Werbung

Lokalausgabe Herdorf-Daaden: Aktuellster Artikel


CDU-Fraktion besuchte Kessler QMP in Friedewald

CDU-Fraktion besuchte Kessler QMP in Friedewald

Auf Einladung von Martin Kessler besuchte die CDU-Fraktion im Verbandsgemeinderat von Daaden-Herdorf das mittelständische Unternehmen Kessler QMP in Friedewald. Dort ging es nicht nur um die Entwicklung des Unternehmens, sondern auch um die Zukunft des Stegskopfes. Für die CDU-Fraktion im Verbandsgemeinderat bleibt der Beschluss vom Frühjahr des Jahres aktuell, die Ortsgemeinde bei ihrer Arbeit zu unterstützen und im Rahmen des Möglichen die Entwicklung des früheren Truppenübungsplatzes zu begleiten. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Herdorf-Daaden


Kurz berichtet


Entsorgung von Altreifen

Friedewald. Bislang unbekannte Täter haben etwa 30 bis 40 Altreifen an der Kreisstraße 109, zwischen Friedewald und Nisterberg ...

„Konzert im Advent“ bei der Knappenkapelle

Daaden. In nur wenigen Wochen steht Weihnachten vor der Tür und somit auch das „Konzert ...

Aufbruch von Münzautomaten

Herdorf-Sassenroth. Am späten Donnerstagabend, 29. November, wurden verschiedene Münzautomaten eines an der Hellertalstraße ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Herdorf-Daaden


Divertimento jetzt auf CD: Konzert im Daadener Bürgerhaus

Kultur, Artikel vom 05.12.2018

Divertimento jetzt auf CD: Konzert im Daadener Bürgerhaus

Die Mühe hat sich gelohnt: Der Rock-, Pop-, Jazz-Chor Divertimento bringt eine CD heraus. Der Titel: „lovely ride“. Im Rahmen der CD-Release-Tour findet auf Einladung des Arbeitskreis Kultur/Stadt Daaden am Samstag, den 9. Februar 2019, im Bürgerhaus Daaden ein Konzert statt. Der Vorverkauf läuft bereits.


Volles Haus beim Daadener Kreativmarkt

Region, Artikel vom 04.12.2018

Volles Haus beim Daadener Kreativmarkt

Von Socken über Tassen, Weihnachtsdekorationen aller Art, bis hin zu japanischer Lyrik im Bild war das Angebot überwältigend beim Daadener Kreativmarkt: Pünktlich ab 11 Uhr strömten die Besucher ins Haus. In diesem Jahr stellten 27 Anbieter ihre selbstgemachten Kreationen aus. Durch die Dekorationen leuchtete das Bürgerhaus im weihnachtlichen Glanz.


Frittierfett war in Brand geraten

Region, Artikel vom 04.12.2018

Frittierfett war in Brand geraten

Die Alarmierung ließ Schlimmeres befürchten: Zu einem Küchenbrand mit Menschenrettung wurden die Feuerwehren aus Weitefeld, Niederdreisbach und Daaden am frühen Abend des 3. Dezember nach Weitefeld gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass Frittierfett in Brand geraten war, das Feuer aber nicht auf die Küche übergegriffen hatte. Der Einsatz konnte laut Pressemitteilung der Verbandsgemeindefeuerwehr Daaden-Herdorf nach einer Dreiviertelstunde komplett beendet werden.


Bald ist wieder Dermbacher Weihnachtstreiben

Region, Artikel vom 01.12.2018

Bald ist wieder Dermbacher Weihnachtstreiben

Im Jahr 2010 entstand die Idee bei den Verantwortlichen der Dermbacher Ortsvereine, eine vorweihnachtliche Veranstaltung anzubieten, deren Erlös für die Renovierung und den Ausbau der Dermbacher Mehrzweckhalle verwendet werden sollte. Daraus wurde das Dermbacher Weihnachtstreiben, eine feste Größe im vorweihnachtlichen Kalender der Region. Am 15. Dezember ist es wieder soweit.


