Werbung

Gemeinden


Neitersen

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Altenkirchen
Kennzeichen: AK
Postleitzahl: 57638
Artikel aus Neitersen

Region | Artikel vom 23.06.2017

"Alles gut" in der Wied-Scala

"Alles gut" in der Wied-ScalaKürzlich fand in der Wied-Scala in Neitersen eine besondere Veranstaltung statt. Es wurde der Film „Alles gut“ von Pia Lenz gezeigt, die über zwei Jahre zwei Flüchtlingsfamilien in Hamburg bei ihren ersten Gehversuchen in Deutschland intensiv begleitet hat. Auf diese Weise ist ein eindringlicher Film entstanden, der in aller Deutlichkeit vor Augen führt, welche Herausforderungen das Thema „Flucht und Asyl“ noch für uns alle bereithält.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.06.2017

Aktion "Neue Nachbarn" unterstützt Kino für Flüchtlinge

Aktion "Neue Nachbarn" unterstützt Kino für FlüchtlingeDie Förderung für das Integrationsprofekt "Cinema für Refugees" war ausgelaufen. Eingesprungen ist die Aktion "Neue Nachbarn" im Erzbistum Köln. Damit kann das Projekt in der Wied-Scala in Neitersen weitergehen, zumindest bis Ende des Jahres. Da hat Jeder freien Zutritt zu den Filmen, die mit arabischen Untertiteln versehen, gezeigt werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.05.2017

Ersatzkleidung für Löschzug Neitersen übergeben

Ersatzkleidung für Löschzug Neitersen übergebenAtemschutzgeräteträger im Einsatz leisten Schwerstarbeit. Je nach Einsatzlage müssen die Einsatzkräfte Erholungsphasen einlegen, dafür benötigen sie trockene Wechselkleidung. Der Förderverein des Löschzuges Neitersen konnte die Kleidung mit Hilfe einer Spende anschaffen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 24.04.2017

Szenische Lesung: Auf den Spuren von Erika und Klaus Mann

Szenische Lesung: Auf den Spuren von Erika und Klaus MannErika und Klaus, die berühmten Thomas-Mann-Kinder, waren beide Schriftsteller, beide Bohémiens, beide Antifaschisten, beide auf der Flucht, beide Suchende - immer unterwegs. Eine szenische Lesung zu den beiden Literatensprößlingen findet im Rahmen der ww-Lit am 10. Mai im schönen alten Kino in Neitersen statt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 02.04.2017

Fünftes Kita-Bambini-Turnier der VG Altenkirchen wieder ein Erfolg

Fünftes Kita-Bambini-Turnier der VG Altenkirchen wieder ein ErfolgDie fünfte Auflage des Fußballturniers der Kindertagesstätten der VG Altenkirchen war erneut ein voller Erfolg. Leiterin Monika Wilfert der Kita „Pusteblume“ Neitersen freute sich, viele Teilnehmer und Zuschauer begrüßen zu können. Das Turnier gehört zu den Maßnahmen der als „Bewegungskita“ zertifizierten Einrichtung. In der Gruppe A gewann die jungen Kicker der Kita "Traumland" aus Altenkirchen-Honneroth.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 27.03.2017

True Collins in der Wiedhalle – ein Genuss für die Fans

True Collins in der Wiedhalle – ein Genuss für die FansDie Wiedhalle stand zwei Tage ganz im Zeichen der Musik. Zweifellos war der Abend mit der Coverband "True Collins" der Höhepunkt. Die Liebhaber der Musik kamen bereits im Vorprogramm auf ihre Kosten. Die Band „Pop-Krönung“ brachte die Besucher in Stimmung bevor es dann richtig losging. Sänger Tom Ludwig begeisterte das Publikum und wer die Augen schloss, glaubte Phil Collins und Genesis zu hören.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 06.02.2017

