangenfarben A3" probt schon fleißig unter der Leitung von Günter Brandenburger.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.09.2018

TC Horhausen richtete DTB-Ranglistenturnier aus

TC Horhausen richtete DTB-Ranglistenturnier ausDer Tennisclub (TC) Horhausen richtete das diesjährige DTB-Ranglistenturnier für Jugendspieler auf der vereinseigenen Anlage aus. Die Altersklassen U14 und U16 traten aus den unterschiedlichen Landesverbänden zum zweitägigen Turnier an.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 10.09.2018

Zeitreise ins Museumsdorf Altwindeck

Zeitreise ins Museumsdorf AltwindeckDer Heimat- und Verkehrsverein Horhausen lädt zum Besuch des Museumsdorfes Altwindeck im „Windecker-Ländchen“ ein. Die Organisatoren bitten um rechtzeitige Anmeldungen, da Fahrgemeinschaften gebildet werden sollen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.09.2018

Oktobermarkt Horhausen nur am Sonntag

Oktobermarkt Horhausen nur am SonntagDieses Jahr findet der Oktobermarkt in Horhausen nur an einem Tag statt, und zwar am Sonntag, 28. Oktober. Die Leistungsschau ist weiterhin an zwei Tagen, also Samstag und Sonntag, 27. und 28. Oktober. Wer mitmachen will kann sich noch anmelden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 05.09.2018

Bouleturnier Raiffeisen-Cup punktete mit Spielfreude

Bouleturnier Raiffeisen-Cup punktete mit SpielfreudeBei „Kaiserwetter“ trafen sich insgesamt 18 Mannschaften zum 12. Bouleturnier in Horhausen auf der Anlage an den Tennisplätzen, um den Raiffeisen-Cup auszuspielen. Der Heimat- und Verkehrsverein Horhausen hatte die Plätze und die Anlage vorbildlich präpariert, der Tennisclub sorgte mit seinen Mitgliedern nicht nur mit Kaffee und Kuchen für das leibliche Wohl der Boulefreunde. Auf insgesamt vier Bahnen mit unterschiedlichen Belägen wurde in Zweiter-Teams bis in den Abend hinein um Punkte gekämpft.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 05.09.2018

TuS Horhausen: Sonja Schneeloch absolvierte den Vichy-Ironman

TuS Horhausen: Sonja Schneeloch absolvierte den Vichy-Ironman11 Stunden und 23 Minuten war sie unterwegs, um die Ironman-Distanz im französischen Vichy zu absolvieren: Sonja Schneeloch vom TuS Horhausen stellte sich dieser sportlichen Herausforderung bereits zum dritten Mal - und wurde am Ende Fünfte ihrer Altersklasse.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 04.09.2018

Schulpatenschaft: Lebenshilfe und IGS Horhausen kooperieren

Schulpatenschaft: Lebenshilfe und IGS Horhausen kooperieren 
Die Lebenshilfe im Kreis Altenkirchen und die Integrierte Gesamtschule (IGS) Horhausen haben eine Schulpatenschaft besiegelt. Den Schülerinnen und Schülern soll so die Möglichkeit gewährt werden, im Unternehmen praktische Erfahrungen zu sammeln, um sich so schon frühzeitig Gedanken über die berufliche Zukunft zu machen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.08.2018

Eisenbahnromantik im Kasbachtal

Eisenbahnromantik im KasbachtalNostalgie und Eisenbahnromantik begeisterte die Freunde des Heimat- und Verkehrsvereins Horhausen beim ausflug nach Kalenborn. Unter anderem gab es eine Fahrt mit dem roten Schienenbus durch das Kasbachtal von Kalenborn zur „Alten Brauerei“. Dort sahen sich die Horhausener die interessante Schildersammlung und einen alten Kolonialwarenladen an.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 23.08.2018

TuS Horhausen: Frank Schultheis absolvierte den Ultramarathon in Monschau

TuS Horhausen: Frank Schultheis absolvierte den Ultramarathon in MonschauMit einer Zeit von 6:52:20 Stunden lief Frank Schultheis vom TuS Horhausen seinen zehnten Ultramarathon in Monschau. 56 Kilometer und 950 Höhenmeter galt es im deutsch-belgischen Grenzgebiet zu bewältigen. Bei besten äußeren Bedingungen erfolgte der Start für die mehr als 200 Langstreckenläufer in der sonntäglichen Morgendämmerung auf dem Dorfplatz in Konzen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 22.08.2018