Herdorfer CDU-Fraktion: Bahnhofsumfeld soll entwickelt werden

Politik, Artikel vom 30.11.2018

Herdorfer CDU-Fraktion: Bahnhofsumfeld soll entwickelt werden

Bei einem Besuch der Will & Hahnenstein GmbH am Herdorfer Bahnhofsweg verschaffte sich die CDU-Stadtratsfraktion aus Herdorf nicht nur einen Überblick über Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens. Laut Pressemitteilung der Fraktion ging es auch um die mögliche Weiterentwicklung des Bahnhofsumfeldes. Neben der Verbesserung des Bahnsteigs und dem Zugang zu den Zügen soll mit kleinem Aufwand eine Parkplatzsituation im hinteren Bereich des der Stadt gehörenden Geländes geschaffen werden.


„Theater auf Tour“ brillierte in Daaden

Kultur, Artikel vom 29.11.2018

„Theater auf Tour“ brillierte in Daaden

Fesselnde Stille und freudiges Lachen wechselten sich ab im Daadener Bürgerhaus ab: Auf Einladung der Stadt Daaden gastierte beim diesjährigen Kindertheater erneut das „Theater auf Tour“. Der Ausschuss hatte das Stück „Das Magische Baumhaus – Im Bann des Eiszauberers“ ausgewählt. Die Schauspieler setzten eine tolle Geschichte für die zahlreich erschienen Kinder und auch Eltern lebhaft um.


Bauschutt am Stegskopf illegal entsorgt

Region, Artikel vom 28.11.2018

Bauschutt am Stegskopf illegal entsorgt

Im Bereich der Platzrandstraße Nord des ehemaligen Truppenübungsplatzes Stegskopf wurde illegal entsorgter Bauschutt gefunden. Es handelt sich um Asphalt, Beton, Pflastersteine, rote Ziegel und Abwasserrohre aus Ton. Die Polizei erbittet Zeugenhinweise.


Karin Giovanella erneut im Bundesvorstand der Senioren-Union

Politik, Artikel vom 27.11.2018

Karin Giovanella erneut im Bundesvorstand der Senioren-Union

Auf der Bundesdelegiertenversammlung der Senioren-Union (SU) in Magdeburg wurde Karin Giovanella aus Daaden mit 87,4 Prozent der Stimmen erneut als Beisitzerin in den Bundesvorstand gewählt. Gemeinsam mit Fred Holger Ludwig (Bad Bergzabern) und Karl-Heinz Totz (Idar-Oberstein) vertritt sie den Landesverband Rheinland-Pfalz der Senioren-Union im Bundesvorstand.


Musikverein Dermbach brachte das Kino zurück nach Herdorf

Kultur, Artikel vom 27.11.2018

Musikverein Dermbach brachte das Kino zurück nach Herdorf

Klassisches, Marschmusik, Polka, Filmmusik: Im Hüttenhaus Herdorf fand das traditionelle Herbstkonzert des Musikvereins Dermbach statt. Im ersten Konzertteil des großen Blasorchesters gab es klassische Musik zu hören, nach der Pause Perlen der Filmmusik. Auch das Jugendorchester konnte überzeugen.


Hüttenzauber XXL: Daaden lädt zum „Live-Treff im Winter“

Region, Artikel vom 24.11.2018

Hüttenzauber XXL: Daaden lädt zum „Live-Treff im Winter“

Zum zweiten Mal findet der Daadener Hüttenzauber XXL, von den Mitgliedern des Aktionskreises auch als „Live-Treff im Winter“ bezeichnet, in diesem Jahr statt. Die gemeinschaftsfördernde und gemütliche Veranstaltung hat sich bereits im letzten Jahr aufgrund der vielen Events als Besuchermagnet erwiesen. Unterstützt wird der Aktionskreis von Vereinen, Mitgliedern und Freunden. Ein Besuch an einem oder auch mehreren Terminen lohnt sich auf jeden Fall.


Heimatfreunde tauschten ihre Erfahrungen aus

Region, Artikel vom 24.11.2018

Heimatfreunde tauschten ihre Erfahrungen aus

Gast im Heimatmuseum und -archiv in Daaden waren jetzt Mitglieder des Heimatvereins im Kreis Altenkirchen und sonstige interessierte Besucher. Im Archiv erläuterte Ulrich Meyer die Arbeit und wies darauf hin, dass man aufbauend auf der Sammlung des verstorbenen Alfred Schneider eine umfassende Datensammlung vorweisen kann. Besonders interessierten die Gäste sich auch für die Geschichte des Stegskopfs, der als Wintersportgebiet, Erholungs- und Naturraum und vor allem auch als Militärgelände genutzt wurde.


