Werbung

Gemeinden


Steinebach/Sieg

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain
Kennzeichen: AK
Postleitzahl: 57520
Artikel aus Steinebach/Sieg

Wirtschaft | Artikel vom 21.05.2017

Vernetzung mit Uni Siegen: Wezek setzt auf additive Fertigung

Vernetzung mit Uni Siegen: Wezek setzt auf additive FertigungProf. Dr. Ing. Tamara Reinicke vom Lehrstuhl für Produktentwicklung der Uni Siegen besuchte kürzlich die Firma Wezek GmbH in Steinebach. Den Kontakt stellte die Regionale Entwicklungsgesellschaft Betzdorf her. Ziel der Wirtschaftsförderung ist es, ein Netzwerk im Bereich der additiven Fertigung mit der Uni Siegen und den Betrieben der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain aufzubauen.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 09.05.2017

Junge Feuerwehrleute erleben Alltag einer Berufsfeuerwehr

Junge Feuerwehrleute erleben Alltag einer Berufsfeuerwehr Am Wochenende veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr der Verbandsgemeinde Betzdorf - Gebhardshain, Löschzug Steinebach, einen 24 Stunden Tag mit den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr. Dabei sollte neben Spiel und Spaß auch der Feuerwehralltag einer Berufsfeuerwehr dargestellt werden. Um 08 Uhr am Samstagmorgen war Dienstantritt für die 19 Jugendlichen im Alter zwischen 10 und 18 Jahren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 30.04.2017

Steinebacher Kult-Party: Zusselfest deluxe

Steinebacher Kult-Party: Zusselfest deluxeEine der größten Zeltpartys der Region wurde auch zur 28. Auflage seinem Kultstatus gerecht. Drei Tage ließ die Kirmesjugend wieder einen Feiermarathon der Extraklasse steigen. Die Zusselmeisterschaften gehören ebenso dazu, wie die Musik-Highlights am Abend. Dieses Jahr gibts sogar einen Extratag dazu.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 14.04.2017

Zusselfest in Steinebach/Sieg in diesem Jahr mit Maifeier

Zusselfest in Steinebach/Sieg in diesem Jahr mit MaifeierEs ist schon legendär im Laufe der Jahre geworden: Das Zusselfest in Steinebach/Sieg. Die Kirmesgesellschaft lädt zum 28. Zusselfest ein und neben den bewährten Elementen der Hüttengaudi, der Steinebacher Frühlingswasen und dem Familientag mit Frühstück sowie der Zusselmeisterschaft gibt es in diesem Jahr zum Finale noch die Maifeier. Für die Teilnahme am Frühstück ist die Anmeldung unbedingt erforderlich.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 12.04.2017

Westerwaldbahn wünscht frohe Ostern

Westerwaldbahn wünscht frohe OsternFür die jungen Fahrgäste der Daadetalbahn und für die Besucher der Reisecenter in Wissen und Au/Sieg gibt es eine Osterüberraschung. Mit Schokoladenhasen wurden die Schülerinnen und Schüler am letzten Schultag beschenkt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.04.2017

Rund 300 Gäste beim Biker-Gottesdienst in Steinebach

Rund 300 Gäste beim Biker-Gottesdienst in SteinebachIm Rahmen der 95 Gottesdienste an außergewöhnlichen Orten, einer Aktion der evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR) im Jahr des Reformations-Jubiläums, machte im evangelischen Kirchenkreis Altenkirchen der Gottesdienst zum Saisonstart am 9. April am Westerwald-Museum für Motorrad und Technik in Steinebach den Anfang.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 10.04.2017

Sportgemeinschaft Westerwald wünscht sich mehr Mitarbeit

Sportgemeinschaft Westerwald wünscht sich mehr MitarbeitDie Sportgemeinschaft Westerwald mit mehr als 1500 Mitgliedern hatte zur Jahresversammlung mit Vorstandswahlen, Ehrungen und den Berichten eingeladen. Da gab es eine enttäuschende Resonanz, gerade mal 43 Personen waren der Einladung gefolgt. Willi Philipp bleibt Vorsitzender, es gab einige Veränderungen im Vorstand. Aber auch Kritik wurde laut, da niemand bereit sei, sich ehrenamtlich im Verein zu engagieren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.04.2017

