Werbung

Lokalausgabe Flammersfeld: Aktuellster Artikel


Technik-Ferien-Camps in den Herbstferien in der VG Flammersfeld

Es gibt zwei Kinder-Technik-Ferien-Camps in den Herbstferien in der VG Flammersfeld. Einmal dreht sich in Kescheid alles rund um das Fliegen. In Pleckhausen werden Seifenkisten gebaut. Anmeldungen sind beim Jugendamt der Kreisverwaltung erforderlich. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Flammersfeld


Kurz berichtet


Randalierer in der Gaststätte „Schwesterherz“

Horhausen. In der Nacht von Freitag, 11. auf Samstag, 12. August gegen 0.45 Uhr betraten fünf bislang unbekannte junge Männer ...

Ölspur führte zu Verkehrsunfall

Obersteinebach. Am Dienstag, 8. August um 17.45 Uhr, geriet ein 46-järiger PKW Fahrer auf der Kreisstraße 1 zwischen Obersteinebach ...

Abzocke am Telefon

Pleckhausen. Am Montag, 24. Juli erhielt eine 30-jährige Frau aus Pleckhausen einen Anruf auf ihrem Handy und man erklärte ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Flammersfeld


Sonntagsausflug führt nach Limburg

Vereine, Artikel vom 23.08.2017

Sonntagsausflug führt nach Limburg

Der Heimat- und Verkehrsverein Horhausen besucht am 17. September die Domstadt Limburg an der Lahn und bittet um rechtzeitige Anmeldung. Für den Sonntagsausflug sind auch Nichtmitglieder willkommen.


Berufsfeuerwehrtag hielt Jugendfeuerwehr Oberlahr auf Trab

Region, Artikel vom 23.08.2017

Berufsfeuerwehrtag hielt Jugendfeuerwehr Oberlahr auf Trab

Für den jungen Nachwuchs der Freiwilligen Feuerwehr Oberlahr gab es den Berufsfeuerwehrtag mit den unterschiedlichen Übungsszenarien. Da war alles vertreten, vom Sturmschaden, Waldbrand bis hin zur Rettung einer hilflosen Person.


Chefarzt Dr. Andreas Franke referiert über Hüftschmerzen

Region, Artikel vom 21.08.2017

Chefarzt Dr. Andreas Franke referiert über Hüftschmerzen

Nicht immer werden Hüftschmerzen durch Gelenkverschleiß hervorgerufen. Die Schmerzen können auch im Bereich von Muskeln, Sehnen oder Nerven ihren Ursprung haben. Dr. Andreas Franke, Chefarzt der Unfall- und Orthopädischen Chirurgie am Ev. Krankenhaus Dierdorf/Selters, stellt verschiedene Ursachen und deren individuelle Behandlungsmöglichkeiten vor.


Anlieferung von Wertstoffen weiterhin geduldet

Region, Artikel vom 20.08.2017

Anlieferung von Wertstoffen weiterhin geduldet

Der Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) des Kreis Altenkirchen teilt mit, dass die Anlieferung beim Wertstoffhof Linkenbach (Kreis Neuwied) aus der Region Horhausen weiterhin geduldet wird. Die beiden Landkreise unterzeichneten ein Duldungsabkommen.


„Mörsbachmän“ mit dem TuS Horhausen

Sport, Artikel vom 16.08.2017

„Mörsbachmän“ mit dem TuS Horhausen

Am Samstag, den 12. August, fand bereits zum 33. Mal der „Mörsbachmän“ im statt. Hier handelt es sich um einen Sprint-Triathlon, bei dem 240 Meter geschwommen, etwas mehr als 20 Kilometer Rad gefahren und sechs Kilometer gelaufen werden müssen.


PKW prallt auf Polizeifahrzeug, das Unfallstelle sichert

Region, Artikel vom 15.08.2017

PKW prallt auf Polizeifahrzeug, das Unfallstelle sichert

Zwei Beamte der Polizeiautobahnstation Montabaur befanden sich am 14. August, 23:15 Uhr, auf der Autobahn A3, Gemarkung Krunkel, Fahrtrichtung Köln bei einer Verkehrsunfallaufnahme. Ein Verkehrsteilnehmer war auf dem linken Fahrstreifen in die Mittelleitplanke gefahren und dort liegen geblieben.


