Werbung

Lokalausgabe Herdorf-Daaden: Aktuellster Artikel


Chance auf Verein des Monats April gestiegen

Chance auf Verein des Monats April gestiegen

Der Judo- und Ju-Jutsu Verein Daaden ruft erneut zum Voting für den Verein auf. Er möchte "Verein des Monats April" werden und gewinnen. Das Online-Voting läuft noch bis 30. April. Es werden Vereine ausgezeichnet, die sich besonders mit Inklusion im Sport und im Umgang mit behinderten Sportlern auszeichnen. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Herdorf-Daaden


Kurz berichtet


Erneuter Einbruch in Backshop

Herdorf. In der Nacht zum Dienstag, 18. April, kurz nach 1 Uhr wurde erneut in den Backshop im Bereich der Alten Hütte eingebrochen. ...

Geldspielautomaten wurden aufgebrochen

Friedewald. Am Samstag, 15. April, zwischen 2.30 und 8.30 Uhr gelangten bisher unbekannte Täter nach Aufbrechen einer Terrassentür ...

Fahrraddiebstahl

Daaden. Ein schwarzes Mountainbike und ein lilafarbenes Damenfahrrad entwendeten unbekannte Täter in der Nacht von Freitag, ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Herdorf-Daaden


Sonderausstellung "Rund um den Stegskopf" im Bergbaumuseum eröffnet

Region, Artikel vom 23.04.2017

Sonderausstellung "Rund um den Stegskopf" im Bergbaumuseum eröffnet

Der Arbeitskreis Heimatgeschichte im Daadener Land präsentiert bis 20. August eine Sonderausstellung "Rund um den Stegskopf" im Bergbaumuseum des Landkreises in Herdorf-Sassenroth. Die wechselvolle Geschichte des Gebietes mit seinen Naturschätzen, dem einstigen Truppenübungsplatz mit Sperrgebiet, Skigebiet und natürlich auch die jüngste Geschichte als Flüchtlingsaufnahmeeinrichtung.


Benefizkonzert der Daadetaler Knappenkapelle

Vereine, Artikel vom 23.04.2017

Benefizkonzert der Daadetaler Knappenkapelle

Am Samstag, 29. April, ab 18 Uhr gibt es ein Benefizkonzert der Daadetaler Knappenkapelle in der evangelischen Kirche in Daaden. Die Barockkirche steht vor umfangreichen Renovierungsmaßnahmen, der Erlös des Konzertes soll für die Kirchenrenovierung verwandt werden.


Judo– und Ju-Jutsu Verein Daaden ruft zur Abstimmung auf

Vereine, Artikel vom 17.04.2017

Judo– und Ju-Jutsu Verein Daaden ruft zur Abstimmung auf

Der Judo– und Ju-Jutsu Verein Daaden will Verein des Monats werden. Der Wettbewerb für hervorragende Vereinsarbeit ist gestartet. Bis Ende April läuft die Abstimmung und es gibt für den Verein viel zu gewinnen. Aber für die Personen, die abstimmen wird ein Preis verlost.


Kita-Kinder dekorierten den Osterbaum in der Volksbank Daaden

Wirtschaft, Artikel vom 14.04.2017

Kita-Kinder dekorierten den Osterbaum in der Volksbank Daaden

Wenn die Natur den Frühling eingeläutet hat, findet auch der traditionelle Osterbaum Einzug in den Räumen der Volksbank Daaden eG. Die Baumschule Hebel in Daaden erklärte sich spontan bereit, eine wunderschöne Felsenbirne zu diesem Zwecke zur Verfügung zu stellen. Die Kindertagesstätte Emmerzhausen sorgte derweil für die notwendige Dekoration.


Musical!Kultur Daaden castet für "Bonnie & Clyde"

Kultur, Artikel vom 06.04.2017

Musical!Kultur Daaden castet für "Bonnie & Clyde"

Wer bei Musical!Kultur Daadens neuer Produktion „Bonnie & Clyde“ auf der Bühne stehen möchte, kann sich ab sofort bewerben: Das Casting findet am Sonntag, 7. Mai, in Daaden statt. Gesucht werden Darsteller für vier männliche und zwei weibliche Hauptrollen, hinzu kommen einige Nebenrollen. Alle sollen mehrfach besetzt werden.


Chor begrüßte den Frühling in der Sparkasse in Daaden

Wirtschaft, Artikel vom 05.04.2017

Chor begrüßte den Frühling in der Sparkasse in Daaden

So bunt und schön wie der Frühling Einzug in der Natur gehalten hat, so bunt und vielfältig war auch das Konzert des Gemischten Chores Daaden unter der Leitung von Chorleiter Roland Imhäuser in der Geschäftsstelle der Sparkasse Westerwald-Sieg in Daaden.