Open-Air-Gottesdienst nicht nur für Biker in Steinebach

Open-Air-Gottesdienst nicht nur für Biker in Steinebach„95 Gottesdienste an außergewöhnlichen Orten“ heißt eine Aktion der Evangelischen Kirche im Rheinland EKiR im Jahr des Reformations-Jubiläums. Auch der Evangelische Kirchenkreis Altenkirchen ist mit mehreren Projekten dabei. Start der Gottesdienste an „außergewöhnlichem Ort“ ist der Biker-Gottesdienst zum Saisonstart am Sonntag, 9. April.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.03.2017

Dreharbeiten unter Tage im Besucherbergwerk

Dreharbeiten unter Tage im BesucherbergwerkShow-Moderator Pierre M. Krause war in Steinebach zu Gast und es ging um Dreharbeiten für die neue Late-Night-Show des SWR. Das Besucherbergwerk Steinebach war das Ziel und die Gäste fuhren zur besonderen "Schicht" ein. Spaß war garantiert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 22.03.2017

Heilstollen der Grube Bindweide startet in die Saison

Heilstollen der Grube Bindweide startet in die SaisonMit einem "Tag der offenen Tür" am Sonntag, 26. März (11 bis 18 Uhr), und einer anschließenden Schnupperwoche beginnt jetzt der Frühjahrs-Therapieblock im Heilstollen der "Grube Bindweide". Der zertifizierte Heilstollen im Besucherbergwerk in Steinebach ist als einzige rheinland-pfälzische Einrichtung dem Deutschen Heilstollenverband angeschlossen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.02.2017

Elfjähriger Junge wie durch ein Wunder nur leicht verletzt

Elfjähriger Junge wie durch ein Wunder nur leicht verletztAm Mittwoch, 22. Februar, gegen 7 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall in Steinebach/Sieg, wo ein elfjähriger Junge mit einem rasanten Sprung zur Seite einem PKW entkommen konnte. Das Kind wurde leicht verletzt. Der Unfallverursacher war laut Polizeibericht vermutlich am Steuer seines Autos eingeschlafen. Das Auto kam erst nach einem Aufprall gegen einen anderen geparkten PKW zum Stehen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.02.2017

Horst Klein feierte 25-jähriges Dienstjubiläum

Horst Klein feierte 25-jähriges DienstjubiläumSeit 25 Jahren ist Dipl.-Ing. Horst Klein bei der Westerwaldbahn, zuerst als Werkleiter und Eisenbahnbetriebsleiter bis heute. Im Zuge der Umwandlung vom Eigenbetrieb in die Westerwaldbahn GmbH wurde Horst Klein Geschäftsführer bis zum Jahr 2016.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.02.2017

Mit der Daadetalbahn fahren machte wach

Mit der Daadetalbahn fahren machte wachDie Westerwaldbahn GmbH mit Sitz in Steinbach/Sieg als Betreiber der Daadetalbahn hatte für die Berufspendler und ihre Nutzer in den frühen Morgenstunden heißen Kaffee parat. Von Montag bis Freitag gab es für die Bahnreisenden ein Becher Kaffee. Die Kampagne gefiel den Nutzern, und viele Becher Kaffee wurden ausgeschenkt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 30.01.2017

Mit der Daadetalbahn fahren macht wach

Mit der Daadetalbahn fahren macht wachNoch bis Freitag, 3. Februar gibt es für die Berufspendler, die die Daadetalbahn zwischen Daaden und Betzdorf nutzen einen kostenlosen Kaffee. Ab 4.40 Uhr bis 6.20 Uhr am frühen Morgen startet die Aktion als kleines "Dankeschön" an die Nutzer der Bahn. Im Letzten Jahr hatte die Westerwaldbahn als Betreiber der Strecke mit unterschiedlichen Aktionen begonnen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.01.2017

Lackieranlage in einer Holzwarenfabrik geriet in Brand

Lackieranlage in einer Holzwarenfabrik geriet in BrandAus bislang ungeklärte Ursache geriet die Lackieranlage eines holzverarbeitenden Betriebes in Steinbach am Dienstag, 17. Januar, gegen 10 Uhr in Brand. Die Feuerwehren aus Steinbach und Rosenheim hatten den Brand schnell unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand und zur Schadenshöhe gibt es derzeit keine Angaben. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern laut Kripo Betzdorf noch an.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 11.09.2016

Industrie 4.0 - Die Fabrik der Zukunft

Industrie 4.0 - Die Fabrik der Zukunft Mit einer Veranstaltung zum Themenfeld Industrie 4.0 hat die Regionale Entwicklungsgesellschaft Betzdorf einen ersten Brückenschlag zu den Unternehmen der Verbandsgemeinde Gebhardshain getan. Die Netzwerkveranstaltung zum Thema Industrie 4.0 enthielt auch kritische Blicke auf das Leben 1.0 das man nur einmal hat.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 20.07.2016