Willrother Umfahrung muss kurzfristig kommen

Region, Artikel vom 15.08.2017

Willrother Umfahrung muss kurzfristig kommen

Der Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel und der Landtagsabgeordnete Peter Enders sagten bei ihrem Besuch vor Ort dem Willrother Ortsbürgermeister Richard Schmitt zu, sich weiterhin für den baldigen Bau der Umfahrung von Willroth einzusetzen.


Bianca Klein vom TuS Horhausen ungeschlagen

Vereine, Artikel vom 12.08.2017

Bianca Klein vom TuS Horhausen ungeschlagen

Zwei Veranstaltungen in näherer Umgebung standen kürzlich auf der Tagesordnung für die Sportler/in des Lauftreffs beim TuS Horhausen In Heimbach-Weis und beim Malberglauf gab es gute Erfolge, insbesondere für Walkerin Bianca Klein.


Staatssekretär Barthle besuchte Raiffeisenmuseum

Politik, Artikel vom 10.08.2017

Staatssekretär Barthle besuchte Raiffeisenmuseum

Auf Einladung des heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel war der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Norbert Barthle, in den Landkreis Altenkirchen gekommen. Dabei stand auch ein Besuch des Raiffeisenmuseums in Flammersfeld auf der Agenda.


Standortinitiative Marktplatz Region Horhausen lädt ein

Wirtschaft, Artikel vom 04.08.2017

Standortinitiative Marktplatz Region Horhausen lädt ein

Die Standortinitiative Marktplatz Region Horhausen lädt zum Unternehmerabend am Samstag, 19. August ins Kaplan-Dasbach-Haus ein. Informationen zu aktuellen Themen und Unterhaltung steht auf dem Programm. Um Anmeldung wird gebeten.


Heimat- und Verkehrsverein Horhausen lädt ein

Vereine, Artikel vom 01.08.2017

Heimat- und Verkehrsverein Horhausen lädt ein

Der Heimat- und Verkehrsverein Horhausen lädt zum Besuch des Drachenfelses und der Drachenburg für Sonntag, 20. August ein. Wer am Ausflug zu dem berühmten Felsplateau am Rhein teilnehmen will soll sich jetzt anmelden.


Seit zehn Jahren: Fahrradsicherheitstraining für Kinder

Wirtschaft, Artikel vom 30.07.2017

Seit zehn Jahren: Fahrradsicherheitstraining für Kinder

Die Westerwald Bank unterstützt und fördert seit zehn Jahren das Fahrradsicherheitstraining in den Kindertagesstätten der Region. Jetzt war Projektpartner Gerhard Judt in der katholischen Kindertagesstätte St. Magdalena in Horhausen.


Kirmesmontag in Horhausen: Geheimnis um den schönsten Elfenspiegel gelüftet

Region, Artikel vom 25.07.2017

Kirmesmontag in Horhausen: Geheimnis um den schönsten Elfenspiegel gelüftet

Am Montag, 24. Juli, gaben Ortsbürgermeister Thomas Schmidt und Dirk Fischer, der Marktmeister des Blumenmarktes, die Gewinner des Wettbewerbs um den schönsten Elfenspiegel bekannt. Die Kriterien waren recht klar genannt gewesen – es sollten die Farben der Gemeinde, also Rot, Weiss und Gold (Gelb) wiederkehren.


Nachbarschaftshilfe Flammersfeld erhielt ein Auto

Vereine, Artikel vom 24.07.2017

Nachbarschaftshilfe Flammersfeld erhielt ein Auto

Die Westerwald Bank unterstützt den Verein Nachbarschaftshilfe Flammersfeld mit einem Auto. In dem Ort, in dem auch Friedrich-Wilhelm Raiffeisen von 1848 bis 1852 gewirkt hat, einer der Gründer der genossenschaftlichen Bewegung und der Idee „Hilfe zur Selbsthilfe“.