60 Jahre KG Horhausen: Mit vielen Freunden und Musik gefeiert

60 Jahre KG Horhausen: Mit vielen Freunden und Musik gefeiertKarneval im Sommer? Natürlich! Bei der Horhausener Karnevalsgesellschaft (KG) gab es dazu einen besonderen Grund: Denn zum 60-jährigen Bestehen des Vereins fanden sich viele karnevalistische Freunde aus der Region ein, um an der Open-Air-Sommerparty der KG teilzunehmen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.08.2018

Horhausener Kultur-AG feierte zehnten Geburtstag

Horhausener Kultur-AG feierte zehnten GeburtstagZum zehnten Geburtstag kam die A-Capella-Gruppe Schnüss: Die Kultur-AG der Ortsgemeinde Horhausen feierte ihr Jubiläum im Kaplan-Dasbach-Haus (KDH). Gleich nach dem kleinen offiziellen Programmteil eroberte Schnüss, das sind fünf „junge“ Herren aus dem Raum Betzdorf, die Herzen des Publikums. Schnüss tritt anderen Menschen gerne singend gegenüber, und hat es sich zum Ziel gesetzt, eben dies mit einer Menge Spaß und Unterhaltungswert auf der Bühne zu tun.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 17.08.2018

„Herzenssache – Vater & Sohn“: Konzert in Horhausen

„Herzenssache – Vater & Sohn“: Konzert in Horhausen„160 Jahre Schlaadt Orgel“ sind der Anlass für ein besonderes Konzert in Horhausen am 26. August: „Herzenssache – Vater & Sohn“ ein. Dargeboten wird das Konzert von Bernd Kämpf (Kirchenmusiker, Sänger und Cembalist) an der Orgel und Truhenorgel sowie von Bariton Konstantin Paganetti. Beide Musiker stammen aus Neuwied.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 15.08.2018

TuS Horhausen startet Nordic-Walking-Kurs

TuS Horhausen startet Nordic-Walking-KursBeim TuS Horhausen startet am 21. August ein neuer Nordic-Walking-Kurs. In dem neuen Einsteiger-Kurs des TuS Horhausen 04 e.V. ist jeder willkommen, der Spaß hat, sich in der Natur zu bewegen. Es wird lediglich festes Schuhwerk benötigt, Stöcke können kostenlos zur Verfügung gestellt werden. „Zusammen wollen wir das sportliche Nordic-Walking erlernen“, schreibt der Verein in seiner Pressemitteilung dazu.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.08.2018

Achte "Horser Wiesen" geht bald los

Achte "Horser Wiesen" geht bald losDie „Horser Wiesn“ in Blau-Weiß schreiben als eine der größten Gaudis im Westerwald Jahr für Jahr eine neue Erfolgsgeschichte. Bereits zum achten Mal heißt es am Samstag, 22. September, im Kaplan-Dasbach-Haus (KDH): O’zapft is!“
Die Horser Wiesn gehört zu den beliebtesten Oktoberfesten in der Westerwaldregion.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 03.08.2018

Heimat- und Verkehrsverein Horhausen lädt zum Boule-Turnier

Heimat- und Verkehrsverein Horhausen lädt zum Boule-TurnierDer Heimat- und Verkehrsverein Horhausen lädt wieder zum Boule-Turnier ein, und zwar für den 26. August. Gespielt wird in Zweier-Teams auf der Boule-Anlage an den Tennisplätzen in Horhausen. Es gibt insgesamt vier Vorrunden-Gruppen je fünf Teams. Die Sieger erhalten Pokale. Als Kostenbeitrag wird von jedem Teilnehmer ein Startgeld von fünf Euro erhoben, das vor Ort zu bezahlen ist.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 02.08.2018

Pfarreiengemeinschaft Neustadt-Horhausen-Peterslahr feierte zwei Priesterjubiläen

