Werbung

Nachricht vom 10.01.2017

Unfallzeugen gesucht

Wissen. Bereits am Montag, 2. Januar ereignete sich gegen 17.05 Uhr an der Einmündung Nister-/Hämmerbergstrasse in Wissen ein Verkehrsunfall, in dessen Folge ein geschätzter Sachschaden von 18.000 Euro entstand. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand hatte eine 67jährige Autofahrerin die Vorfahrt eines 57jährigen PKW-Fahrers missachtet und sich zunächst unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Sie konnte allerdings zeitnah durch Beamte der Polizeiwache Wissen ermittelt werden. Etwaige Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizeiwache Wissen unter Telefon: 02742/9350 zu melden.
Quelle: PW Wissen

Aktuelle Kurznachrichten


Diebstahl an Kraftfahrzeug

Wissen. Am Nachmittag des Mittwoch, 22. Februar wurde von einem auf dem Parkplatz hinter dem ...

Polizei war schon vor Ort

Betzdorf. Für einen 31-Jährigen aus Betzdorf kam es am Mittwoch, 22. Februar, doppelt dick. ...

Bleck ist AfD-Direktkandidat im Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen

Neuwied/Altenkirchen. Die Mitglieder der AfD haben ihren Direktkandidaten für den Wahlkreis ...

Für Basar anmelden

Altenkirchen. Der Kinderschutzbund Altenkirchen veranstaltet am Sonntag, den 2. April von ...

Herstellung von köstlichen Pralinen

Altenkirchen. Auf vielfachen Wunsch bieten die Landfrauen Bezirk Altenkirchen wieder einen ...

Wildschadens- und Jagdrechtsseminar

Koblenz. Der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau bietet am 13. März von 10 bis 15 Uhr ...

Weitere Kurznachrichten


LKW-Fahrer ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Wallmenroth. Nach einem Spiegelunfall auf der Bundesstraße 62 am Montag, 9. Januar, gegen 7.25 ...

PI Betzdorf meldet sechs Unfälle

Betzdorf. Im Bereich der PI Betzdorf kam es in den Morgenstunden, 7 Uhr bis 10:30 Uhr, zu insgesamt ...

Müllabfuhr verzögert sich

Kreisgebiet. Der erneute heftige Wintereinbruch erschwert die Müllabfuhr zum Teil erheblich ...

Seminar für Direktvermarkter und Winzer

Region. Die Mitarbeiter des Referates für Steuerwesen und Buchführung des Bauern- und Winzerverbandes ...

Ohne Führerschein und unter dem Einfluss von Drogen unterwegs

Betzdorf. Am Sonntag, den 8. Januar, gegen 11 Uhr wurde eine Streife der PI Betzdorf auf einen ...

Erneut Einbruch im Jugenddorf

Wissen. Am Montag, 9. Januar, gegen 7.30 Uhr entdeckte ein Mitarbeiter des Jugenddorfes Wissen, ...

Werbung