D-Jugend von Neitersen ist Futsal-Hallenfußballmeister

D-Jugend von Neitersen ist Futsal-HallenfußballmeisterJSG Neitersen sichert sich Titel bei den D-Junioren beim Futsal-Hallenfußball um den Sparkassen-Cup. SG 06 Betzdorf belegte Rang zwei. Das Team von Trainer Volker Bettgenhäuser sicherte sich den Titel bereits vor dem letzten, für Neitersen allerdings bedeutungslosen Spiel, das gegen die JSG Atzelgift II verlorenging.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 03.02.2017

Jetzt schon vormerken: True Collins in Neitersen

Jetzt schon vormerken: True Collins in NeitersenDeutschlands originalgetreueste Genesis- und Phil-Collins-Coverband kommt erneut in den Westerwald. Die fünf Ausnahmemusiker der Tribute Band "True Collins", unterstützt vom Bläsersatz "The Brass Connection", gastieren am Samstag, 25. März in der Wiedhalle in Neitersen. Der Run auf die Tickets hat begonnen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.01.2017

Karnevalsparty für Kinder und Jugendliche in Neitersen

Karnevalsparty für Kinder und Jugendliche in NeitersenAm Samstag startete die Karnevalszeit auch in Neitersen. Im Rahmen der Dorfmoderation hatten sich Mütter mit der Verantwortlichen Tatjana Lanio besprochen, wie etwas für die Kinder und Jugendlichen im Dorf gemacht werden könne. Es fanden sich, so Lanio, schnell viele Unterstützer und Helferinnen. Die erste Karnevalsparty für Kinder und Jugendliche in Neitersen war beschlossen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.11.2016

Polizei sucht noch Zeugen für Trunkenheitsfahrt

Polizei sucht noch Zeugen für TrunkenheitsfahrtDas Messgerät der Polizei zeigte 2,16 Promille Alkoholkonzentration in der Atemluft an, als ein Autofahrer in Neitersen am Mittwochabend 23. November von der Polizei Altenkirchen kontrolliert wurde. Zeugenaussagen belegen, dass der Mann zuvor in Schlangenlinien die B 256 befuhr und Autofahrer gefährdete. Sie sollen sich bei der Polizei melden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.10.2016

Festwochenende in Neitersen im Zeichen der weiß-blauen Lebensart

Festwochenende in Neitersen im Zeichen der weiß-blauen Lebensart Am Freitag, 21. Oktober begann das Festwochenende in der „Wiesn-Halle“ Neitersen mit einer Warm Up-Party. Der Festwirt Michael Müller und sein Team hatten die Halle stilecht hergerichtet. Sie erwarteten die Gäste in Dirndl und Lederhose sodass die Fans der bayrischen Lebensart auf ihre Kosten kamen. Den Fassanstich nahmen Marco Schütz und Michael Müller vor. Ein Super-Musikprogramm erwartet die Gäste.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.10.2016

Großes Oktoberfest-Wochenende in der Wiedhalle Neitersen

Großes Oktoberfest-Wochenende in der Wiedhalle NeitersenDas Oktoberfest in Neitersen ist für die Fans der alpenländischen Stimmung schon fast eine Kultveranstaltung. Am Freitag, 21. Oktober startet um 20 Uhr eine "Warm-up" Party vor dem eigentlichen Fest. Die "Alpenstürmer" und die "Dicken Backen" sorgen für Stimmung in der Wiedhalle. Es gibt noch Tickets.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 10.10.2016

Ehrungen bei den Wiedbachtaler Sportfreunden Neitersen

Ehrungen bei den Wiedbachtaler Sportfreunden NeitersenVereine in den Orten sind ohne ihre vielen Mitglieder die über Jahrzehnte als Mitglieder ihre Beiträge zahlen oder auch aktiv mitmachen nicht lebensfähig. So ist es guter Brauch, diesen Menschen Danke zu sagen. Das geschah bei den Wiedbachtaler Sportfreunden Neitersen im Rahmen einer Feierstunde. Da gab es Gold, Silber und Bronze für die treuen Mitglieder.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.10.2016