Pfarreiengemeinschaft Neustadt-Horhausen-Peterslahr feierte zwei PriesterjubiläenMit einem Festhochamt in der Pfarrkirche und einem anschließendem Empfang im Kaplan-Dasbach-Haus in Horhausen feierte die Pfarreiengemeinschaft Neustadt-Horhausen-Peterslahr das Goldene Priesterjubiläum von Pfarrer i. R. Egon Müller und gleichzeitig das Diamantene Priesterjubiläum von Pfarrer i. R. Julius Peter Meffert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 01.08.2018

Horhausener Radler absolvierten Tour Transalp

Horhausener Radler absolvierten Tour Transalp Was ist schon die Tour de France, wenn man die Tour Transalp fahren kann? Das dachten sich Sonja Schneeloch und Bernd Büdenbender vom TuS Horhausen und machten sich gemeinsam mit ihren Teamkollegen Anna Baumeister und Michael Heck auf die 800 Kilometer lange Tour von Brixen nach Riva del Garda.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 29.07.2018

Eisenbahnromantik mit dem Heimat- und Verkehrsverein Horhausen

Eisenbahnromantik mit dem Heimat- und Verkehrsverein HorhausenAm Sonntag, 19. August bietet der Heimat- und Verkehrsverein Horhausen Nostalgie und Eisenbahnromantik pur. Es gibt eine Fahrt mit der Kasbachtalbahn durch eine herrlich Landschaft bis zur alten Brauerei im Kasbachtal. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.07.2018

Katholische Pfarrgemeinde Horhausen feiert doppeltes Priesterjubiläum

Katholische Pfarrgemeinde Horhausen feiert doppeltes PriesterjubiläumDie Pfarrgemeinde St. Maria Magdalena Horhausen feiert am Sonntag, 29. Juli, 10 Uhr ein Festhochamt anlässlich des 50- und 60-jährigen Priesterjubiläums zweier beliebter Pastöre aus der Region. Die beiden Jubilare werden anwesend sein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.07.2018

Veranstalter der Magdalenen-Kirmes zogen positives Fazit

Veranstalter der Magdalenen-Kirmes zogen positives FazitDie Magdalenen-Kirmes hat eine lange Tradition und auch in diesem Jahr feierte man in Horhausen die Kirmes mit allen Elementen, die in Horhausen dazu gehören. Das KDH, der Biergarten und der Kardinal-Höffner Platz sind alljährlich Schauplatz des Geschehens.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 25.07.2018

Heimat- und Verkehrsverein Horhausen fuhr an die Ahr

Heimat- und Verkehrsverein Horhausen fuhr an die AhrDer Heimat- und Verkehrsverein Horhausen besuchte den ehemaligen Regierungsbunker im Ahrtal im Rahmen des Sonntagsausflugs. Der ehemals atombombensichere Bunker ist heute eine Dokumentationsstätte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 24.07.2018

Horhausener Junggesellen spendeten für die Kinderkrebshilfe Gieleroth

Horhausener Junggesellen spendeten für die Kinderkrebshilfe GielerothDen zehnten Geburtstag feierte der Junggesellenverein Horhausen im Rahmen der Magdalenenkirmes. Im Rahmen des Frühschoppens überreichten sie eine Spende in Höhe von 2.000 Euro an die Freunde der Kinderkrebshilfe. Für den Verein ist es nach eigenen Worten eine Ehrensache dort zu helfen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 24.07.2018

Zehn Jahre "Kultur im KDH" werden gefeiert

Zehn Jahre "Kultur im KDH" werden gefeiertDie A-Capella-Gruppe „Schnüss“ will am Samstag, 11. August aus Anlass des 10jährigen Bestehens der Kultur-AG im KDH in Horhausen begeistern. Die fünf Herren aus dem Raum Betzdorf begeistern ihr Publikum ganz ohne Instrumente mit Stimme und Humor. Anschließend gibt es eine After-Show-Party.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 22.07.2018