Budenzauber der JU ein voller Erfolg

Budenzauber der JU ein voller ErfolgNicht in der Halle, sondern auf dem Sportplatz in Steinbach fand das Hobby-Kicker Turnier, bekannt als "Budenzauber" der Jungen Union (JU) des Kreises Altenkirchen statt. Mit dabei die DJK Steinebach die Platz und Versorgung der Gäste sicherstellte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 16.07.2016

MGV-Familie zu Gast in Speyer

MGV-Familie zu Gast in SpeyerHöhepunkt der zweitägigen Chorreise des Männergesangvereins (MGV)"Eintracht" Steinebach war die musikalische Mitgestaltung der Heiligen Messe im Dom zu Speyer. Beeindruckend die Orgel im Dom, dessen imposante Ausmaße beeindruckten. Die Geselligkeit kam nicht zu kurz.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 30.05.2016

Kyffhäuser-Kameradschaft ermittelte Majestäten

Kyffhäuser-Kameradschaft ermittelte MajestätenThomas Kötting und Niklas Brenner sind die neuen Majestäten der Kyffhäuser-Kameradschaft Steinebach. Die Himmelsbergstraße heißt ab jetzt Königsallee. Das Schützenfest wird in Steinebach am Samstag, 11. Juni, ab 19 Uhr gefeiert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 29.05.2016

Neues Firmengebäude feierlich eröffnet

Neues Firmengebäude feierlich eröffnetDas Unternehmen Beichler Kälte- & Klimatechnik und die Werbeagentur Glückskind eröffneten in Steinbach/Sieg im Industriegebiet ein neues Betriebsgebäude. Markus Beichler und Sarah Thannhäuser begrüßten dazu rund 150 geladene Gäste.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 26.04.2016

Kyffhäuser Jugend holte Pokal

Kyffhäuser Jugend holte PokalDie Kyffhäuser Kameradschaft Steinebach veranstaltete auch in diesem Jahr das traditionelle Ortsvereinspokalschießen. Die Jugend des Vereins schnitt gut ab.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 17.04.2016

Steinebacher Zusselfest wurde Ruf als Kult-Party gerecht

Steinebacher Zusselfest wurde Ruf als Kult-Party gerechtEs ist längst zu einer Party-Institution in der Region geworden: das Zusselfest in Steinebach. Drei Tage ließ die Kirmesjugend wieder einen Feiermarathon der Superlative steigen. Und am Ende standen natürlich die Zusselmeisterschaften.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.04.2016

Drei Tage Zusselfest in Steinebach

Drei Tage Zusselfest in SteinebachDas legendäre Zusselfest der Kirmesgesellschaft Steinebach startet am Freitag, 15. April und klingt am Sonntag, 17. April gemütlich aus. Partystimmung im Frühling, das Festzelt ist beheizt, also spielt das Wetter mal keine Rolle. Am Samstag wird das Festzelt zum Tollhaus, dafür sorgt die Band "Tollhaus", die bundesweit auf bekannten Festen für Furore sorgen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 13.03.2016

Heimische Künstlerin übergab Sammlung in Steinebach

Heimische Künstlerin übergab Sammlung in SteinebachDas Besucherbergwerk Grube Bindweide in Steinebach ist um eine Attraktion reicher. Die Künstlerin Marlies Hof aus Harbach übergab 16 Figuren aus Ton, die nun ihren dauerhaften Platz im Besucherbergwerk haben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 12.03.2016

SG Westerwald blickt auf erfolgreiches Jahr zurück

SG Westerwald blickt auf erfolgreiches Jahr zurückFür 2016 geplante Highlights sind unter anderem ein Cross-Fit-Außenbereich. Neben den Berichten der einzelnen Abteilungen spielte auch die Sorge um die Trainingsmöglichkeit der Feldhockey-Mannschaft eine Rolle.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.12.2015

Steinebacher Feuerwehr verzeichnete drei Einsätze

Steinebacher Feuerwehr verzeichnete drei EinsätzeDie vielfältigen Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr kann man an den Einsätzen der Feuerwehr Steinebach vom Donnerstag, 3. Dezember sehen. Dreimal mussten die Einsatzkräfte ausrücken, umfangreichster Einsatz war der Brand eines Autos in einer Garage in Gebhardshain.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.11.2015

