Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 29293 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293


Region | Nachricht vom 03.08.2016

Kreisjugendamt informiert

Im September bietet das Kreisjugendamt mit unterschiedlichen Kooperationspartnern für Kinder und Jugendliche verschiedene Aktivitäten an. Da geht es um Selbstverteidigung für Mädchen und junge Frauen, um spannende Abenteuer im Otterbachtal und es gibt einen Computerkurs.


Region | Nachricht vom 03.08.2016

Rechnungen von Deutsche Domain offensichtlich Betrugsversuch

Derzeit landen Rechnungen von „.DE Deutsche Domain“ in den E-Mail-Briefkästen. Die Firma verlangt in der Rechnung 169 Euro für die Domain-Registrierung für 2016/2017. Diese Rechnung, die viele Formfehler aufweist, ist ein offensichtlicher Betrugsversuch. Also direkt in den Papierkorb und keinesfalls bezahlen.


Politik | Nachricht vom 03.08.2016

Wanderung und Grillnachmittag der CDU Altenkirchen

Kürzlich hatte der CDU-Gemeindeverband Altenkirchen seine Mitglieder und Freunde zu einer gemeinsamen Wanderung mit einem sommerlichen Grillabschluss eingeladen. Von Oberwambach nach Stürzelbach führte die Strecke.


Wirtschaft | Nachricht vom 03.08.2016

Förderbescheid für SEM-Plastomed im Reisegepäck

Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing hatte im Rahmen seiner Sommerreise einen Förderbescheid über rund 400.000 Euro an das Unternehmen SEM-Plastomed Medizin und Kunststofftechnik in Obererbach übergeben. Der Europäische Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) und das Land Rheinland-Pfalz unterstützen die Spezialisierungspläne des mittelständischen Unternehmens.


Vereine | Nachricht vom 03.08.2016

Sommerfest in Opperzau

Der Männergesangverein "Eintracht" Opperzau lädt zum Sommerfest ins Festzelt auf dem Dorfplatz am Backes ein. Der Chor feiert an zwei Tagen, 20. und 21. August den 115. Geburtstag.


Vereine | Nachricht vom 03.08.2016

Meilerfest in Müschenbach besucht

Der „Betzdorfer Geschichte Verein“ (BGV) hatte wieder zu einer Fahrt in die nähere Heimat eingeladen, und zwar zum Meilerfest nach Müschenbach/WW. Dieses Fest ziehen die örtlichen Vereine dort alle vier Jahre ganz groß auf.


Sport | Nachricht vom 03.08.2016

Silencio und Rüdiger Schneider in Topform

Silencio, ein schnelles spanisches Reitferd mit Rüdiger Schneider im Sattel vom Hofgut Fähringen/Katzwinkel kam mit der zweitschnellsten Zeit nach 29 Kilometern ins Ziel. Der Distanzritt (Mercator-Ritt) fand in der Region Heinsberg statt.


Sport | Nachricht vom 03.08.2016

Team Schäfer Shop bei den Profis erfolgreich

Die Profi-Rennen in Neuss und Bochum liefen erfolgreich für die Radrennfahrer vom Team Schäfer Shop aus Betzdorf. Die Rennfahrerin Francis Cerny vom RSC Betzdorf konnte beim Kriterium im pfälzischen Linden ihren dritten Saisonsieg einfahren.


Sport | Nachricht vom 03.08.2016

Sportlicher Wettkampf und „Nacht der Prothesentechnik“

Physisch und technisch fit für Rio: Paralympisches Leichtathletik-Team wird mit zwei Veranstaltungen im Westerwald verabschiedet: Finaler Wettkampf des TUS Hachenburg und „Nacht der Prothesentechnik“ in Stockum-Püschen am 20. August. Am 26. August reist die Nationalmannschaft nach Rio de Janeiro.


Kultur | Nachricht vom 03.08.2016

„Spack! Festival“ elektrisiert den Westerwald

Das seit 2004 existierende „Spack! Festival“ holt seit Jahren die angesagtesten deutschsprachigen Acts aus den Bereichen Hip-Hop/Pop/Rap/Elektro nach Wirges. Unzählige Musikbegeisterte und Feierwütige, sowie die unglaubliche Kulisse des von Bäumen umgebenen Festivalgeländes, ergeben zusammen die einzigartige Open Air Atmosphäre.


Region | Nachricht vom 02.08.2016

Eine Telefonnummer in Europa feierte 25. Geburtstag

Millionen Menschen sind derzeit auf Urlaubstouren quer durch Europa. Und was viele nicht wissen: Der Notruf 112 gilt seit 25 Jahren europaweit. Eine europäische Erfolgsgeschichte die weitgehendst unbekannt ist. Feuerwehren und Rettungsdienste sind unter dieser Nummer erreichbar, egal wo man sich gerade befindet. Die 112 gilt mittlerweile fast weltweit als Symbol für Hilfe.


Region | Nachricht vom 02.08.2016

LKW übersehen - Zwei Leichtverletzte

Ein Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Frauen (88 und 83 Jahre alt) ereignete sich am Montag, 1. August, gegen 11.38 Uhr in Kirchen an der Kreuzung Siegener Straße/Siegstraße in Kirchen. Die 88-Jährige hatte den vorfahrtsberechtigten LKW auf der B 62 übersehen.


Politik | Nachricht vom 02.08.2016

Bolzplatz auf dem Schützenplatz gewünscht

Die CDU-Stadtratsfraktion stellt jetzt ein Antrag auf Einrichtung eines Fußball-Kleinfeldes, auch Bolzplatz genannt, für den Stadtteil Hohenbetzdorf. Kinder können dort nicht Fußballspielen. Der Schützenplatz bietet nach Ansicht der Christdemokraten reichlich Platz.


