Werbung

Gemeinden


Nauroth

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain
Kennzeichen: AK
Postleitzahl: 57583
Artikel aus Nauroth

Region | Artikel vom 11.06.2018

So viel Abfall. Muss das sein? - Tag der Offenen Tür des AWB

So viel Abfall. Muss das sein? - Tag der Offenen Tür des AWBTrotz schönem Wetter war der Tag der offenen Tür beim Abfallwirtschaftsbetrieb in Nauroth nicht so gut besucht wie beim letzten Mal. Dennoch wurde unheimlich viel für Groß und Klein geboten. Toll waren vor allem die Aktionen, um auch die Kleinsten zur Abfallvermeidung zu sensibilisieren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.06.2018

Tag der offenen Tür beim AWB: Daseinsvorsorge im Fokus

Tag der offenen Tür beim AWB: Daseinsvorsorge im Fokus Am nächsten Sonntag, den 10. Juni, lädt der Abfallwirtschaftsbetrieb des Kreises (AWB) zum tag der offenen Tür nach Nauroth ein. Gleichzeitig begeht der AWB damit den bundesweiten Tag der Daseinsvorsorge. Deutschlandweit zeigen kommunale Unternehmen an diesem Tag ihre Leistungen der Daseinsvorsorge – von Energie- und Wasserversorgung, über Abwasser- und Abfallentsorgung bis hin zum Ausbau von Glasfaser. International ist der Tag als „Public Service Day“ bekannt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.05.2018

Tag der offenen Tür beim Abfallwirtschaftsbetrieb in Nauroth

Tag der offenen Tür beim Abfallwirtschaftsbetrieb in NaurothDer Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) des Kreises Altenkirchen lädt für Sonntag, den 10. Juni, zu einem Tag der offenen Tür nach Nauroth ein. Beginn ist 10.30 Uhr. Das Organisationsteam hat ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt konzipiert. Kinder können die Müllfahrzeuge inspizieren und den Deponie-Lernpfad erkunden, der AWB informiert an verschiedenen Infoständen zu den Themen Entsorgung und Recycling, Deponieabdichtung, Biogut-Radar, Abfall-App und vielem mehr. Die Jugendkunstschule aus Altenkirchen beteiligt sich mit einer zum Tagesthema passenden Illustration.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.04.2018

Deponie-Lernpfad in Nauroth eröffnet

Deponie-Lernpfad in Nauroth eröffnet	Am Freitagmorgen, 27. April, fand die offizielle Einweihungsfeier des Deponie-Lernpfades beim Betriebs- und Wertstoffhof des Abfallwirtschaftsbetriebes (AWB) des Kreises Altenkirchen in Nauroth statt. Anschließend folgte die erste offizielle Führung. Eine Kindergruppe der Kindertagesstätte Elkenroth wurde von Ökotrophologin Melanie Henn bei Sonnenschein über einen fast zwei Kilometer langen Lernpfad geleitet und mit Informationen rund um das Thema Abfall versorgt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 03.04.2018

Zappa-Nacht in Nauroth mit „FIDO“ und „CHATO“

Zappa-Nacht in Nauroth mit „FIDO“ und „CHATO“ Frank Zappa rockt das Naurother Bürgerhaus. Zumindest tun dies mit „FIDO“ und „CHATO“ zwei Bands in seinem Geist und Stil. Sie versprechen „zappaeske“ Unterhaltung im besten Sinne. Das Konzert steigt am 14. April.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 22.03.2018

AWB informiert: PU-Schaum-Dosen fachgerecht entsorgen

AWB informiert: PU-Schaum-Dosen fachgerecht entsorgen Der Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) des Kreises Altenkirchen macht auf die Entsorgungsmöglichkeiten für benutzte Polyurethanschaum-Dosen hin. Davon werden jährlich bundesweit immerhin über 23 Millionen verbraucht. Da die leeren Dosen nicht in den Restabfall gehören, gibt es unter anderem die Möglichkeit zur Entsorgung am Betriebs- und Wertstoffhof des Landkreises in Nauroth.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 13.03.2018