Junge Frau nach Kollision mit Baum schwer verletzt

Junge Frau nach Kollision mit Baum schwer verletztEin nächtlicher Verkehrsunfall forderte den Einsatz der Feuerwehren aus Steinebach und Kausen. Eine Autofahrerin war nach der Kollision mit einem Baum in dem Fahrzeug eingeklemmt und musste befreit werden. Die junge Frau wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.10.2015

Dachstuhlbrand in der ehemaligen Steinebacher Schule

Dachstuhlbrand in der ehemaligen Steinebacher SchuleIn den frühen Morgenstunden am Mittwoch, 28. Oktober bemerkte eine Frau die Flammen, die aus dem Dach der ehemaligen Schule in Steinebach schlugen. Sie alarmierte die Hausbewohner und die Feuerwehr. Es wurde niemand verletzt, der Sachschaden ist beträchtlich. Die Feuerwehren der Region konnten schnell und kompetent den Brand löschen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.10.2015

„futureING – Deine Zukunft als Ingenieur“ in Steinebach

„futureING – Deine Zukunft als Ingenieur“ in Steinebach Was erwartet mich bei einem ingenieurwissenschaftlichen Studium? Welche Berufsaussichten und Einsatzbereiche gibt es für Ingenieure? Welche Vorteile bringt ein Studium in der Region mit sich? Diese und weitere Fragen werden im Workshop „futureIng – Deine Zukunft als Ingenieur“ beantwortet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.09.2015

Jugendfeuerwehr erlebte 24-Stunden-Dienst

Jugendfeuerwehr erlebte 24-Stunden-DienstJunge Steinebacher Feuerwehrleute erlebten den Alltag wie bei einer Berufsfeuerwehr, der 24-Stunden-Dienst war bestens vorbereitet worden. Es gab für die Nachwuchskräfte ganz unterschiedliche Aufgaben zu bewältigen. Spiel und Spaß gehörten auch dazu.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.07.2015

Waldfest der Kita "Schatzkiste" in Steinebach

Waldfest der Kita \"Schatzkiste\" in SteinebachMit Ponys durch den kühlen Wald reiten, spielen, eine Waldrallye und vieles mehr war vom Förderverein der Kindertagesstätte "Schatzkiste" organisiert worden. Das Waldfest an der Grillhütte Steinebach wurde ein voller Erfolg.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 16.06.2015

Steinebach feierte Schützenfest

Steinebach feierte SchützenfestDas Schützenfest der Kyffhäuser Kameradschaft Steinebach wurde mit den traditionellen Elementen eröffnet. Die Krönung der neuen Majestäten stand im Mittelpunkt. Detlef Brenner ist der neuen Schützenkönig.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 29.05.2015

Kyffhäuser-Kameradschaft lädt zum Schützenfest

Kyffhäuser-Kameradschaft lädt zum SchützenfestDie Majestäten der Kyffhäuser-Kameradschaft Steinebach/Sieg stehen und fest. König Detlef Brenner erlegte den Vogel, bei den Jugendlichen setzte Melissa Kötting den richtigen Schuss. Die Krönung findet am 13. Juni im Steinebacher Hof statt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 22.05.2015

Vorträge zu Heilstollen am Mühlentag in Dickendorf

Die Grube Bindweide ist als zertifizierter Heilstollen anerkannt. Im Rahmen des Deutschen Mühlentages in der Dickendorfer Mühle am Pfingstmontag, 25. Mai bietet Dr. Joachim Schwarz Informationen rund um das Thema Heilstollen an. Die Grube Bindweide ist der erste Heilstollen seiner Art in Rheinland-Pfalz.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 10.05.2015

Blitz schlug in Wohnhaus ein

Blitz schlug in Wohnhaus einAm Samstag, 9. Mai, verdunkelte sich der Himmel und ein Gewitter entlud sich heftig in der Region. Ein Blitz schlug in den Dachstuhl eines Wohnhauses in Steinebach ein. Die Bewohner konnte das Haus verlassen, die Feuerwehr kontrollierte das Geschehen mit der Wärmebildkamera. Löscharbeiten waren nicht erforderlich.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 15.04.2015

Pokale standen im Mittelpunkt

Pokale standen im MittelpunktDie Kyffhäuser-Kameradschaft Steinebach bot kürzlich zwei erfolgreiche Vernastaltungen, einmal das Ortspokalschießen und dann das beliebte Ostereierschießen. Der Verein verfügt über ein Lasergewehr, und dies ist besonders für jungen Besucher interessant.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 22.02.2015