Vereine | Nachricht vom 02.08.2016

Die SG 06 Betzdorf hat "Bock auf Fußball"

Mit Schafsbock "Joschi" hat die SG 06 Betzdorf jetzt ein Maskottchen und der kleine Schafsbock wurde der Öffentlichkeit und den Fans kürzlich im Rahmen der Grillparty vorgestellt. "Joschi" wohnt im Tierpark Niederfischbach, der Verein übernahm die Patenschaft.


Vereine | Nachricht vom 02.08.2016

Siegperle wanderte am Fuße des "Monte Kali"

Der riesige weiße Salzberg nahe Thüringen ist als "Monte Kali" berühmt und weithin zu sehen. Die Wanderfreunde "Siegperle" aus Kirchen zog es zu diesem künstlichen Berg nach Heringen ins Werratal. Im Anschluss wurde die Kurstadt Bad Hersfeld besucht.


Sport | Nachricht vom 02.08.2016

Bundesligamannschaft des Wissener SV in guter Form

Die Wissener Bundesligamannschaft zeigte sich beim Vorbereitungswettkampf im Wissener Schützenhaus in sehr guter Frühform. Die beiden Neuzugänge Sanja Vukasinovic und Nicole Juchem überzeugten auf voller Linie und lernten ihr Team kennen. Zum Wettkampf waren die Teams aus Bad Bramstedt und aus Inden/Altdorf angereist.


Region | Nachricht vom 01.08.2016

Es gibt noch viele Ausbildungsplätze

Jugendliche, die bei der Berufswahl bislang noch unentschlossen waren, haben noch sehr gute Chancen, eine Ausbildungsstelle zu bekommen. Noch viele freie Ausbildungsplätze sind bei den Agenturen für Arbeit und auch in der Lehrstellenbörse der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz gelistet.


Region | Nachricht vom 01.08.2016

Schönes Gartenfest gefeiert

Sommer, Sonne, wundervolle Gartenzeit - unter diesem Motto feierte die Tagespflege Giebelwald in Kirchen ihr diesjähriges Sommerfest. Ein eigens gegründeter Projektchor trat auf, es gab Delikates vom Grill und viel Unterhaltung.


Region | Nachricht vom 01.08.2016

Junge Preisträger geehrt

Der Förderverein der Kreismusikschule ehrte erfolgreiche „Jugend Musiziert“ - Teilnehmer/in jetzt im Rahmen einer Vorstandsitzung. Der große deutsche Musikwettbewerb stellt junge Talente immer wieder vor Herausforderungen, die viel Mühe und Engagement erfordern.


Region | Nachricht vom 01.08.2016

DRK-Frauenverein unterstützt die Anschaffung eines Spiroergometers

Der DRK-Frauenverein Siegen unterstützt mit 10.000 Euro Spende die Anschaffung eines Spiroergometers für die Abteilung Kardiologie an der DRK-Kinderklinik. Die DRK-Kinderklinik Siegen kann nun die Anschaffung eines Spiroergometers verwirklichen.


Region | Nachricht vom 01.08.2016

Wichtige Termine in Marienstatt

In Marienstatt werden in diesem Jahr gleich zwei Hochfeste im August feierlich begangen: Mariä Himmelfahrt und St. Bernhardstag, an denen jeweils Abt Andreas Range das Pontifikalamt halten wird. Zudem gibt es eine „Krautwisch“-Führung mit Kräuterpädagogin Gabriele Fischer und eine Traktorsegnung.


Sport | Nachricht vom 01.08.2016

SG Malberg gewinnt 5. SSV Super-Cup

Es war spannend im Finale um den 5. SSV Super-Cup in Weyerbusch. Der Rheinlandligist SG Malberg setzte sich dann beim Elfmeter-Schießen gegen die U 23 vom TuS Koblenz mit 4:3 durch. Jetzt steht der Wanderpokal für ein Jahr in Malberg.


Region | Nachricht vom 31.07.2016

Eisstock-Sportanlage offiziell eröffnet

Die bislang einzigartige Eisstock-Sportanlage im Norden von Rheinland-Pfalz ist eröffnet. In Almersbach trafen zahlreiche Ehrengäste am Freitag, 29. Juli ein, um dies mit dem SSV Almersbach-Fluterschen gebührend zu feiern. Der Verein hatte vor rund zehn Jahren die Idee zur Anlage, die mit viel Engagement gebaut wurde und jetzt eingeweiht wurde. Ein absolutes Novum für die gesamte Region.


Region | Nachricht vom 31.07.2016

Schützenfest Raubach: Neues Konzept kommt an

Am Samstag, den 30. Juli, fand in diesem Jahr der Schützenumzug in Raubach statt. Anschließend ging es ins Festzelt zur großen Party mit Geri dem Klostertaler und den Wolpertinger Buam. Die Stimmung war bis in den frühen Morgen grandios und das Festzelt voll.


Region | Nachricht vom 31.07.2016

Broschüre der First Responder erschienen

Die Arbeit der First Responder Gruppe wird als segensreich für die Bürgerschaft der Verbandsgemeinde Flammersfeld empfunden. Allen in den ersten sechs Monaten des Jahres wurden 197 Einsätze verzeichnet. Jetzt ist eine Broschüre mit Texten zum Gesundheits- und Rettungswesen erschienen.


Region | Nachricht vom 31.07.2016

Neue Pflegefachkräfte in Wissen

Die Kirchliche Sozialstation Hamm-Wissen ist stolz auf den erfolgreichen Abschluss ihrer ersten Azubis, die jetzt die Prüfungen meisterten. Denise Büser und Eleonora Emilova Kurdova sind die beiden ersten Auszubildenden der Kirchlichen Sozialstation Hamm-Wissen und werden auch weiterhin beschäftigt sein..