Bestäuber sind arm dran - resümieren Naurother Naturschützer

Bestäuber sind arm dran - resümieren Naurother NaturschützerDer Verein Umwelt und Natur Nauroth setzt sich für den Umweltschutz, der immer auch Artenschutz ist, in Nauroth und den Nachbargemeinden ein. Schöne, beliebte Tiere sind die Symbole des Artenschutzes. Die langweiligen und nicht so schönen sterben unbemerkt aus - ganz gleich, wie hoch ihre ökologische Bedeutung sein mag, resümieren die Vereinsmitglieder.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 16.12.2017

„Die kleine Hexe“ verzauberte viele Kinder in Nauroth

„Die kleine Hexe“ verzauberte viele Kinder in NaurothBunte Kostüme und kreative Kulissen: Über 100 strahlende Augen verfolgten kürzlich gespannt die Geschichte von der kleinen Hexe, die im Bürgerzentrum Nauroth ihren Auftritt hatte. Das L`Una Theater bescherte mit seiner Vorstellung allen kleinen und großen Zuschauern einen amüsanten Sonntagnachmittag.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 10.12.2017

Vortragsveranstaltung zur Verwertung von Bioabfällen

Vortragsveranstaltung zur Verwertung von BioabfällenDer Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Altenkirchen veranstaltete Ende November gemeinsam mit dem Verein Deutscher Ingenieure e.V. (VDI) in der Umweltschule Nauroth eine Vortragsveranstaltung zum Thema Bioabfallverwertung im weitesten Sinne.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.12.2017

Unternehmerfrühstück zum Thema Ressourceneffizienz in Nauroth

Unternehmerfrühstück zum Thema Ressourceneffizienz in NaurothDie Umweltschule des Abfallwirtschaftsbetriebes (AWB) des Kreises Altenkirchen war bis auf den letzten Platz belegt. Zum Unternehmerfrühstück hatte das Landesamt für Umwelt eingeladen. Das Thema: Ressourceneffizienz in Unternehmen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 27.11.2017

Verein Umwelt und Natur Nauroth bietet der Gemeinde Hilfe an

Hundekot ist ein Ärgernis, für die Landwirte, die Besitzer von Vorgärten und auch für die Ortsgemeinden. Nicht überall gibt es die dafür vorgesehen Mülleimer mit den Hundkotbeuteln. Viele Hundebesitzer sind oftmals nicht bereit, den Kot einzusammeln und in der heimischen schwarzen Tonne zu entsorgen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.11.2017

„Der Hondach in Nauroth“ – Chronik von Uwe Donath

„Der Hondach in Nauroth“ – Chronik von Uwe DonathIn Eigenregie hat Uwe Donath, der 2003 mit seiner Familie als „Neubürger“ in den kleinen Ort Nauroth, in den schönen Westerwald kam, ein Buch geschrieben und herausgegeben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.08.2017

Kostenfreie Selbstanlieferungen am Betriebs- und Wertstoffhof

Kostenfreie Selbstanlieferungen am Betriebs- und WertstoffhofDer Abfallwirtschaftsbetrieb weist daraufhin, das eine kostenfreie Selbstanlieferung von Abfällen beim Betriebs- und Wertstoffhof wochentags einschließlich samstags bis 12 Uhr erfolgen kann.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 12.07.2017

Abfallwirtschaftsbetrieb für Zukunft gut aufgestellt

Abfallwirtschaftsbetrieb für Zukunft gut aufgestelltZum "Tag der Daseinsvorsorge" hatte der Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) auf den Betriebs- und Wertstoffhof nach Nauroth eingeladen, um über die Konzepte der Abfallentsorgung zu informieren. MdB Erwin Rüddel ließ sich informieren und zeigte sich beeindruckt.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 19.05.2017