Steinebach setzt klares Zeichen gegen Müllumladestation

Steinebach setzt klares Zeichen gegen MüllumladestationDer Rat der Ortsgemeinde Steinebach wird diese Sitzung so schnell nicht vergessen. Es war rappelvoll im Bürgerhaus als Ortsbürgermeister Hans-Joachim Greb die Sitzung eröffnete. Der Rat sagte einstimmig Nein zur vom Kreis angedachten Müllumladestation auf der Bindweide. Ob der Rat aber überhaupt ein Mitspracherecht auf dem Gelände hat, soll jetzt juristisch geprüft werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 2
 
Region | Artikel vom 17.02.2015

Proteste zur geplanten Müllumladestation

Proteste zur geplanten MüllumladestationDie Wählergemeinschaft Diedershagen in Steinebach fühlt sich getäuscht, vor allem was die Informationen zur Müllumladestation auf der Bindweide angeht. Sie zeigt ihren Protest deutlich und ruft die Bürgerschaft zur Teilnahme an der öffentlichen Ratssitzung in Steinebach am 19. Februar auf.

Weiterlesen » | Kommentare: 2
 
Wirtschaft | Artikel vom 12.02.2015

Fotoatelier in Steinebach

Fotoatelier in SteinebachPetra Bläcker eröffnet in Steinbach/Sieg in der Luisenstraße 2 das Fotoatelier "Die Blende" am Sonntag, 15. Februar und lädt zum Besuch ein. Überraschungsangebote zur Eröffnung sind vorbereitet.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 17.12.2014

Feuerwehr feiert „Zwischer de Joahr-Party“

Feuerwehr feiert „Zwischer de Joahr-Party“Der erste Bauabschnitt des Umbaus des Steinebacher Feuerwehrhauses ist fertig. Jetzt gibt es die vom Förderverein initiierte Party zwischen den Jahren am Samstag, 27. Dezember. Musik und deftige Speisen sowie Getränke werden geboten und man freut sich auf viele Gäste.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.11.2014

SPD Gebhardshain ehrte langjährige Mitglieder

SPD Gebhardshain ehrte langjährige MitgliederIm Rahmen der jüngsten Mitgliederversammlung ehrte der SPD-Ortsverein Gebhardshain drei seiner Mitglieder für ihre langjährige Treue zur Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Seit 40 Jahren ist Hermann Reeh in der SPD, und er wagte durchaus kritische Anmerkungen mit Blick auf die politische Situation im Lande.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 04.11.2014

Kontroverse Diskussion zum Thema Fusion

Der SPD-Ortsverein Gebhardshain diskutierte kontrovers über Fusionsmöglichkeiten der Verbandsgemeinde Gebhardshain in der Mitgliederversammlung. Da gibt es keine einheitliche Linie in Sachen Fusion mit der VG Wissen. Es gab ein Plädoyer für die Bürgerbeteiligung.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 30.10.2014

30 Jahre Engagement in der Senioren-Gymnastik

30 Jahre Engagement in der Senioren-GymnastikFast schon rekordverdächtig ist das ehrenamtliche Engagement von Roswitha Solbach aus Steinebach. Seit mehr als 30 Jahren leitet sie die DRK-Gymnastikgruppen für Senioren in Steinebach und Rosenheim.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.05.2014

Metall-Erlebnistag im Landkreis mit 164 Jugendlichen

Metall-Erlebnistag im Landkreis mit 164 JugendlichenZum siebten Mal fand der Metall-Erlebnistag für Jugendliche im Kreis Altenkirchen statt, eine Veranstaltung, die einen Tag lang Einblicke in Metall- und Elektroberufe geben soll. 21 Firmen machten mit, angemeldet waren 164 Schülerinnen und Schüler. Firmen und Sponsoren, die Wirtschaftsförderung des Landkreises und Landrat Michael Lieber stellten das Projekt öffentlich vor.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.05.2014

Bergwerksfest lockte zur Grube Bindweide

Bergwerksfest lockte zur Grube BindweideDas Besucherbergwerk Bindweide in Steinbach ist um Attraktionen reicher. Dazu zählt die neue errichtete Grubenschmiede und ein Informationszentrum. Mit einem Fest wurde die Wiederöffnung und Einweihung gefeiert, aber auch fünf Jahre Druidensteig waren der Anlass. Zahlreiche Besucher kamen und genossen das Programm.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.05.2014