Generation 70plus fuhr an den Rhein

Generation 70plus fuhr an den RheinDie Ortsgemeinde Neitersen bot statt langweiliger Seniorenfeier mit Kaffee und Kuchen ihrer Generation 70plus eine Ausflugsfahrt an. Der Ausflug an den Rhein gefiel den Teilnehmenden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 22.09.2016

Venske liest aus "Es war mir ein Vergnügen. Eine Biographie"

Venske liest aus "Es war mir ein Vergnügen. Eine Biographie"Henning Venske liest aus seinem Buch „Es war mir ein Vergnügen. Eine Biographie“ in der Wied Scala in Neitersen vor. In einer Art Sittengemälde der Bundesrepublik erzählt Venske anhand seines Lebensweges die Geschichte dieses Landes, wie sie wahrscheinlich noch nie erzählt wurde.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.09.2016

Inklusion und Integration beim Fußball gelungen

Inklusion und Integration beim Fußball gelungenAm Samstag, 17. September, veranstaltete die Projektgruppe Inklusion der Lebenshilfe Kreis Altenkirchen das Fußballturnier für Menschen mit und ohne Behinderung. Am Turnier nahmen Mannschaften aus den Werkstätten Altenkirchen und Flammersfeld, von den Offenen Hilfen Steckenstein, der Flüchtlingshilfe Flammersfeld, Reiferscheid (2 Mannschaften), sowie UNO Schöneberg und Refugees Neitersen teil.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.09.2016

Lebenshilfe organisiert inklusives Fußballturnier

Lebenshilfe organisiert inklusives Fußballturnier Am Samstag, den 17. September findet von 12 bis 17 Uhr ein besonderes Fußballevent auf dem Sportplatz "Auf der EMMA" in Neitersen statt. Unter dem Motto „ONE World ONE Team“ spielen Menschen mit und ohne Behinderung mit und gegeneinander und erleben – hoffentlich mit lautstarker Fanunterstützung – ein ausgezeichnetes Rahmenprogramm.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.07.2016

Wohnungsbrand in Neitersen

Wohnungsbrand in NeitersenAKTUALISIERT Am Dienstag, 26. Juli, gegen 15 Uhr kam es zu einem Brand in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Rheinstraße in Neitersen. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Neitersen und Altenkirchen wurden alarmiert, ebenso der Rettungsdienst des DRK und die Polizei Altenkirchen. Zehn Personen wurden evakuiert, zwei Frauen wurden vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Derzeit ist das Haus nicht bewohnbar.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 14.07.2016

8.000 Euro für Kinderkrebshilfe erspielt

8.000 Euro für Kinderkrebshilfe erspieltProminente Fußballer unterstützen die Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth. Am Mittwoch, den 13. Juli gastierte die Lotto-Elf bei den Wiedbachtaler Sportfreunden Neitersen (WSN) und spielte gegen die Auswahl Ü 40. Am Ende siegte die Lotto-Elf mit 14:3. Sieger war am Ende die Kinderkrebshilfe, die einen Scheck über 8.000 Euro bekamen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.07.2016

Lotto-Elf kommt am 13. Juli mit vielen Stars

Lotto-Elf kommt am 13. Juli mit vielen StarsAm Mittwoch, 13. Juli, tritt die Fußball-Prominentenmannschaft Lotto-Elf um 19 Uhr unter anderem mit Weltmeister Wolfgang Overath gegen eine Ü 40-Auswahl der Wiedbachtaler Sportfreunde Neitersen an. Der Erlös kommt den „Freunden der Kinderkrebshilfe Gieleroth e.V.“ zugute. Erwachsene zahlen 6 Euro Eintritt, Jugendliche 3 Euro.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 20.06.2016

Energiegenossenschaft mit Erfolg zufrieden

Energiegenossenschaft mit Erfolg zufriedenFünf Prozent Dividende kann die Maxwäll eG an ihre Mitglieder auszahlen. Die erfreuliche Nachricht gab es im Rahmen der Generalversammlung in Neitersen, zu der Aufsichtsrat und Vorstand geladen hatten.