Einweihung des neuen Betriebsgebäudes mit Umweltschule

Einweihung des neuen Betriebsgebäudes mit UmweltschuleNach einem Jahr Planung und zwei Jahren Bau wurde das Betriebsgebäude mit Umweltschule des Abfallwirtschaftsbetriebes (AWB) Landkreis Altenkirchen offiziell eingeweiht. Nun können Kinder und Jugendliche unter der Leitung von Melanie Henn, Abfallberaterin im pädagogischen Bereich, hautnah etwas zu umweltbewusstes Denken und nachhaltiges, umweltgerechtes Handeln lernen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.03.2017

Nauroth: Täterbande wurde festgenommen

Nauroth: Täterbande wurde festgenommenDer Solarpark in Nauroth wurde in der Vergangenheit mehrfach von Einbrechern heimgesucht die Kupferkabel stahlen. In der Nacht zum Dienstag, 21. März, schlug die Polizei zu und konnte eine rumänische Einbrecherbande festnehmen. Die länderübergreifende Polizeiarbeit führte zum Erfolg, fünf Männer wurden festgenommen und sind in U-Haft.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.03.2017

Faszination Roboter hautnah erlebt

Faszination Roboter hautnah erlebtWir sind die Roboter! So freuten sich 13 technikbegeisterte Kinder und Jugendliche beim Robotik-Kurs in Nauroth. Der zweitägige Robotik-Kurs versetzte die Kinder und Jugendlichen in die Lage, einen Roboter zu konstruieren und zu programmieren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 09.03.2017

Verein Umwelt und Natur fragt: Baumfrevel oder Baumpflege?

Verein Umwelt und Natur fragt: Baumfrevel oder Baumpflege?Wo liegt der Unterschied zwischen Baumpflege und Baumfrevel? Der Naurother Verein "Natur und Umwelt" engagiert sich seit rund fünf Jahren im regionalen Naturschutz und äußert sich per Pressemitteilung zu einer Maßnahme, der ein scheinbar alter Baum in Nauroth zum Opfer fiel. Ist das ein sachgemäßer Umgang mit einem Baum, so wie ihn die Gesetze vorschreiben?

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.01.2017

Chronik über den Naurother Brauch des Hondachs soll in Druck gehen

Chronik über den Naurother Brauch des Hondachs soll in Druck gehenSeit einigen Jahren sammelt Uwe Donath aus Nauroth, Fotos, Informationen, Geschichten und Anekdoten rund um den alten Brauch des Hondachs in seiner Heimatgemeinde, um diese in einer Chronik zusammenzustellen. Wer Beiträge liefern kann, sollte sich bei Autor Donath melden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 04.12.2016

Weihnachten beim großen Bo und beim kleinen Pizzico

Weihnachten beim großen Bo und beim kleinen Pizzico Das Theaterstück „Weihnachten beim großen Bo und beim kleinen Pizzico“ - für große und kleine Zuschauer ab drei Jahren, findet am Sonntag, 11. Dezember, um 16 Uhr im Bürgerzentrum Nauroth statt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.12.2016

Realistische Einsatzübung in Nauroth

Realistische Einsatzübung in NaurothDie Feuerwehren Elkenroth und Rosenheim probten den Ernstfall bei der Firma PTM GmbH in Nauroth. Die Übung war unter realistischen Bedingungen konzipiert worden und den Einsatzkräften vorher nicht bekannt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 11.11.2016

Grüne weisen auf Gefahren von CETA und TTIP hin, werden sich aber enthalten

Grüne weisen auf Gefahren von CETA und TTIP hin, werden sich aber enthaltenAm 30. Oktober wurde CETA unterschrieben. Nun muss das Handelsabkommen mit Kanada noch durch das Europäische Parlament und die nationalen Parlamente ratifiziert werden. Bündnis 90/ Die Grünen kündigten bei einer Infoveranstaltung zu dem Thema an, dass sie zwar gegen CETA und TTIP in der bisherigen Form sind, aber falls es zu einer Abstimmung im Bundesrat kommen wird, sie sich gemeinsam mit den anderen Parteien der Landesregierung enthalten werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 5
 