Sommer-Nachmittag der Seniorenakademie war ein voller Erfolg

Sommer-Nachmittag der Seniorenakademie war ein voller ErfolgUnter dem Motto: "Rund ums Heu" stand der sommerliche Nachmittag der Seniorenakademie der Pfarrgemeinde Horhausen im Kaplan-Dasbach-Haus (KDH). Vorsitzender Rolf Schmidt-Markoski freute sich, wieder über 100 Seniorinnen und Senioren aus dem Kirchspiel Horhausen begrüßen zu können.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.07.2018

Magdalenen-Kirmes in Horhausen

Magdalenen-Kirmes in HorhausenDie traditionelle Magdalenen-Kirmes findet vom 20. bis 23. Juli in Horhausen statt. Und wie immer gibt es viel Musik an den Festtagen, der Junggesellenverein und die Ortsgemeinde laden ein. Mit dem Familientag startet die Kirmes auf dem Kardinal-Höffner Platz.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 11.07.2018

Horhausener Seniorenakademie fährt nach Rüdesheim

Horhausener Seniorenakademie fährt nach RüdesheimDer Tagesausflug der Horhausener Seniorenakademie am Mittwoch, 12. September, führt diesmal an den Rhein nach Rüdesheim. Das Niederwalddenkmals steht dabei auf dem Programm, ebenso ein Stadtbummel, die Wallfahrtskirche St. Hildegard mit dem Reliquienschein der Heiligen Hildegard ebenso. Die Wege sind barrierefrei und auch für ältere Menschen gut zu Fuß zu gehen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 09.07.2018

„Kölsche Naachschicht“: Frank Schultheis beim Nachtultralauf über 77 Kilometer

„Kölsche Naachschicht“: Frank Schultheis beim Nachtultralauf über 77 KilometerEin Nachtultralauf über 77 Kilometer: Frank Schultheis vom TuS Horhausen trat an und kam als Neunter ins Ziel. Insbesondere die Navigation in der Dunkelheit anhand der offiziellen Wegmarkierung und mittels GPS-Gerät forderte stets die volle Konzentration von den Teilnehmern. Von den 35 gestarteten Athleten überquerten 28 am nächsten Morgen die Ziellinie. Schultheis benötigte 10:41 Stunden für die mit etwa 700 Höhenmetern phasenweise profilierte Strecke.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 03.07.2018

A-Capella mit Schnüss: Zehn Jahre „Kultur im KDH“ in Horhausen

A-Capella mit Schnüss: Zehn Jahre „Kultur im KDH“ in HorhausenSchnüss sind fünf „junge“ Herren aus dem Raum Betzdorf, die anderen Menschen gerne singend gegenübertreten, und die sich zum Ziel gesetzt haben, eben dies mit einer Menge Spaß und Unterhaltungswert auf der Bühne zu tun. Am 11. August gastieren sie in Horhausen. Der Anlass: Zehn Jahre „Kultur im KDH“. Von A-cappella- Klassikern wie Billy Joels „For the longest time“ über Hits aus den 80ern wie „Sweat Dreams“ von den Eurythmics bis hin zu modernsten Charthits bietet ihr Repertoire reichlich Abwechslung. Diese schlägt sich mittlerweile auch in zum Teil selbst geschriebenen Texten und „kleinen Machwerken“ nieder. Instrumente brauchen sie keine – alles wird mit dem Mund, der Schnüss eben, und der Stimme gemacht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.06.2018

"Rund ums Heu": Sommer-Nachmittag der Seniorenakademie

"Rund ums Heu": Sommer-Nachmittag der Seniorenakademie"Rund ums Heu", unter diesem Motto steht der sommerliche Nachmittag der Horhausener Seniorenakademie am Mittwoch, 11. Juli, um 15 Uhr im Kaplan-Dasbach-Haus. An die Heuernte früher erinnert Heimatkundler Albert Schäfer (Willroth) mit Bildern und kurzen Berichten. Wie die Heuernte heute abläuft schildert der Bio-Bauer Dieter Reifenhäuser aus Burglahr.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 20.06.2018