Region | Nachricht vom 31.07.2016

Bürgerfahrdienst der VG Kirchen bei den Top-Ten

Freudige Kunde vom Südwestrundfunk (SWR) aus Mainz erhielten Bürgermeister Jens Stötzel und Seniorenbeiratsvorsitzender Helmut Ermert. Der Bürgerfahrdienst der Verbandsgemeinde Kirchen ist Anwärter auf den SWR "Ehrensache-Publikumspreis".


Region | Nachricht vom 31.07.2016

Gewaltdelikte hielten Polizei Betzdorf auf Trab

Ein völlig durchgeknallter Randalierer in Betzdorf, eine versuchte gefährliche Körperverletzung in Kirchen-Wehbach mit Festnahme und eine Körperverletzung in Steinebach/Sieg meldete die Polizeiinspektion Betzdorf. Eine Messerattacke überstanden Gäste einer Gaststätte und die Polizisten im Einsatz.


Vereine | Nachricht vom 31.07.2016

Schützen- und Kirchweihfest mit Königin Anja I.

Die St. Hubertus-Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen lädt zum 48. Schützen- und Kirchweihfest ein. Es heißt ab Samstag, 6. August: Drei Tage Top-Events auf der Birkener Höhe. Schützenkönigin Anja I. (Schäfer) hatte in diesem Jahr den Königsvogel mit dem 269. Schuss erlegt. Ein Super-Programm erwartet die Besucher.


Region | Nachricht vom 30.07.2016

Verkehrsunfall mit schwer verletztem Fußgänger

Am Fußgängerüberweg in Weyerbusch wurde ein 58-jähriger Mann bei einem Unfall am Freitag, 29. Juli sehr schwer verletzt. Eine Autofahrerin aus Richtung Hennef kommend, hatte den Gemeindearbeiter, der dort am Fahrbahnteiler arbeitete und die Straße am Zebrastreifen querte, mit ihrem Mercedes erfasst. Ein Rettungshubschrauber wurde angefordert und flog den Schwerverletzten in eine Uni-Klinik.


Region | Nachricht vom 30.07.2016

Junge Fußballer zu Besuch in Polen

Drei Nationen - ein Sport! Fußball stand im Mittelpunkt des Jugendaustausches der Partnerlandkreise Altenkirchen und Krapkowice/Polen. Eingeladen waren Jugendliche aus Tschechien.


Region | Nachricht vom 30.07.2016

Baubeginn am Mini-Kreisel in Daaden

Am Montag, 1. August beginnen im Kreuzungsbereich der Landesstraßen 280 und 285 in Daaden die Bauarbeiten an einem Mini-Kreisverkehrsplatz. Es wird Vollsperrungen geben und damit Verkehrsbeeinträchtigungen. Die Umleitungen sind ausgeschildert. Für die Baumaßnahme sind rund vier Wochen vorgesehen.


Region | Nachricht vom 30.07.2016

Sanierung der B 62 in Wissen geht weiter

Der Landesbetrieb Mobilität in Diez teilt mit, dass die Bauarbeiten zwischen der Siegbrücke in Wissen und der Unterführung der Walzwerkstraße im Frankenthal weitestgehend abgeschlossen sind, sodass ab dem 3. August planmäßig mit den Bauarbeiten an der B 62 im Kreuzungsbereich „Bahnhofstraße / Marktstraße / Im Buschkamp“ fortgefahren wird.


Region | Nachricht vom 30.07.2016

Fünf Leichtverletzte nach Unfällen und hohe Sachschäden

Quer durch das Dienstgebiet der Polizeiinspektion Betzdorf gab es von Donnerstagabend 28. Juli, bis Samstagmorgen 30. Juli, eine Vielzahl von Verkehrsunfällen. Hauptunfallursache: zu schnelles Fahren. Insgesamt wurden bei den Unfällen fünf Personen leicht verletzt, der Sachschaden ist beträchtlich.


Kultur | Nachricht vom 30.07.2016

Deutschrock-Klassiker treffen auf Sängerin

Ein außergewöhnliches Konzerterlebnis gibt es am Freitag, 5. August im Kulturwerk Wissen. Die Mischung könnte nicht kurzweiliger sein: Es spielen die lokale Band "TombO" und die Sängerin und Songwriterin Svenja Leopold aus Osnabrück ein gemeinsames Konzert bei den Werksferien.


Region | Nachricht vom 29.07.2016

Feuerwehr-Einheiten der VG Herdorf-Daaden erhielten AEDs

Eine gemeinsame Aktion der acht Fördervereine der Freiwilligen Feuerwehren in der Verbandsgemeinde Herdorf-Daaden führte dazu, das nun alle Löschzüge mit einem Automatischen Externen Defibrillator (AED) ausgestattet wurden. Die öffentliche Übergabe fand im Feuerwehrhaus Daaden statt. Pro Gerät wurden rund 1200 Euro investiert. Wehrleiter und Bürgermeister dankten den Fördervereinen.


Region | Nachricht vom 29.07.2016

Abschlüsse an der BBS Wissen im Sommer

Insgesamt 619 Schülerinnen und Schüler verlassen die BBS Wissen mit Abschlusszeugnissen, davon 199 mit einer Studienberechtigung. Der Trend zu höheren Bildungsabschlüsse sei ungebrochen, teilte die Schule mit. Neu eingerichtet wird im kommenden Schuljahr eine Fachklasse für Berufskraftfahrer. Der Sprachförderunterricht für junge Flüchtlinge kann fortgeführt werden.


Region | Nachricht vom 29.07.2016

Arbeitslosenzahlen stiegen im Juli leicht an

Im Juli verzeichnet die Arbeitsagentur Neuwied, zuständig für die Landkreise Altenkirchen und Neuwied einen leichten Anstieg der Arbeitslosenzahlen. Dies sei kein Grund zur Sorge interpretiert die Agentur, und weist auf das Plus an offenen Stellen hin. Einen speziellen Blick auf die Arbeitslosenzahlen im Zusammenhang mit Flucht und Migration warf Thomas Börß.