Politik | Artikel vom 05.11.2016

TTIP und CETA - Gefahren für Verbraucher

Der Kreisverband Altenkirchen von Bündnis 90/ Die Grünen läd alle interessierten Bürger zum Thema „TTIP und CETA - Gefahren für Verbraucher, die kommunale Daseinsvorsorge und die Landwirtschaft “ mit Staatsministerin Ulrike Höfken am Donnerstag, den 10. November um 19 Uhr in das Gemeindezentrum in Nauroth ein. Die Veranstaltung wird ausreichend Raum für Fragen und zur Diskussion bieten.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 28.08.2016

Selbstanlieferung bestimmter Abfälle

Eine kostenfreie Selbstanlieferung am Betriebs- und Wertstoffhof in Nauroth ist möglich und betrifft bestimmte Abfälle. Der Wertstoffhof hat auch samstags bis 12 Uhr geöffnet, und bei Fragen zur richtigen Entsorgung gibt es die Beratung beim AWB.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 23.07.2016

Kurier-Leser trafen "Truck Stop"

Kurier-Leser trafen "Truck Stop"Ein heißes „Westernwald Country Festival“ erlebten die Country-Musik-Fans am Freitagabend, 22. Juli in Nauroth. Als Ehrengäste durften die Gewinner der Kurier-Eintrittskarten die sechs Bandmitglieder von „Truck Stop“ backstage erleben, darunter auch Fynn Wagner. Der kleine Fan konnte seinen sechsten Geburtstag mit der bekannten Band im Live-Konzert feiern.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 04.07.2016

Meet and greet mit Truck Stop zu gewinnen

Meet and greet mit Truck Stop zu gewinnenEuropas Country-Band Nummer eins „Truck Stop“ kommt am 22. Juli im Rahmen des "Westernwald Country Festival" in den Westerwald. Die Kuriere verlosten zwei mal zwei Karten für ein „meet and greet“ mit der Band. Dazu gibt es ein persönliches Erinnerungsfoto von unserem Profi-Fotografen. Die Mailadresse, unter der unsere Leser gewinnen können, ist bis zum 5. Juli um 24 Uhr geschaltet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.06.2016

Europas Country-Legende "Truck Stop" kommt nach Nauroth

Europas Country-Legende "Truck Stop" kommt nach NaurothZum dritten Mal gibt es das Country-Festival vom 22. bis 24. Juli in Nauroth. In diesem Jahr kommt "Truck Stop", die legendäre Musikband, die schon lange die Nummer 1 in Europa und Deutschland ist, in den Westerwald. Das mehrtägige Programm lässt keine Wünsche offen, nationale und internationale Stars der Szene treten im Festzelt auf. Veranstalter Frank Heidrich und die Kuriere haben eine Überraschung für die Besucher und Liebhaber der Countrymusik vorbereitet.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Vereine | Artikel vom 13.06.2016

Gemeinsam Spaß am Beet

Gemeinsam Spaß am BeetKinder haben nicht nur Spaß am eigenen Garten, wo es Gemüse oder schmackhafte Kräuter gibt, die man dann auch ernten und essen kann. Der Verein "Natur und Umwelt" in Nauroth schuf mit der örtlichen Kindertagesstätte ein Hochbeetprojekt wo derzeit die Pflanzen gehegt und gepflegt werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.06.2016

Richtfest: Neues Betriebsgebäude und Umweltschule für AWB

Richtfest: Neues Betriebsgebäude und Umweltschule für AWBContainerlösung Adieu: Im Frühling 2017 soll das Betriebsgebäude des Abfallwirtschaftsbetriebs (AWB) in Nauroth fertiggestellt sein. 800.000 Euro werden investiert für den Neubau. Auch Räume für eine Umweltschule sind geplant.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 24.03.2016

Verein "Umwelt und Natur" wählte neuen Vorstand

Verein "Umwelt und Natur" wählte neuen VorstandIm Rahmen der Jahresversammlung des Vereins "Umwelt und Natur" in Nauroth wurde ein neuer Vorstand gewählt. Vorsitzende Katrin Donath wurde in ihrem Amt bestätigt. Der Kindergarten in Nauroth soll ein Hochbeet bekommen, Paten fanden sich sofort.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.02.2016