Tobias Hoffmann vom Boxclub Herdorf holt den Titel

Sport, Artikel vom 03.04.2017

Tobias Hoffmann vom Boxclub Herdorf holt den Titel

Rheinlandmeister im Schwergewicht wurde Tobias Hoffmann vom Boxclub Herdorf. Am Wochenende 1. und 2. April fanden die Wettkämpfe in Gerolstein statt. Der Titel nach vier Kämpfen sorgt für Freude, kommt jetzt noch ein fünfter Kampf hinzu, ist die Qualifikation für die Teilnahme an den deutschen Meisterschaften sicher.


Farbenexplosion in der Sparkasse in Daaden

Region, Artikel vom 01.04.2017

Farbenexplosion in der Sparkasse in Daaden

Die Kinder der Kita Regenbogen in Emmerzhausen bescheren mit ihrer Praktikantin Johanna Eckhoff den Besuchern der Geschäftsstelle der Sparkasse Westerwald-Sieg in Daaden derzeit ein beeindruckend "buntes“ Erlebnis. Stolz präsentieren die Kinder dort ihre farbenfrohe Kunstwerke als Ergebnis eines zuvor bearbeiteten Farbenprojekts.


Rhönrad: Leonie Flender und Jens Seckler sind Landesmeister

Sport, Artikel vom 31.03.2017

Rhönrad: Leonie Flender und Jens Seckler sind Landesmeister

Schöne Erfolge bei den Rheinland-Pfalz-Rhönradmeisterschaften: Die fanden in diesem Jahr in Wirges statt. Das Dermbacher Team ging mit sieben Turnerinnen und einem Turner an den Start und konnte in den einzelnen Klassen mit guten Erfolgen aufwarten.


Bunte Vielfalt bei der Volksbank Daaden

Wirtschaft, Artikel vom 30.03.2017

Bunte Vielfalt bei der Volksbank Daaden

In der Jurysitzung zum 47. Internationalen Jugendmalwettwerb der Genossenschaftsbanken wurden in Daaden die Sieger ermittelt, die nun in den Landesentscheid gehen. Keine leichte Aufgabe, immerhin galt es 350 Bilder der unterschiedlichen Altersklassen zu bewerten. Das Motto in diesem Jahr: "Freundschaft ist: BUNT".


Hochschulpreis der Wirtschaft vergeben

Wirtschaft, Artikel vom 29.03.2017

Hochschulpreis der Wirtschaft vergeben

Wirtschaft trifft Wissenschaft: Fünf Studienarbeiten hat die Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz am Dienstag mit dem Hochschulpreis der Wirtschaft 2017 ausgezeichnet. Darunter auch die Arbeit von Jan David Weller, der mit dem Unternehmen Thomas Magnete GmbH, aus Herdorf und der wissenschaftlichen Betreuung der Uni Siegen seine ausgezeichnete Arbeit erstellte.


Info-Veranstaltung zum Thema Energiesparen

Region, Artikel vom 28.03.2017

Info-Veranstaltung zum Thema Energiesparen

Das Diakonische Werk Altenkirchen und die Verbraucherzentrale bieten am Donnerstag, 6. April, in Daaden eine Informationsveranstaltung zum Thema Energie sparen an. Der Vortrag wird auf Arabisch und Dari/Farsi übersetzt werden. Er ist für alle Interessierten offen, richtet sich aber an die neuen Nachbarn, für die vieles in diesem Bereich fremd ist.


Für den Urlaub zu Hause jetzt einrichten

Anzeige, Artikel vom 24.03.2017

Für den Urlaub zu Hause jetzt einrichten

Outdoor-Living ist ein Trend der seit Jahren beobachtet wird. Dazu gehören passende Möbel, für Garten, Terrasse, Wintergarten oder den Balkon. Bei Meyers Gartenmöbel in Herdorf ist die Saison eröffnet und Jürgen Meyer präsentiert Neuheiten und bewährte Möbel für den Außenbereich. Mit den Strandkörben kann man sich das Urlaubsgefühl in den heimischen Garten holen.


DRK Herdorf ehrte langjährige Blutspender

Region, Artikel vom 21.03.2017

DRK Herdorf ehrte langjährige Blutspender

Der DRK Ortsverband Herdorf hatte die Frauen und Männer eingeladen, die seit Jahren regelmäßig Blut spenden. Geehrt wurde für 50, 75, 100 und 125 Blutspenden. Es wurde am Abend über die dramatisch schlechte Versorgungslage der Krankenhäuser mit Blutspenden und deren Produkten berichtet, und der Appell Blut zu spenden galt vor allem der jungen Generation.