Region | Nachricht vom 29.07.2016

VG Wissen ehrt ehrenamtlich und kulturell Engagierte

Ohne ehrenamtliches Engagement läuft kaum noch etwas in der Gesellschaft, den kulturtragenden Vereinen und Verbänden. Die zentrale Ehrung für Personen im Ehrenamt will die Verbandsgemeinde Wissen am 29. November durchführen. Für die Meldung der engagierten Personen läuft die Frist noch bis 19. August.


Region | Nachricht vom 29.07.2016

Dauerregen beeinträchtigt die Ernte

„Das Jahr 2016 war insgesamt viel zu nass und arm an Sonnenstunden“, stellte Präsident Michael Horper während des Erntegesprächs des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau in den Räumen der Raiffeisen Hunsrück Handelsgesellschaft in Kastellaun vor Vertretern der Politik, des Landhandels, Bauern und Medienvertretern fest. Kein gutes Erntejahr für die Landwirtschaft.


Region | Nachricht vom 29.07.2016

Gewerbsmäßiger Diebstahl mit altem Trick

Rein in die sogenannte Wechselfalle tappte eine Kassiererin in einem Einkaufsmarkt in Betzdorf. Es ist immer gleich: Zwei Personen betreten den Kassenbereich, kaufen eine Kleinigkeit, einer will Geld gewechselt haben. Und dann geht es blitzschnell, der Griff in die Kasse. Die Kripo Betzdorf hat eine Personenbeschreibung und bittet um Zeugenhinweise.


Region | Nachricht vom 29.07.2016

Brand in Etzbach zerstörte Wohnung, Dachstuhl und Speicher

AKTUALISIERT Am Freitagmorgen, 29. Juli gegen 10.20 Uhr löste die Leitstelle Montabaur Alarm für die Feuerwehr Hamm aus. Gemeldet war ein Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Donnenstraße in Etzbach. Ein Feuerwehrmann wurde verletzt, ein Bewohner musste vorsorglich ins Krankenhaus gebracht werden. Das Haus wurde unbewohnbar, vorläufig geschätzter Sachschaden rund 100.000 Euro. Ermittlungen zur Brandursache übernahm die Kripo Betzdorf und die Polizei Altenkirchen.


Politik | Nachricht vom 29.07.2016

Bündnis 90/Die Grünen auf Sommertour im Landkreis

Ziel der Sommertour einer Delegation des grünen Ortsverbandes Betzdorf in Begleitung von MdL Daniel Köbler war die Neue Arbeit in Altenkirchen und das Ökoprojekt der Caritas in Elkenroth. Beide Projekte seien ausgewählt worden um auf die besonderen Probleme aufmerksam zu machen.


Wirtschaft | Nachricht vom 29.07.2016

Volksbank Hamm/Sieg spendet vier Jugendtore

Die Siegtaler Sportfreunde und der TuS Germania Bitzen bilden eine Jugendspielgemeinschaft für die Nachwuchskicker. Diese Arbeit unterstützt die Volksbank Hamm/Sieg eG mit vier Kleinfeldtoren.


Sport | Nachricht vom 29.07.2016

Finale der Deutschen Bundesliga im Feldbogensport

Die Altenkirchener Bogenschützen haben am letzten Wochenende, 23. und 24. Juli das Finale der Deutschen Bundesliga im Feldbogensport für den DFBV (Deutsche Feldbogen Sportverband) in Altenkirchen ausgerichtet. Austragungsort war zum ersten Mal der Parc de Tarbes.


Region | Nachricht vom 28.07.2016

Sportplatz Berod wird zum Dschungelcamp

Die „Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth“ veranstalten ihr traditionelles Sommerfest. Es findet in diesem Jahr am 28. August statt. Wie bereits in den vielen Jahren vorher ist der Veranstaltungsort der Sportplatz Berod. Das Fest steht dieses Jahr unter dem Motto „Dschungelcamp“.


Region | Nachricht vom 28.07.2016

Karl May Festspiele sind eine Reise wert

Die Verbandsgemeinde Gebhardshain führte mit viel Erfolg die erste Ferienspaßaktion für Kinder in diesem Jahr durch. Elspe war das Ziel und dort gab es viel zu erleben. Gesprächsstoff und Erinnerungen für viele Wochen.


Region | Nachricht vom 28.07.2016

Sommerfest in Niederhausen an zwei Tagen

Das Sommerfest der Ortgemeinde Pracht findet an zwei Tagen in Niederhausen statt. Mit einem pfiffigen Programm gestaltet von den Ortsvereinen bietet das Sommerfest Unterhaltung für Jung und Alt. Der Bürgerverein Geilhausen ist mit dem "Entenrennen" wieder dabei.


Region | Nachricht vom 28.07.2016

IHK-Lehrgang zum Eventmanager startet

Veranstaltungen professionell planen und durchführen ist heute bei vielen Unternehmen gefragt, um Kundenkontakte aufzubauen. Die IHK Koblenz bietet einen Zertifikatslehrgang zum Eventmanager an, entwickelt von der Hotelmanagment-Akademie.


Region | Nachricht vom 28.07.2016

Schmerzpatienten besser versorgen

Im Landkreis Altenkirchen leiden rund 4.200 Menschen unter chronischem Schmerz. Zu diesem Ergebnis kommt der Arztreport der Barmer GEK, der in Zusammenarbeit mit AQUA Institut für angewandte Qualitätsforschung und Forschung im Gesundheitswesen erstellt wurde.


Region | Nachricht vom 28.07.2016

Kinoabend für jugendliche Erst-Wähler/innen

Eine Wiederholung hatte der Verbandsgemeinderat bereits angekündigt und so wurden die Jugendlichen der Jahrgänge 1996, 97 und 98 zum Kinoabend in die Wied-Scala Neitersen eingeladen. Neben dem Filmerlebnis standen die Gespräche im Mittelpunkt.