Weiterlesen » | Kommentare: 2
 
Region | Artikel vom 08.06.2016

SG Neitersen ist Kreismeister

SG Neitersen ist KreismeisterGlückwünsche gab es zum Sieg und zwei Fußbälle vom Fußballkreis Westerwald-Sieg für den neuen Kreismeister und Aufsteiger. Die SG Neitersen gewann die Kreismeisterschaftsrunde.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.05.2016

Der Maibaum wurde zum Integrationssymbol

Der Maibaum wurde zum IntegrationssymbolDer Maiabend wurde zu einem unvergesslichen Erlebnis für syrische und afghanische Flüchtlinge, die mit dem Helferkreis und der Dorfgemeinschaft den Maibaum aufstellten und schmückten. Ein Dank galt der Dorfgemeinschaft.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.04.2016

Müllsammelaktion in Neitersen

Müllsammelaktion in NeitersenÜberall in den Ortsgemeinden sammeln im Frühling große und kleine "Müllwerker" den Dreck weg, den gewissenlose Menschen in der Natur entsorgen. So auch in Neitersen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.04.2016

Regisseur Fechner warb für Vision der Energiewende

Regisseur Fechner warb für Vision der EnergiewendeWas hat der Krieg in der Ukraine mit der Energiewende zu tun? Ist es möglich, effizient aus Stroh Wärme zu gewinnen? Das sind nur einige Fragen auf die der Film „Power to Change“ anschaulich Antworten liefert. Nach einer Vorführung in der Wiedscala nahm Regisseur Fechner persönlich an einer Gesprächsrunde teil.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.04.2016

Die Energiewende im Kino erleben

Die Energiewende im Kino erlebenDer Regisseur des Dokumentarfilms „Power to Change – Die Energie-Rebellion“, Carl-A. Fechner kommt zur Premiere seines Films im Kreis Altenkirchen am 13. April nach Neitersen. Im Anschluss an die Filmvorführung ist eine Gesprächsrunde mit Fechner und den regionalen Akteuren der Energiewende geplant. Tickets sollten vorbestellt werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 21.02.2016

Rockende Wiedhalle – zwei Abende tolle Stimmung

Rockende Wiedhalle – zwei Abende tolle StimmungAm Freitag, den 19. Februar und Samstag, den 20. Februar stand die Wiedhalle in Neitersen ganz im Zeichen der Musik. Der Veranstalter Michael Müller hatte es geschafft, vier interessante Bands zu verpflichten. Sündenrausch, CC Top, Heldmaschine und Sticky Fingers sorgten für tolle Stimmung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 20.02.2016

Mutige Frauen - Yes, she can!

Am Dienstag, 8. März, um 19:30 Uhr präsentiert mario el toró sein Soloprogramm „Mutige Frauen – Yes, she can!“ in Neitersen in der Wied Scala. Es sind noch Karten erhältlich.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 15.11.2015

Wiedhalle in Neitersen wurde Schlagerpalast

Wiedhalle in Neitersen wurde SchlagerpalastDie SWR4-Partynacht in der Wiedhalle in Neitersen bescherte rund 400 Besuchern viel Spaß und großes Tanzvergnügen. DJ Michael Heuvel sorgte für fetzige Stimmung. Die Besucher der Party brachten in Gesprächen ihr Mitgefühl zum Terroranschlag zum Ausdruck, aber auch ihren Willen, ihre freies Leben nicht von Verbrechern bestimmen zu lassen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 23.10.2015

Geschäftseröffnung in Neitersen

Geschäftseröffnung in NeitersenOrtsbürgermeister Horst Klein brachte die Glückwünsche der Ortsgemeinde zur Geschäftseröffnung. Carina Otterbach und Michaela Baumann-Buchholz eröffneten das Geschäft "FeenLuna MeRida" in Neitersen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.10.2015