Starker 4. Platz beim 12 Stunden-Rennen in Sebring/USA

Sport, Artikel vom 20.03.2017

Starker 4. Platz beim 12 Stunden-Rennen in Sebring/USA

Nach 12 Stunden beendete das Team Montaplast by Land-Motorsport aus Niederdreisbach mit einem 4. Platz in der Klasse GTD das Rennen in Sebring/Florida. Connor De Phillippi, Christopher Mies und Jules Gounon verfehlten nur um 1.581 Sekunden das Podium. Die drei Rennfahrer zeigten eine Glanzleistung, ist sich Teamchef Wolfgang Land sicher.


Lina Ansari ist Rheinland-Pfalz Meisterin im Ju-Jutsu Fighting

Region, Artikel vom 20.03.2017

Lina Ansari ist Rheinland-Pfalz Meisterin im Ju-Jutsu Fighting

Der Daadener Judo- und Ju-Jutsu Verein nahm mit viel Erfolg an den Landesmeisterschaften in Mainz teil. In der Altersklasse U15 siegte Lina Ansari mit einem technisch einwandfreien Kampf und wurde Rheinland-Pfalz Meisterin. Acht junge Sportler/innen des Vereins zeigten tolle Leistungen.


25 Jahre DRK-Seniorengymnastik in Weitefeld

Vereine, Artikel vom 19.03.2017

25 Jahre DRK-Seniorengymnastik in Weitefeld

Gymnastik und Turnen steht auf dem Programm der DRK-Seniorengymnastikgruppe in Weitefeld seit 25 Jahren. Es zeigt sich aber auch, dass die soziale Komponente neben Fitness und Bewegung eine große Bedeutung hat. Das Jubiläum wurde mit Ehrungen gefeiert.


Sport, Artikel vom 16.03.2017

Grünebach schafft es erneut zur Deutschen Meisterschaft

Matthias Grünebach aus Herdorf hat mit Bravour die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften im Rollstuhltischtennis am 7. April in Bad Blankenburg geschafft. Grünebach konnte sich gegen die Mitbewerber durchsetzen.


Sportwagenrennen wird am 18. März besonders spannend

Region, Artikel vom 14.03.2017

Sportwagenrennen wird am 18. März besonders spannend

De Phillippi/Mies/Gounon: Ready for Sebring – Zweiter USA-Einsatz für Montaplast by Land-Motorsport aus Niederdreisbach. Vom 15. bis 18. März geht eines der härtesten Sportwagenrennen an den Start. Das Team von Land-Motorsport aus Niederdreisbach gilt dort als Newcomer. Jetzt heißt es "Daumen Drücken!".


Salz und Weitefeld freuen sich auf ein neues Mini-Spielfeld

Sport, Artikel vom 11.03.2017

Salz und Weitefeld freuen sich auf ein neues Mini-Spielfeld

Im Jahr 2016 durften sich fünf Vereine aus dem Fußballverband Rheinland (FVR) über ein neues Mini-Spielfeld freuen – ermöglicht durch die Partnerschaft des FVR mit der mps solutions gmbh und deren Inhaber Frank Gotthardt. Durch eine großzügige Spende von Frank Gotthardt an die FVR-Stiftung „Fußball hilft!“ und in Kombination mit dem Bolzplatzprogramm des Landes werden auf diesem Wege auch im Jahr 2017 fünf Vereine finanziell bei der Realisierung eines Mini-Spielfeldes erheblich unterstützt.


Kunst, Politik und Wein zum Weltfrauentag in Daaden

Politik, Artikel vom 09.03.2017

Kunst, Politik und Wein zum Weltfrauentag in Daaden

Der Weltfrauentag im Atelier "Liese" in Daaden bei der Künstlerin Anne L. Strunk bot für die Gäste eine Mischung aus Politik, Kunst, Literatur und Diskussionsstoff. Es war die zweite Veranstaltung dieser Art zu der Staatsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler eingeladen hatte. Es wurde auch ein Appell gegen Gewalt und ein faschistisch geprägtes Frauenbild sowie zu mehr Zusammenhalt in der Gesellschaft.


Musik trifft Theater im Bürgerhaus Daaden

Kultur, Artikel vom 09.03.2017

Musik trifft Theater im Bürgerhaus Daaden

"Die Pferdekur" heißt das amüsante Theaterstück, das die Knappenkapelle Daaden neben viel Musik am Samstag, 18. März im Bürgerhaus aufführt. Flotte Musik aller dreier Orchester gibt es zu Beginn, dann folgt das Theaterstück und anschließend gibt es Tombola und Tanzmusik.