Kostenlose Selbstanlieferung beim BWH

Kostenfreie Selbstanlieferungen am Betriebs- und Wertstoffhof (BWH) in Nauroth sind eine gute Alternative, vor allem dann wenn viel Entsorgungsmaterial angefallen ist. Damit gibt es außerhalb der Sperrmülltermine eine gute Alternative bereit.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 16.12.2015

Verein Umwelt und Natur Nauroth spendete Stern für Kirche

Verein Umwelt und Natur Nauroth spendete Stern für KircheZum fünfjährigen Jubiläum des gemeinnützigen Vereins Umwelt und Natur Nauroth e.V haben die Mitglieder einen Herrnhuter Stern an die Naurother Kirche gespendet. Wie wichtig die Arbeit für den Naturschutz ist, zeigte die Klimakonferenz in Paris.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.09.2015

Windkraft erhitzte die Gemüter in Nauroth

Windkraft erhitzte die Gemüter in NaurothZu Vorträgen über die Wirtschaftlichkeit sowie die medizinischen Folgen der Windkraft waren zahlreiche Interessierte nach Nauroth gekommen. Neben den überwiegend kritischen Gästen waren jedoch auch einige Befürworter der Einladung gefolgt.

Weiterlesen » | Kommentare: 3
 
Kultur | Artikel vom 14.08.2015

Theater Traumland zeigt „Aschenputtel“

Theater Traumland zeigt „Aschenputtel“Das Theaterstück „Aschenputtel“ der Gebrüder Grimm ist für große und kleine Menschen ab 3 Jahren und findet am Sonntag, 27. September um 15 Uhr im Bürgerhaus in Nauroth statt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 08.08.2015

Theo Hombach erhielt Verdienstmedaille des Landes

Theo Hombach erhielt Verdienstmedaille des LandesIm Rahmen einer Feierstunde wurde Theo Hombach aus Nauroth mit der Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz im Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie des Landes von Staatsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler ausgezeichnet. Hombach erwarb sich große Verdienste um die Lebenshilfe im Kreis Altenkirchen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 01.07.2015

Kreistagsentscheidung wird begrüßt

Die Bürgerinitiative (BI) Umwelt und Natur Nauroth begrüßt das Ende der Pläne für eine Müllumladestation und den Kreistagsbeschluss. Rund fünf Jahre hatte die BI sich gegen eine solche Anlage Nauroth/Bindweide ausgesprochen und wird auch die Rekultivierung der Deponie begleiten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 02.05.2015

Giftfässer illegal entsorgt - Polizei sucht Hinweise

Giftfässer illegal entsorgt - Polizei sucht HinweiseAbseits der Kreisstraße 114 in einem Waldgebiet bei Nauroth fanden Spaziergänger sieben Fässer mit umweltgefährlichen und gesundheitgefährlichen Inhalten. Sie alarmierten die Polizei. Die Fässer sind gesichert und Prüfungen im Gange. Ob das Erdreich kontaminiert wurde wird geprüft. Ermittlungen sind eingeleitet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.04.2015

Westerwälder Leon Heidrich bei DSDS gescheitert

Westerwälder Leon Heidrich bei DSDS gescheitertAm Samstag, 25. April, fand die erste Live-Show der diesjährigen DSDS-Runde statt. Für Leon Heidrich aus Nauroth reichte es leider nicht, er wurde durch die Zuschauer aus der Show gewählt. Der 21-Jährige zeigte sich zwar enttäuscht, war aber dennoch dankbar für die Erfahrungen, die er bei der Talentshow sammeln konnte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.04.2015