Magdalenenkirmes und Blaulichttag in Horhausen

Region, Artikel vom 24.07.2017

Magdalenenkirmes und Blaulichttag in Horhausen

Am Freitag, 21. Juli, öffnete die traditionelle Kirmes mit einem Familientag. In diesem Jahr stehen alle Veranstaltungen in Horhausen unter dem Motto der 800-Jahr-Feier. Rund um das Kaplan-Dasbach-Haus wurden die Fahrgeschäfte aufgebaut. Die Veranstalter, Ortsgemeinde und Jungesellenverein, haben sich wieder einiges einfallen lassen.


Horhausener Seniorenakademie fährt an die Mosel

Region, Artikel vom 21.07.2017

Horhausener Seniorenakademie fährt an die Mosel

Die Horhausener Seniorenakademie fährt am 20. September an die Mosel. Jetzt noch anmelden, es sind nur noch wenige Plätze frei. Der Wallfahrtsort und das Kloster Maria Martental werden unter anderem besucht.


Wildkräuter im Sommer kennenlernen

Region, Artikel vom 20.07.2017

Wildkräuter im Sommer kennenlernen

Auch mit dem Blick auf 800 Jahre Horhausen wird die Exkursion zu den Sommerwiesen und Standorten der Wildkräuter am Sonntag, 30. Juli in Horhausen stattfinden. Das alte Kräuterwissen neu entdecken macht Spaß. Eine Anmeldung ist erforderlich.


TuS Horhausen blickt auf erfolgreiche Laufsaison

Vereine, Artikel vom 20.07.2017

TuS Horhausen blickt auf erfolgreiche Laufsaison

Der TuS Horhausen, die Abteilung Leichtathletik/Lauftreff nahm mit Erfolg an den
Läufen in Montabaur und Niederbreitbach sowie beim 24-Stunden-MTB-Rennen im Stöffelparkt teil. Insgesamt berichtet der Verein von guten Erfolgen.


Für Früherziehungskurs der KMS in Flammersfeld anmelden

Region, Artikel vom 17.07.2017

Für Früherziehungskurs der KMS in Flammersfeld anmelden

Nach den Sommerferien startet in der Verbandsgemeinde Flammersfeld wieder ein neuer Musikkurs der Kreismusikschule (KMS) für Kinder ab 4 Jahren und jetzt ist der beste Zeitpunkt, um sich zu informieren und anzumelden.


800 Jahre Kirchspiel Horhausen – Blick in das 13. Jahrhundert

Region, Artikel vom 17.07.2017

800 Jahre Kirchspiel Horhausen – Blick in das 13. Jahrhundert

Am Sonntagnachmittag konnten sich die Besucher der Ausstellung "Streiflichter der Vergangenheit", die im Kaplan-Dasbach-Haus Horhausen an diesem Tag offiziell eröffnet wurde, im Außenbereich in die Lebensweise und die Arbeitswelt jener Zeit zurückversetzen lassen. Einen faszinierenden Blick in das 13. Jahrhundert boten die Aussteller.


Auszeichnung „Premium-Marke“ für Brotschneider von Treif

Wirtschaft, Artikel vom 08.07.2017

Auszeichnung „Premium-Marke“ für Brotschneider von Treif

Seit nahezu 70 Jahren entwickelt und produziert das Unternehmen Treif Maschinen zum Schneiden von Lebensmitteln. Seit über 20 Jahren gehören auch Brotschneidemaschinen zur Produktpalette. Nun erhielt das Oberlahrer Unternehmen für diese Maschinen die Auszeichnung „Premium-Marke 2017“.


Bei Ultralauf rund um Köln erfolgreich

Vereine, Artikel vom 06.07.2017

Bei Ultralauf rund um Köln erfolgreich

Von der Leichtathletikabteilung/Lauftreff des TuS Horhausen zog es Frank Schultheis zur Ultralaufveranstaltung rund um Köln. Die Nachtschicht mit 75 Kilometern absolvierte Schultheis nach 9:55 Stunden und erreichte einen guten Platz im Mittelfeld.


Nachfahren ehemaliger Auswanderer zu Gast in Eichen

Region, Artikel vom 01.07.2017

Nachfahren ehemaliger Auswanderer zu Gast in Eichen

Um 1850 lockte Amerika Auswanderer und auch aus der Region verließen viele Menschen aus Not ihre Heimat. Jetzt kamen Nachfahren aus Amerika und besuchten den Heimatort ihrer Vorfahren Eichen wo sie von Ortsbürgermeister Dr. Peter Enders empfangen wurden.