Daaden erhält die Stadtrechte - Ministerrat stimmte zu

Region, Artikel vom 07.03.2017

Daaden erhält die Stadtrechte - Ministerrat stimmte zu

Die Ortsgemeinde Daaden im Landkreis Altenkirchen darf künftig die Bezeichnung "Stadt" führen. "Daaden hat sich in den letzten Jahrzehnten von einem Dorf zur Stadt und damit zu einem leistungsfähigen Grundzentrum mit vollständiger grundzentraler Ausstattung entwickelt", sagte Innenminister Roger Lewentz am Dienstag, 7. März nach der Zustimmung des Ministerrats zum Antrag der Gemeinde.


78-Jährige bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Region, Artikel vom 07.03.2017

78-Jährige bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Am Montag, 6. März, gegen 18.30 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 112 bei Niederdreisbach. Eine 78-jährige Frau wurde dabei schwer verletzt. Zwei Fahrzeuge kollidierten auf der regennassen Fahrbahn. Als Unfallursache nimmt die Polizei überhöhte Geschwindigkeit eines 21-jährigen BMW-Fahrers an.


Kreis-SPD: Politischer Aschermittwoch der etwas anderen Art

Politik, Artikel vom 02.03.2017

Kreis-SPD: Politischer Aschermittwoch der etwas anderen Art

Testosterongeladene Bierzeltstimmung und viel Häme für den politischen Gegner. All das gab es auf dem politischen Aschermittwoch der Kreis-SPD nicht. Stattdessen die Rede einer SPD-Generalsekretärin, die mit Authentizität und Aussagen zu Martin Schulz bei den Genossen punktete – die mit ihrer Partei im Reinen zu sein scheinen.


Rosenmontagszug Herdorf aus Sicht der Polizei

Region, Artikel vom 28.02.2017

Rosenmontagszug Herdorf aus Sicht der Polizei

Aus polizeilicher Sicht verlief der Rosenmontagszug in Herdorf absolut friedlich und ohne besondere Vorkommnisse. Bei den anschließenden Feierlichkeiten kam es jedoch zu Einsätzen der Polizei Betzdorf.


Rosenmontagzug in Herdorf lockte Tausende in die Stadt

Region, Artikel vom 27.02.2017

Rosenmontagzug in Herdorf lockte Tausende in die Stadt

"Komm einmal ins Hellertal, wo man feiert Karneval", dieses Lied dichtete einst Franz Zöller und damals wie heute versammelten sich die Menschen zu Rosenmontag um den Karnevalsumzug zu sehen. Auch diesmal waren wieder Tausende ins Städtchen gekommen und sie erlebten einen wirklich tollen Umzug. Für das Kinderprinzenpaar der KG Herdorf war dies eine Sternstunde des närrischen Treibens.


Einen neuen Prinzenwagen für die KG Herdorf

Vereine, Artikel vom 27.02.2017

Einen neuen Prinzenwagen für die KG Herdorf

Strahlende Gesichter gab es am Karnevalssamstag bei der Franz-Zöller Halle am Königstollen zu sehen, denn der Förderverein der Karnevalsgesellschaft Herdorf konnte der KG einen neuen Prinzenwagen übergeben. Der wird im Rosenmontagszug das Herzstück im Herdorfer Umzug stellen. Die Prinzenkutsche kann sich sehen lassen.


André Schmidt auf Platz 5 bei Deutscher Meisterschaft

Sport, Artikel vom 26.02.2017

André Schmidt auf Platz 5 bei Deutscher Meisterschaft

Trotz immer wärmer werdenden Temperaturen nahmen die Skilangläufer des Skivereins Stegskopf (SVS) Emmerzhausen in den vergangenen zwei Wochen an Wettkämpfen in Oberhof, Girkhausen und St. Andreasberg teil, unter anderem gelang André Schmidt bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften über 16 Kilometer in der freien Technik ein toller 5. Platz.


Becker Hydraulics GmbH Herdorf stellte Insolvenzantrag

Region, Artikel vom 22.02.2017

Becker Hydraulics GmbH Herdorf stellte Insolvenzantrag

Die Firma Becker Hydraulics GmbH mit Sitz in Herdorf hat am Dienstag, 21. Februar Insolvenzantrag gestellt. Die Beschäftigten wurden am Mittwochmorgen 22. Februar informiert. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter hat das Gericht Rechtsanwalt Jens Lieser von der Kanzlei Lieser Rechtsanwälte aus Koblenz bestellt. Löhne und Gehälter sind bis Ende April gesichert.


Wetter


Wetter Kreis Altenkirchen

leicht bewölkt 4-9 °C

leicht bewölkt
Regen: 5 %
Wind: 15 km/h (NW)

3-Tages-Überblick
Powered by Wetter.com


Werbung