Musikverein Dermbach lädt zum Konzert ins Hüttenhaus

Kultur, Artikel vom 19.11.2018

Musikverein Dermbach lädt zum Konzert ins Hüttenhaus

Das vergangene Wochenende nutzten die Aktiven des Musikvereins Dermbach zum intensiven Proben für das Konzert am 24. November. Wie jedes Jahr haben die Musikerinnen und Musiker wieder ein tolles Programm vorbereitet. Eintrittskarten sind bei allen aktiven Musikerinnen und Musikern sowie im Papershop Sabine in Herdorf erhältlich.


Gartenhütte in Herdorf-Sassenroth abgebrannt

Region, Artikel vom 18.11.2018

Gartenhütte in Herdorf-Sassenroth abgebrannt

Am Samstagabend (17. November) ist eine Gartenhütte in Herdorf-Sassenroth abgebrannt. Als die Einsatzkräfte eintrafen, stand die Hütte in Vollbrand. Das Feuer konnte gelöscht werden, allerdings blieb von der Hütte nicht viel übrig.


„Konzert im Advent“ der Daadetaler Knappenkapelle steht an

Kultur, Artikel vom 17.11.2018

„Konzert im Advent“ der Daadetaler Knappenkapelle steht an

In nur wenigen Wochen steht Weihnachten vor der Tür und somit auch das „Konzert im Advent“ der Daadetaler Knappenkapelle e. V. Am Sonntag, den 16. Dezember, wird ab 17 Uhr das traditionelle Adventskonzert der Knappen im festlich geschmückten Bürgerhaus in Daaden erklingen. Neben dem großen Orchester unter der Leitung von Dirigent Michael Weib wird auch das Jugendorchester unter der Leitung von Marcel Urrigshardt das Publikum mit einigen Stücken aus der Filmbranche begeistern.


Sprachtreff in Daaden: Auftakt nach Maß

Region, Artikel vom 15.11.2018

Sprachtreff in Daaden: Auftakt nach Maß

Volles Haus bei der Eröffnung des neuen Sprachtreffs im Evangelischen Gemeindehaus in Daaden. Einheimische und Geflüchtete kommen hier künftig zweimal wöchentlich in lockerer Atmosphäre zusammen und üben – auch spielerisch – deutsche Wörter, lesen gemeinsam Texte oder bereiten Sprachkurse vor und nach. Der Spaß und das gemeinsame Lachen kommen hierbei nicht zu kurz. Eine reichhaltige Auswahl an unterschiedlichsten Medien steht beim Sprachtreff parat.


Dritter Platz für Herdorfer Tanzpaar

Region, Artikel vom 14.11.2018

Dritter Platz für Herdorfer Tanzpaar

Sie haben sich einen Podestplatz bei den Deutschen Meisterschaften ertanzt: Das Tanzpaar der Karnevalsgesellschaft (KG) Herdorf, Lena Marie Zimmermann und Leon Kopac, unter der Leitung von Trainerin Michaela Kopac, schaffte bei den Deutschen Meisterschaften Anfang November in Koblenz den dritten Platz in einem Starterfeld von acht starken Tanzpaaren.


„Das Magische Baumhaus" kommt nach Daaden

Region, Artikel vom 13.11.2018

„Das Magische Baumhaus" kommt nach Daaden

Es gibt wohl kaum ein Kind, das noch nie vom magischen Baumhaus gehört hat, welches in ferne Länder und vergangene Zeiten reisen kann. Jetzt kommt es als Kindertheater nach Daaden, und zwar am 24. November. Die Kinderbuchreihe ist inzwischen auch in Deutschland eine der beliebtesten und mit einer Auflage von 53 Millionen Büchern eine der erfolgreichsten weltweit.


Sprachtreff Daaden öffnet seine Türen

Region, Artikel vom 09.11.2018

Sprachtreff Daaden öffnet seine Türen

Jetzt geht es los: In Daaden öffnet der Sprachtreff, in dem Geflüchtete Unterstützung beim Sprachenlernen finden. Der Sprachtreff wird im Rahmen des EU-geförderten Projektes „Sprachtreff – für Integration auf dem Land“ eingerichtet und vom Diakonischen Werk des evangelischen Kirchenkreises Altenkirchen eng begleitet. Geöffnet ist dienstags von 16 bis 18 Uhr und donnerstags von 10 bis 12 Uhr.