Ein Westerwälder erobert DSDS – Leon Heidrich im Interview

Ein Westerwälder erobert DSDS – Leon Heidrich im InterviewEr gilt vielen als Favorit bei der Castingshow “Deutschland sucht den Superstar“, Heino sieht in ihm bereits den neuen Schlagerstar und mit seiner Stimme verzaubert er bei den Shows ein Millionenpublikum – trotzdem ist der 21-jährige Leon Heidrich aus Nauroth (Kreis Altenkirchen), der es mittlerweile unter die “Top Ten“ bei Dieter Bohlens Castingshow geschafft hat, bislang auf dem Boden der Tatsachen geblieben. Kuriere-Mitarbeiterin Eva Klein unterhielt sich mit ihm über sein Leben rund um “DSDS“ und Starrummel:

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.09.2014

Aufgaben der Feuerwehr in großer Schauübung demonstriert

Aufgaben der Feuerwehr in großer Schauübung demonstriertBei einer moderierten Schauübung zeigte die Feuerwehr der VG Gebhardshain sowie das DRK am Samstag ihr breites Spektrum in der Ortsmitte von Nauroth. Gleich mehrere Szenarien mit einer großen Anzahl Verletzter wurden demonstriert, zahlreiche Zuschauer lauschten den Erklärungen der Feuerwehr.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.08.2014

Country Festival in Nauroth glänzte mit internationalen Stars

Country Festival in Nauroth glänzte mit internationalen StarsBeim 1. Westernwald Country Festival in Nauroth kamen Western-Fans auf ihre Kosten. Hochkarätige Live-Acts, Linedancing, ein Westernmarkt und kulinarische Spezialitäten lockten alleine am Samstag rund 1000 Zuschauer ins Naurother Festzelt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 24.07.2014

Nauroth bietet Westernwald Country Festival

Nauroth bietet Westernwald Country FestivalFür Countryfans, Linedancer und alle, die vom Wilden Westen fasziniert sind, bietet Nauroth das erste „Westernwald Country Festival“ an. Vom 15. bis 17. August wird Nauroth zum Mekka der Westernfans. Gesang, Tanz und Top Live-Acts und vieles mehr erwartet die Besucher.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 02.05.2014

Maifest in Nauroth

Maifest in NaurothMit den Sonnenstrahlen am Nachmittag begann auch das Maifest in Nauroth. Dazu gehörte das Aufstellen des geschmückten Maibaumes und viel Musik. Das Fest an beiden Tagen führte die Leute zusammen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.07.2013

Die Natur erobert altes Deponiegelände zurück

Die Natur erobert altes Deponiegelände zurückAbfall von der leeren Batterie bis zum Sperrmüll kann auf dem Betriebs- und Wertstoffhof Nauroth noch abgegeben werden. Gleich hinter der Annahmestelle hat sich die Natur ein Areal zurückerobert, auf dem sich bis zum Jahr 2002 eine aktive Deponie befand. Wie sich das Gelände in der Zeit der bisherigen Nachsorge gewandelt hat und welche Arbeiten diese Nachsorge umfasst, erläuterten nun der 1. Kreisbeigeordnete Konrad Schwan, zuständig für die Abfallwirtschaft, Werkleiter Wolfgang Philipp und der technische Leiter Andreas Haiduk während eines Rundganges über das Gelände.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 13.07.2013

Kleinwindtechnik im Aufwind

Kleinwindtechnik im Aufwind Die Braun Windturbinen GmbH in Nauroth ist der Pionier in Sachen Kleinwindanlagen. Der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Peter Enders besuchte die Firma und fordert nun vom Land klare Vorgaben für die Genehmigung zur Errichtung der Kleinwindanlagen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 31.05.2013

Waldbauverein ist für die Zukunft gut aufgestellt

Waldbauverein ist für die Zukunft gut aufgestelltDer Waldbauverein Altenkirchen hatte im Rahmen der Mitgliederversammlung die Berichte der Geschäftsführung des Vereins und der Holzvermarktungsgesellschaft auf der Tagesordnung. Im Anschluss gab es Referat zum Thema Holz als Rohstoff der Zukunft.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.04.2013