DRK-Bereitschaft Horhausen ehrt Blutspender

Region, Artikel vom 30.06.2017

DRK-Bereitschaft Horhausen ehrt Blutspender

Über 40 Blutspender waren von der zur Blutspender-Ehrung eingeladen. Sie wurden geehrt, 25, 50, 100 oder 150mal Blut gespendet zu haben. DRK- Vorsitzender Josef Zolk machte in seiner Ansprache deutlich, wie wichtig es ist, Blut zu spenden, damit im Notfall ausreichende Blutkonserven zur Verfügung stehen. Er bezeichnete die Blutspender als herausragen Beispiele für die Bereitschaft, sich für den Nächsten einzusetzen.


Zahlreiche Einsatzkräfte suchten vermisste Person

Region, Artikel vom 28.06.2017

Zahlreiche Einsatzkräfte suchten vermisste Person

Seit dem späten Mittwochvormittag, den 28. Juni suchten rund 70 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Hundestaffeln und Polizei eine vermisste 47-jährige Frau. Die Vermisste ist mit ihrem Ehemann auf dem Campingplatz Oberlahr in Urlaub. Der Ehemann hat, nach seinen Angaben die vermisste gegen 3 Uhr letztmalig gesehen. Seinen Angaben zufolge könne Sie depressiv sein.


Drittes Mofa-Rennen in Seifen

Sport, Artikel vom 25.06.2017

Drittes Mofa-Rennen in Seifen

Bei idealen Bedingungen startete am Samstag, dem 24. Juni das dritte Mofa-Rennen in Seifen. Insgesamt elf Teams kämpften vier Stunden lang um den Gesamtsieg. Am Ende war es das Team Camino-Power aus Mendig, das mit 277 gefahrenen Runden auf den ersten Podestplatz fuhr. Ein Team schaffte es aufgrund technischer Probleme nicht bis ins Ziel.


Neues von der Kindertagesstätte St. Antonius Oberlahr

Region, Artikel vom 25.06.2017

Neues von der Kindertagesstätte St. Antonius Oberlahr

Fit für die Schule und die Ferien ist die "Ranzenbande" der katholischen Kindergartens in Oberlahr. Einmal erhielten die Vorschulkinder ein Fahrradsicherheitstraining, das Gerhard Judt durchführte. Dann nahmen die Kinder an den Bundesjugendspielen der Grundschule teil.


Rückblick auf den 3. Raiffeisenlauf in Horhausen

Vereine, Artikel vom 18.06.2017

Rückblick auf den 3. Raiffeisenlauf in Horhausen

Die Verbandsgemeinde Horhausen stellte mit vier Läuferinnen erstmals ein Team beim Raiffeisenlauf in Horhausen beim Jedermannlauf. Die Newcomer belegten den dritten Platz. Die Verwaltung dankte dem TuS Horhausen für die hervorragende Arbeit rund um die Veranstaltung.


Tennisclub Horhausen am Endspielwochenende erfolgreich

Sport, Artikel vom 14.06.2017

Tennisclub Horhausen am Endspielwochenende erfolgreich

Der Tennisclub Horhausen (TCH) lieferte am Endspielwochenende stattliche Erfolge ab. So gelang der Herrenmannschaft der Aufstieg in die A Klasse. Super lief es für die U 15 I Mannschaft, sie spielt jetzt in der B-Klasse.


Nötigung und anschließende Unfallflucht in Oberlahr

Region, Artikel vom 14.06.2017

Nötigung und anschließende Unfallflucht in Oberlahr

Nach einer Verkehrsunfallflucht und einer Nötigung im Straßenverkehr am Dienstagabend, den 13. Juni um 19:30 Uhr, auf der B 256 bei Oberlahr, sucht die Polizei in Straßenhaus Zeugen. Nach zu geringem Abstand auf den Vordermann kam es zum Auffahrunfall und anschließender Flucht.


Wetter


Wetter Kreis Altenkirchen

leicht bewölkt 19-23 °C

leicht bewölkt
Regen: 0 %
Wind: 12 km/h (SO)

3-Tages-Überblick
Powered by Wetter.com


Werbung