Region | Nachricht vom 28.07.2016

Jugendliche besuchten Café International

Das Forum „Willkommen im Landkreis Altenkirchen“ begleitete Schüler/innen der Unesco AG des Freiherr-vom-Stein Gymnasiums Betzdorf-Kirchen und man besuchte das Cafe International in Wissen.


Region | Nachricht vom 28.07.2016

Probealarm mit Handywarnsystem „KATWARN“

Dreimal jährlich erfolgt ein Probealarm mit dem Katastrophenwarnsystem „KATWARN“. Am kommenden Montag, dem 1. August ist es wieder soweit: In den Landkreisen und kreisfreien Städten, die bereits „KATWARN“ nutzen, erhalten die dort angemeldeten Personen kurz nach 9 Uhr eine Probewarnung auf ihrem Smartphone oder Handy. Die Anmeldung und Nutzung des Systems ist kostenlos und freiwillig.


Politik | Nachricht vom 28.07.2016

SPD Hamm erhielt Infos aus erster Hand

Im Rahmen der Mitgliederversammlung der SPD Hamm wurde der Juso-Kreisvorsitzende Philipp Schimkat begrüßt. Ministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler referierte zu den anstehenden Arbeiten der ersten Ampel-Koalition. Ob das Thema "Hahn" zur Sprache kam, geht aus dem Pressebericht nicht hervor.


Politik | Nachricht vom 28.07.2016

Partei "DIE LINKE." stellt Kandidaten für neue VG vor

Dr. Dominik Düber wurde als Spitzenkandidat von der Partei "DIE LINKE." für den Rat der neuen Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain nominiert. Die Kandidatenliste wurde beim Landeswahlleiter eingereicht. Schwerpunkte der politischen Arbeit sollen ÖPNV, Ortsentwicklung, Sozial-, Familien- und Behindertenpolitik sein.


Vereine | Nachricht vom 28.07.2016

Zeltlager der TG Jahn aus Namedy in Wissen

Das Zeltlager der TG Jahn aus Namedy/Andernach beim Wissener Schützenverein hat eine zehnjährige Tradition und wurde auch in diesem Jahr durchgeführt. Das Gelände des Wissener Schützenvereins an der Sieg war für eine Woche Feriendomizil für 20 Kinder und Betreuer.


Vereine | Nachricht vom 28.07.2016

Gürtelprüfung erfolgreich gemeistert

Der Budo-Sportverein Herdorf hatte die jungen Judokas zur Sommerprüfung kurz vor den Ferien gebeten. Es gab bei den jungen Talenten hervorragende Leistungen und alle freuten sich über die bestandene Gürtelprüfung.


Sport | Nachricht vom 28.07.2016

Noll und Lautwein mit starker Vorstellung

Die Radrennfahrer Christian Noll und Tobias Lautwein vom RSC Betzdorf, Team Schäfer Shop, zeigten beim Rundstreckenrennen in Düren gute Leistungen auch wenn es kein Podestplatz wurde. Sie zeigen sich in Topform für die Betzdorfer City Night.


Sport | Nachricht vom 28.07.2016

Neuwied verabschiedet „Deichstadt-Held“ Kazmirek nach Rio

Nur noch wenige Tage und es geht endlich los mit dem sportlichen Wettkampf unter dem Zuckerhut. Doch traditionsgemäß müssen sich die Leichtathletikfans bis zur zweiten Woche gedulden bis bei den Olympischen Spielen ihre Athleten in den Medaillenwettstreit eingreifen. Mit dabei Kai Kazmirek von der LG Rhein-Wied.


Region | Nachricht vom 27.07.2016

Tempo-Kontrollen mit hoher Ausbeute

Erneut gab es Geschwindigkeitskontrollen in Hövels-Siegenthal. Hier gilt Tempo 50. 78 Verkehrsteilnehmer müssen mit einem Verwarngeld rechnen, acht weitere Fahrer erhalten erhalten eine Anzeige, drei Fahrer werden ein einmonatiges Fahrverbot mit entsprechendem Bußgeld erhalten.


Region | Nachricht vom 27.07.2016

Regionale Bürgerumfrage zur Energiewende

Noch bis zum 31. Juli läuft die Bürgerumfrage zur Energiewende der Energieversorgung Mittelrhein AG. Der Landkreis Altenkirchen unterstützt diese Umfrage. Es werden keine personenbezogenen Daten erhoben, es geht um ein möglichst umfassendes Stimmungsbild der Bevölkerung.


Region | Nachricht vom 27.07.2016

Unfall B 62: 30-Jähriger lebensgefährlich verletzt

AKTUALISIERT Die Vollsperrung der B 62 bei Hövels ist aufgehoben. Der Verkehrsunfall am Mittwoch, 27. Juli, gegen 7.25 Uhr forderte die Rettungskräfte der Feuerwehr und der DRK-Rettungskräfte. Ein 30-jähriger Autofahrer wurde lebensgefährlich verletzt. Es handelt sich nach den Erkenntnissen der Polizei um einen Alleinunfall ohne Beteiligung eines weiteren Fahrzeugs. Im Unfallbereich ist Tempo 70 angeordnet.


Region | Nachricht vom 27.07.2016

Polizei warnt: Nicht zur Nachahmung empfohlen

Vermutlich sollte es ein Scherz sein oder werden der zwei jungen Frauen, 19 und 20 Jahre alt, jetzt in ernste Schwierigkeiten bringt. Am Montag, 25. Juli, gingen mehrere Hinweise bei der Polizei auf zwei vermummte Personen und ein unkenntlich gemachtes Nummernschild bei der Polizei Altenkirchen ein. Ein umfangreiches Ermittlungsverfahren folgte, eine Fahndung mit drei Streifenwagen folgte.