Daadener Musik-Nachwuchs präsentierte sich von der besten Seite

Region, Artikel vom 05.11.2018

Daadener Musik-Nachwuchs präsentierte sich von der besten Seite

Alle Jahre wieder kommt das Schülerkonzert der Daadetaler Knappenkapelle e.V.: Und auch diesmal war es ein voller Erfolg. Knapp 30 Kinder und Jugendliche präsentierten im voll besetzten Bürgerhaus in Daaden ihr Können. Auch in diesem Jahr durften sich die Zuhörerinnen und Zuhörer wieder entspannt zurücklehnen und bei Kaffee und Kuchen den musikalischen Beiträgen lauschen.


Frontalzusammenstoß zwischen Friedewald und Nisterberg

Region, Artikel vom 04.11.2018

Frontalzusammenstoß zwischen Friedewald und Nisterberg

45 Einsatzkräfte waren vor Ort, nachdem am Samstag (3. November) zwei Fahrzeuge auf der Kreisstraße K 109 zwischen Friedewald und Nisterberg frontal zusammengestoßen waren. Diese sicherten den Brandschutz und befreiten den eingeschlossenen Fahrer, dessen PKW durch den Unfall von der Straße abgekommen und in die angrenzende Wiese geraten war. Zwei Verletzte wurden mittels Rettungswagen, der dritte mit dem Rettungshubschrauber in Krankenhäuser gebracht.


Programmierkurs: Mit Lego-NXT in die Technikwelt eintauchen

Kurz berichtet, Artikel vom 30.10.2018

Programmierkurs: Mit Lego-NXT in die Technikwelt eintauchen

Einen Roboter zum Leben erwecken? Das geht: Einen zweitätigen „Robotik“-Programmier-Workshop bietet das Kreisjugendamt Altenkirchen in Kooperation mit der Ortsgemeinde Nisterberg an. Der Kurs richtet sich an interessierte Jungs und Mädchen ab dem Alter von zehn Jahren, die Spaß am Legobauen haben und in die Welt der Computerprogrammierung einsteigen möchten.


„Lasst uns für unsere Sache kämpfen!“ – SPD nominierte Kreistagskandidaten

Politik, Artikel vom 29.10.2018

„Lasst uns für unsere Sache kämpfen!“ – SPD nominierte Kreistagskandidaten

(AKTUALISIERT, 11.05 Uhr) Die Weichen für die Kommunalwahl hat die Kreis-SPD gestellt: Die Liste für den Kreistag wurde verabschiedet. Auf Platz 1 führt diese Kreisvorsitzender Andreas Hundhausen an, der sich kämpferisch gab und die Genossinnen und Genossen ermutigte: „Wir können mehr aus diesem Landkreis machen. Lasst uns damit beginnen und für unsere Sache kämpfen.“ Bei der Kreiskonferenz war der Mainzer Oberbürgermeister Michael Ebling bei seinen Genossinnen und Genossen aus dem AK-Land zu Gast.


Schülerkonzert der Knappenjugend steht an

Vereine, Artikel vom 27.10.2018

Schülerkonzert der Knappenjugend steht an

Am 4. November ist es wieder soweit: Die Daadetaler Knappenkapelle e.V. lädt zum Schülerkonzert. Neben dem Jugendorchester und Blockflötenkurs proben schon seit Wochen die vielen sich in Ausbildung befindlichen Schülerinnen und Schüler, um ihren Eltern, Verwandten und allen Musikinteressierten ihr Erlerntes zu präsentieren.


Die Entwicklung in Daaden unter die Lupe genommen

Region, Artikel vom 26.10.2018

Die Entwicklung in Daaden unter die Lupe genommen

Sabine Bätzing-Lichtenthäler war zu Besuch in Daaden. Die SPD-Politikerin machte sich gemeinsam mit den örtlichen Sozialdemokraten ein Bild von der Entwicklung der letzten Jahre. Dabei ging der Blick auch nach vorn: So wird die SPD im Stadtrat beantragen, einen Kreisverkehr an der Landesstraße L 285 (Abzweigung Im Kirdorf/Denkmalstraße zu errichten. Der Kreisverkehr soll neben einer besseren Anbindung des Wohngebietes entlang der Denkmalstraße auch für eine Geschwindigkeitsreduzierung auf der L 285 sorgen.