Altmaier sieht große Chancen in Energiewende

Altmaier sieht große Chancen in EnergiewendeZahlreiche Gäste hatten sich am Freitagabend im Bürgerhaus in Nauroth eingefunden, um der CDU-Veranstaltung „Energiewende – Politik für saubere, sichere und bezahlbare Energie“ beizuwohnen. Als besonderer Gast konnte dazu Bundesumweltminister Peter Altmaier in Nauroth begrüßt werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.04.2013

Umweltminister Peter Altmaier kommt nach Nauroth

Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel, der CDU-Ortsverband Nauroth/Rosenheim und der CDU-Gemeindeverband Gebhardshain laden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am Freitag, 26. April, um 18 Uhr ins Bürgerhaus in Nauroth ein. Dort wird Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit Peter Altmaier zum Thema Energiewende sprechen.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 27.09.2012

Feuerwehr schulte Team der Kita in Nauroth

Feuerwehr schulte Team der Kita in NaurothWährend die Feuerwehrmänner des Löschzuges Elkenroth/Nauroth den Kindern der Kindertagesstätte in den vergangenen Jahren immer wieder einen Einblick in die Arbeit der Feuerwehr ermöglichten, boten sie nunmehr der Leiterin der Einrichtung und ihrem Team in Nauroth einen Überblick über wichtige Maßnahmen im Brandfall in Theorie und Praxis.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.07.2012

Solarpark Nauroth offiziell eingeweiht

Solarpark Nauroth offiziell eingeweihtDer Solarpark Nauroth versorgt die Orte Nauroth, Rosenheim, Elkenroth und Mörlen mit Strom. Ein sichtbares Zeichen der Energiewende sei entstanden, betonte die rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerin Eveline Lemke, die zur offiziellen Einweihung kam. Investiert wurden 18 Millionen Euro in den 12,5 Hektar großen Solarpark. Die Nennleistung liegt bei 805 Megawatt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Wertstoffhof in Nauroth bleibt geschlossen

Nauroth. Aufgrund der Vorbereitungsarbeiten für den „Tag der offenen Tür“ des Abfallwirtschaftsbetriebes (AWB) am Sonntag, ...

Illegaler Schrottsammler kontrolliert
Nauroth. Am Dienstagnachmittag, 24. April, wurde in der Niederndorfer Straße ein Kleintransporter kontrolliert. Auf der Ladefläche ...

Zaun beschädigt
Nauroth. Am Freitag, 23. März, um 19.20 Uhr wollte ein 19-jähriger PKW-Fahrer von der Südstraße in Richtung Talstraße abbiegen ...

Unerlaubt von der Unfallstelle entfernt
Nauroth. Ein unbekannter Fahrzeugführer kam in der Nacht von Samstag, 23. auf Sonntag, 24. September von der Fahrbahn ab ...

Einbruch in Jagdhütte
Nauroth. Unbekannte Täter drangen in der Zeit von Sonntag, 16. bis Freitag, 21. Juli vermutlich durch ein Fenster in die ...

Nur bis mittags geöffnet
Nauroth. Aufgrund dringender, großflächiger Straßenreparaturarbeiten am Betriebs- und Wertstoffhof in Nauroth sowie der dortigen ...

Diebstahl einer Dekofigur aus Vorgarten
Nauroth. Bislang unbekannter Täter entwendete am Donnerstag, 27. April in der Zeit von 0.30 bis 12 Uhr aus einem Vorgarten ...

Diebstahl von amtlichen Kennzeichen
Nauroth. In der Nacht von Freitag, 3. auf Samstag, 4. Februar, wurden in Nauroth in der Talstraße die amtlichen Kennzeichen ...

Unfallverursacher konnte schnell ermittelt werden
Nauroth. Von einem zunächst unbekannten Fahrzeugführer wurde am Freitag, 3. Februar in der Zeit von 11 bis 13.30 Uhr der ...

Betriebs- und Wertstoffhof in Nauroth hat an Heiligabend und Silvester geschlossen
Nauroth. Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Altenkirchen informiert alle Bürger und Anlieferer, dass der Betriebs- ...



Unternehmen



Vereine

Werbung