Zwei Tage weiß-blaue Party in Neitersen

Zwei Tage weiß-blaue Party in NeitersenZwei Tage stand die Wiedhalle in Neitersen im Zeichen der Gemütlichkeit nach bayerischem Vorbild. Da gab es Volkstümliches mit den "Alpenstürmern", fetzige Partystimmung mit der jungen Band "Stockhiatla" und mehr. Dirndl und Trachtenmode waren ein absolutes Muss an den Tagen, und die Veranstalter zeigten sich rundum zufrieden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.10.2015

Mit 3,21 Promille unterwegs

Mit 3,21 Promille unterwegsEin 28-Jähriger Autofahrer brauchte die gesamte Straßenbreite der K 15 bei Neitersen kurz nach Mitternacht, bevor er einer Polizeistreife auffiel. Die Beamten hatten ein Problem den Alkoholtest durchzuführen: 3,21 Promille zeigte das Testgerät und einen Fürherschein hat der Mann aus Osteuropa auch nicht.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.10.2015

Neitersen weihte die Schulstraße mit einem Fest ein

Neitersen weihte die Schulstraße mit einem Fest einAm Samstag, 10. Oktober wurde bei tollem Herbstwetter die Schulstraße/Kreisstraße 13 in Neitersen offiziell eingeweiht. Viele Bürger waren zum Fest, das der Ortsgemeinderat organisiert hatte, gekommen. Ob eine Tempo-30-Zone eingerichtet wird, muss der Kreis entscheiden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.10.2015

Straßenfest zur Einweihung der Schulstraße in Neitersen

Die Fertigstellung und offizielle Einweihung der Schulstraße wird am Samstag, den 10. Oktober ab 15 Uhr, gemeinsam mit Landrat Michael Lieber bei einem kleinen Straßenfest gefeiert. Alle Bürgerinnen und Bürger der Ortsgemeinde sind ganz herzlich willkommen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 30.09.2015

Pepe Rahl gewinnt den XCO NRW MTB-Cup 2015

Pepe Rahl gewinnt den XCO NRW MTB-Cup 2015 Im letzten der -acht- Rennen der XCO-NRW- (Nordrhein-Westfalen) MTB-Cup Rennserie machte U17-Mountainbiker Pepe Rahl aus Neitersen, der als Lizenzfahrer für den TV Haiger startet und für die SG Niederhausen-Birkenbeul fährt, den Gesamtsieg mit einer beeindruckenden kämpferischen Leistung klar.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.09.2015

Haus in Neitersen stand im Vollbrand

Haus in Neitersen stand im VollbrandAm Sonntag, 20. September um 5.28 Uhr, wurde die Polizeiinspektion Altenkirchen durch die Integrierte Leitstelle Montabaur über einen Wohnhausbrand in Neitersen in Kenntnis gesetzt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 23.07.2015

Rudolf Bellersheim spendete 10.000 Euro

Rudolf Bellersheim spendete 10.000 EuroGeschenke wollte der Neiterser Unternehmer Rudolf Bellersheim zu seinem 70. Geburtstag nicht. Er bat um eine Spende für den heimischen Sportverein und die Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 20.07.2015

Wiedbachtaler Sportfreunde weihen Kunstrasenplatz ein

Wiedbachtaler Sportfreunde weihen Kunstrasenplatz einRot, rau und irgendwie auch kultig war sie – die Emma. Der Name des Hartplatzes, der den Wiedbachtaler Sportfreunden Neitersen so manchen Sieg bescherte, stammt von der Grube, in der in Neitersen bis 1908 noch Eisenerz abgebaut wurde. Doch nun wurde aus der roten eine grüne Emma, denn am Sonntag, 19. Juli, wurde mit vielen Gästen aus Politik, Wirtschaft und Sport der neue Kunstrasenplatz der WSN eingeweiht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.07.2015