Encantada lässt ergreifende Musik zum Totensonntag erklingen

Kultur, Artikel vom 21.10.2018

Encantada lässt ergreifende Musik zum Totensonntag erklingen

Neu ist der Vereinsname, nicht neu allerdings ist das Format der 55-Minuten-Konzerte: Zu seinem ersten Konzert als eigenständiger Verein lädt das Frauenensemble Encantada e.V. am Sonntag, den 25. November, um 17 Uhr, in die katholische Kirche nach Herdorf ein. In Anlehnung an den Totensonntag, der ja als ein stiller, nachdenklicher, melancholischer Tag empfunden wird und innehalten lässt, wird das Chorkonzert mit passender Musik gestaltet sein: Musik zum tristen November, die den Herbst und speziell diesen Monat in all seinen Facetten beleuchtet.


Herdorfer CDU-Fraktion besuchte Seniorendorf Stegelchen

Politik, Artikel vom 19.10.2018

Herdorfer CDU-Fraktion besuchte Seniorendorf Stegelchen

Derzeit arbeiten im Herdorfer Seniorendorf Stegelchen 125 Personen, wovon 69 dem Pflegepersonal zuzurechnen sind. Der Pflegeschwerpunkt wird in diesem Bereich auf jüngere, pflegebedürftige Menschen ausgerichtet. Die Nachfrage nach Plätzen für unter 60-Jährige sei vorhanden und mit der neuen Konzeption wird das Seniorendorf Stegelchen in einem Umkreis von 150 Kilometern alleiniger Anbieter sein. Die Inbetriebnahme des Neubaus ist für Frühjahr 2019 vorgesehen. Über diese und andere Entwicklungen informierte sich die Herdorfer CDU-Stadtratsfraktion vor Ort.


„Butterfly Lovers“: Der Klang Chinas im Herdorfer Hüttenhaus

Kultur, Artikel vom 16.10.2018

„Butterfly Lovers“: Der Klang Chinas im Herdorfer Hüttenhaus

Im Herdorfer Hüttenhaus vereint sich der Klang Chinas mit westlichen Streichinstrumenten zum berühmtesten Violinkonzert Chinas: „Butterfly Lovers“. Seit 25 Jahren kommen chinesische Musikerinnen und Musiker zur Landesstiftung Villa Musica nach Rheinland-Pfalz. In Zusammenarbeit mit dem Kreis der Kulturfreunde Herdorf wird am letzten Oktoberwochenende die langjährige Partnerschaft mit einem Jubiläumsprogramm gefeiert.


Neues Führungsteam bei der Feuerwehr in Sassenroth

Region, Artikel vom 12.10.2018

Neues Führungsteam bei der Feuerwehr in Sassenroth

Hauptbrandmeister Markus Urrigshardt bleibt für weitere zehn Jahre Wehrführer der Löschgruppe Herdorf-Sassenroth, Brandmeister Sven-Peter Dielmann ist sein neuer Stellvertreter. Die Aktiven der Löschgruppe Sassenroth der Verbandsgemeindefeuerwehr Daaden-Herdorf hatten sich kürzlich zur Wahl einer neuen Wehrführung getroffen.


Juso-Kreiskonferenz: Philip Schimkat weiter Kreisvorsitzender

Politik, Artikel vom 12.10.2018

Juso-Kreiskonferenz: Philip Schimkat weiter Kreisvorsitzender

Vorsitzender der Jungsozialisten (Jusos) im Kreis Altenkirchen bleibt Philip Schimkat aus Hamm. Ihm wird als Kreisgeschäftsführer weiterhin Jan Hellinghausen aus Scheuerfeld zur Seite stehen. Das beschloss die Kreiskonferenz in Herdorf, die zudem sechs Beisitzer in den Kreisvorstand wählte. Schimkat wurde auch für die Kreistagsliste der SPD nominiert.


Erneut Waldbrand in Herdorf

Region, Artikel vom 11.10.2018

Erneut Waldbrand in Herdorf

Wie schon vor etwa zwei Monaten kam es in Herdorf zu einem Waldbrand am Ortsausgang von Herdorf in Richtung Daaden hinter dem Gelände der Firma Thomas Magnete. Die Löschzüge Herdorf und Daaden waren mit 27 Personen vor Ort. Aufgrund der Lage mussten mehrere Fahrzeuge im Pendelverkehr fahren, um die Löscharbeiten der rund 100 Quadratmeter großen Fläche zu ermöglichen. Insgesamt dauerte der Einsatz etwa zwei Stunden.


Wetter



Werbung