Fashion-Shop aus Luchert: Den Gully-Deckel auf der Brust

Fashion-Shop aus Luchert: Den Gully-Deckel auf der Brust Wer hat schon einen Blick für Gully-Deckel? Rainer und Daniel Schuster aus Horhausen-Luchert haben ihn. Und nicht nur das: Sie bringen in ihrem Online-Shop Gully-Motive auf T-Shirts. Einige geben Hinweise auf die Historie und erinnern an den besonderen Anlass für die Motivgestaltung oder auf das so wichtige Abwassersystem einer Stadt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.06.2018

Horhausener Feuerwehr nimmt neues Löschfahrzeug in Betrieb

Horhausener Feuerwehr nimmt neues Löschfahrzeug in Betrieb Am gestrigen Sonntag (17. Juni) war es soweit: Das das neue Mittlere Löschfahrzeug (MLF) wurde beim Löschzug Horhausen offiziell in den Einsatzdienst übernommen. Das Fahrzeug konnte bereits im Dezember beim Aufbauhersteller Ziegler abgeholt werden. Der bereits traditionelle Feuerwehrtag in Horhausen bot den richtigen Rahmen für die Indienststellung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.06.2018

Horhausener Senioren ließen sich verzaubern

Horhausener Senioren ließen sich verzaubern Magische Momente gab es bei der Seniorenakademie in Horhausen. Vorsitzender Rolf Schmidt-Markoski freute sich, rund 100 Seniorinnen und Senioren zu dem unterhaltsamen Nachmittag begrüßen zu können. Nach der großen Kaffeetafel hieß es dann „Bühne frei für unseren Zauberer!“ Seine Zaubershow vermischte Zauberer Heinz mit der Phantasie des Publikums und so wurde die Wirklichkeit zur Magie.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 15.06.2018

Vierter Raiffeisenlauf war ein Erfolg für den TuS Horhausen

Vierter Raiffeisenlauf war ein Erfolg für den TuS HorhausenKürzlich fand in Horhausen zum vierten Mal der Raiffeisenlauf des TuS Horhausen statt. Der Wettergott hatte ein Einsehen und früh morgens nach heftigem Gewitter in der Nacht die Sonne geschickt. Die Strecke durch das Grenzbachtal wurde durch den Regen in der Nacht somit noch einmal entstaubt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 13.06.2018

Heimat- und Verkehrsverein Horhausen lädt ein

Heimat- und Verkehrsverein Horhausen lädt einDer Heimat- und Verkehrsverein Horhausen lädt zum Besuch des ehemaligen Regierungsbunkers im Ahrtal am 15. Juli ein. Aus organisatorischen Gründen bittet der Verein schon jetzt um die Anmeldung der interessierten Mitfahrer.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.05.2018

TuS Horhausen lädt zum vierten Raiffeisenlauf

TuS Horhausen lädt zum vierten Raiffeisenlauf Zum vierten Mal veranstaltet der TuS Horhausen 04 seinen Raiffeisenlauf am Sonntag, 10. Juni, durch das Grenzbachtal. Es wird mit zahlreichen Teilnehmern der lokalen Laufszene gerechnet. Erneut gibt es eine Mannschaftswertung beim 5 km Lauf. Außerdem gehört der Raiffeisenlauf zur Wäller-Cup-Laufserie.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 17.05.2018

„Musikalische Weltreise“ mit der Horhausener Kultur-AG

„Musikalische Weltreise“ mit der Horhausener Kultur-AGZehn Jahre gibt es die Horhausener Kultur-AG in diesem Jahr - ein Grund zum Feiern: Auftakt der Kulturveranstaltungen ist eine „Musikalische Weltreise“ am Samstag, dem 26. Mai, um 20 Uhr im Kaplan-Dasbach-Haus. Ekaterina Klewitz und Andrey Telegin werden Duette und Arien aus Oper, Operette und Musical zu Gehör bringen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.05.2018

Wildes aus Wiesen und Wäldern: Kräutererlebnistag für Familien

Wildes aus Wiesen und Wäldern: Kräutererlebnistag für FamilienEin Kräutererlebnistag für Familien steht am 27. Mai in Horhausen auf dem Programm. Zusammen mit Naturpädagogin und Kräuterexpertin Beatrix Ollig geht es zunächst auf eine kleine Wanderung durch Wiesen und Wälder rund um Horhausen. Hier werden schmackhafte und gesunde Wildkräuter kindgerecht vorgestellt und gemeinsam gesammelt. Anschließend wird ein leckeres Menü zubereitet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.05.2018