Region | Nachricht vom 27.07.2016

Zoo Neuwied: Workshops für junge Forscher

Ein Schatten huscht von Wipfel zu Wipfel, bevor im Hintergrund ein lautes Grunzen ertönt: Die Lemuren aus Madagaskar markieren ihr Revier. Lemuren gehören zu den Affen. Aber sind sie denn darum auch eng mit den Schimpansen verwandt? Wie fühlt es sich an, einem Roten Vari ganz nah zu sein? Gehören Hasen eigentlich zu den Haustieren – und wie lange können Seehunde die Luft anhalten?


Politik | Nachricht vom 27.07.2016

Digitale Dörfer: Ministerpräsidentin auf Stippvisite

Die Affäre rund um den Flughafen Hahn setzte auch Ministerpräsidentin Malu Dreyer mächtig unter Druck. Erholung verspricht ihre Sommerreise, die sie jetzt nach Betzdorf führte. Eine Nachricht störte allerdings die harmonische Atmosphäre in der ökumenischen Stadtbücherei.


Vereine | Nachricht vom 27.07.2016

Eisstock-Sportanlage wird eröffnet

Eisstockschießen im Westerwald ist jetzt möglich. Der SSV Almersbach-Fluterschen eröffnet die erste Eisstock-Sportanlage im nördlichen Reinland-Pfalz. Die offizielle Feier ist am Freitag, 29. Juli, ab 17.45 Uhr, Samstag und Sonntag gibt es dann die Turniere. Der Westerwald-Pokal wird ausgespielt.


Sport | Nachricht vom 27.07.2016

5. SSV Super-Cup 2016 steht kurz bevor

Vier Tage Fußball mit spannenden Begegnungen bietet der SSV Weyerbusch mit dem 5. Super-Cup. Start ist am Donnerstag, 28. Juli, um 18.30 Uhr, dann trifft die SG Altenkirchen/Neitersen auf den SSV Weyerbusch.


Sport | Nachricht vom 27.07.2016

Bodo Vogel - Polizeibeamter und Fecht-Referee

Bodo Vogel, Polizeibeamter der PI Koblenz 1 und Wettkampfrichter im Fechten vertritt Deutschland bei den olympischen Spielen in Rio. Der erfahrene Referee ist Vorsitzender des deutschen Kampfrichterbeirates und gehört zum kleinen Kreis der internationalen "Elite-Kampfrichter".


Sport | Nachricht vom 27.07.2016

Enrico Förderer – Der Aufsteiger in zwei Kartsport-Rennserien

Jedes Wochenende auf der Kartbahn trainieren, den Urlaubszeitpunkt perfekt auf die anstehenden Rennen abstimmen und mit dem Kopf voll und ganz bei seiner Leidenschaft sein: Was nach dem Alltag eines Profi-Rennfahrers klingt, ist in Wahrheit das Leben des neunjährigen Kart-Newcomers Enrico Förderer aus Leuterod.


Region | Nachricht vom 26.07.2016

Roller in Niederdreisbach gestohlen

In der Sonntagnacht wurde der Roller eines 16-Jährigen in Niederdreisbach abgestellt und gestohlen. Kurze Zeit später wurde das Fahrzeug in Weitefeld gesehen. Die Polizei sucht Hinweise


Region | Nachricht vom 26.07.2016

Die Wunderwelt am Wegesrand kennengelernt

Die "Grasvölker" in der Wiese und die Pflanzen am Wegesrand stand im Mittelpunkt einer Naturerlebniswanderung in Elkhausen im Rahmen der Ferienspaßaktion der VG Betzdorf. Der BUND, Kreisgruppe Altenkirchen ging mit den Kindern auf Entdeckungsreise.


Region | Nachricht vom 26.07.2016

Guter Start in den Sommerferienspaß

Der Verein "Siegperle" Kirchen startete mit 44 Kindern und Jugendlichen in den Ferienspaß und die Reise führte ins Phantasialand nach Brühl. Es wurden keine der Attraktion ausgelassen, egal ob zu Land, zu Wasser oder in der Luft.


Region | Nachricht vom 26.07.2016

"Tag der Hände" soll für Krankenhaushygiene sensibilisieren

Der "Tag der Hände" findet am 2. August in der Zeit von 10 bis 14 Uhr im St. Antonius-Krankenhaus Wissen statt. Die GFO-weite Hygieneinitiative richtet sich an die Mitarbeiter/innen, Patienten und Besucher. Interessierte Personen sind willkommen.


Region | Nachricht vom 26.07.2016

Großes Seifenkistenrennen in Forst-Seifen

Am Wochenende, 27./28. August, liegt über dem Forster Ortsteil Oberseifen wieder ein „Hauch von Formel 1“. Wenn im belgischen Spa Nico Rosberg, Sebastian Vettel und Co. an den Start gehen, sind es beim 4. Seifenkistenrennen der Ortsgemeinde Forst und des Heimat- und Sportvereines Holperbachtal motorlose Flitzer im Rennwagenstil, Serienmodelle und im Eigenbau errichtete klassische Vehikel. Startgebühren werden keine erhoben.


Region | Nachricht vom 26.07.2016

Koblenz: Erneute Vollsperrung B9 bis Autobahn

Nachdem am Wochenende 22. bis 24. Julli die Fahrbahn in Richtung Bonn erfolgreich saniert worden ist, wird nun am Wochenende 29. Juli bis 1. August die Fahrtrichtung Koblenz instand gesetzt. Zwischen der A 48 und der Stadtgrenze Koblenz (Höhe der Shell-Tankstellen) werden die obersten Asphaltschichten erneuert.