Einweihung des neuen Kunstrasensportplatzes

Rund sieben Monate Bauzeit sind vorbei und nun kann der neue Kunstrasensportplatz in Neitersen eingeweiht werden. Die Ortsgemeinde und die Wiedbachtaler Sportfreunde laden für Sonntag, 19. Juli zum Einweihungsfest ein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 10.07.2015

Fußballvereine erhielten 10.000 Euro

Fußballvereine erhielten 10.000 EuroEin deutliches Bekenntnis zur regionalen Sportförderung gab die Sparkasse Westerwald-Sieg erneut mit einer Spende über insgesamt 10.000 Euro an die überregional spielenden vier Fußballvereine im Geschäftsgebiet. Die Vertreter der Vereine freuten sich über jeweils 2.500 Euro, die insbesondere für die Förderung der Jugendarbeit eingesetzt werden sollen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.07.2015

Brand schnell unter Kontrolle

Brand schnell unter KontrolleAltes Gerümpel und Holzreste waren am Samstag, 4. Juli in Niederölfen in Brand geraten. Die Freiwillige Feuerwehr der VG Altenkirchen, Löschzug Neitersen hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Vorsorglich wurde ein Schaumteppich gelegt um ein erneutes Wiederaufflammen des Brandes zu verhindern.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.06.2015

Rudolf Bellersheim geehrt

Rudolf Bellersheim geehrtDie Wiedbachtaler Sportfreunde Neitersen verdanken Rudolf Bellersheim sehr viel, und dies wurde in verschiedenen Ehrungen bereits ausgedrückt. Jetzt erhielt er die Verdienst-Medaille des Fußballkreises Westerwald/Sieg.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 02.06.2015

Fantastisches Konzert der Bergkapelle "Vereinigung"

Fantastisches Konzert der Bergkapelle \"Vereinigung\" Am Sonntag, 31. Mai fand in der großen Industriehalle der Firma Georg in Neitersen ein Konzert der gehobenen Klasse mit besonderen Gästen statt. Die Bergkapelle unter der Leitung von Kapellmeister Sven Hellinghausen empfing die "Clanpipers" eine Dudelsackgruppe aus Frankfurt, den belgischen Komponisten Jan van der Roost und den Komponisten und Dirigenten Kurt Gäble. Musik der Extraklasse in einem tollen, unterhaltsamen Konzert wurde den fast 500 Zuhörern geboten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 29.05.2015

Die Mainzer Hofsänger in Neitersen

Die Mainzer Hofsänger in NeitersenAm Samstag, 20. Juni, präsentieren die Wiedbachtaler Sportfreunde einen besonderen kulturellen Höhepunkt in der Region: Die Mainzer Hofsänger geben ein Konzert in der Wiedhalle in Neitersen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 05.07.2014

Pepe Rahl startet bei der Deutschen Meisterschaft

Pepe Rahl startet bei der Deutschen MeisterschaftDaumen drücken heißt es für den heimischen Mountainbiker Pepe Rahl aus Neutersen. Er startet bei den Deutschen Meisterschaften U 17 in Hausach/Schwarzwald. Es ist die Premiere für den jungen Rennfahrer.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.06.2014

Radfahrer prallte gegen PKW - Schwer verletzt

Radfahrer prallte gegen PKW - Schwer verletztAm Dienstagnachmittag, 3. Juni, prallte aus bislang unbekannten Gründen ein 43-jähriger Radfahrer in Neitersen gegen einen am Straßenrand geparkten PKW. Der Mann wurde schwerstverletzt, ein Rettungshubschrauber wurde angefordert und die Bundesstraße 256 in beide Fahrtrichtungen gesperrt.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 18.04.2014

Besonderes Fußballspiel am Dienstag

Besonderes Fußballspiel am DienstagDie SG Altenkirchen/Neitersen steht erstmals im Halbfinale um den Rheinlandligapokal. Am Dienstag, 22. April, 19.45 Uhr ist Anpfiff in Neitersen, die hat erstmals das Halbfinale erreicht und trifft auf Sportfreunde Eisbachtal.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 03.04.2014