Wenn Horhausen zum Mekka der Blumenfreunde wird

Wenn Horhausen zum Mekka der Blumenfreunde wirdAm Samstag war Horhausen wieder das Mekka aller Garten- und Blumenfreunde. Der Heimat- und Verkehrsverein und die Ortsgemeinde hatten zum Blumenmarkt eingeladen. Bereits gegen 9 Uhr war der Platz am Kaplan-Dasbach Haus mit zahlreichen kaufwilligen Besuchern gefüllt. An rund 60 Ständen, an denen nicht nur Pflanzen angeboten wurden, konnten die Besucher stöbern. Das Angebot reichte von der kleinen Balkonpflanze bis zum Strauch. Dazu kam Obst aus der Region.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.05.2018

Polizei Straßenhaus meldet weitgehend friedlichen Vatertag

Polizei Straßenhaus meldet weitgehend friedlichen VatertagDie Polizeiinspektion Straßenhaus blickt insbesondere bei den größeren Vatertags-Veranstaltungen im Dienstgebiet insgesamt auf besonnene und fröhliche Feierlichkeiten zurück. Lediglich zum Sportfest in Wienau musste die Polizei zu später Stunde ausrücken und sich um eine Schlägerei kümmern.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 10.05.2018

TC Horhausen startet erfolgreich in die Medenrunde

TC Horhausen startet erfolgreich in die MedenrundeDer Tennisclub Horhausen berichtet per Pressemitteilung vom Start seiner Teams in die Medenrunde. Den besten Start erwischte die erste Herren-Mannschaft, die mit 19:2 gegen Rosenheim und 12:9 gegen Diez gewann.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 07.05.2018

Horhausener Läufer in Wiehl und Windhagen am Start

Horhausener Läufer in Wiehl und Windhagen am Start Die Läuferinnen und Läufer des TuS Horhausen berichten per Pressemitteilung von den jüngsten Wettkämpfen in Wiehl und Windhagen. Während es im Oberbergischen bei den „12 Stunden von Oberberg“ darum ging, in einem festen Zeitfenster Strecke zu machen, stand in Windhagen die zwölfte Auflage des dortigen Marathons an.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 06.05.2018

Horhausener Standortinitiative hatte Jahreshauptversammlung

Horhausener Standortinitiative hatte JahreshauptversammlungEine positive Bilanz zog Rita Dominack-Rumpf zum Veranstaltungsjahr 2017 der Standortinitiative Marktplatz Region Horhausen e.V. In der Mitgliederversammlung konnte sie unter anderem berichten, dass die Initiative um fünf neue Mitglieder auf nunmehr 47 Mitglieder angewachsen ist. Aber auch in diesem Jahr hat sich die Standortinitiative wieder einiges vorgenommen. Neben der Ausrichtung der Horhausener Frühlingsglücksaktion steht im September eine Unternehmerwanderung zum Förderturm in Willroth auf dem Programm.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.05.2018

Heimat- und Verkehrsverein Horhausen auf Raiffeisens Spuren

Heimat- und Verkehrsverein Horhausen auf Raiffeisens SpurenMit einer Führung im Flammersfelder Raiffeisenhaus beginnt ein Sonntagsspaziergang des Heimat- und Verkehrsvereins Horhausen am 3. Juni in Flammersfeld. Friedrich Wilhelm Raiffeisen übte von 1848 bis 1852 in diesem Haus das Amt des Bürgermeisters der „Samtgemeinde“ Flammersfeld aus.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.05.2018

Westerwald Bank unterstützt Blumenmarkt seit 38 Jahren

Westerwald Bank unterstützt Blumenmarkt seit 38 JahrenBald sind es vier Jahrzehnte, die der Blumenmarkt in Horhausen stattfindet. Genauso lange unterstützt die Westerwald Bank den Markt. Bei den Anfängen vor 38 Jahren firmierte sie allerdings noch als Raiffeisenbank. Der Horhausener Geschäftsstellenleiter überreichte jetzt eine Spende über 1.000 Euro die Macher des Marktes.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.04.2018