Region | Nachricht vom 26.07.2016

Wohnungsbrand in Neitersen

AKTUALISIERT Am Dienstag, 26. Juli, gegen 15 Uhr kam es zu einem Brand in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Rheinstraße in Neitersen. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Neitersen und Altenkirchen wurden alarmiert, ebenso der Rettungsdienst des DRK und die Polizei Altenkirchen. Zehn Personen wurden evakuiert, zwei Frauen wurden vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Derzeit ist das Haus nicht bewohnbar.


Region | Nachricht vom 26.07.2016

Einmal noch ans Meer

Ganz versunken sitzt er in seinem Rollstuhl und schaut auf die Wellen, die Sonne geht gerade unter, die Luft ist noch warm: Arthur Au (90) ist mit anderen Bewohnern aus dem Seniorenzentrum St.Josef in Dernbach eine Woche lang nach Domburg in Holland gefahren.


Wirtschaft | Nachricht vom 26.07.2016

Wäscherei Delfin verwirklicht Inklusionswunsch

Mitarbeiter Burkhard Kronberg wurde kürzlich von der Lebenshilfe Altenkirchen erfolgreich in den ersten Arbeitsmarkt integriert. Die Westerwälder Qualitätswäscherei Delfin in Hachenburg ist Partner der Lebenshilfe im Bereich der Außenarbeitsplätze und ist anerkannter Integrationsbetrieb.


Wirtschaft | Nachricht vom 26.07.2016

Günther-Tore schließt, Faurecia kämpft, Menk-Mitarbeiter profitieren

Drei Firmen standen im Fokus einer Inforunde der IG Metall Betzdorf. Und unterschiedlicher konnten die Nachrichten nicht sein. Eine gute Nachricht hatten der Bevollmächtigte Uwe Wallbrecher und seine Mitstreiter zu verkünden – eine niederschmetternde sowie eine mit ungewissem Ausgang.


Wirtschaft | Nachricht vom 26.07.2016

Unterstützung für eine Zukunft mit Perspektive

Die Beyer Mietservice KG setzte ein Signal mit einer Spende für das Berufsvorbereitungsjahr "Sprache" an der Berufsbildenden Schule (BBS) Wissen. Sprachkompetenz ist der Schlüssel für eine erfolgreiche Ausbildung und damit für die Zukunft, nicht nur bei jungen Menschen mit Migrationshintergrund. Auch in den Ferien soll der Unterricht weitergeführt werden.


Vereine | Nachricht vom 26.07.2016

Jahresversammlung und Sommerfest der KG Wissen

25 Jahre Gardekommandant sind genug, hatte Michael "Mäc" Schneider gesagt und für sein Engagement erhielt er im Rahmen der Mitgliederversammlung der Karnevalsgesellschaft Wissen die Ehrennadel, Urkunde und wurde zu Ehrenkommandant ernannt. Einige Neuwahlen standen neben der Berichten auf der Tagesordnung.


Vereine | Nachricht vom 26.07.2016

Jubiläumsfest des SV "Im Grunde" Marenbach bot Besonderes

Die Verantwortlichen des Schützenvereins, vor allem Schützenmeister Udo Walterschen, vom SV „Im Grunde“ Marenbach überraschten die Festgäste mit einer tollen Idee. So hatten sie zu einer Ballonfahrt geladen. Es hätten mehr Ballone starten können, so groß war die Nachfrage. Das Fest ging am Montag, 25. Juli zu Ende und wird in die Geschichte des Vereins eingehen.


Vereine | Nachricht vom 26.07.2016

Altes Handwerk erlernt

Die Landfrauen Bezirk Altenkirchen erlernten die Kunst des Flechtens mit Weidenruten. Ein altes Handwerk wurde neu erlebt und erlernt. Ein Nachmittag, der viel zu schnell zu Ende ging.


Sport | Nachricht vom 26.07.2016

SG Puderbach holte den Pokal

Einen Rückblick auf die Sportwoche schickte die SG Niederhausen-Birkenbeul und die Ergebnislisten. Der "Elektro-Busch-Wanderpokal ging an die Mannschaft aus Puderbach, die mit 6:3 den VfL Hamm bezwang.


Region | Nachricht vom 25.07.2016

Eingangsbereich des alten Wasserstollens hergerichtet

Das Projekt "Alter Wasserstollen" in Herkersdorf ist abgeschlossen, Stadtbürgermeister Andreas Hundhausen und Ortsvorsteher Gerd Schmidt sowie die ehrenamtlichen Helfer/innen präsentierten der Öffentlichkeit den neugestalteten Eingangsbereich. Es wurden rund 16.000 Euro investiert, da man nicht ohne fachliche Kompetenz die Sanierung durchführen konnte.


Region | Nachricht vom 25.07.2016

Mit diesen Tipps macht auch der Stromzähler mal Pause

Davon gehen wir eigentlich aus: Wenn im Sommer endlich der wohl-verdiente Urlaub ansteht und die Wohnung verlassen ist, machen auch die Stromkosten zuhause mal Pause. Damit der Stromzähler aber nicht dennoch munter weiter läuft, müssen vor der Abreise wirklich alle Stromfresser abgestellt werden.


Region | Nachricht vom 25.07.2016

„Grubenwanderer“ Rudi Lück geht in Ruhestand

Grubenwanderung mit Rudi Lück, so hieß es 13 Jahre lang an jedem dritten Samstag eines Monats. Unter seiner fachkundigen Führung ging es von Hümmerich über den Sonnenweg nach Willroth zur Grube Georg. Seit 2003 führte er über 1.000 Besucher an den Ort Westerwälder Bergbaugeschichte mit dem weithin bekannten Förderturm.