Rockende Wiedhalle, Mallorca-Party und Monsters Of Folk

Rockende Wiedhalle, Mallorca-Party und Monsters Of Folk Die Wiedhalle Neitersen im Kreis Altenkirchen wird drei Tage lang zum Mekka der Rock, Folk- und Partyfreunde. Auftakt ist am Freitag, mit der Band "Völkerball meets Hells/Belles". Mallorca-Party mit allem was dazugehört gibt es am Samstag, 5. April. Für alle Fans der besonderen Folk-Musik gibt es am 11. April ein besonderes Konzert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.03.2014

"Der Imker" in der Wied-Scala

\"Der Imker\" in der Wied-ScalaEs ist ein Film der unter die Haut geht. Der sensibel angelegte Dokumentarfilm zeigt die Stationen eines Flüchtlings, der versucht in Europa einen neues Leben aufzubauen. "Der Imker" wurde vielfach ausgezeichnet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.03.2014

Guter Saisonauftakt für Pepe Rahl

Guter Saisonauftakt für Pepe RahlDas erste Mountainbike-Rennen 2014 in Kottenheim ist auch das erste für Pepe Rahl. Er landet in seinem ersten U17-MTB-Rennen auf Platz 8. Der RSC Eifelland Mayen hatte für eine abwechslungsreiche Strecke und eine gute Organisation gesorgt, begleitet von einem strahlend blauen Himmel.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Keine gültige Fahrerlaubnis und unter Einfluss von BTM
Neitersen. Bei der Kontrolle eines Leichtkraftrades stellten die Beamte der PI Altenkirchen fest, dass der 28–jährige Fahrzeugführer ...

Sachbeschädigung an einem Hochsitz
Neitersen. Am Freitagnachmittag, 16. Dezember wurde der Polizei Altenkirchen eine Sachbeschädigung an einem Hochsitz im Revier ...

Neitersen stellt Weihnachtsbaum auf und lädt ein
Neitersen. Am Freitag, 25. November, 18 Uhr wird die Ortsgemeinde Neitersen auf dem Dorfplatz in Fladersbach wieder einen ...

Fahrer stand unter Alkoholeinfluss
Neitersen. Im Rahmen eines vorausgegangenen polizeilichen Einsatzes der Polizei in Neuwied wurde ein PKW am Samstag, 19. ...

Neue Sammelstelle für Elektroschrott
Neitersen. Nach Schließung der Annahmestelle für Elektronikschrott in Altenkirchen gibt es nun eine neue Annahmestelle für ...

Kurze Unachtsamkeit führte zu Verkehrsunfall
Neitersen/Schürdt. Am Mittwoch, dem 9. März um 8.55 Uhr befuhr eine Fiat-Fahrerin die B 256 aus Richtung Neitersen kommend ...

Diebstahl von Absicherungsmaterial einer Baustelle
Neitersen. Am Samstagabend, 5. Dezember, gegen 21.40 Uhr entwendete ein noch unbekannter Täter die Warnbeschilderung einer ...

Jagdkanzel wurde zerstört
Neitersen. In der Zeit von Freitag, 9. bis Samstag, 10. Oktober wurde wiederholt in der Gemarkung Neitersen, Ortsteil Niederölfen, ...

Jagdkanzel wurde zerstört
Neitersen. Am Wochenende (3./4. Oktober) wurden Nahe des Modellflugplatzes die vier Holzstangen eines Hochsitzes durchgesägt ...

Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise zu Wohnhausbrand
Neitersen. Die polizeilichen Ermittlungen durch Brandermittler der Kriminalinspektion Betzdorf am Brandort sind vorerst abgeschlossen. ...



Unternehmen



Vereine

Box-Ring Westerwald
 

Werbung