Horhausener beim Frühjahrskonzert in Koblenz

Horhausener beim Frühjahrskonzert in Koblenz Bürgerinnen und Bürger aus dem Kirchspiel Horhausen besuchten wieder das Frühjahrskonzert des Konzertorchesters Koblenz in der Rhein-Mosel-Halle. Und sie waren begeistert. Die gut 60 Musikerinnen und Musiker entführten ihre Gäste für einen Abend in die Welt der sanften Hügel Irlands, der schroffen Berge Schottlands und der Abenteuer britischer Film- und Musiklegenden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 27.04.2018

„FrühlingsGlück 2018“: Große Verlosung beim Blumenmarkt

„FrühlingsGlück 2018“: Große Verlosung beim Blumenmarkt Bald ist es soweit: Wenn am 12. Mai der Blumenmarkt in Horhausen stattfindet, dann warten wieder viele Besucher mit Spannung auf den Nachmittag. Um 16 Uhr findet die große Anwesenheitsverlosung der „FrühlingsGlück 2018“-Losaktion statt. Insgesamt 15.000 Lose werden an die teilnehmenden Unternehmen der Standortinitiative „Marktplatz“ Region Horhausen verteilt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 26.04.2018

Autohaus Prangenberg feierte 40. Geburtstag

Autohaus Prangenberg feierte 40. Geburtstag Als Familie Prangenberg 1978 ihr gleichnamiges Autohaus im Horhausener Industriegebiet eröffnete, waren sie Pioniere: das erste Unternehmen im Industriegebiet. In diesen Tagen feiern die Prangenbergs den 40. Geburtstag des Unternehmens. Dazu kamen unter anderem der Erste Beigeordnete der Verbandsgemeinde Flammersfeld, Rolf Schmidt-Markoski, und Ortsbürgermeister Thomas Schmidt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Unfallflucht in Horhausen
Horhausen. Am Mittwoch, dem 19. September, wurde zwischen 13 und 13.30 Uhr, ein PKW der auf dem LIDL-Parkplatz abgestellt ...

Außenspiegel wurde abgefahren
Horhausen. Am Dienstag, dem 21. August, wurde einem in der Rheinstraße geparkten PKW, zwischen 14 und 18 Uhr, ein Außenspiegel ...

Geparktes Fahrzeug beschädigt und geflüchtet
Horhausen. Am frühen Samstagabend, 18. August, gegen 18.35 Uhr, kollidierte ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer in ...

16-Jähriger war unter Drogeneinfluss unterwegs
Horhausen. Am Montagabend, 13. August fiel einer Polizeistreife in der Industriestraße in Horhausen ein entgegenkommendes ...

Kirmes: Polizei musste mehrfach ausrücken
Horhausen. Bei der diesjährigen Kirmes (2018) in Horhausen musste die Polizei Straßenhaus gleich mehrfach ausrücken. Zunächst ...

Fahrerwechsel wurde bemerkt
Horhausen. Am Donnerstagvormittag, 28. Juni kontrollierten Polizeibeamte im Rahmen der Streife auf der Bundesstraße 256 bei ...

Etwa 60 Radzierblenden wurden entwendet
Horhausen. Durch bisher unbekannte Täter wurden im Zeitraum von Samstag, 23. Juni, 9 Uhr bis Montag, 25. Juni, 20.30 Uhr, ...

Kräuterexkursion am 1. Juli in Horhausen
Horhausen. Zur Hochsaison und Sammelzeit besonderer (Heil-) Kräuter mit hohem Anteil an ätherischen Ölen laden Kräuterexpertin ...

Falsche "Fünfziger"
Horhausen. Insgesamt zehn gefälschte Fünfzig-Euro-Scheine wurden der Polizei Straßenhaus gemeldet. Diese wurden der 19-jährigen ...

Mountainbiketour durchs Raiffeisenland

Horhausen. Am Sonntag, dem 10. Juni, veranstaltet der TuS Horhausen erstmalig anlässlich des Raiffeisenjahres eine geführte ...



Unternehmen



Vereine

Werbung