Ausbau der Achse B8/B414 bleibt Top-Thema

Ausbau der Achse B8/B414 bleibt Top-Thema Der CDU-Generalsekretär Patrick Schnieder besuchte den Landkreis Altenkirchen. „Anschluss Zukunft wird in Berlin gehört“, so der Verkehrspolitiker. Nun sind konkrete Pläne des Landes und verlässliche Zusagen wichtig.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.04.2014

Neuer Gerätewagen an das DRK offiziell übergeben

Neuer Gerätewagen an das DRK offiziell übergebenDer neue Gerätewagen für das DRK gehört zu den besonderen Einsatzfahrzeugen, die in Katastrophenfällen eingesetzt werden. Es ist eines von sieben Fahrzeugen im nördlichen Rheinland-Pfalz und ist speziell ausgerüstet. Der Bund beschaffte das Fahrzeug, Landrat Michael Lieber übergab es jetzt an die DRK-Bereitschaft in Elkenroth.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 23.03.2014

Textilpflege Narres GmbH besucht

Textilpflege Narres GmbH besuchtAuf dem Besuchsprogramm des Landrates und der Wirtschaftsförderungsgesellschaft stand die Firma Narres GmbH in Steinebach. Die Großwäscherei hat sich im Laufe der Jahre spezialisiert und bietet derzeit 100 Menschen einen Arbeitsplatz, davon 70 Vollzeitstellen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 20.03.2014

Rege Beteiligung beim Pokalschießen

Rege Beteiligung beim PokalschießenZum 30. Ortsvereinspokalschießen hatte die Kyffhäuser-Kameradschaft Steinebach eingeladen, es traten 17 Mannschaften an. Die Reservistenkameradschaft mit dem Team "Skipper 2" verteidigte den Pokal. Erfolgreich waren die Jugendmannschaften, die eine stattliche Anzahl Pokale erreichte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.10.2013

Offizielle Ehrung der IHK für 100 Jahre Westerwaldbahn

Offizielle Ehrung der IHK für 100 Jahre WesterwaldbahnGefeiert wurde das 100-jährige Bestehen der Westerwaldbahn bereits mit vielen Gästen. Nun erfolgte separat von der IHK Koblenz die Würdigung des Unternehmens. IHK-Kreisgeschäftsführer Oliver Rohrbach überreichte die Urkunde und betonte die Bedeutung der Westerwaldbahn mit Blick auf den ÖPNV.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Radmuttern an PKW gelöst - Zeugen gesucht
Steinebach/Sieg. Vermutlich in der Nacht zum Montag, den 15. Mai lösten bislang unbekannte Täter die Radmuttern an einem ...

Unfallflucht nützte nichts
Steinebach. Am Freitag, 12. Mai, gegen 13.50 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall mit Sachschaden in der Stangenhahnstraße ...

Frisierter Roller aufgefallen
Steinebach/Sieg. Technische Veränderungen führte ein 15-Jähriger an seinem Roller durch, der von einer Streife am Freitag, ...

Körperverletzung auf dem Zusselfest
Steinebach/Sieg. Nach einem Gerangel zwischen jungen Männern auf dem Zusselfest am Sonntag, 30. April um 1.50 Uhr in Steinebach/Sieg ...

Unversichert Unfall verursacht
Steinebach. Der 17-jährige Fahrer eines nicht zugelassenen und versicherten Kraftrades verursachte am späten Sonntagnachmittag, ...

Kollision zwischen zwei PKW
Steinebach/Sieg. Eine 46-jährige PKW-Fahrerin beabsichtigte am Dienstag, 14. März gegen 12.50 Uhr von einer Grundstückseinfahrt ...

Selbstanbieter-Basar in Steinebach
Steinebach. Der Förderverein der Kita "Schatzkiste" in Steinebach veranstaltet am Sonntag, 12. Februar, in der Zeit von 14 ...

Neujahrswanderung in Steinebach
Steinebach. Zur Neujahrswanderung lädt der Förderverein des Besucherbergwerks Grube Bindweide am 1. Januar, um 14 Uhr ein. ...

Glatte Fahrbahn wurde Fahrer zum Verhängnis
Steinebach/Sieg. Plötzlich auftretende Fahrbahnglätte war Ursache für einen Verkehrsunfall in Steinebach/Sieg (Schwedengrabenstraße), ...

Von Sonne geblendet - Radfahrer übersehen
Steinebach/Sieg. Die Fahrerin eines PKW befuhr am Samstag, 12. November um 15.56 Uhr in Steinebach die Dickendorfer Straße. ...



Unternehmen



Vereine

Werbung