Vereine | Nachricht vom 25.07.2016

Großer Andrang beim Festumzug des SV „Im Grunde“ Marenbach

Zum Jubiläums-Festzug am Sonntagnachmittag fanden sich viele befreundete Schützenvereine und Schützengesellschaften sowie andere Vereine ein. Die Reihe der Teilnehmer war schier endlos und die Durchgangsstraße musste durch die Feuerwehr Weyerbusch gesperrt werden. Begleitet wurde der Jubiläumsverein durch drei Musikkapellen. König Burkhard I. genoss die Parade.


Sport | Nachricht vom 25.07.2016

SG Altenkirchen/Neitersen gewinnt VG-Pokal

Den Verbandsgemeinde Pokal holte sich mit dem Sieg die SG Altenkirchen/Neitersen mit 5:1 gegen den SC Union Berod/Wahlrod. Platz 3 ging an den SSV Weyerbusch, der Ausrichter des diesjährigen Pokalturniers war.


Sport | Nachricht vom 25.07.2016

Mehr als 130 Trial-Freunde fuhren in Hergenroth um die Pokale

Am vergangenen Wochenende zog es wieder viele Schaulustige an den Hergenrother Bolzplatz, wo die Trialfreunde Hergenroth zum 17. Mal den Oldtimer-Trial-Deutschland-Cup Lauf ausrichteten. Auch diesmal freuten sich Trialfahrer aus Deutschland, England, Belgien, Österreich, Schweiz, Luxemburg und den Niederlanden, dass am Rande der rund 460 Einwohner zählenden Gemeinde im Westerwald auch diesmal unter besten Bedingungen ihre Fahrkünste messen zu konnten.


Kultur | Nachricht vom 25.07.2016

Sparkasse Westerwald-Sieg zeigt Kunst eigener Mitarbeiter

Jutta Haas und Andrea Jung sind Angestellte der Sparkasse Westerwald-Sieg. Neben ihrer beruflichen Tätigkeit teilen sie in ihrer Freizeit eine gemeinsame Leidenschaft: die Malerei. Beide sind schon seit vielen Jahren künstlerisch tätig und haben bereits einige Büros und Praxen mit ihren Gemälden ausgestattet. Nun zeigen Sie erstmalig eine größere Anzahl ihrer farbenfrohen Bilder in einer gemeinsamen sechswöchigen Wanderausstellung.


Region | Nachricht vom 24.07.2016

Für Kirmes und Schützenfest steht das Programm

Die große Gebhardshainer Kirmes, "de Oos" und das Schützenfest können starten, ein Programm mit den beliebten traditionellen Elementen steht und vom 5. bis 9. August wird gefeiert. Wie immer ist die Kirmesjugend mit Rocknacht, Kirmesbaum aufstellen und Schubkarren-Rennen dabei. Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft präsentiert die neuen Majestäten.


Region | Nachricht vom 24.07.2016

Zusammenarbeit soll Erfolg bringen

Die Bürgerinitiative (BI) Wildenburger Land wird Mitglied im Bündnis "Energiewende für Mensch und Natur". Durch die Mitgliedschaft im landesweit aktiven Bündnis kann die BI Wildenburger Land auf die Fachkompetenz der Mitglieder zurückgreifen und erhält so weitere tatkräftige Unterstützung bei ihren zukünftigen Aktivitäten.


Region | Nachricht vom 24.07.2016

Hartes Rennen mit Klassensieg glücklich beendet

Das 56. ADAC Reinoldus-Langstreckenrennen wurde für den Chef Oliver Schumacher von H & S Ralleysport aus Fluterschen und seinen Partner Ernst Berg, die zusammen den H&S-Peugeot RCZ in der Klasse SP2T an den Start brachten zu einem harten Stück Arbeit. Es gab mehrere "Feindberührungen".


Region | Nachricht vom 24.07.2016

BI Hümmerich sucht Mitstreiter bei Politik und Naturschutzverbänden

Möglichst viele Bürger sollen sich in den aktuellen Verfahren gegen die geplanten Windkraftanlagen wehren. Dies wünscht die Bürgerinitiative (BI) Hümmerich, die nun auch den Schulterschluss mit der Politik und Naturschutzverbänden sucht. Ein erstes Treffen fand in Gebhardshain statt.


Region | Nachricht vom 24.07.2016

Antrag auf Verleihung der Stadtrechte übergeben

Daaden möchte die Stadtrechte bekommen. Der Rat hatte für den Antrag grünes Licht gegeben und nun kam Landrat Michael Lieber und erhielt den rund 70 Seiten umfassenden Antrag zur Erteilung der Stadtrechte übergeben. Der Ort enthält derzeit Mittel aus dem Förderprogramm "Ländliche Zentren" und hat eine zentrale Versorgungsfunktion.


Region | Nachricht vom 24.07.2016

Birken-Honigsessen hat eine Schützenkönigin

Am Samstag, 23. Juli, fand zum ersten Mal an einem Samstagabend das 48. Vogelschießen der St. Hubertus Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen statt. Mit dem 269. Schuss konnte die 49-jährige Anja Schäfer aus Birken-Honigsessen den Vogel zu Fall bringen. Jungschützenkönig wurde Philipp Reuber, Schülerprinz ist ist nun Benjamin Görgen und Bambiniprinz ist Janic Buchholz.


Region | Nachricht vom 24.07.2016

Zweiradkontrollen mit ernüchternder Bilanz

44 Motorradfahrer wurden auf der B 256 in Eichelhardt und in Flammersfeld kontrolliert. Ein Motorradfahrer wurde aus dem Verkehr gezogen, neun weitere Fahrer erhielten Verwarnungen mit den entsprechenden Geldauflagen.


Vereine | Nachricht vom 24.07.2016

Sommerfest bei den Reha-Sportlern

Die Reha-Sportgemeinschaft Wissen hatte zu ihrem Sommerfest auf den Hof nach Niederdurwittgen eingeladen. Dieses Fest ist sehr beliebt und so kamen auch in diesem Jahr rund 100 Personen.


Werbung